Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 11 Apr 2013, 11:48


Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Nitrat » 11 Apr 2013, 14:59

Auf welchen Seiten der sich immer rumgammelt um an Infos zu bekommen ist ja grausam *lol*
Kann da nichts raus lesen werden, das ein neues JA mit rundenbasiert kommt.
Mir scheint das eher, daß es eine Fakeseite ist, um irgendein geschwollenen Mist von den Leuten loszuwerden.
Ein paar klicks weiter war eine Seite vollgespammt mit SPACE HULK.... so eine Seite ist für mich "sehr seriös." :rolleyes:

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 11 Apr 2013, 15:52

bin durch bitcomposer-seite dahingelangt;
hier nochmal dasselbe in grün für den ungläubigen Leser:
http://www.gamestar.de/spiele/jagged-al ... 11149.html

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 11 Apr 2013, 15:53

ps: Rock, paper, shotgun ist durchaus lesenwert

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Hastalwischda » 13 Apr 2013, 08:59

Die Grundhaltung von Full Control, die man aus dem einen oder anderen Artikel herauslesen kann hier z.B. über das Projekt Space Hulk: http://www.rockpapershotgun.com/2013/03 ... k-preview/

könnte einen optimistisch machen, was die Umsetzung eines rundenbasierten JA-Titels angeht. In 3-4 Jahren werden wir mehr wissen....

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 18 Apr 2013, 09:02

Wird eine Kickstarter-Kampagne geben:
http://www.gbase.ch/pc/specials/12828/J ... 6__p1.html

Das liest sich jetzt nicht so schlecht wie ich finde.

Bestes,
Dan

CanadianMike
Profi-Söldner
Beiträge: 375
Registriert: 21 Jul 2000, 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von CanadianMike » 19 Apr 2013, 08:41

Finde ich sehr interessant, das werde ich bestimmt im Auge behalten. Ist das Crowdfunding denn schon offen? Habe keinen Link gefunden.

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 19 Apr 2013, 13:36

Nein, ist noch nicht offen - soll anfang nächster Woche losgehen. Ich werde wohl auch etwas "pledgen".
Bestes,
Dan

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 23 Apr 2013, 11:10


Sam Hotte
Bravo-Squad
Beiträge: 930
Registriert: 20 Okt 2008, 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Sam Hotte » 24 Apr 2013, 00:20

Wen's interessiert: In der Bärengrube lesen und schreiben die Entwickler als Benutzer JAFTeam mit ...

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 24 Apr 2013, 08:25

Danke für den Tip!

CanadianMike
Profi-Söldner
Beiträge: 375
Registriert: 21 Jul 2000, 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von CanadianMike » 24 Apr 2013, 08:32

Hat von euch jemand vor, beim Kickstarter zu unterstützen?

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 24 Apr 2013, 08:37

Ja, ich werde morgen was beisteuern. Auch wenns nicht an 1+2 rankommen wird - ein möglicherweise gutes neues rundenbasiertes Spiel mit meinen Lieblingssöldnern werde ich unterstützen. Leider läuft die Kampagne trotz der eher geringen Summe aber m.E. bisher eher schleppend.


Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 25 Apr 2013, 09:44

Ich finde, dass das insgesamt sehr vielversprechend aussieht. Allerdings habe ich von dem Entwickler bislang noch nichts gespielt - das SPace Hulk Reboot ist ja auch noch nicht erschienen. wie auch immer: Ich hoffe, die schaffen das und ich bin sehr gespannt.

Sam Hotte
Bravo-Squad
Beiträge: 930
Registriert: 20 Okt 2008, 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Sam Hotte » 25 Apr 2013, 11:58

Kannst' ja mal Frontline Tactics antesten. Das ist Free2play, ganz OK als Rundentaktisches Geballere für zwischendurch. Verwendet auch die Unity-Engine.

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 25 Apr 2013, 21:04

Ich hatte bislang eigentlich nur negatives zu FT gehört - mal schauen, vielleicht probiere ichs doch einmal.

Mazen
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 50
Registriert: 07 Jan 2008, 17:08

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Mazen » 26 Apr 2013, 17:48

Hat jemand gespendet?

Risikoman
Alpha-Squad
Beiträge: 1856
Registriert: 12 Feb 2004, 21:29

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Risikoman » 26 Apr 2013, 21:43

Mazen hat geschrieben:Hat jemand gespendet?
Ich bisher noch nicht. Sieht auch schlecht aus, dass da was draus wird. Das Tagesziel von knapp 10.000$ wurde nicht erreicht. Und das schon am vierten Tag der Kampagne.

