Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

ThutmosisII
Verirrter Tourist
Beiträge: 1
Registriert: 20 Aug 2010, 10:00

Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von ThutmosisII » 20 Aug 2010, 10:15

Hallo zusammen,

JA2 Reloaded kommt und sieht extrem gut aus!

Schaut es euch an:

http://www.krawall.de/web/Jagged_Allian ... s/id,55575

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 20 Aug 2010, 16:39

Joar das kann sich sehen lassen. Was mich aber jetzt schon nervt das "Reloaded" sollte vom Titel verschwinden.
Ja2 war damals kein 0815 geschnösel. Auch die Minikarte ala Cod4 MW2 und den drecksegosch**sser oben rechts...
oder die ganzen bananenreplikanten linke seite (sind wohl die Söldnerportraits) sollten die unten machen so wie es beim Vorbild war.
Wenn das ganze dann strikt sich am 2D iso perspektive hält, könnte ich mich dazu durchringen es mir anzutun.

Fuzzi Q. Jones
Alpha-Squad
Beiträge: 1127
Registriert: 14 Nov 2000, 20:11

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Fuzzi Q. Jones » 20 Aug 2010, 22:11

Ne neue offizielle Webseite gibt es offenbar auch unter www.jaggedalliance.com

Lokadamus
Scharfschütze
Beiträge: 3847
Registriert: 08 Nov 2000, 01:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Lokadamus » 21 Aug 2010, 03:28

Nitrat hat geschrieben:Wenn das ganze dann strikt sich am 2D iso perspektive hält, könnte ich mich dazu durchringen es mir anzutun.
mmm...

Du immer wieder mit der Kameraeinstellung. Es ist 3D, fertig. Ich hoffe, dass die Kamera frei dreh und zoombar gemacht wird. Als Grundeinstellung sollte diese Perspektive zwar vorhanden sein, aber ich würde auch gerne die ganze Map von oben sehen können und aus der Perspektive der Söldner. Einfach ganz nah ranzoomen und die Waffe und das Gesicht der Söldner sehen wäre nicht schlecht.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 21 Aug 2010, 18:19

3Dimensionelle objekte wie die Darstellung von Auto oder wie das Flugzeug auf den screen, aber hauptsache ISO ansicht
Die schwenkbare kamera darf auf garkeinen fall rein, wenn es ein remake werden soll, das hat da nichts zu suchen.

Ende der Durchsage, ich habe fertich :k:

Beka
Bravo-Squad
Beiträge: 547
Registriert: 23 Jun 2004, 21:06

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Beka » 22 Aug 2010, 09:18

Das könnte gut werden. JA2-Spielsystem im neuen grafischen Gewand. In 3D. Ansonsten kaum Änderungen. Das ist *fast* alles, was ich mir für das Game wünschen kann. Nach den vielen Enttäuschungen und Drecks-Sequels werde ich jetzt den Teufel tun und mich wegen irgendwelcher Hypothesen bezüglich der möglichen Kameraeinstellung EINKACKEN. :crazy2:

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Hastalwischda » 22 Aug 2010, 10:59

Remake = isometrische Ansicht
JA 3D = andere Baustelle
das = meine Meinung

Jean Luc Picard
Profi-Söldner
Beiträge: 284
Registriert: 01 Jan 2008, 14:58
Wohnort: Auf der Erde
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Jean Luc Picard » 22 Aug 2010, 12:09

Nach längerer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort...

Das Ganze sieht bisher sehr ansprechend aus. Die Frage die sich mir jetzt noch stellt ist, ob es sich auch genauso anhört. Ich würde mir wünschen die alten Stimmen wieder zu hören. Wenn das nicht mehr möglich ist sollten sie zumindest vernüftige neue Sprecher engagieren...

Sollte es grobe Fehler im Spiel geben, so müssen wir halt warten bis der Sourcecode freigegeben wird. Die leute die hier schon das großartige 1.13 entwickelt haben könnten dann 1.13 Reloaded entwickeln...
Der Weltraum, unendliche Weiten, wir befinden uns in einer fernen Zukunft...

Fabrice
Scharfschütze
Beiträge: 2133
Registriert: 17 Jul 2000, 16:33

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Fabrice » 22 Aug 2010, 12:53

Na, das sieht doch schon mal nicht schlecht aus. Bis 2011 warte ich gern, wenn es dann passt. Und hier im Forum werden vermutlich in naher Zukunft ein paar alte Freunde aufschlagen, schätz ich. :D

@Nitrat: es wird sicher auch die isometrische es-darf-sich-nichts-ändern-Variante aus JA2 geben; ich könnte mir aber vorstellen, dass diese 3D-Spielereien auch ihre Vorzüge haben.

