Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Söldnerkneipe für alle Themen abseits von Jagged Alliance. Vom kurzen Plausch zwischen zwei Einsätzen bis zur Grundsatzdebatte über Gott und die Welt ist hier alles willkommen...

Moderatoren: Flashy, Malachi, DrKill, Khellè

Antworten

Kommt (fast) nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen

Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
5
11%
Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
14
32%
Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
9
20%
Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
3
7%
Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
3
7%
Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
6
14%
Blödsinn kommt nur in Forumsbeiträge wie diesen
4
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 44

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Andr » 26 Aug 2001, 19:03

Diese Frage wandert immer durch meinen (leeren *lol*) Kopf wenn ich grad aus dem Kino komm und auf der Suche nach einer Kotztüte bin. (z.B. bei "Pearl Habor" und "Driven")
Was heute so in die Kinos kommt, ist total übertrieben und die "In-letzter-Sekunde-davon-komm-Stunts" langweilen auch. Ich frag mich außerdem wer heutzutage die Storys und Drehbücher schreibt.

Und das Fernsehprogramm wird auch immer schlechter wenn man TV-Serien am Wochenende auf RTL und SAT1 schaut

Chumpesa
Ironman
Beiträge: 11100
Registriert: 06 Jul 2000, 11:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Chumpesa » 26 Aug 2001, 19:30

Das schlechte zeug sind meistens die ganzen amiproduktionen.
sind immer nach dem gleichen schema aufgebaut, action und eine tragische liebesgeschichte.
Manche deutsche produktionen finde ich recht sehenswert, wie lammbock zum beispiel oder knockin on heavens door.
funky cold meduna!
Chumpesa

Der Patrizier
Alpha-Squad
Beiträge: 1938
Registriert: 26 Mär 2001, 13:55

Beitrag von Der Patrizier » 26 Aug 2001, 19:50

Im Fernsehen und Kino kommt schon ziemlich viel Trash, aber es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel "Shrek", ein echt guter Film :)
ES WAR EINE GUTE TAT IN EINER SCHLECHTEN WELT.
"Von wegen!"
NA SCHÖN. DANN WAR ES EBEN EINE SCHLECHTE TAT IN EINER SCHLECHTEN WELT, UND NIEMAND WIRD SIE ZUR KENNTNIS NEHMEN.

Khellè
Evil Mod
Beiträge: 6340
Registriert: 12 Nov 2000, 12:00

Beitrag von Khellè » 26 Aug 2001, 20:23

Hmmm, kommt drauf an. Sehr viel ist wirklich Mist. Ich persönlich habe Pearl Habour gar nicht gesehen, allein schon wegen der schnulzigen Aufmachung.

Ach, kennt wer von euch die Sendung "Zelluloid" auf Viva2? Da hatten sie heute auch jemanden (keine Ahnung wer, schien ein deutscher Regisseur zu sein) der ebenfalls meinte das Pearl Habour total übertreiben wäre, und es eigentlich schade ist, das gerade solche Filme, die mit u.a. mit (schrecklichen) geschichtlichen Ereignissen nur so "spielen", auch noch derart gut besucht werden.

Naja, da ist "Tora,Tora,Tora" ja noch realitätsnäher und nicht so Pro-Amerikanisch gewesen.
His favorite areas of study within his degree were Shakespeare, the Restoration, Ancient Literature and most definitely not Contemporary Lesbian Eurobitch Authors.

PinkRabbit
Elite-Söldner
Beiträge: 6748
Registriert: 23 Aug 2001, 11:00

Beitrag von PinkRabbit » 26 Aug 2001, 20:39

JEp,hab ich gesehen,war aber ne Wiederholung.Zum Glück gab's da auch den einen oder anderen Kritiker.
In letzter Zeit kommen ziemlich gute Filme auf den kleinen Sendern..WDRect. (jaja...hihi) und im Kino...zuviel aufgearbeiteter Ami-Müll
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.

Khellè
Evil Mod
Beiträge: 6340
Registriert: 12 Nov 2000, 12:00

Beitrag von Khellè » 26 Aug 2001, 20:48

Aha ;)

Übrigens, interessant das sich mal wieder ein weibliches Wesen hier blicken lässt :azzangel:
His favorite areas of study within his degree were Shakespeare, the Restoration, Ancient Literature and most definitely not Contemporary Lesbian Eurobitch Authors.