Schade, dass das Entwicklerstudio noch keinen Prototypen vorzeigen kann. Die Zeit wo die Leute blind in Kickstarter Projekte investieren ist glaube ich vorbei, auch wenn die Beschreibungen der Entwickler vielversprechend klingen.

Mazen
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 50
Registriert: 07 Jan 2008, 17:08

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Mazen » 26 Apr 2013, 22:01

Risikoman hat geschrieben:
Mazen hat geschrieben:Hat jemand gespendet?
Ich bisher noch nicht. Sieht auch schlecht aus, dass da was draus wird. Das Tagesziel von knapp 10.000$ wurde nicht erreicht. Und das schon am vierten Tag der Kampagne.

Schade, dass das Entwicklerstudio noch keinen Prototypen vorzeigen kann. Die Zeit wo die Leute blind in Kickstarter Projekte investieren ist glaube ich vorbei, auch wenn die Beschreibungen der Entwickler vielversprechend klingen.
:( :( :( :(

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Hastalwischda » 26 Apr 2013, 23:20

CanadianMike hat geschrieben:Hat von euch jemand vor, beim Kickstarter zu unterstützen?
Sind wir doch mal ehrlich...wir warten doch schon seit Jahren auf so eine Chance - ein Jagged Alliance von Fans für Fans. Wenn man es jetzt nicht unterstützt braucht man es nie mehr tun. Ich werds finanziell unterstützen. (Das Spacehulk-Video fand ich schon mal ganz ordentlich)

Mazen
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 50
Registriert: 07 Jan 2008, 17:08

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Mazen » 26 Apr 2013, 23:31

Hastalwischda hat geschrieben:
CanadianMike hat geschrieben:Hat von euch jemand vor, beim Kickstarter zu unterstützen?
Sind wir doch mal ehrlich...wir warten doch schon seit Jahren auf so eine Chance - ein Jagged Alliance von Fans für Fans. Wenn man es jetzt nicht unterstützt braucht man es nie mehr tun. Ich werds finanziell unterstützen. (Das Spacehulk-Video fand ich schon mal ganz ordentlich)
Das selbe denke ich auch... es wäre einfach zu Schade, wenn man als Fan die Chance jetzt nicht nutzt. Vllt. muss man einfach nur noch mehr Werbung machen?

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 27 Apr 2013, 07:23

Ich habe es unterstützt (Kronos, Torment, PEternity uswusw - im Moment gebe ich mehr Geld für Kickstarter als für Spiele, die released worden sind aus...).
Bestes,
Dan

Mazen
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 50
Registriert: 07 Jan 2008, 17:08

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Mazen » 27 Apr 2013, 09:49

Wie ist das eigentlich genau. Wenn die 350.000$ nicht erreicht werden, überweisen die das Geld zurück? Oder wird es erst eingezogen, wenn es stattfindet?

John Kelly
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 41
Registriert: 20 Dez 2000, 10:30

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von John Kelly » 27 Apr 2013, 17:41

Wenn das Kickstarter Ziel nicht erreicht wird, wird auch kein Geld der Spender abgebucht. Ist hier nachzulesen: http://www.kickstarter.com/help/faq/kic ... r%20basics
Die Aussagen über die Ziele der Entwickler hören sich an als ob ein Traum eines würdigen JA2 Nachfolgers wahr werden könnte. Die generelle Spielmechanik von JA2 soll beibehalten werden (Wechsel zwischen Echtzeit/Rundentaktik), mind. ein Teil der bekannten Söldner wird man wiedersehen, es besteht Kontakt zu den Moddern des Fanpatches 1.13. Es soll eine Basis geben die man weiter ausbauen kann... Hört sich für mich alles sehr vielversprechend an. Meine finanzielle Unterstützung haben sie auf jedenfall schon mal. Ab 25$ bekommt man das Spiel in digitaler Form wenn es erscheint, wer mehr spendet bekommt extras dazu bzw. Möglichkeiten sich im Spiel zu verewigen, alles nachzulesen auf:
http://www.kickstarter.com/projects/207 ... -flashback

Die Entwickler wollen den Dialog mit den Spielern, wir können also Einfluß darauf nehmen wie das fertige Spiel sein wird.
Ich war seit Jahren nicht mehr in diesem Forum aktiv aber es wäre toll wenn sich die JA Fans das Kickstarter Projekt ansehen und andere Interessierte darüber informieren. Dieses Game wird nur erscheinen wenn es genügend Leute gibt die die Entwicklung unterstützen. JA Back in Action war für mich leider nicht das erhoffte Spiel. Aber dieses Projekt ist m.E. der letzte Hoffnung für uns JA bzw. JA2 Fans. Ich glaube dass wenn dieses Projekt nicht zustande kommt wird es kein Spiel mehr geben das einem JA2 nahe kommt.

