Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Söldnerkneipe für alle Themen abseits von Jagged Alliance. Vom kurzen Plausch zwischen zwei Einsätzen bis zur Grundsatzdebatte über Gott und die Welt ist hier alles willkommen...

Moderatoren: Flashy, Malachi, DrKill, Khellè

RodanLewarx
Milizenausbilder
Beiträge: 102
Registriert: 08 Sep 2015, 02:26

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RodanLewarx » 17 Sep 2017, 09:07

Stellar Tactics - Early Access

Ein interessanter Genre-Mix : Scifi Weltraumspiel mit Asteroidenmining, Handel, Weltraumkämpfen und taktischen rundenbasierten Kämpfen der 4-köpfigen Crew auf Planeten und Raumstationen im RPG-Stil im Rahmen von freiwilligen Aufträgen für eine der 6 verschiedenen Fraktionen oder im Zuge der Storyline. Das Spielkonzept erinnert an alte Schätzchen wie "Planet's Edge - The point of no return" von 1991 mit einem Schuss X-Com, einer Prise X-X²-X³-Universum und vielleicht ein wenig Fallout ( Das Charaktersystem ist ähnlich, auch die Kämpfe erinnerten mich teilweise daran)
Waffen gibt's reichlich - die besseren ermöglichen auch Attachments. Unterschiedliche Schiffsmodelle mit verschiedenen Ausbaumöglichkeiten für unterschiedliche Zwecke sind in Planung.
Gut gelungen ist das Charaktersystem - Grundeigenschaften, die bei jedem Level-up gesteigert werden können, sowie über 20 Skills für Waffen, Schiffsführung und diverse Utilities, die bei Anwendung trainiert werden und bei denen man alle 20 Stufen einen von drei Perks zur Verbesserung wählen kann.
Die (erfreulicherweise!) rundenbasierten Kämpfe halten zwar einem Vergleich mit JA2 nicht stand, sind aber dennoch recht interessant. Man kann sich zwar nicht hinlegen, dafür aber in die Hocke gehen, um die Schussgenauigkeit zu verbessern oder hinter halbhohen Gegenständen in Deckung zu gehen. Unverbrauchte Aktionspunkte werden z.T. in die nächste Runde übernommen und man kann zwischen Primär- und Sekundärwaffe wechseln ( hier werden Parallelen zu Fallout I+II deutlich).
Tote Crewmitglieder gibts nicht - die sind schlimmstenfalls nur "bewusstlos" und stehen nach dem Kampf wieder auf. Nur wenn alle vier Mitglieder ausgeschaltet wurden, ist Schluss.
Die Galaxis ist auf 10.000 Planetensysteme ausgelegt ( hier frage ich mich allerdings, wie man die sinnvoll mit Leben erfüllen will).

Das Spiel befindet sich z.Zt. noch im pre-alpha Status, hat jedoch erstaunlich wenig bugs, demnächst soll die alpha-version released werden. Ich werde die weitere Entwicklung hier mit Interesse verfolgen.

Buntaro
Scharfschütze
Beiträge: 2384
Registriert: 03 Feb 2003, 11:31

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Buntaro » 18 Sep 2017, 22:49

NightSarge hat geschrieben:Kennt jemand Open General?
Habe einige Kampagnen gespielt. Allerdings sind die meisten dann doch entweder zu kurz oder nicht ganz ausgereift. An das Original kommt leider nichts ran.
Charlie surft nicht !

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nitrat » 01 Okt 2017, 22:21

Cotz of Duty 132.te, World War 2 Offene Beta, bis zum 03.10.17

Mein Team und ich sind erstmalig erstaunt,
die Entwickler sind endlich vom Wallrun, Exoskelet Hyperaktiv Elektroschock
Energiewaffensyndrom runtergekommen und haben an CoD 2 bzw. CoD 4 angeknüpft.
Kein Bunnyhopping, kein herumgerenne an der Wand, kein herumgegleiten wenn man A oder D drückt !

Das URspiel könnte endlich einen Ehrwürdigen NACHFOLGER haben ! nach etlichen Jahren.