PinkRabbit
Elite-Söldner
Beiträge: 6748
Registriert: 23 Aug 2001, 11:00

Beitrag von PinkRabbit » 26 Aug 2001, 20:54

ich hoffe du verkraftest es ;) ..alle Jubeljahre soll's ja wunder geben :D naja,das mit den kleinen Sendern liegt auch daran das bei den großen entweder werbungen,dummes Gestöhne oder wiederholungen kaufen
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.

Khellè
Evil Mod
Beiträge: 6340
Registriert: 12 Nov 2000, 12:00

Beitrag von Khellè » 26 Aug 2001, 21:01

Ic hwerds schon schaffen :uhoh:
Aber bis jetzt haben "wir" noch jedes auf Kohlenstoffbasis bestehende Wesen mit Doppel X Chromosom irgendwie verteiben ;)
His favorite areas of study within his degree were Shakespeare, the Restoration, Ancient Literature and most definitely not Contemporary Lesbian Eurobitch Authors.

PinkRabbit
Elite-Söldner
Beiträge: 6748
Registriert: 23 Aug 2001, 11:00

Beitrag von PinkRabbit » 26 Aug 2001, 21:05

na mal sehen ob meine Anwesenheit von längerer Dauer is

KarNichtVertriebenWerdenWillnickel
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.

Scorpion Chris
Bravo-Squad
Beiträge: 726
Registriert: 09 Mai 2000, 12:43

Beitrag von Scorpion Chris » 26 Aug 2001, 21:21

Ich denke es gibt schon sehenswerte Kinofilme, aber man muss halt auswählen und sich informieren.
"Die purpurnen Flüsse" war super, "Shrek" war gut. Im Fernsehen hab ich in letzter Zeit nichts gutes gesehen.

See ya, SC 2001

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 26 Aug 2001, 21:24

Original geschrieben von Khelbun


Ach, kennt wer von euch die Sendung "Zelluloid" auf Viva2? Da hatten sie heute auch jemanden (keine Ahnung wer, schien ein deutscher Regisseur zu sein) der ebenfalls meinte das Pearl Habour total übertreiben wäre, und es eigentlich schade ist, das gerade solche Filme, die mit u.a. mit (schrecklichen) geschichtlichen Ereignissen nur so "spielen", auch noch derart gut besucht werden.

Liegt wohl daran daß das Publikum heutzutage völlig verblödet ist und den Scheiß auch noch glaubt der in diesen Filmen gezeigt wird :shakehead:

Wenn mir in Actionfilmen was auf die Nerven geht dann explodierende Autos! Kaum stoßen die gegen eine Mauer oder ein anderes Auto fliegen die in die Luft. Da würde es ja jährlich Massenweise Tote auf den Autobahnen geben

PinkRabbit
Elite-Söldner
Beiträge: 6748
Registriert: 23 Aug 2001, 11:00

Beitrag von PinkRabbit » 26 Aug 2001, 21:36

Hab das Buch zu den Purpurnen Flüssen gelesen..des war schon ziemlich genial...überhaupt sind viele Filmbücher besser als derselbige...
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.

Karotte
Elite-Söldner
Beiträge: 6906
Registriert: 04 Sep 1999, 11:00

Beitrag von Karotte » 26 Aug 2001, 22:26

Zum Thema explodierende Autos ist "Last Action Hero" ganz witzig, Arni kommt in die 'Realwelt', schießt 5 mal auf ein Taxi das weiterfährt und fragt dann den Jungen ob in der Realität alle Taxis kugelsicher sind. :D

Bei den Filmen ist es wie bei der Musik, billiger hirnloser Mainstream bringt die meiste Kohle ein.

mfg

Karotzumglückgibtsnichtnurhollywoodte

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 26 Aug 2001, 22:39

Ich find "Ronin" ganz gut, nur leider gibts da auch so eine blöde Szene wo ein Auto gegen eine Säule/Pfleiler kracht und in die Luft fliegt.
Oft sind die Szenen so blöd gemacht daß man merkt wo der Sprengstoff versteckt war, meistens in der Fahrgastzelle

Cyrix
Kanonenfutter
Beiträge: 21
Registriert: 10 Aug 2001, 01:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyrix » 26 Aug 2001, 23:15

ihr kennt bestimmt den film Armageddon oder
hab ihn vorm halben jahr mal auf sat1(oder so) zum ersten mal gesehen,

in dem abschnitt indem sie auf dem kometen bohren :shakehead2:....hauptsache spannung aufgebaut(auch wen garnich spannend war)egal obs jetzt logisch is oder net :Tod:




ach Andr ich habmir mal deine comics angekukt(vervluchte rechtschreibung) , einfach klasse
:k: :k: :k: :k: :k: :k: :k: :k:

