zu letzt gesehener Film

Söldnerkneipe für alle Themen abseits von Jagged Alliance. Vom kurzen Plausch zwischen zwei Einsätzen bis zur Grundsatzdebatte über Gott und die Welt ist hier alles willkommen...

Moderatoren: Flashy, Malachi, DrKill, Khellè

Chaindog
Scharfschütze
Beiträge: 2050
Registriert: 16 Nov 2000, 18:54

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Chaindog » 25 Dez 2008, 19:31

James Bond - Quantum of Solace
- Ein sehr schwacher Bond wie ich meine. Das hat man alles schon mal gesehen.

Max Payne
- Von dem hätte ich mir mehr erwartet. Leider auch nur mäßig gut.

Madagaskar 2
- Die Pinguine sind ein Hammer! Ich hab mich sehr amüsiert. Die vier "Hauptdarsteller" haben sich aber nur mäßig geschlagen.

insert_name
Scharfschütze
Beiträge: 3443
Registriert: 13 Okt 2000, 11:00
Wohnort: C1 und F1

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von insert_name » 26 Dez 2008, 00:47

Ja, Max Payne kann leider an keiner Stelle mit der Atmosphäre des Spieles mithalten.

Mein letzter Film war grade eben Leon der Profi. Auch beim hundersten Mal noch exzellent.
Power to the Meeple!

Sam Hotte
Bravo-Squad
Beiträge: 930
Registriert: 20 Okt 2008, 11:24

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Sam Hotte » 26 Dez 2008, 13:03

insert_name hat geschrieben:Mein letzter Film war grade eben Leon der Profi. Auch beim hundersten Mal noch exzellent.
Allerdings. Es lebe der Ring-Trick ... :bounce2:

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3092
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von RugerLuger » 28 Dez 2008, 02:20

Chaindog hat geschrieben:James Bond - Quantum of Solace
- Ein sehr schwacher Bond wie ich meine. Das hat man alles schon mal gesehen.

Max Payne
- Von dem hätte ich mir mehr erwartet. Leider auch nur mäßig gut.
Hab zwar noch nie einen Bond (ganz) gesehen, aber hat man bei denen nicht schon alles einmal gesehen?
Und vor MP bin ich gewarnt worden. Bei den heutigen Kinopreisen hab ich dann davon abgesehen.

Zur Zeit seh ich kaum Filme, schau mir aber viele House-Folgen an. Glaub' war das erste Weihnachten seit geraumer Zeit ohne Die Hard ^^

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 29 Dez 2008, 17:21

RugerLuger hat geschrieben:Zur Zeit seh ich kaum Filme, schau mir aber viele House-Folgen an. Glaub' war das erste Weihnachten seit geraumer Zeit ohne Die Hard ^^
House ist cool!
Gibt mir das Gefühl, dass ich nicht das einzige miserable asshole bin. :khelle:

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 07 Jan 2009, 00:31

Sam Hotte hat geschrieben:
insert_name hat geschrieben:Mein letzter Film war grade eben Leon der Profi. Auch beim hundersten Mal noch exzellent.
Allerdings. Es lebe der Ring-Trick ... :bounce2:
"Stansfield? "
"At your service"
"This is from ... Mathilda!"
Sackstraker Film!

Ich weiss nicht wie's euch geht, aber ich habe nen Film nich wirklich gesehen, bevor ich ihn im Originalton gesehen habe!
Ich sage das nur ungern, aber dieser Exil-Franzose ist der gottverdammt beste Schauspieler den's überhaupt noch gibt ...neben Oldman der für mich seit der Incorporation of Zork soviso jenseits aller Kritik liegt.

smilingassassin
Elite-Söldner
Beiträge: 4582
Registriert: 22 Nov 2003, 19:37

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von smilingassassin » 07 Jan 2009, 12:10

hat was. den sollte ich auch mal in O-ton hören.


Und dann die kommentare von Leon rippen und für meine eignen zwecke wiederverwenden :summer:

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 07 Jan 2009, 14:01

smilingassassin hat geschrieben:hat was. den sollte ich auch mal in O-ton hören.