Papas Vierter
Kanonenfutter
Beiträge: 12
Registriert: 06 Mai 2008, 14:12

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Papas Vierter » 22 Aug 2010, 13:13

ich weiß nicht genau wieso, aber als heimlicher mitleser und jahrelanger JA2 fan (jupp: kenne den ersten nicht) muss ich mal was dazu sagen... :D

hmm also ich muss schon sagen: ich würde mich über eine iso perspektive freuen. bin aber auch offen... also wenn man es gut umsetzt könnte man auch eine dreh-, schwenk-, und zoombare ansicht einbringen. wichtig wär halt, dass man die übersicht gewährleisten kann und vor allem: das JA feeling darf nicht leiden! :D

bei den stimmen bin ich sehr offen. die alten wären toll! aber wenn sich das jetzt nicht einbinden lässt weil es einfach nicht stimmig klingt - bei den evtl neuen sounds die ins spiel eingebaut wären - würde man sich doch da auch "unwohl" fühlen, oder nicht? wichtig ist hier: GUTE sprecher besorgen die ihre rolle GLAUBHAFT spielen. ich würde zB einem "Hitman" der mit der stimme eines 18jährigen sein "cool, ace!" raushaut lieber selbst ne kugel in den kopf jagen..!

über den titelzusatz "reloaded" sollte man aber ehrlich nochmal nachdenken. ist doch kein >switch reloaded< :p

bis denn

Lokadamus
Scharfschütze
Beiträge: 3847
Registriert: 08 Nov 2000, 01:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Lokadamus » 22 Aug 2010, 13:34

Papas Vierter hat geschrieben:hmm also ich muss schon sagen: ich würde mich über eine iso perspektive freuen. bin aber auch offen... also wenn man es gut umsetzt könnte man auch eine dreh-, schwenk-, und zoombare ansicht einbringen. wichtig wär halt, dass man die übersicht gewährleisten kann und vor allem: das JA feeling darf nicht leiden! :D
mmm...

Eine frei drehbare Kamera, die rein und rauszomen kann, beinhaltet automatisch eine Iso- Perspektive, weil das nur eine Positionierung der Kamera ist ;).

Ich hab mir die Demo von Jazz: Hired Guns nochmal geladen und geguckt, was mir da an der Kamera nicht gefallen hat.
Die Kamera ist zu dicht ran. Man kann sie nicht weitgenug rauszoomen.
Die Übersicht ist schlecht, man erkennt die eigenen Söldner kaum und von den Rothemden brauchen wir da gar nicht erst reden.
Ob Bäume wie bei JA2 ausgeblendet werden können, weiß ich nicht, ändert aber nichts daran, dass den eigenen Leuten ein ordentlicher Kreis um die Füsse fehlt, damit sie besser gefunden werden können.

Bei den Bildern von Reloaded befürchte ich ein ähnliches Problem :(.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.

Papas Vierter
Kanonenfutter
Beiträge: 12
Registriert: 06 Mai 2008, 14:12

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Papas Vierter » 22 Aug 2010, 16:09

jupp.. da hast du wohl recht. wie gesagt: die übersichtlichkeit muss gewährleistet sein! wie du eben sagtest @demo: man kann nicht weit genug herauszoomen und dadurch wude alles unübersichtlich! das ist doch mist!

ich muss sagen: die baumkronen hab ich auch immer ausgeblendet. eben weil (meiner meinung nach) die übersicht besser ist! aber kreise müssen nicht zwangsläufig sein. mir würde es reichen wenn ich wie in JA2 die söldner der reihe nach durchschalten kann! der cursor muss nur deutlich sein und eine taste ähnlich der "e"-funktion wäre auch gut! ausserdem sollte man nicht auf die minimap verzichten. die nutze ich auch schonmal..! ein remake eben.

dabei fällt mir ein, dass ich unbedingt mal wieder nen rechner brauch an dem die PCI ports funktionieren. ich spiel JA erst wieder wenn ich sound hab! *seufz* :D

bis dann

Sinclair
Scharfschütze
Beiträge: 3471
Registriert: 05 Jun 1999, 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Sinclair » 22 Aug 2010, 21:51

Für mich siehts schon mal recht gut aus!