Schaut es euch an und entscheidet selbst!

LG
John Kelly

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von smilingassassin » 27 Apr 2013, 21:57

John Kelly hat geschrieben:
[...] wir können also Einfluß darauf nehmen wie das fertige Spiel sein wird.
Die Frage ist, soll ich deshalb :k: :erdbeerteechug: machen oder eher :susp: :eek: :uhoh: :rolleyes: :sigh: :khelle:

Mazen
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 50
Registriert: 07 Jan 2008, 17:08

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Mazen » 29 Apr 2013, 09:24

So langsam kommt die Sache in Schwung. Die 100k sind fast geschafft und die täglichen Spenden scheinen auch mehr zu werden. Die Hoffnung lebet! :)

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 30 Apr 2013, 08:18

Ich bin etwas besorgt - da fehlen noch fast 250K und es sind nur noch 23 Tage Zeit. Hoffe, die packen das...

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 30 Apr 2013, 08:20

Wenn alle, die dieses Forum hier lesen (37000 Zugriffe?) ein paar Euro reinstecken, steigen die Chancen ;). Ich kann das Programmiererteam letztlich nicht 100% einschätzen. Das, was sie bislang zu ihren Plänen sagen, macht aber durchaus Mut finde ich. Könnte was werden als Nachfolger.

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Nitrat » 30 Apr 2013, 09:58

Du Kannst gerne einen der Bots überreden nen Euro zu spenden ;)

Risikoman
Alpha-Squad
Beiträge: 1856
Registriert: 12 Feb 2004, 21:29

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Risikoman » 30 Apr 2013, 10:52

Mazen hat geschrieben:So langsam kommt die Sache in Schwung. Die 100k sind fast geschafft und die täglichen Spenden scheinen auch mehr zu werden. Die Hoffnung lebet! :)
Hier sieht man die Anzahl der täglichen Spender:
http://www.kicktraq.com/projects/207954 ... hart-daily

Ich hoffe mal es wird was.

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Nitrat » 30 Apr 2013, 15:34

Tjo die Tendenz ist eher schlecht, als recht !

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 01 Mai 2013, 19:21

Mal sehen, vll. pushen die Humble-Bundle-News ja noch ein bischen und das Reddit-Q/A. Ich hoffe, das wird was.
Bestes,
Dan


smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von smilingassassin » 07 Mai 2013, 18:57

good news??

Camfield hat Ja3 verbockt und von den Schwachköpfen, die sie sich da sonst noch ins Boot geholt haben will ich gar nicht anfangen. Fuck. Jetzt ist auch die letzte Hoffnung gestorben. :(

Blitzlord
Milizenausbilder
Beiträge: 87
Registriert: 19 Feb 2003, 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Blitzlord » 07 Mai 2013, 20:32

Häh? Wie kann Chris Camfield Jagged Alliance 3 verbockt haben?

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von smilingassassin » 07 Mai 2013, 21:56

"Chris has worked on the implementation and design of several Jagged Alliance titles and ended up as lead designer on Jagged Alliance 3 that sadly was never released"

man kann ja alles auf die anderen schieben, aber als Lead Designer und Mitglied der alten Entwicklerteams trägt man naturgemäss einfach eine gewisse Verantwortung.

CanadianMike
Profi-Söldner
Beiträge: 375
Registriert: 21 Jul 2000, 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von CanadianMike » 08 Mai 2013, 08:55

Wenn man sich anschaut, wie weit die deren Ziel von 350.000 Dollar hinterher hängen, wird das so oder so nix.

Graiko
Kanonenfutter
Beiträge: 14
Registriert: 22 Mär 2010, 13:28

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Graiko » 09 Mai 2013, 18:17

Deshalb muss man mehr Werbung für die Kampagne machen. Es gibt jetzt sogar einen kleinen Flyer den man sich ausdrucken kann für das lokale Internetcafe, die Uni, oder den Verein.

http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php

Ansonsten kann man auch auf kleinen deutschen Seiten Twitter und Facebook, etc. sharing options nutzen, um die News zu vertreiben...


http://game2gether.de/jagged-alliance-f ... ckstarter/

http://www.heute.at/news/multimedia/art23657,874537

Kennt Ihr noch mehr Seite in deutscher Sprache die man hier sammelt, um bei weiteren großen Updates zu schauen, ob sie es covern?