Und dann die kommentare von Leon rippen und für meine eignen zwecke wiederverwenden :summer:
http://de.youtube.com/watch?v=Y1yCtwB5e ... re=related

Code: Alles auswählen

Der Verfasser dieses Postings sowie die Anbieter und Betreiber des Forums distanzieren sich von Inhalten verlinkter Seiten und halten Fest, auf deren Angebot keinen Einfluss zu haben.

Chaindog
Scharfschütze
Beiträge: 2050
Registriert: 16 Nov 2000, 18:54

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Chaindog » 12 Jan 2009, 20:17

Transporter 3

War zwar nicht so schlecht aber auch da hätte man mehr draus machen können.
Irgendwie kam das Thema "Auto" zu kurz. Aber sollte das nicht irgendwie der Hauptinhalt sein?
Die Verfolgungen sind irgendwie lahm geschnitten.
Und wozu diese Frau? Wieso tauchen in den Filmen in letzter Zeit immer irgendwelche unbekannten
Russinen auf, die noch dazu (naja ist vielleicht Geschmackssache) nicht mal sooo hübsch sind?!
Wieso sehe ich in letzter Zeit nur mittelmäßige Filme?

Aber es gibt auch was positives.
Ich hab jetzt den Trailer von Crank 2 gesehen. Die Vorfreude ist groß! :D

Mysterious Dr.X
Bravo-Squad
Beiträge: 575
Registriert: 14 Mär 2003, 21:32
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Mysterious Dr.X » 16 Jan 2009, 21:48

Ebenfalls Transporter 3.

Kann Chaindog nur zustimmen, kein Genre-veränderndes Meisterwerk, eher Unterhaltungskino. War ehrlich gesagt aber schon ein wenig enttäuscht. Meine Erwartungen an einen Actionfilm sind nicht mehr die selben, seit ich die Bourne-Reihe gesehen habe ;).

Wie gesagt, kaum Auto, unglaubwürdige Kampfszenen die wieder total verschnitten sind. Ich bin wirklich kein Fan von Szenen in denen keine Bewegung beendet wird. Meinen die Regisseure, dass das ganze so dramatischer und besser aussieht? Also mir wird davon nur übel... Ziemlich cool war allerdings, dass Sammy Schilt (K1-Kämpfer) vertreten war - wenn auch nicht allzu lang :).
Zu der Russin... selten ein hässligeres Fräulein in einer Hauptrolle gesehen. Die Frau hat sicher mehr Sommersprossen als Haare - die Dinger sind sogar auf den Lippen! Dazu kommt die erbärmliche deutsche Synchronstimme. Ich hasse es, wenn man stümperhaft diesen russischen Akzent nachahmt. Hört sich einfach nur lächerlich an, ich habe dauernd gehofft, dass sie den Film über nichts mehr sagt.

Wenn ich so zurückblicke ist meine Bewertung ziemlich zerstörend ausgefallen :D. Der Film wäre allerdings wirklich zu mehr fähig gewesen. Ich hoffe nur, dass sie Crank 2 nicht genauso versauen.

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nitrat » 18 Jan 2009, 02:50

Also wieder einmal so ein Teil, was man sich besser runterladen könnte
um ihn nur einmal sehen zu müssen, weil man alle Filme einmal sehen will.

Ich kann mit meinen 31lenzen immer wieder nur ein und das gleiche feststellen:
Die Zeiten sind vorbei wo wir richtige innovativ neue Filme
zu Gesicht bekommen, weil das beste schon in den 80er/90er lief.

Schau mir grade HEAT (1995) auf ARD an !

MFG....

Tob
Scharfschütze
Beiträge: 2814
Registriert: 12 Okt 2001, 16:44
Wohnort: Wurstfabrik

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Tob » 22 Jan 2009, 10:59

Mal wieder The Big Lebowski. Mal wieder wunderbar.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3092
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von RugerLuger » 22 Jan 2009, 16:16

Der letzte Film ist wirklich lange her. Ich war ja mal an "How to lose friends and alienate people" interessiert, mit Simon Pegg, aber den hatte ich in der Umgebung nicht gesichtet.
Also schau ich weiter Serien, und da ich nicht warten kann hab ich mir die ersten beiden Folgen der 8. Scrubs Staffel angeschaut, und find sie weltklasse :k:

smeagol
Kopfgeldjäger
Beiträge: 190
Registriert: 10 Mai 2008, 18:24

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von smeagol » 23 Jan 2009, 17:52