Sinclair

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Dan » 09 Sep 2010, 11:29

Ich freue mich sehr auf das Spiel - das sieht sehr ambitioniert aus und ich traue Bitcomposer definitiv mehr zu als dem ehemaligen Mist-land (Hired Guns). Richtig phantastisch wäre es, wenn sie für die englische Version die Sprecher der Vorgängerspiele verpflichten könnten (denn anders als im Deutschen sind bei der englischen Reihe von JA1 bis JA2UB die Sprecher identisch geblieben). Bin auf jeden Fall gespannt auf Reloaded.
Best,
Dan

Lokadamus
Scharfschütze
Beiträge: 3847
Registriert: 08 Nov 2000, 01:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Lokadamus » 09 Sep 2010, 19:03

Papas Vierter hat geschrieben:dabei fällt mir ein, dass ich unbedingt mal wieder nen rechner brauch an dem die PCI ports funktionieren. ich spiel JA erst wieder wenn ich sound hab! *seufz* :D
mmm...

Ich versteh die Aussage nicht. Hast du nur einen Rechner, wo gar kein Sound vorhanden ist?
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.

CanadianMike
Profi-Söldner
Beiträge: 373
Registriert: 21 Jul 2000, 11:37

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von CanadianMike » 10 Sep 2010, 12:18

Freue mich auch auf das Spiel! Wenns allerdings wieder so ne Lusche wird wie Hired Guns muss ich mich glaub erhängen ^^ Naja, dann hat man mit Ja2 immernoch ein Spiel, was man immer wieder daddeln kann.

Papas Vierter
Kanonenfutter
Beiträge: 12
Registriert: 06 Mai 2008, 14:12

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Papas Vierter » 11 Sep 2010, 07:15

Lokadamus hat geschrieben:
Papas Vierter hat geschrieben:dabei fällt mir ein, dass ich unbedingt mal wieder nen rechner brauch an dem die PCI ports funktionieren. ich spiel JA erst wieder wenn ich sound hab! *seufz* :D
mmm...

Ich versteh die Aussage nicht. Hast du nur einen Rechner, wo gar kein Sound vorhanden ist?
du hast die aussage also doch verstanden! :D aber hat sich mittlerweile geändert. bei meinem alten war das mainboard wohl irgendwie schrott... jedenfalls hat er die soundkarten - hatte auch ne neue ausprobiert - je nach wind und wetter mal erkannt und mal nicht. also von 10mal hochfahren war sie vllt 2-3mal vom system erkannt worden!
hab mir nun aber das dell inspiron-dingens von media markt geholt. ich muss mich demnächst mal durch die ganzen ja2 1.13 download-geschichten kämpfen damit ich mir das so zurechtbauen kann wie ichs gern hätte und gucken obs läuft auf windoof7. hab mir das ganze ja schon eeeewig nichtmehr zu gemüte geführt! :D

woah werd ich dann der sch.... den arsch versohlen :D

achja: ich würd echt sauer werden wenn ich beim neuen JA auf cougar verzichten müsste!!!!!!

ciao, 4

Sergeant_Kolja
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 44
Registriert: 20 Mai 2003, 21:38

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Sergeant_Kolja » 23 Okt 2010, 19:42

Nitrat hat geschrieben:3Dimensionelle objekte wie die Darstellung von Auto oder wie das Flugzeug auf den screen, aber hauptsache ISO ansicht
Die schwenkbare kamera darf auf garkeinen fall rein, wenn es ein remake werden soll, das hat da nichts zu suchen.
Hätte ich bis vor 3 Monaten auch gesagt. Besonders, nachdem mich das permanente Kameragedrehe bei "The Fall" und die Kopfschmerzen bei "Gothic 3" auf die Eier gingen. Gothic ging erst, nachdem ich die Kameraeinstellungen drasitsch gepimpt habe.

Dann habe ich Fallout 3 GOTY gespielt...

2 Dinge möchte ich nennen:
Zeitablauf:
besonders mit V.A.T.S. war auch das ganze Echtezeit-Thema kein Streß mehr. Die Echtzeit-/Rundenumstellung von X-COM 2 (oder 3) ist ja nun auch wirklich nicht mehr zeitgemäß, nicht wahr?