Auch wenn wir Alt und Greis geworden sind, haben wir es immernoch drauf, haushoch bei Herrschaft zu gewinnen.

Ich möchte das Spiel nicht hochhypen, ich bin kein Fanboy von CoD ! Aber nach vielen versuchen,
ist es endlich gelungen, nicht so einen scheiss abzuliefern, wie in den vergangenen 5 Jahren.

MFG.....

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 27 Nov 2017, 19:51

Panzer Corps gegen 'nen Kumpel. Ich konnte Polen nicht retten :khelle:

RodanLewarx
Milizenausbilder
Beiträge: 102
Registriert: 08 Sep 2015, 02:26

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RodanLewarx » 02 Dez 2017, 14:20

ATOM RPG (early access)

Erinnert stark an Fallout 1+2. Rundenbasiert, mit ähnlichem Kampfsystem und fähigkeitsabhängigen Gesprächsoptionen, ISO 3D mit dreh- und zoombaren Maps.
Die Graphik ist zwar nicht gerade high end, aber für old-school Fallout-Fans völlig ausreichend.
Statt Vault 13 gibts Bunker 317 ( vermutlich auch noch mehr von der Sorte).
Erfreulicherweise haben sich die russischen Designer hier anscheinend ein wenig um Skurrilität und Dialoge bemüht, was mich eher angenehm überrascht hat.
Bin noch nicht sehr weit fortgeschritten - k.A. wieviel die early-access-Version insgesamt inhaltlich zu bieten hat, aber für 15€ kann man nicht allzuviel falschmachen.
Mein erster Eindruck ist jedenfalls durchaus positiv.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 27 Dez 2017, 23:25

Wieder Panzer Corps. Konnte ein paar Kumpels "anstecken" :k:

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3095
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RugerLuger » 28 Dez 2017, 14:28

Ein paar Matches Clan Arena in Quake Live. Die DoD-Server sind recht leer und von dem einen, auf dem regelmäßig gezockt wird, werde ich immer verwiesen :(

Dark Magic
Scharfschütze
Beiträge: 2125
Registriert: 24 Jul 2000, 11:53
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Dark Magic » 28 Dez 2017, 14:59

Mir ist vor Weihnachten UT99 Gold beim aufräumen in die Hände gefallen. Sind wirklich noch einige Server aktiv. Erstmal einige Runden Insta-Gib gedreht und tierisch auf die Nase bekommen. :khelle: :k:

Jetzt mach ich mal wieder an CS:Go ran :uhoh:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 07 Mär 2018, 20:21

Alone in the Dark 1
Muss jetzt mal ganz strukturiert meinen GoG-Bestand abarbeiten :khelle: So viele Klassiker, die ich noch nicht durchgezockt habe :look:

PinkRabbit
Elite-Söldner
Beiträge: 6744
Registriert: 23 Aug 2001, 11:00

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von PinkRabbit » 11 Mär 2018, 00:28

Dragon Age: Inquisition, auf der Xbox :)

Tempest
Scharfschütze
Beiträge: 2090
Registriert: 11 Mai 2001, 21:26
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Tempest » 11 Mär 2018, 10:28

Hab grad The Last of us auf der PS4 durch. Tolles Spiel :)

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 13 Mär 2018, 18:15

Warcraft 1 + 2, Starcraft + Brood War.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 13 Mär 2018, 22:41

StarCraft in der remastered Fassung?

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 14 Mär 2018, 10:45

Korrekt. Brood War kannte ich bislang nicht.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 14 Mär 2018, 16:09

Endlich eine Bildungslücke geschlossen :k:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 17 Mär 2018, 21:23

Syndicate Plus
Dürfte gut zwanzig Jahre her sein, dass ich es auf dem Amiga gezockt habe. GoG sei Dank ( :khelle:) jetzt wieder.
Und es macht noch richtig Bock :k:

CanadianMike
Profi-Söldner
Beiträge: 375
Registriert: 21 Jul 2000, 11:37

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von CanadianMike » 18 Mär 2018, 00:45

Vorhin Zak McKracken durchgespielt. Immer wieder großartig :)

Buntaro
Scharfschütze
Beiträge: 2384
Registriert: 03 Feb 2003, 11:31

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Buntaro » 26 Mär 2018, 20:08

Weltklasse

War fast noch besser als Maniac Mansion
Charlie surft nicht !

