F3: Mods

Das ultimative Forum zum Endzeithammer "Fallout"

Moderatoren: Iceman, Ypsilon83

F3: Mods

Beitragvon Spirou » 18. Jul 2010 10:44

Moin zusammen

Hab vor kurzem mal mit F3 angefangen, ein ganz schönes Spiel :k:

Hab mich mal bei nexus nach Mods umgeschaut und kam auf über 50 interessante Sachen, was mir aber für den Anfang ein bisschen viel erscheint. Was könnt ihr empfehlen?

mfg
Spirou
Spirou

:head: Die Smilies benötige ich, um meinen Senf zu finden... :head:
Spirou
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1377
Registriert: 18. Mär 2002 12:00

Re: F3: Mods

Beitragvon Beka » 18. Jul 2010 11:56

Um mal die Kameraden aus dem Allgemeinen Forum zu zitieren:

http://fallout-hq.de/forum/mods/v-e-n-o-m/msg29057/#msg29057

Keine Ahnung - ich hab den Mod nicht gespielt, klingt aber interessant.

Beeinfachmalausprobierenka
Beka
Bravo-Squad
 
Beiträge: 547
Registriert: 23. Jun 2004 21:06

Re: F3: Mods

Beitragvon toneone » 19. Jul 2010 15:14

Puuhh, wahrscheinlich musst du doch selber diggen um zu finden was du magst, ich kann dir aber ein paar mods nennen mit denen ich zb spiele.

-fallout 3 wanderers edition
ist einer der beliebtesten komplett mods.
macht das spiel härter, realistischer, schöner, mehr features blah,blah
(nutze ich nicht, aber ist halt ober beliebt)

-better power armor
macht die PA mehr wie die aus den alten FO titeln, sehr nice und in verschiedenen versionen verfügbar.

.bullet time
gute alte max payne action anstatt VATS.
Macht das kämpfe viel aufregender(oder überhaupt erst^^)

-20century weapons
fügt dem spiel unmengen an modernen waffen und munition hinzu(Ka ob noch verfügbar)

-Caravan trader
ein quick fix, der die karavanen unsterblich macht.
Nervte mich total wenn die irgendwann draufgingen.

-BunkMod - Megaton House
fügt deinem haus mehr kisten und schränke hinzu.
Funktioniert perfekt mit allen einrichtungen.

-Expanded Megaton House
fügt einen dritten stock mit schränken und display tischen hinzu.
Ausserdem einen Balkon mit schiesstand^^

-BlackWolfs_Backpacks
Fügt rucksäcke in das spiel ein, die dich mehr scheleppen lassen und gut aussehen.

-OverMightyGold
fügt dem spiel goldbarren/münzen und andere schätze hinzu.
Alles sehr selten aber wertvoll, und Enklave gold gibts auch.

-1alexscorpionsnipergear
fügt ein leises 50.cal sniper und ne nette smg hinzu, doch vorsicht beide waffen sind recht stark.

-M4A1_Carbine
ersetzt einfach die sturmgewehr textur mit der eines M4A1.
Sehr schöne und einfache mod.

-Item Descriptions
bringt etwas vom alten fallout feeling zurück.Aber nur sehr wenige modder beachten diese mod wenn sie neue gegenstände erstellen.(zumindest wars früher so)

-MoreMapMarkers
Äusserts nützlich.
Fügt mehr reise punkte auf der karte hinzu, auch an Orten die sonst schwer zugänglich sind.
Super!

-Dragonskin Tactical Outfi
Fügt moderne(amerikanische) militär rüstungen hinzu.
Kommen in verschiedenen camos und sehen super gut aus.

Abgesehen von einigen einzelnen Waffenmods(Garand, diverse Revolver u.a)sind das meine regulären mods.
Ein paar fun mods nutze ich hin und wieder auch wie zb die Warhammer 40k Rüstungen und Waffen.

Aber ich sage nochmal, ums diggen wirst du wohl nicht drumherum kommen wenn du gute mods haben willst.
Die suchfunktion ist relativ einfach, aber meistens reichts auch wenn mann sich eine kategorie nimmt(zb waffen) und die mods absteigend nach dl´s ordnet.
Dann findet man eigentlich schnell gute sachen.

mfg
toneone
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 161
Registriert: 3. Okt 2008 14:38

Re: F3: Mods

Beitragvon Nitrat » 20. Jul 2010 15:38

toneone hat geschrieben:-BunkMod - Megaton House
fügt deinem haus mehr kisten und schränke hinzu.
Funktioniert perfekt mit allen einrichtungen.

Es gibt doch direkt an der Tür so einen Schrank den man unendlich vollkloppen konnte :confused:

Hatte damals den RAFO (Raimund Fallout Overhaul), war ganz nett aber recht buggy.
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19236
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: F3: Mods

Beitragvon toneone » 21. Jul 2010 00:20

Es gibt doch direkt an der Tür so einen Schrank den man unendlich vollkloppen konnte


Natürlich, ABER

der Ordnungsbewusste Spieler schätzt es verschiedene Dinge in verschiedenen Containern unter zu bringen damit man nicht immer scrollen muss um was zu finden..