Blickwinkel:
Wenn es gut gemacht ist, ist Schulterblick, reinzoombar auf EGO-Perspektive doch nicht so übel. Bei einem echten Party-RPG wünsche ich mir aber dennoch die Isometrische. Denn wenn etwas in Fallout 3 genervt hat, dann daß Dogmeat und der Begleiter immerzu irgendwo anders waren und ein Anschleichen kaum mal möglich war. Wichtig ist hier bei allen rausgezoomten Ansichten, daß die Kamerablickwinkel intelligent und weich nachgeführt werden. Ich glaube mich zu errinnern, bei Silent Storm war das ganz gut gelöst.

schmunzel123
Kopfgeldjäger
Beiträge: 159
Registriert: 30 Apr 2003, 13:03

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von schmunzel123 » 29 Okt 2010, 14:06

nein nein nein nein.....
jagged ist kein echtzeit spiel. ohne runden modus ist das nix.

am besten lassen die den ganzen code unverändert und pimpen wirklich nur die grafik auf.
idealerweise nehmen sie 1.13, dazu die 3d grafik und fertig ist die laube.

nur fürchte ich, dass die auch am code rumpfuschen, irgendwelche tollen super ideen einbauen die kain mensch bisher vermißt hat
und das spiel dann genau so nen quark wird wie die 200 anderen jagged clone die es schon gegeben hat

Scheinworld
Profi-Söldner
Beiträge: 310
Registriert: 28 Feb 2007, 01:06
Wohnort: an der Küste
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011 nur Real Time Bullsh*t :-(

Beitrag von Scheinworld » 04 Nov 2010, 23:59

Also spätestens jetzt sehe ich schwarz für das JA2 Remake:
bitComposer_Games hat geschrieben:Liebe Community,

[...] Um Jagged Alliance 2 erfolgreich nach 2011 zu transferieren und ein Remake auch für Spieler attraktiv zu machen, die die Jagged Alliance-Reihe zwar kennen aber vielleicht noch nicht gespielt haben, werden wir das bestehende JA2-Kampfsystem etwas modifizieren. Wir nennen das neue Kampfsystem "Plan & Go"-System. Es basiert etwas mehr auf Echtzeit und stellt eine Abweichung vom ursprünglichen Kampfsystem in Jagged Alliance 2 dar. [...]
Im "Plan & Go"-System fällt der "Fog of War", der in JA2 den größten Teil der Map bedeckt, weg. Die Feinde, die sich außerhalb von Gebäuden befinden, sind die ganze Zeit über sichtbar. [...]

Das "Plan & Go"-System hebt die Rundenstruktur auf. Wenn der Spieler auf ein Ereignis reagieren will, kann er das Spiel jederzeit pausieren oder das Spiel beim Eintreten eines bestimmten Ereignisses (z.B. ein Söldner hat keine Munition mehr) automatisch pausieren lassen.

[...] Da die Feinde über die Map patrouillieren, muss der Spieler den Zeitpunkt seiner Bewegungen gut wählen, um sich vor dem Feind zu schützen. Da die Risiken und Herausforderungen besser erkennbar sind und das Risiko auf einen kurzzeitigen Effekt beschränkt ist (z.B. ein Charakter wird gesichtet bevor er sein Ziel erreicht hat, was dazu führt, dass die Schießerei früher losgeht als geplant), ist die Notwendigkeit des Quicksave/Quickload stark limitiert.

Das "Plan & Go"-System erlaubt es den Spielern außerdem, die Bedingungen zu spezifizieren, unter denen seine Einheiten selbstständig angreifen können – Sie können also automatisch feuern, wenn ein Feind in ihr Blickfeld tritt. Dies bietet den Spielern die gleiche taktische Tiefe bei seiner Entscheidungsfindung und intensiviert gleichzeitig das Kampferlebnis, weil Spieler mit zunehmender Erfahrung immer seltener pausieren müssen und das spiel größtenteils in Echtzeit ablaufen lassen können. [...]

Euer bitComposer-Team
Quelle des Schreckens im ungekürzten Original

Ich bin jedenfalls sehr enttäuscht und das schon vor der Veröffentlichung! :sigh:
Suchst Du einen best. Mod oder Patch? Finde ihn im < JA2 Archiv >
< The Bear's Pit Forums >home of the Jagged Alliance veterans

CanadianMike
Profi-Söldner
Beiträge: 373
Registriert: 21 Jul 2000, 11:37

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von CanadianMike » 05 Nov 2010, 00:46

Das klingt sehr traurig. Blödes Geschwätz von wegen "modifizieren", die klauen einfach das System von z.B. Commandos - Behind Enemy Lines. Gegner, die patroullieren = Null KI. Danke für Nichts. Werd ich mir nicht kaufen, wenns nicht wirklich ein Remake ist.

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 05 Nov 2010, 10:09

Jetzt ruinieren die alles was wir aufgebaut haben !