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von smilingassassin » 09 Mai 2013, 23:56

im BP machen sie einen Riesenradau wegen dieser Sache. Jetzt können gewisse nutzlose Grossmäuler mal zeigen, dass sie was reissen können :uhoh:

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Nitrat » 10 Mai 2013, 03:01

smilingassassin hat geschrieben:Jetzt können gewisse nutzlose Grossmäuler mal zeigen, dass sie was reissen können :uhoh:
meinst du mich damit ?

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von smilingassassin » 10 Mai 2013, 10:37

nein. Ich bezog mich auf lautstarke Exponenten im BP Forum. :erdbeerteechug:

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Dan » 10 Mai 2013, 19:26

Meine Zuversicht schwindet leider auch gerade sehr massiv - es kommt deutlich zu wenig Geld rein :/

Graiko
Kanonenfutter
Beiträge: 14
Registriert: 22 Mär 2010, 13:28

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Graiko » 11 Mai 2013, 08:30

http://www.youtube.com/watch?v=Ht3_a7l7QeY

Neues Video von einem JA2 fan. Check it out.

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Hastalwischda » 13 Mai 2013, 20:11

Das war für mich immer die spannende Frage: wie mächtig ist die JA-Fanbase tatsächlich - ist sie in der Lage ein derartiges Projekt zu stemmen?

Insofern bin ich allein schon für die Kickstarter-Kampagne dankbar - damit kann ich diese fixe Idee endlich mal abhaken.

Blitzlord
Milizenausbilder
Beiträge: 87
Registriert: 19 Feb 2003, 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Blitzlord » 13 Mai 2013, 22:52

Also wenn man sich die Kickstarter-Charts von bisherigen Projekten anschaut sind die Phasen wo das Geld reinkommt die ersten 2-3 und die letzten beiden Tage.
Noch sind 10 über und es braucht keine 200000 Dollar mehr. Es ist also doch alles drin.
Klar, was "Jagged Alliance" und wir all die Jahre nach JA2 und UB für vergebliche Hoffnungen und Enttäuschugngen erfahren mussten...
Ich bete nur, das da nun noch genügend Motivation und Leute sind, die an ein neues Jagged Alliance glauben und jetzt mithelfen!
Vieles ist diesmal auf jeden Fall anders.
Und Hallo? - wenn sich heute sogar Ian Currie mit "This is my type of game" zurückmeldet!? :erdbeerteechug:
Torment schaffte 4,2 Mio - bekommt ein Jagged Alliance wirklich keine Basis von 350000 Dollar hin?

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Hastalwischda » 15 Mai 2013, 18:19

So, über die 200.000 $ sind wir zumindest mal erfolgreich drüber...

Blitzlord
Milizenausbilder
Beiträge: 87
Registriert: 19 Feb 2003, 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Blitzlord » 15 Mai 2013, 19:30

Die ganze Kampagne ist zwar kein Spaziergang und Selbstläufer wie bei den inXile-Titelen "Wasteland 2" / "Torment: Tides of Numenera" oder "Project Eternity" von Obsidian... aber ich glaube wir haben die Chance, Jagged Allaince Flashback ins Ziel zu bringen.
Hm, ich schreibe "wir" und meine damit die JA-Community.
Bears Pit geht ja sehr engagiert voran.
Aber was ist mit uns - der deutschen Community?
Was könnten/wollten wir dazutun? (Außer natürlich persönlich zu backen).

Wie stehen denn die Macher dieser Seite zu dem Kickstarter-Projekt?
Die Admins Barlmoro + Gorgonzola?
Und die Moderatoren und anderen Aktiven?

Mein Gedanke:

Am Freitag wollen Full Control ein "Diorama" rausbringen - das soll substantieller als Konzeptzeichnungen (Ingame-Screens gibt es halt klar noch nicht) den geplanten Look von JA-Flashback veranschaulichen. Dazu kommen wohl auch erste Söldner-Bilder (wir wissen ja, da kann man viel bis alles falsch machen...) und es kommen über Bears Pit die Community-Interviews mit Full Control und mit Ian Currie.
Will sagen - dann werden viele Dinge vielleicht etwas greifbarer.
->
Das Forum hier hat ja 5800 Mitglieder. Logisch sind bestimmt viele Accounts inzwischen "Karteileichen" (Btw musste ich die Tage auch erst nach den alten Zugangsdaten graben um mich hier wieder einloggen zu können...), aber seit dem Erscheinen von JA" und UB gingen auch bekanntlich einige Jahre ins Land....