Heute ist erst mal meine Filmlieferung aus Österreich angekommen. Erster Film: John Rambo Uncut. Erstaunlich, wieviel Gemetzel man in 2 Minuten so rausschneiden kann (die dt. Versionen sind alle maximal 85 min. lang, die eigentliche Uncut Fassung aber 87 min... allerdings ist das auch eine ziemliche Mogelpackung, denn der Abspann nimmt sagenhafte 10 min ein, in denen effektiv gar nix passiert...).

Na ja, hatte den Film im Kino schon gesehen, fand den da schon ziemlich heftig, aber die Uncut Version mit 87 min. Länge setzt da noch einen drauf. :mp:

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 30 Jan 2009, 21:18

Pulp Fiction
Irgendwie rat ...der Film ist dermassen fucked up, jedes mal ein bischen mehr, scheint mir...

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 11 Feb 2009, 19:01

New Police Story auf chinesisch mit norwegischen Untertiteln.
*kopfschüttel*

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3697
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von NightSarge » 06 Mär 2009, 22:03

Das Leben des Brian

Risikoman
Alpha-Squad
Beiträge: 1856
Registriert: 12 Feb 2004, 21:29

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Risikoman » 08 Mär 2009, 15:30

Tropic Thunder :khelle:

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 10 Mär 2009, 23:48

The Hunt for Red October.
Love the 80's :)

Mafio
Elite-Söldner
Beiträge: 5734
Registriert: 16 Sep 2001, 16:19
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Mafio » 11 Mär 2009, 22:56

City Kill - Rechnung in Blei


So billig das er wieder cool ist :khelle:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 18 Mär 2009, 23:39

Steiner - Das Eiserne Kreuz

Klasse!
Bis heute der Beste.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3092
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von RugerLuger » 05 Apr 2009, 00:18

Garden State

von un mit Zach Braff. Und Natalie Portman. Und sehr sehr gut :)

-=[MAD]=-
Ironman
Beiträge: 8623
Registriert: 09 Nov 2003, 12:00
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von -=[MAD]=- » 15 Apr 2009, 13:15

Mal wieder Memento. Jaja, das letzte Mal lag schon wieder genügend zurück, um sich nicht mehr an alles genau erinnert haben zu können ;)

mfg, -=[MAD]=-

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nitrat » 16 Apr 2009, 23:44

Stirb Langsam 2

MFG......

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3697
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von NightSarge » 18 Apr 2009, 22:13

Firefly, den Pilotfilm

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 21 Apr 2009, 13:38

NightSarge hat geschrieben:Firefly, den Pilotfilm
Ich begreife noch immer nicht, wie man so ne Serie nach ein paar Folgen in die Tonne kloppen konnte...
Farscape, Babylon 5 und Andromeda waren alle recht lange im Rennen und auch nicht besser. Alle interessant auf ihre Art, aber Firefly war schon wegen dem Wildwest-Setup speziell.
Serenity gesehen? Der ist cool :)
...I am unarmed
Good! *BANG*

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3092
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von RugerLuger » 23 Apr 2009, 10:10

Das schlimme an FireFly ist, das wegen dieser Serie "Dark Angel" abgesetzt wurde :sigh:

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3697
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von NightSarge » 23 Apr 2009, 19:25

Spectre hat geschrieben: Ich begreife noch immer nicht, wie man so ne Serie nach ein paar Folgen in die Tonne kloppen konnte...
Farscape, Babylon 5 und Andromeda waren alle recht lange im Rennen und auch nicht besser. Alle interessant auf ihre Art, aber Firefly war schon wegen dem Wildwest-Setup speziell.
Serenity gesehen? Der ist cool :)
...I am unarmed
Good! *BANG*
Das schöne an Firefly war ja grade der ganze Staub und Rost und die derben chinesichen Flüche. Eben nicht so Star Trek mäßig glattpoliert sondern rauh und kantig. Der Film ist wenigstens noch ein vernünftiges Ende und klärt zumindest ein paar Fragen.