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Hastalwischda » 05 Nov 2010, 10:43

Nachdem ich mich kurzzeitig dazu habe hinreissen lassen, in JA2-Reloaded eine echte Chance zu sehen, schließe ich mich jetzt wieder der allgemeinen Forensdepression an und konzentriere mich wieder auf JA 2 1.13, das uns wohl auch noch die nächsten 10 Jahre gut unterhalten wird.

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von smilingassassin » 05 Nov 2010, 12:09

joa, sehr bedrückend. Wir sollten auf der Mod-ebene jetzt nochmal was reissen. Wenns auch nur drum geht, der community ein zeichen zu setzen :summer:

Fan
Alpha-Squad
Beiträge: 1648
Registriert: 15 Nov 2007, 11:33

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Fan » 05 Nov 2010, 12:19

@smili,

diese Reaktion wäre genau die richtige darauf. Hast Du keine Idee?
Ich biete mich jetzt schon zum Testen an.

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von smilingassassin » 05 Nov 2010, 13:21

Meine Idee wär folgende:

1. Ein Mod, der ja2 reloaded heisst und besser ist als was auch immer sich Shitcomposer einfallen lässt
2. Ein Mod, der Ja Online heisst und den 1.13-Multiplayer modus soweit verbessert, dass grössere teile der community das spielen

Da müssten halt sehr viele Leute an einem strang ziehen, aber es wärs sowas von wert :summer:

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 05 Nov 2010, 17:36

smilingassassin hat geschrieben: Da müssten halt sehr viele Leute an einem strang ziehen,
Das wird nicht hinhauen, nicht in dieser community.

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von smilingassassin » 06 Nov 2010, 12:18

jo, daher auch der Konjunktiv :sigh:

Lokadamus
Scharfschütze
Beiträge: 3847
Registriert: 08 Nov 2000, 01:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Lokadamus » 06 Nov 2010, 21:31

Zuletzt geändert von Lokadamus am 06 Nov 2010, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.

Darkhunter
Elite-Söldner
Beiträge: 4301
Registriert: 22 Jul 2001, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Darkhunter » 06 Nov 2010, 21:42

Würg, 4players ^^

Naja, eigentlich wurde ja schon alles gesagt, was man dazu sagen kann ;) Werd's wahrscheinlich, sollte es iwann releast werden ^^ , trotzdem mal anspielen, zumindest wenn's günstig zu haben ist; werd ich ja auch nicht dran sterben. Aber, dass es an JA2 (gemodded braucht man ja kaum in Betracht ziehen) nicht ranreichen wird, ist bei der Einstellung iwie auch schon klar...

Catfighter
Bei Tony Rumsteher
Beiträge: 63
Registriert: 31 Jan 2003, 13:59
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Catfighter » 07 Nov 2010, 10:22

http://www.gamestar.de/spiele/jagged-al ... 19076.html

Zitat eines Kommentators:
[...]Wie UNFASSBAR bescheuert kann man eigentlich sein?[...]
--> LOL! Triffts aber ziemlich genau!! :erdbeerteechug:

Fan
Alpha-Squad
Beiträge: 1648
Registriert: 15 Nov 2007, 11:33

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Fan » 07 Nov 2010, 11:05

Das ist auch vom wirtschaftlichen Standpunkt aus nicht zu verstehen.
Es ist bekannt, dass es eine große Fangemeinde gibt, die u.a. wegen
des gelungenen Spielsystems an diesem Spiel so lange festgehalten hat.
Das wären die potentiellen Käufer für ein "Reload" gewesen, dem gleichen
Spiel in etwas modernerem Gewand.
Dieses Prinzip jetzt wegen ein paar Newcomern, die man dafür eintauscht, aufzugeben,
ist schlichtweg bescheuert. Weil man denkt, wir sind alle Sammler und würden
das neue Spiel, nur weil es Ja2 heißt, unbesehen kaufen?
Wenn man schneller mit dem Spiel fertig ist, greift man nach einem neuen und
hat dieses "Reload" schon wieder vergessen.
Es gibt hier im Forum Spieler, die bestrebt waren, das Spiel nicht zu schnell
fertig zu spielen, sondern das Ende so weit wie möglich hinauszuzögern.