Oxymoron
Bravo-Squad
Beiträge: 608
Registriert: 03 Dez 2000, 21:21

Beitrag von Oxymoron » 26 Aug 2001, 23:38

Am geilsten fand ich die explodierenden Autos in der hyperrealistischen Sat-1-Actionserie "Helicops". In der Serie geht es um den kugelsicheren High-Tech-Heli "AK1", dessen Kauf (achtung hoher Realismus) die Berliner Stadtregierung anstandslos innerhalb von Tagen bewilligt hat. Das Ding ist mit einer EMP-Kanone ausgestattet, die (besonders realistisch) wie eine Gatling-Gun aussieht und rote, pulsierende Strahlen verschießt .
Und wenn die Helicrew damit ein Fahrzeug außer Gefecht setzt, dann ist es häufig so, dass das Vehikel dann schnurstracks in ein paar zufällig im Weg stehende Benzinfässer rast und mit Donnergetöse explodiert?

Kennt eigentlich einer die neue Reality-Soap auf RTL2, "Boat of Love"? Das ist ja direkt Reality-Softporno im Hauptabendprogramm, mit so brillianten Dialogen wie "Du, du kennst doch die beiden Männer, das Pärchen." - "Ja?" - "Du, die wollen mal nen Dreier mit dir machen".

Praetorian
Alpha-Squad
Beiträge: 1084
Registriert: 21 Jun 2001, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Praetorian » 27 Aug 2001, 01:54

Bei dem scheiß (sorry für die Ausdrucksweise) der da auf RTL2 und den ganzen anderen Privatsendern kommt, bin ich doch ganz froh, dass ich erstens quasipraktischsozusagen *lol* kein Fernsehen schaue und zweitens so Sender wie Arte, Phoenix und so empfange.
Das ist dann immer entspannend, keine Werbung, man muss nicht dauernd durchzappen, weil überall gar nichts kommt...
Das einzige was ich regelmäßig auf Sat.1 anschaue ist Raumschiff Voyager und Futurama auf Pro7

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 27 Aug 2001, 08:57

Mission Impossible II hat mir da ganz gut gefallen :puke:
Habt Ihr gewusst daß Motoräder kugelsicherer sind als Autos???

Fossi
Scharfschütze
Beiträge: 2062
Registriert: 16 Aug 2000, 10:10

Beitrag von Fossi » 27 Aug 2001, 11:06

Klar ist ein Motorrad kugelsicherer als ein Auto, ist ja von natur aus schon ein Geschoss :D .
Bei einer TV-Zeitschrift sollte man sich ruhig immer die örFa (öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten) zuerst ansehen. Wenn man was interessantes entdeckt, macht man selten was falsch, falls man es sich ansieht.
Beim Sport sehe ich mir lieber Eurosport als RTL,SAT1 oder gar DSF an. Motorrad Grand Prix ist eh viel interessanter als Formel 1. Da kann man auch mal 3 Rennen (125,250,500) hintereinander sehen, ohne einzuschlafen.

MSG Fossi
BÄR-tige Eminenz im Rat der grauen Eminenzen

"Wocka, wocka, wocka, ...aber Spaß beiseite" :tada:

Erprobter Söldner des B&HMP

CAT Shannon
Scharfschütze
Beiträge: 3712
Registriert: 02 Mär 2000, 13:06

Beitrag von CAT Shannon » 27 Aug 2001, 11:12

Wenn ich mir die Beiträge so ansehe, bekomme ich manchmal das Gefühl, ihr werdet mit einer Pistole an der Schläfe gezwungen, euch vors Fernsehen zu setzen oder ins Kino zu gehen.
Sollte ich mich täuschen, gibt´s eine kleine Information: Einen Fernseher kann man abschalten (obwohl ich manchmal das Gefühl habe, daß das einigen Leuten nicht bekannt ist...)!
Life is a sequence of missed opportunities.

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 27 Aug 2001, 13:24

Was Du nichts sagst! Danke für den Tipp :k:

Aber wenn man von Vorschauen und Kinotrailern irregeführt wird. Z.B. bei Driven der KinoTrailer sieht gut aus, was man dann vom eigentlichen Film nicht behaupten kann :cry:

Fossi
Scharfschütze
Beiträge: 2062
Registriert: 16 Aug 2000, 10:10

Beitrag von Fossi » 27 Aug 2001, 13:44

@CAT: Man muss sich doch den ganzen Schund ansehen, damit man sich darüber aufregen kann. :D
Außerdem sind die Batterien meiner Fernbedienung leer und ich weiß nicht, wie man den Fernseher am Gerät ausschaltet. :crazy:

MSG Fossi
BÄR-tige Eminenz im Rat der grauen Eminenzen

"Wocka, wocka, wocka, ...aber Spaß beiseite" :tada:

Erprobter Söldner des B&HMP

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 27 Aug 2001, 19:53

Bei mir sind die Tasten der Fernbedienung, durch zappen, im gleichen Zustand wie STRG, S und L auf der Computertatatur.....ausgeleiert und funktionieren nicht mehr

´Kein Fernsehen, Kein Kino :scream: was soll ich da den ganzen Tag machen?