Nitrat
Schrecken der Tyrannen
Beiträge: 19301
Registriert: 24 Jul 2000, 11:00

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nitrat » 03 Apr 2018, 01:37

Wieso hat Ubisoft die eigene Softwareplattform uplay programmiert ?

FarCry 3 habe ich ebend spielen wollen,
Habe mir uplay software runterladen müssen,
also die plattform, die UBISOFTspiele unterstützt !
Das sogenannte uplay ist von UBISOFT !

Habe mich angemeldet, download von Far Cry 3 gestartet, der download startet aber bei STEAM !

STEAM ist Valve's Plattform ! der KONKURRENT ! also nicht ubisoft !

Wieso zum Geier muss mann sich uplay software installieren, um dann auf ubisoft's
webseite deren Spiele kaufen, die man sich dann bei der FREMDSOFTWARE STEAM installieren soll ?

Das ergibt absolut keinen SINN !

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 21 Mai 2018, 21:39

Deadlock - Planetary Conquest
GoG sei Dank. Ist ja ein echtes Schmuckstück :k:

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 30 Okt 2018, 08:58

Soldiers at war. Uraltes Rundentaktik Spiel. Vor kurzem durch Zufall wiedergefunden.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 30 Okt 2018, 17:15

Wenn Du Spaß dran hast, schau Dir mal das hier an:

https://www.youtube.com/watch?v=euc7lWa92KA

Ist besser, als sein Ruf.

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3066
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Andr » 18 Nov 2018, 10:03

XCOM: Ufo Defense ( das Spiel aus dem Jahr 1993 :k: ) mit Mods

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 21 Dez 2018, 08:14

Combat Mission 2 - Barbarossa to Berlin

Pünktlich zur Weihnachtszeit mal wieder richtig schön mit einem Kumpel rumtaktiert. Das Spiel wird einfach nicht alt... :k:

Buntaro
Scharfschütze
Beiträge: 2384
Registriert: 03 Feb 2003, 11:31

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Buntaro » 21 Dez 2018, 09:18

Pazific General

die gute alte Zeit...
Charlie surft nicht !

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 22 Dez 2018, 11:07

Als Original oder in einer angepassten Version ala PG Free oder Open General?

Buntaro
Scharfschütze
Beiträge: 2384
Registriert: 03 Feb 2003, 11:31

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Buntaro » 22 Dez 2018, 20:11

von Gog.com

meine DOS Version hab ich nicht mehr zum Laufen gebracht
Charlie surft nicht !

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3066
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Andr » 23 Dez 2018, 10:27

Nach dem ich XCOM: Ufo Defense mit dem UNEXCOM mod durchgespielt habe kommt jetzt der AREA 51 Mod dran.

Für alle XCOM Fans: unbedingt mal OpenXCOM ausprobieren (eine Art JA 2.13 für UFO).

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 23 Dez 2018, 20:15

Sind ja interessante Mods dabei :eek:
Die Tarnklamotten sehen ja geil aus. Muss ich tatsächlich mal probieren.

Aktuell bin ich bei Diablo 1 mit Belzebub-Mod :k:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 11 Jan 2019, 23:10

The Final Station

An allen Ecken und Enden super Ansätze, aber dann nichts konsequent durchgezogen. Bin etwas enttäuscht. Hatte super Potential.
Naja, jetzt mal den DLC ansehen...

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 02 Feb 2019, 09:36

Shadow Warrior (2013)

Nachdem ich ewig einen kritischen Bogen darum gemacht habe, habe ich es gestern endlich installiert.
Geht richtig gut ab! Der neue Lo Wang macht auch Laune - das war meine Hauptbefürchtung. :k:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 23 Feb 2019, 10:07

Ich finde in den letzten Wochen richtig Zeit zum Zocken :eek:
Mal ein paar Titel der letzten Jahre nachholen...