Ob diese möglichen Unterbrechungen den Rundenmodus ersetzen können, bleibt
abzuwarten. Ich nehme an, dass die Spieletests das zeigen werden.
Und ist es tatsächlich so, dass der Computer nicht weiß, wo meine
Leute sind, ich aber meine Gegner alle auf der Karte herumwuseln sehe und
meine Taktik danach ausrichten kann? So wie beim Cheaten von Ja2
mit <Alt> <e>? Der Computergegner läßt sich ständig vor vollendete Tatsachen
stellen?

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Dan » 07 Nov 2010, 11:17

@Fan: 100% richtig.

Jean Luc Picard
Profi-Söldner
Beiträge: 284
Registriert: 01 Jan 2008, 14:58
Wohnort: Auf der Erde
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Jean Luc Picard » 08 Nov 2010, 20:33

Ich hatte eigentlich gedacht, das das seit langem mal wieder ein Spiel wird, wofür man ruhig den vollen Preis bezahlen kann. Aber wenn ich dann solche News lesen muss würde ichs nicht mal von der Pyramide für 10€ Kaufen.

Die Jagged Alliance - Serie steht schon seit anbeginn ihrer Zeit, seit 1994, für Rundenstrategie. Das sind 16 Jahre wo alle Fans des Spiels Rundenstrategie verschlungen haben.

Und nun muss man sich wegen den News leider Übergeben. Da kommt dann auch die Ganze vorher mit vollem Elan verschlungene Rundenstrategie mit raus obwohl man es nicht will...

Das kann nicht Sinn der Sache sein.

Das was die mit meinen nerven wieder anstellen ist echt nicht schön... :shakehead2: :shakehead2: :shakehead2:
Der Weltraum, unendliche Weiten, wir befinden uns in einer fernen Zukunft...

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3697
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von NightSarge » 09 Nov 2010, 17:08

:puke:

*hört totengeläut*

Jean Luc Picard
Profi-Söldner
Beiträge: 284
Registriert: 01 Jan 2008, 14:58
Wohnort: Auf der Erde
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Jean Luc Picard » 09 Nov 2010, 18:33

Auf der Seite jaggedalliance.com schreiben sie ja sogar:

Die Jagged Alliance-Reihe erhielt zahlreiche nationale und internationale Awards und gilt bis heute als Meilenstein im Echtzeitstrategie-Genre.

Das ist schlichtweg eine Lüge. Das Spiel heißt ja nicht Command & Conquer oder ähnliches...
Der Weltraum, unendliche Weiten, wir befinden uns in einer fernen Zukunft...

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Hastalwischda » 09 Nov 2010, 22:10

Unglaublich, wie man als Publisher und Entwickler so ignorant und ahnungslos sein kann....

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 09 Nov 2010, 23:33

Welche Praktikanten sind denn da bloß am Werk, einfach nur lächerlich.
Wir sollten alle im gegenzug das Spiel boykotieren, wenn es so auf dem Markt kommen sollte. :rolleyes:

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Dan » 10 Nov 2010, 10:40

Sehr unproffessionell der Laden; beschweren sich über den Stil, nachdem sie nach unseren Meinungen im offiziellen Forum gefragt haben und die einzige Reaktion war einfach: "Machen wir halt Echtzeit". Sind ja einige hier aus dem Forum dort ebenfalls registriert. Wirklich eine ganz große Nullnummer und ich verstehe den Sinn auch einfach nicht: Das Teil wird total floppen, den der Name lebt von der - durchaus nicht kleinen - Fanbase.
Best,
Dan

Papas Vierter
Kanonenfutter
Beiträge: 12
Registriert: 06 Mai 2008, 14:12

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Papas Vierter » 14 Nov 2010, 20:52

omg!

ich schrieb, dass ich offen für neues wäre... stimmt auch! aber scheiße fresse ich trotzdem nicht! man bin ich genervt...

hab den hirnis mal ne mail geschrieben auch wenns nichts bringt musste ich einfach mal jemanden beleidigen! ich werds mir nich kaufen!

außer.... naja: ich hoffe mal, dass ihr (die pfiffigen modder) vllt eine mod für die scheiße erstellen könnt, in der alles so wird wies eigentlich sein sollte?! dann bauen wir (oder besser IHR :D ) uns ein würdiges ja3?

leck mich einer an meinem jungfräulichen stoffwechselendproduktausscheidungsorgan.

wenn ich so dermaßen scheiße in der birne wäre wie die würde ich mein ganzes leben lang auf einen lichten moment hoffen in dem mir klar wird wie scheiße ich bin um dann endlich lachend und jauchzend vor glück mit dem kopf zuerst in eine kreissäge zu springen! :khelle:

sry 4spam&flame!