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 30 Apr 2009, 00:54

Watchmen
Ein wirklich starker Film voller düsterer Abgründe.

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 03 Mai 2009, 23:31

JB - A quantum Of Solace.
An und für sich mag ich diesen Bond-Darsteller ...nur stellt er nicht James Bond dar.
Der Typ hat mit dem british Gentleman wie ihn Gonnery ursprünglich verkörperte, absolut nichts mehr zu tun.

Chaindog
Scharfschütze
Beiträge: 2050
Registriert: 16 Nov 2000, 18:54

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Chaindog » 10 Mai 2009, 22:40

Ich war an den letzten Wochenenden wieder im Kino...
Crank 2, X-Men Wolferine, Star Trek;

Crank fand ich schon ziemlich cool. Bei Crank 2 hatte ich schon gemischte Gefühle.
Die Aktion ist schon cool, aber irgendwie fehlte dem Film die Dynamik.
Crank 2 war irgendwie eine Aneinanderreihung von Aktion-Szenen.
Das war zwar auch bei Crank so, aber irgendwie fand ich die Übergänge nicht so gelungen.
Außerdem waren manche Szenen schon eher abstoßend. Fand ich nicht so gut.

X-Men war ein tadelloser Popcorn-Action-Film. Reiht sich gut in die anderen Teile ein.

Star Trek war für mich als alten Fan natürlich Pflicht.
Ich finde den neuen Film sehr gelungen. Die Tricktechnik ist deutlich Hochwertiger als bei den anderen Filmen.
Die Zeitreise-Story mit der Zerstörung von Vulkan fand ich im Zusammenhang mit den anderne Star Trek Serien nicht so toll.
Für das Filmvergnügen ist es aber egal.
Kurios erschien mir die Sache mit den Beförderungen auf der Enterprise. Enspricht eher dem Starship-Troopers-Prinzip.
Motto: Hey, der Captain ist tot. Also Kadett, du bist jetzt der Captain. :susp:

Edit: Ach Ja, Fast and Furious hab ich auch gesehen.
Eine solide Fortsetzung der Serie wie ich finde. Hat Spaß gemacht. Ich will auch so einen V8!

PinkRabbit
Elite-Söldner
Beiträge: 6740
Registriert: 23 Aug 2001, 11:00

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von PinkRabbit » 14 Mai 2009, 11:57

grad dabei s.darko anzuschauen. erst 10 minuten geschafft und trotzdem schon der meinung es mit nem absoluten scheißfilm zu tun zu haben.
remember: no matter how many or less ppl voted for the movie, imdb is always right! :khelle:

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 25 Mai 2009, 21:01

Armageddon
Komplett unrealistischen Käse, aber Russen sind cool :khelle:
"BAH...American components, Russian Components, ALL MADE IN TAIWAN!"
PinkRabbit hat geschrieben:remember: no matter how many or less ppl voted for the movie, imdb is always right! :khelle:
Sehr wahrscheinlich. Erreicht 4/10 bei 1800 Stimmen... das MUSS Scheisse sein!
Im Allgemeinen ist IMDB sehr verlässlich in dieser Hinsicht.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 26 Mai 2009, 01:18

Judge Dredd

Sly ownt!

zapata
Alpha-Squad
Beiträge: 1390
Registriert: 25 Sep 2003, 11:00
Wohnort: da, wo man 2:6 verliert

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von zapata » 26 Mai 2009, 17:49

Children of Men: find ich klasse und frage mich, warum ich den nicht schon früher entdeckt habe. so pessimistische SciFi in nicht allzu ferner zukunft ist genau mein ding.

Falling Down: einer meiner lieblingsfilme, immer wieder gut. ich kann den typen so gut verstehen, liegt vllt. an den ganzen killerspielen und der bösen musik, die ich mag. wer sich nicht mit d-fens identifizieren kann, hat gehörig einen an der waffel. :khelle:
I am Dyslexic of Borg. You will be ass laminated.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 28 Mai 2009, 00:20

08/15 Trilogie

Sozialhistorisch bedeutend. Lächerlich, die Filme als Kommissklamauk abzutun.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3092
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von RugerLuger » 29 Mai 2009, 01:20

Lock Stock and Two Smoking Barrels

schon länger her. deswegen schon wieder fast wie neu ^^

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 30 Mai 2009, 22:56

Zeit zu lieben und Zeit zu sterben

Nett

Bild

Ernst will gerne Sex mit Elisabeth machen. Aber die will nicht. Dabei hat Ernst schon das EK2.