Ich hab 3 verschiedene ammo, minen und granaten kisten, 1 kiste mit chems und ähnlichem, 1 kiste mit wichtigen items, 1 mit guten/sammel items(Nukacola,blutpakete, zuckerbombe u.v.m), 1 mit waffenkits(mod),1 mit waffenloot, 1 mit drecksloot, 1 mit laserwaffen, 1 sanitätskasten mit ensprechndem zeug, 1 mit china/amerikanischen sturmgewehren, 1 mit metallschrott und baterrien, 1 mit bastelgegständen, 1 mit rüstungen, 1 mit spezieller kleidung und dann meine waffen/kleidungschränke im dritten stock für 100% items.

hab das alles mal in einer kiste...scroll.scroll.scroll...


BunkMod

eingang

Bild

gegenüber

Bild

Expanded Megaton House

dritter stock

Bild

Ich brauch den Platz einfach^^
toneone
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 161
Registriert: 3. Okt 2008 14:38

Re: F3: Mods

Beitragvon Nitrat » 21. Jul 2010 14:51

toneone hat geschrieben:der Ordnungsbewusste Spieler schätzt es verschiedene Dinge in verschiedenen Containern unter zu bringen damit man nicht immer scrollen muss um was zu finden..

Ja, ABER .... es gibt doch die pfeile nach rechts und links damit scrollt man unter Waffen, Ammo, Medik, Armor usw rum !!
Ich weiß zwar worauf du hinauswillst, werde dennoch das letzte wort haben wollen *lol*
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19236
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: F3: Mods

Beitragvon toneone » 21. Jul 2010 23:27

Ja, ABER .... es gibt doch die pfeile nach rechts und links damit scrollt man unter Waffen, Ammo, Medik, Armor usw rum !!
Ich weiß zwar worauf du hinauswillst, werde dennoch das letzte wort haben wollen


Stimmt ABER,

wenn man zb items sucht die in der selben Kategorie liegen, aber nicht den selben nutzen haben vereinfacht das die suche anstatt zu...scrollen^^

Zb. Zigaretten sind ne nette Handelsware aber zählen als Sonstiges wie auch Bastelgegenstände.
Sammel items wie Zb Vorkriegsbücher zählen ebenfalls als Sontiges und so sind wir in dieser spalte schon bei über 50 verschiedenen Items.
Will mann Hilfsgegnstände wie Stimpaks oder Rad zeugs haben muss man an allen Essens und Drogenitems vorbeiscrollen und in dieser Kategorie sind 50 verschidene items lachhaft.
Auch bei Muni find ich zb sehr angenehm 3 Kisten zu haben die nach Normal, Energie und Schwer sortiert sind.
Und von Waffen und Kleidung will ich erst gar nicht anfangen.

Ich kann das noch ne weile mit Beispielen vortsetzen, das mit dem letzten Wort sieht schlecht aus
*lol*
toneone
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 161
Registriert: 3. Okt 2008 14:38

Re: F3: Mods

Beitragvon toneone » 21. Jul 2010 23:27

Ja, ABER .... es gibt doch die pfeile nach rechts und links damit scrollt man unter Waffen, Ammo, Medik, Armor usw rum !!
Ich weiß zwar worauf du hinauswillst, werde dennoch das letzte wort haben wollen


Stimmt ABER,

wenn man zb items sucht die in der selben Kategorie liegen, aber nicht den selben nutzen haben vereinfacht das die suche anstatt zu...scrollen^^

Zb. Zigaretten sind ne nette Handelsware aber zählen als Sonstiges wie auch Bastelgegenstände.
Sammel items wie Zb Vorkriegsbücher zählen ebenfalls als Sontiges und so sind wir in dieser spalte schnell bei über 50 verschiedenen Items.
Will mann Hilfsgegnstände wie Stimpaks oder Rad zeugs haben muss man an allen Essens und Drogenitems vorbeiscrollen und in dieser Kategorie sind 50 verschidene items lachhaft.
Auch bei Muni find ich zb sehr angenehm 3 Kisten zu haben die nach Normal, Energie und Schwer sortiert sind.
Und von Waffen und Kleidung will ich erst gar nicht anfangen.
Wer schon mal an 40 gegenständen vorbei gescrollt hat um einen zu finden wird mich verstehen.
Ich weiss einfach sofort wo was ist, und wo ich loot hinpacke.

In JA verteil ich auch alles auf drei Drassen Sektoren(Knarren, Muni&Sonstiges, Kleidung&Rüstung&Faceitems)
:k:

Ich kann das mit den Beispielen noch ne Weile vortsetzen, das mit dem letzten Wort sieht schlecht aus
*lol*
toneone
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 161
Registriert: 3. Okt 2008 14:38

Re: F3: Mods

Beitragvon Nitrat » 22. Jul 2010 00:22

toneone hat geschrieben:wenn man zb items sucht die in der selben Kategorie liegen, aber nicht den selben nutzen haben vereinfacht das die suche anstatt zu...scrollen^^

ja ABER:

toneone hat geschrieben:Zb. Zigaretten sind ne nette Handelsware aber zählen als Sonstiges wie auch Bastelgegenstände.