Khellè
Evil Mod
Beiträge: 6340
Registriert: 12 Nov 2000, 12:00

Beitrag von Khellè » 27 Aug 2001, 20:18

JA2 spielen oder sich in die Fußgängerzone stellen und um Spenden für Sir-Tech betteln ;)
His favorite areas of study within his degree were Shakespeare, the Restoration, Ancient Literature and most definitely not Contemporary Lesbian Eurobitch Authors.

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 28 Aug 2001, 11:36

Wir könnten das Konto von Bill Gates plündern um Sir-Tech zu retten....wenn wir schon dabei sind könnten wir die Firma auch kaufen damit Ja3 so wird wie es uns gefällt

Praetorian
Alpha-Squad
Beiträge: 1084
Registriert: 21 Jun 2001, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Praetorian » 28 Aug 2001, 19:29

Wie willst du denn die Meinungen von mindestens 200 Leuten unter einen Hut bringen ?
Ausserdem hab ich gar keine Lust, Sirdreck zu retten.

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 28 Aug 2001, 19:50

:beek: Sirdreck :beek:

Hast Du was gegen Sir-Tech ?

Praetorian
Alpha-Squad
Beiträge: 1084
Registriert: 21 Jun 2001, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Praetorian » 28 Aug 2001, 20:32

Ich wusste, dass das kommt :P

Nee, nich wirklich. Ich hab aber auch nichts besonderes für die übrig.
Und gegen Windows hab ich auch nicht wirklich was, von den allgemeinen Abneigungen und Vorurteilen abgesehen..es erfüllt halt so mehr oder weniger seinen Zweck, und nenne es trotzdem Windoof

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 28 Aug 2001, 22:14

Windoof ist doof, jeder anderer name wäre eine Lüge

Dan
Alpha-Squad
Beiträge: 1578
Registriert: 23 Dez 1999, 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Beitrag von Dan » 29 Aug 2001, 00:29

Fernseher - habe ich abgeschafft
Kino - 90% der Filme gehen mir auf den Geist.
Filme nach meinem Geschmack sind:
Brasil, Baxter, Delikatessen, Fight Club, DerKoch derDieb seineFrau
undihrLiebhaber, Barton Fink, AngelsHeart, DerTodunddasMädchen.
Sowas bekomm ich eher selten zu sehen. In letzter Zeit am interessantesten waren für mich AI (die 2te hälfte hätte Spielberg besser weggelassen; hätt doch bloß Kubrick das Teil noch verfilmt...) und
Tiger&Dragon (Ang Lees "Eissturm" hat mir aber noch besser gefallen).
GrUß
DaNiEL

Col. Kurtz
Profi-Söldner
Beiträge: 268
Registriert: 04 Dez 2000, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Col. Kurtz » 29 Aug 2001, 02:08

Ich finde es auch schade das viele Produzenten und Fernsehgesellschaften nur Mainstream produzieren, aber dass ist halt Marktwirtschaft.

Die Mehrheit der Leute will seichte Unterhaltung nach einem harten Arbeitstag. Catcherfilme ;)
Da hat halt ein Barton Fink schlechte Chancen.

Na ja, dann liest man halt ein gutes Buch

Col."Ich hab heart of darkness gelesen" Kurtz
"Ich liebe den geruch von Napalm am Morgen!"

JCDenton
Kopfgeldjäger
Beiträge: 175
Registriert: 26 Mai 2000, 01:00

Beitrag von JCDenton » 29 Aug 2001, 14:23

MAAAAAAC, komm her ! Das ist genau der richtige Thread für dich :bounce: ;)

Achja; wenn ihr mich fragt, wann ich denn zuletzt im Kino war dann kann ich mich nimmer daran erinnern weils soooooooo lange her war :crazy:
und TV ist eh für'n Arsch :razz:

so long

JCD
-----____----___---__--_

Es gibt keine Faulheit; nur eine unterschiedliche Prioritätensetzung...