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 31 Mai 2009, 08:22

Nightkin hat geschrieben:Ernst will gerne Sex mit Elisabeth machen. Aber die will nicht. Dabei hat Ernst schon das EK2.
Interessantes Konzept. Ich habe noch nie gehört, dass Orden beim vögeln helfen soll.
Please elaborate...

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 31 Mai 2009, 12:23

Die Verbindung EK2 + Infanterie-Sturmabzeichen weisen auf besondere Befähigungen des Trägers im Nahkampf hin. Der Bandspange der Afrikamedaille, bzw. das entsprechende Ärmelband, weisen dem Träger aus, diese Fähigkeiten auch unter "heißen" Bedinungen zur Anwendung bringen zu können.
Das allgemeine Frauenverstandniss läßt davon ausgehen, dass darauf besonderen Wert gelegt wird.
Guten Tag.

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 31 Mai 2009, 19:12

Aber HALLO! Ich brauche dringend ein paar Orden!
Deutsche Konzepte sind so bestechend...

Die Amerikaner gehen in den Krieg und hocken dann in der Wüste rum.
Die Muslime gehen in den Krieg und dann in die Moschee
Die Russen gehen in den Krieg und dann in den Krieg
Die Chinesen gehen in den Krieg und dann meistens nicht mehr weit
Aber die DEUTSCHEN gehen in den Krieg und dann ... humpa humpa humpa täteräääh!

Wenn sie nur nicht immer so übertrieben müssten...

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 31 Mai 2009, 22:50

Weltkrieg für 'n bißchen poppen ist wirklich etwas viel :sigh:

Risikoman
Alpha-Squad
Beiträge: 1856
Registriert: 12 Feb 2004, 21:29

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Risikoman » 01 Jun 2009, 13:58

Star Trek. Hat mir echt gefallen, der Film hat was. :k:

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 01 Jun 2009, 15:42

Risikoman hat geschrieben:Star Trek. Hat mir echt gefallen, der Film hat was. :k:
"Is there a problem, officer??" :khelle:

Oder auch: "I presume, you've prepaired new insults for today"
Der Satz ist so krank.

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 01 Jun 2009, 17:46

Yep, der Film hat mir auch gefallen.
Star Trek hat sich damit selber neu erfunden.
Weniger steif, mehr Fireflyig ...im Ganzen stimmiger, persöhnlicher, moderner.
Ich würde gerne eine Serie in diesem Geiste sehen :)

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6666
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Nightkin » 01 Jun 2009, 18:30

Cherry 2000

feiner Trash

"Oralklausel" xD

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 02 Jun 2009, 00:21

Boston Legal Season 5 Episode 4
Shatner ist schlicht göttlich! :khelle: Hab vor Lachen fast in die Hose gemacht...
*brrrrrzzzz* *brrrrrzzzz* *danny crane* *rofl* *röchel*

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3697
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von NightSarge » 06 Jun 2009, 22:47

Der längste Tag. Ein Klassiker.

Spectre
Scharfschütze
Beiträge: 3412
Registriert: 03 Mär 2000, 21:35
Kontaktdaten:

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von Spectre » 07 Jun 2009, 00:14

Name of the rose (Der Name der Rose) von Umberto Eco.
Auch ein Klassiker.

insert_name
Scharfschütze
Beiträge: 3443
Registriert: 13 Okt 2000, 11:00
Wohnort: C1 und F1

Re: zu letzt gesehener Film

Beitrag von insert_name » 08 Jun 2009, 18:42

Weiß zufällig jemand ob man bei "My bloody Valentine 3D" so ne 3D-Brille braucht oder ob es da mittlerweile schon bessere Verfahren fürs 3D-Kino gibt?
Power to the Meeple!

Antworten