no 4

ps.: tippfehler und ähnliches gehören euch. keine lust kontrolle zu lesen. bin zu angepisst :(

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nightkin » 14 Nov 2010, 21:23

Papas Vierter hat geschrieben:... scheiße...scheiße...stoffwechselendproduktausscheidungsorgan...scheiße...
k

fuzZle
Verirrter Tourist
Beiträge: 1
Registriert: 16 Nov 2010, 14:04

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von fuzZle » 16 Nov 2010, 14:29

Hallo,

nachdem ich mal wieder angefangen habe, ist mir gleich das Thema hier aufgefallen. Hat einer von euch einen Beta-Key dann könnte der ja mal schreiben wie es sich wirklich spielt. Zugegeben das mit dem Fog of War ist gelinde gesagt dämlich. Ein "Echtzeit" Ablauf wie er in der BaldursGate-Reihe verwendet wurde wäre aber, denk ich mal, gut spielbar. Sofern man einstellen könnte das das Spiel an verschiedenen Situationen automatisch pausiert und/oder ich selbst jeder Zeit pausieren kann, um meinen Söldnern Anweisungen geben zu können.

Ich werd das auch im Forum von bitcomposer nochmal so posten. Wenn die Lobby von JA2 Veteranen so groß ist sollte doch eine gemeinsame Meinung in Form einer Petition o.ä. doch klarmachen das ebend xxx Leute das Spiel kaufen wenn es rundenbasiert ist. Und das zieht bei Wirtschaftern eigentlich immer. Es müssen nur genug sein und da zählt jede Stimme.


mfg

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 16 Nov 2010, 17:52

Hmmm, erstmal Herzlich Willkommen zum Forum
ich möcht nicht pessimistisch dastehen, sondern realistisch.
Es macht wenig Sinn eine uneinsichtige Firma vom gegenteil zu überzeugen.
Da nütz eine Petition auch nichts, weil die menge der Teilnehmer fehlen werden.

MFG.....

Hastalwischda
Scharfschütze
Beiträge: 2843
Registriert: 24 Nov 2000, 13:39

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Hastalwischda » 16 Nov 2010, 21:16

fuzZle hat geschrieben:... das ebend xxx Leute das Spiel kaufen wenn es rundenbasiert ist. Und das zieht bei Wirtschaftern eigentlich immer. Es müssen nur genug sein und da zählt jede Stimme.
mfg
Sollte man denken, ist aber seltsamerweise nicht so...die lassen sich nicht reinreden.

Darkhunter
Elite-Söldner
Beiträge: 4301
Registriert: 22 Jul 2001, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Darkhunter » 18 Nov 2010, 11:01

Naja, was soll's schon, wenn man 5000 alte fans verliert, aber glaubt, 15000 neue durch Echtzeit zu gewinnen? Weiß ja nicht, was deren Marktanalyse genau sagt, aber wir können's ja wohl auch kaum wirklich wissen, wie's ausschaut ;)
...aber die ganze Sache wird eh nüschds. Wahrscheinlich hoffnungslos verbuggter Release, wenn ich hier in meine Kaffeetasse schau :)

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Nitrat » 18 Nov 2010, 18:17

Es liegt ja im allgemeinen auch der Trend zum verbuggtes Spiel zu Releasen.
Die letzten Blockbuster und hochgelobte Titel waren vor dem ersten patch kaum eigentlich
garnicht spielbar (aktuell siehe Black Ops). Es wurde aber maßlos wieder gehypte im Vorfeld.
Von Spieleseiten eine hohe bewertung (wahrscheinlich wurde das abgesprochen) Haupsache der
"Kunde" zahlt ein überteuertes Spiel. Ich kann mir nicht mehr vorstellen das die Spiele, die bei den
Gamesseiten im vorfeld getestet werden, in dem zustand waren, die uns als Kunde ausgeliefert werden.

Ich kann zBsp Black Ops garnicht im Singleplayermode spielen, es schmiert schon beim intro ab !
Im Multiplayer wird nur die erste map geladen, bei der zweiten friert der rechner ein/bluescreen.
Und meine Systeme (habe 2 zur Zeit) sind allgmein immer auf den neuesten stand.

Wer weiß, vielleicht baut bitComposer auch einen scheiss programmcode in Reloaded
rein, damit es nicht einwandfrei laufen wird. Hauptsache der Kunde hat gezahlt.