Spec Ops: The Line
Fängt ganz schick an. Story könnte spannend werden.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 07 Mär 2019, 07:58

Blitzkrieg 1 im Multiplayer
Es gibt tatsächlich noch eine kleine aber feine Community :k:

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3095
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RugerLuger » 07 Mär 2019, 19:08

Hab vor paar Wochen vergünstigt Elex abgegriffen. Die Kritiken sind größtenteils zutreffend - es ist sperrig, es ist von PB, es macht mir sehr viel Spaß.

Ich liebe Gothic 1 und 2 immer noch, und Elex salbt die Wunde von Teil 3, die immer noch etwas klafft. Risen war etwas anders und für sich recht launisch, aber es blieb nichts hängen - da hab ich nur den ersten Teil gespielt.

Auch Elex hat natürlich seine Macken, aber macht auch vieles richtig. Dieser Vermischung an Charakteren und unterschiedlichen Welten sorgt für Abwechslungsreichtum, das Szenario gibt einiges her und sorgt für eine Vielzahl von Orten, die ausgekundschaftet werden wollen. Wer mit Gothic Spaß hatte, der kann auch Elex eine Chance geben. Ich hab mittlerweile 20h drin versenkt und weiß immer noch nicht, welche Fraktion ich untersützen soll bzw welchen Weg ich einschlage.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3095
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RugerLuger » 19 Mär 2019, 17:15

Nach ca. 50h gestern Elex beendet. Hat richtig Spaß gemacht und war ~22 EUR oder so absolut wert. Wer kauft von euch noch Vollpreisspiele?

Ob ich es nochmal irgendwann spielen werde? Stand jetzt wohl eher nicht. Hatte am Schluss noch etliche Eigenschafts- und Fertigkeitspunkte übrig und hab _keine_ einzige fraktionsspezifische Fertigkeit erlernt :confused:
Das lag wohl klar an meinem hohen IQ in Sachen PC-Spiele und meinem Skill (und dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad, den ich gewählt hatte...)

Aber das Spiel war durchweg dynamisch und nie langweilig. =)

Andr
Scharfschütze
Beiträge: 3066
Registriert: 04 Sep 1999, 19:17
Wohnort: Bozen (IT)
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Andr » 19 Mär 2019, 20:01

RugerLuger hat geschrieben: Wer kauft von euch noch Vollpreisspiele?
Schon lange keine mehr. Weil ich keine Zeit mehr, weil ich keinen Highend Computer für die neuesten Spielen habe. Beim letzten Balck Friday hab ich einige alte Klassiker für ein paar €uros bei GOG erstanden. Sollte für die nächsten Jahre reichen!

Zuletzt gespielt: Immer noch OpenXCom mit Area 51 Mod

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 19 Mär 2019, 21:04

Mir geht es ähnlich. Ich kaufe mir bei Sales immer mal wieder was, komme aber seltener zum Zocken.
Was ich jetzt bei GoG und Steam in der Bibliothek habe, reicht bis weit in die Rente...
Was natürlich nicht heißt, dass beim nächsten Sale nicht wieder zuschlage :khelle:

Tempest
Scharfschütze
Beiträge: 2090
Registriert: 11 Mai 2001, 21:26
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Tempest » 20 Mär 2019, 22:27

Ich kaufe auch nur sehr selten zum Vollpreis. Meist kaufe ich eh bei Keysellern, dann auch mal aktuelle Spiele günstig. Bei Spielen bei denen ich Addons oder noch umfangreiches Bugfixing erwarte schlage ich meist ein halbes Jahr bis ein Jahr nach der Veröffentlichung zu.

Zum Glück ist mein Pile of Shame noch nicht so groß. Ich habe mir aber trotzdem eine Grundregel gesetzt. Ich kaufe mir ein Spiel nur, wenn ich es auch direkt im Anschluss auch spiele. Ist das nicht der Fall lasse ich die Finger davon. Bisher war das auch bei Sales immer die richtige Entscheidung.