[NCRR]Gatac
Kanonenfutter
Beiträge: 8
Registriert: 11 Aug 2001, 15:19
Kontaktdaten:

Beitrag von [NCRR]Gatac » 29 Aug 2001, 16:27

Übrigens, zum Thema Pearl Harbor habe ich vor einiger Zeit auf arrogancy.net folgendes gelesen. (Natürlich auf Englisch, ich übersetze einfach frei und bringe ne ungeheure Menge Ungenauigkeiten rein.)

"Am besten kaufst du dir ne Karte für Shrek, siehst dir den Film an und schleichst dich dann in Pearl Harbor. Das hat drei Vorteile:

1. Du hast wenigstens vorher einen guten Film gesehen.
2. Du hast die gesamte Liebesschnulze in Pearl Harbor verpaßt und kannst dich an der Action erfreuen.
3. Du leistest deinen Beitrag dazu, das Jerry Bruckheimer nicht dazu angeregt wird, noch mal solchen Mist zu filmen."

Also, ich muß schon mal sagen das ich mir im Kino wirklich ne Menge Müll antue, aber ich sehe das Ganze nicht so wild. Auch miese Schnulzen-Filme haben ihre Momente. (Zitat aus Mexican: "Waffen töten keine Menschen. Briefträger töten Menschen. :))

Natürlich wäre es sehr viel besser, wenn wir endlich mal wieder echte Klassiker im Kino hätten. Und ja, ich warte auf Matrix 2&3, obwohl die vermutlich absolute Kommerzkacke werden.

Gatac, der sich auch nach vielen Jahren noch darüber aufregt, das Titanic mehr Oscars als Schindlers Liste gekriegt hat
Schieß auf alles, was sich bewegt. Wiederhol das, bis sich nichts mehr bewegt.

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 29 Aug 2001, 18:34

Wenn hinter einem Filmtitel eine Nummer steht ist der Film fast sicher Schrott. Je größer die Zahl um so sicherer

Praetorian
Alpha-Squad
Beiträge: 1084
Registriert: 21 Jun 2001, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Praetorian » 30 Aug 2001, 00:37

Das ist wohl der Grunf, weshalb ich lieber PC spiele oder Gitarre

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andr » 30 Aug 2001, 10:44

Bei Pc-Spielen gibts dafür haufenweise Clone oder unfertige Programme, oder schlechte Computerspiele zu noch schlechteren Filmen

Dark Magic
Scharfschütze
Beiträge: 2128
Registriert: 24 Jul 2000, 11:53
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Dark Magic » 26 Aug 2019, 16:47

Habe dann auch mal an der Umfrage teilgenommen :khelle: :k:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6691
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Nightkin » 26 Aug 2019, 18:12

Das ist eine der krassesten Leichenschändungen, die ich bisher im Internetz erleben durfte :eek:

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3099
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von RugerLuger » 26 Aug 2019, 21:57

Unglaublich. Ich rufe die Polizei.

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von NightSarge » 27 Aug 2019, 14:33

:uhoh: Einen 18 Jahre alten Thread wiederzubeleben ... Irgendwelche dunkle Magie im Spiel oder einfach nur blind einen rausgesucht :confused:

Dark Magic
Scharfschütze
Beiträge: 2128
Registriert: 24 Jul 2000, 11:53
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Dark Magic » 28 Aug 2019, 15:01

Eine Mischung aus Langeweile am Arbeitsplatz und Überdosis Kaffee. Dann noch das tagesaktuelle Datum und schwups :muahaha:

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Andr » 28 Aug 2019, 17:27

Hoppala! Wusste gar nicht dass der von mir ist *lol* ( naja ich war damals eben jung und brauchte das Gel...ehm...die Aufmerksamkeit :khelle: )

Dark Magic
Scharfschütze
Beiträge: 2128
Registriert: 24 Jul 2000, 11:53
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Dark Magic » 29 Aug 2019, 15:32

Wobei das Thema selbst heute noch aktuell ist. *lol*

Tempest
Scharfschütze
Beiträge: 2096
Registriert: 11 Mai 2001, 21:26
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Tempest » 29 Aug 2019, 21:54

Was ist Fernsehen???

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3072
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von Andr » 29 Aug 2019, 22:35

Das Dings da wo man Dancing-Brother-Super-Talent-Star-Model-Was-auch-immer sehen kann (hat man mir gesagt)

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Kommt heute nur noch Blödsinn ins Kino / Fernsehen?

Beitrag von NightSarge » 30 Aug 2019, 10:55

Jaja. Das ist Insiderwissen.

Antworten