Wieso wurde es eigentlich noch nicht angekündigt das es Steam gebunden ist, was ja auch im Trend liegt *lol*
MFG.....

toneone
Kopfgeldjäger
Beiträge: 161
Registriert: 03 Okt 2008, 14:38

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von toneone » 19 Nov 2010, 00:05

Wow...

ich bin erst relativ spät in die Diskussion reingekommen aber nachdem ich BC´s "plan&go" Pläne im Pit gelesen habe hats mich fast vom Stuhl gehauen.

Kein Tb mehr kann ich noch verschmerzen, aber alle Gegner im offenen ständig sichtbar!?!?!
Wo ist da denn bitte die Herausforderung?
Wo bleibt die Spannung?
Und von den automatismen in P&G System halte ich erst recht nichts...
Auch ohne zu wissen wo alle Gegner sind schaffe ich es seit Jahren in JA taktische Kämpfe zu planen ohne dauernd quicksave/load zu benutzen und ich habe Spass daran!

Normalerweise halte ich mit meiner Meinung hinterm Berg und beteilige mich nicht an Internetdiskussionen aber wenns um mein Lieblingsspiel geht nervt mich das doch gründlich.

Ich weiss nicht ob sich BC der Diskussion hier und im der im Pit bewusst ist aber das sind nun mal der Grossteil der Potentiellen Käufer und ich hab noch keinen gesehen der sagte "Jau das ist super was ihr vorhabt!".
Ausser den beiden genannten Foren und der Russischen AIM Seite kenn ich keine JA communitys mehr, aber auch in anderen Spiele Foren geht der Trend in die selbe Richtung.
Und wenn man so gegen die Nachfrage steuert kann das doch irgendwie nicht gut gehen oder?

Ich werde diese Reloaded Sache zumindest sehr vorsichtig behandeln.
Bei ner Demo werd ich sie dankbar antesten, aber ohne werd ich nichts kaufen wenn nicht vorher ein erfreulicher Test im Forum meines Vertrauens durchgeführt wurde.
Sprich hier oder im PIt :k:

Hoffen wir das beste wa?
:erdbeerteechug:

commandant
Scharfschütze
Beiträge: 2381
Registriert: 06 Mär 2004, 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von commandant » 20 Nov 2010, 09:01

Hoffen wir das beste wa?
.... und befürchten das schlimmste :uhoh:

Morchler
Kopfgeldjäger
Beiträge: 167
Registriert: 03 Jan 2006, 20:46

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Morchler » 22 Nov 2010, 22:23

Hi an Alle, war ja schon ne weile nicht mehr hier im Forum aktiv, aber dieser Thread interessiert mich doch jetzt schon sehr.

Ihr werdet nicht glauben wie ich das erstemal von dem neuen Jaged Alliance 2 Reloaded erfahren habe,
also ich habe einfach mal so nach Browsergames geguckt und da fiel mir der Titel JA Online auf,
dachte, oh das wäre ja mal geil Jagged Alliance 2 online und dann noch als Browsergame...

Krass! also ich klick so (http://jagged-alliance-online.browsergames.de/) an da komm ich auf die homepage von JA 2 Reloaded (http://www.jaggedalliance.com/),
ist das alles nur gute vermarktung oder ist dort ein reinfall wie bei dem Guten alten Age of Empires III vorprogrammiert,
kennt überhaupt noch jemand AoE 3? Ich denke mal den alten Age of Empires 2 Age of King Teil kennt noch jeder aber den Nachfolger, mit einem schicken 3D, Karten Zoom und Drehfunktionen wollte doch nie wirklich jemand spielen...

Aber das mit dem anpreisen als Browsergame ist ja schon ne Frechheit, aber dann einfach nur auf ne Homepage verlinken, da ist ja schon eine Lüge, wenn nicht sogar Abzocke vorprogrammiert.

So, erstmal nen bisschen Druck abgelassen und die Stimmung noch etwas nach unten gedrückt...

nen schönen Abend euch noch, es Grüßt ehrwürdig
Morchler

Lokadamus
Scharfschütze
Beiträge: 3847
Registriert: 08 Nov 2000, 01:00

Re: Jagged Alliance 2 Reloaded - 2011

Beitrag von Lokadamus » 23 Nov 2010, 07:01

Morchler hat geschrieben:oh das wäre ja mal geil Jagged Alliance 2 online und dann noch als Browsergame...
mmm...

Es wurde angekündigt und hat seine kleine Rubrik auf der Webseite: http://www.jaggedalliance.com/index.php?id=26
Allerdings gibt es davon bisher nichts zu sehen.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.

Antworten