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 14 Apr 2019, 10:54

Inside

Eigentlich hatte ich es recht unmotiviert installiert, um mal "reinzuschauen", nachdem ich Limbo wirklich gut fand.
Am Ende des Abends hatte ich bereits die Hälfte des (nicht sehr langen) Spiels am Stück durchgezockt.
Grafik und Sound sind der Hammer, die Stimmung wieder klasse.
Wird heute noch durchgezockt :k:

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 16 Apr 2019, 21:24

Inside war klasse! Vier richtig intensive Stunden.

Jetzt ist The Fall 2: Unbound dran.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3095
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RugerLuger » 18 Apr 2019, 14:12

Hab gestern abend mit Stalker - Call of Pripyat begonnen. Shadows of Chernobyl fand ich super, der Spielspass übertraf den Frust über Abstürze und weitere Ungereimheiten um Längen.

Jetzt hab ich das Problem, dass ich viele Waffen aufgrund schlechten Zustandes nicht verkaufen kann.
Also eine Kosten-Nutzen Rechnung durchgeführt, ob es lohnt, sie vorher reparieren zu lassen - als Wirtschaftssimulation wird es wohl eine größere Herausforderung :look:

Tempest
Scharfschütze
Beiträge: 2090
Registriert: 11 Mai 2001, 21:26
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Tempest » 18 Apr 2019, 21:13

Anno 1800. Macht Spaß und tut gut mal wieder eine schöne Aufbausimulation zu spielen.

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 03 Mai 2019, 15:40

Colonization

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 04 Mai 2019, 13:20

Die neue Fassung?

Half-Life: Blue Shift
Hatte ich bisher nie gezockt. Da HL1 und die Addons bei Steam aber inzwischen uncut sind, habe ich es mir mal gegönnt. Vielleicht sind HL und Opposing Force danach auch nochmal dran. Ist schon ein paar Jährchen her...

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 06 Mai 2019, 12:44

Das Original, als DosBox Version.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3095
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RugerLuger » 06 Mai 2019, 16:49

Ich finde das sehr gut und werde wohl auch bald wieder das Ur-Colo starten. Eigentlich kommt es immer zur Weihnachtszeit dran, aber es lässt sich ja auch zu jeder anderen Zeit gut spielen :)

Für das Remake kann ich die Modifikation TAC (the authentic colonization) empfehlen, die hat viele Schwachstellen ausgemerzt.
Z.Z. bin ich noch an Call of Pripyat dran. Sollte es nicht irgendwann einen Nachfolger geben? Und was macht das System Shock Remake eigtl.?

Dark Magic
Scharfschütze
Beiträge: 2125
Registriert: 24 Jul 2000, 11:53
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Dark Magic » 14 Mai 2019, 15:34

Stalker 2 soll kommen. Aber wohl erst in 2 Jahren. Voraussichtlich. :khelle:

http://www.pcgameshardware.de/Stalker-2 ... e-1278703/
https://www.stalker2.com/

NightSarge
Scharfschütze
Beiträge: 3700
Registriert: 08 Dez 2003, 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von NightSarge » 17 Mai 2019, 14:14

Pacific General hat mich nie lange halten können. Die Menügrafik hat mich immer wieder rausgerissen und war für mich kaum zu ertragen. PG oder AG waren da angenehmer.

RugerLuger
Scharfschütze
Beiträge: 3095
Registriert: 22 Jan 2002, 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von RugerLuger » 17 Mai 2019, 18:07

Wenn es in zwei Jahren kommt, dann spiel ich es ja vllt in 5 oder 6..
Call of Prypiat ist durch, war spaßig und am Ende war ich sehr reich :k:

Dank Nightsarge bereite ich gerade meinen Unabhängigkeitskrieg vor. ;)

Nightkin
Elite-Söldner
Beiträge: 6678
Registriert: 08 Mai 2002, 10:02

Re: Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitrag von Nightkin » 17 Mai 2019, 21:55

Wieder Diablo 1 mit Belzebub-Mod.
Bissel metzeln zum Abend. Aber ich sollte mal meine GoG- oder Steambibliothek abarbeiten :khelle:

Antworten