Wenn die Infos, die da kommen überzeugen, wäre es nicht eine gute Idee, alle Mitglieder anzumailen (viele wissen sicher nichts über diese Entwicklungen, sind vielleicht auch etwas aus dem aktiven Gaming raus etc.), die auf die noch laufende Kickstarter-Kampagne hinzuweisen und zu sagen: "Schaut Euch das mal selbst an... und wenn es für Euch unterstützenswert aussieht - dann helft auch mit."
Ich glaube, viele werden sich über den Hinweis freuen. Und es erhöht natürlich weiter die Chance, das Funding zu schaffen. Und wenn alles gut wird :) ist auch hier wieder mehr Leben ins Forum und es gibt ein neues Jagged Alliance, das es lohnt zu spielen, zu modden und hier wieder ewig drüber zu posten. :)

Sam Hotte
Bravo-Squad
Beiträge: 930
Registriert: 20 Okt 2008, 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Sam Hotte » 16 Mai 2013, 16:29

Diese Diskussion (Mitglieder bespammen?) gab's in der Bärengrube auch schon.
Die dortigen Admins waren nicht bereit, sich als Spammer zu betätigen und ihre Mailserver durch ein Bulkmailing auf sämtliche Anti-Spam-Blacklisten zu befördern.
Ich vermute mal, das Moderat hier wird das nicht anders sehen ...

Blitzlord
Milizenausbilder
Beiträge: 87
Registriert: 19 Feb 2003, 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitrag von Blitzlord » 16 Mai 2013, 18:42

Hm... da muss ich jetzt direkt an meinen besten Freund Oli denken:
Der hatte sich nen teuren Blu-ray-Player ins Wohnzimmer gestellt - und bis heute ist da die Klebeschutzfolie auf den Display dran. Ich wollte die mal abziehen, da ist er mir fast an die Gurgel gegangen. ;) Hab dann gefragt, wie lange die den dranbleiben soll? Bis das Gerät rausfliegt? Dann hat er im Endeffekt über die ganze Zeit zwar ein bisschen besser geschütztes Display gehabt... aber über die ganze Lebeszeit des Players dessen Display nicht ein einziges Mal mit der eigentlichen vorhanden optischen Klarheit abgelesen.

Klar, ich kann hier nur nen Gedanken anbringen. :-)
Und fragen, ob es für die sich hier - meist vor über 10 Jahren - angemeldeten User wohl okay ist, wenn sie 13 Jahre nach Erscheinen von Jagged Alliance 2 einmal ne Nachricht bekommen und da auf das Kickstarter-Projekt ihres Lieblingsspieles hingewiesen werden?
Was kann unser Forum hier dabei verlieren oder andererseits gewinnen?

Es ist nicht mein Forum und ich weiß nicht wie schlimm es wäre, wegen "Bulkmailing auf sämtliche Anti-Spam-Blacklisten" zu kommen.
Hat man das seit dem Bestehen je gemacht?
Kommt auch drauf an, was man mit dem Forum machen will und wie ansonsten überhaupt die künftige Pespektive sein soll.

Jedenfalls: Wenn es nen Moment gab, in es Sinn macht und wert ist die Community zu mobilisieren... dann doch jetzt!?

Der größte Teil der User hat nach den letzten 13 Jahren sicher schon längst die Hoffung auf ein würdiges Wiedersehen mit JA aufgegeben und weiß gar nichts von Flashback. Und entweder ist es ihnen inzwischen egal - oder aber die werden von einer Nachricht positiv überrascht und freuen sich (und Information ist ja auch ein Sinn einer Community) und werden das zumindest mal genau anschauen.

Mal vorsichtig kalkuliert:
->5800 User hier.
Nur die Hälfte hat die Mailadresse noch bzw. liest die Nachricht.
->2900.
Vielen ist JA inzwischen egal oder sie haben kein Interesse an nem Kickstarter.
Aber es gibt auch viele Leute, die so erst vom Projekt erfahren und sich das anschauen.
Etwa 10% von den 2900 backen tatsächlich.
Beim JA:F Kicktrack steht als "Average Pledge Per Backer:" $46
Wären also fast 14.000 $, (Eben steht der Zähler bei knapp 220000 ). Und da ist ja Psychologie und Momentum - wenn da sichtbar Geld fließt, fließt weiteres und schneller dazu...

Andererseits: Wenn die Kampagne scheitert (und das würde diese primär wenn zuwendig Leute davon erfahren haben)... macht - wenn überhaupt - wohl kein unabhängiger kleiner Turnbased-Entwickler mehr was mit der Marke.

Antworten