Handelsware ist nicht zum horten sondern zum handeln, also fallen die wech weil man dafür geld bekommt !
toneone hat geschrieben:Sammel items wie Zb Vorkriegsbücher zählen ebenfalls als Sontiges und so sind wir in dieser spalte schnell bei über 50 verschiedenen Items.

Das ist dein Pech, ich verkaufe auch diese schinken, wenn man sie nicht durchlesen (skillen) kann !
toneone hat geschrieben:Will mann Hilfsgegnstände wie Stimpaks oder Rad zeugs haben muss man an allen
Essens und Drogenitems vorbeiscrollen und in dieser Kategorie sind 50 verschidene items lachhaft.

Deshalb hortet man die wichtigeren dinge (Stimpaks, Rad usw.) und den rest isst man einfach auf.

toneone hat geschrieben:Auch bei Muni find ich zb sehr angenehm 3 Kisten zu haben die nach Normal, Energie und Schwer sortiert sind.

Waffen und Muni gehören in eine kiste, hab kein bock in meinem Haus nen marathon zu veranstalten, es gibt noch opfer die warten ausgeschaltet zu werden ;)

toneone hat geschrieben:Kleidung will ich erst gar nicht anfangen.

Ich hoffe du meinst Armor, selbst hier werden die vergleichsweise schlechtere Rüstung verkauft und Kleidung braucht man nich, ich lauf nackig in der Rüstung rum.

toneone hat geschrieben:Wer schon mal an 40 gegenständen vorbei gescrollt hat um einen zu finden wird mich verstehen.

Ne find ich nicht, habe derzeit über 460312 items in einer box und knapp 2 million korken und die händler sind chronisch pleite.

toneone hat geschrieben:In JA verteil ich auch alles auf drei Drassen Sektoren(Knarren, Muni&Sonstiges, Kleidung&Rüstung&Faceitems)
:k:

Oh jetzt hab ich die drahtschere vergessen, welchen sektor lag die nochmal egal hab ja zeit um in allen drein rumzusuchen.

toneone hat geschrieben:Ich kann das mit den Beispielen noch ne Weile vortsetzen, das mit dem letzten Wort sieht schlecht aus
*lol*

Hau rein, wenn ich auf der Arbeit morgen bin versuch ich die nächste liste zu beantworten :khelle:
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19236
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: F3: Mods

Beitragvon toneone » 22. Jul 2010 15:34

hmm interessant JEDOCH,

Handelsware ist nicht zum horten sondern zum handeln, also fallen die wech weil man dafür geld bekommt !

Ich kann mir alles was ich so brauch kaufen wenn ich drecksloot veräussere.
Die besseren Gegenstände werden gehortet weil, ich so einfach ein paar davon verticken kann wenn ich ne grössere anschaffung machen will zb was fürs haus oder teure kleidung( :khelle: ) wie ne gasmaske(400 caps) oder ne nette rüstung.
So hab ich immer kapital zur verfügung ohne meilen durch die öde zu tingeln um alles in caps zu verwandeln.

Das ist dein Pech, ich verkaufe auch diese schinken, wenn man sie nicht durchlesen (skillen) kann !


Das ist eher dein pech, da die bruderschafts tusse 100caps+10xp pro vorkriegsbuch gibt. Ne nette möglichkeit schnell einen batzen von beidem zu bekommen.

Deshalb hortet man die wichtigeren dinge (Stimpaks, Rad usw.) und den rest isst man einfach auf.

Nur standpunkt bedingt richtig.
Ich spiele mit "Primary needs", mein char muss reglmässig essen&trinken sonst geht er zu grunde.

Waffen und Muni gehören in eine kiste, hab kein bock in meinem Haus nen marathon zu veranstalten, es gibt noch opfer die warten ausgeschaltet zu werden ;)


Wenn du dir die screens ansiehst, fällt dir vielleicht auf das sich meine muni kisten DIREKT links vom eingang befinden.
Wo ist jetzt der marathon?
Die zwei schritte von der tür nach links??

Ich hoffe du meinst Armor, selbst hier werden die vergleichsweise schlechtere Rüstung verkauft und Kleidung braucht man nich, ich lauf nackig in der Rüstung rum.

Ja ich meine Armor, da ich ne andere Kiste für Kleidung habe :khelle:
In meinem spiel gibt es locker 10 verschiedene gute rüstungen(ohne PA und varianten) und jede davon exisitert nochmal in verschiedenen tarnmustern.
Sinnlos im spiel aber nett für die atmo.

Ne find ich nicht, habe derzeit über 460312 items in einer box und knapp 2 million korken und die händler sind chronisch pleite.

Ich bin sehr ungeduldig..scrollen..ich hasse es! ;)
Bei 2 mille is dein char aber bestimmt auch schon auf dem level cap, oder knapp davor ne?
Ich fange regelmässig neue an da ich mich schnell langweile wenn ich