Eltern 2 Wochen weg - was essen?

Söldnerkneipe für alle Themen abseits von Jagged Alliance. Vom kurzen Plausch zwischen zwei Einsätzen bis zur Grundsatzdebatte über Gott und die Welt ist hier alles willkommen...

Moderatoren: Flashy, DrKill, Khellè, Malachi

Eltern 2 Wochen weg - was essen?

Beitragvon Risikoman » 22. Aug 2006 14:48

So meine Eltern sind jetzt 2 Wochen weg, bin also Risikoman allein zu Hause.


Gesucht wird jetzt nach leckeren Mahlzeiten, die folgende Krite...
blah Voraussetzungen erfüllen:

1. Zutaten billig und leicht zu besorgen und
2. Zubereitungszeit von max. ca. 30 min, weil ich länger vom PC nicht wegkomm. :khelle:

Also ich warte auf eure Vorschläge!

Gruß,
Risikoman
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Beitragvon Gorro der Grüne » 22. Aug 2006 14:50

Bei der Nachbarin betteln. (Je nach Aussehen der Nachbarin kann das ein Risiko sein)
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Risikoman » 22. Aug 2006 14:55

Ne lieber nicht :)
Ist zu alt.
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Beitragvon FXXS » 22. Aug 2006 15:01

Spaghetti mit Hackfleichsoße
Kochbuch für Fortgeschrittene
Cookbook for RUNAWAYS [CA/OT]
also für diejenigen, die schon mal TK-Kost warmgemacht haben ohne die ganze Küche zu versauen *gg*
Hackfleischsoße für Spaghetti
Softwareanforderungen : Wissen wie die Kochplatte angeht und wie man Zwiebeln sinnvoll zerkleinert, (Spaghetti kochen wird ebenfalls vorausgesetzt)
Hardwareanforderungen : Kochplatte und passender, beschichteter Topf oder Pfanne mit Deckel
sowie geeignetes Rührgerät (Holz- oder Plastikkochlöffel) ansonsten gibt es Ärger mit dem Topfbesitzer
Zeitbedarf : ca. 30-45 min. (ohne Küchen- und Userreinigung *g*)
Kosten : ca 2,50 Euro (ohne Stromkosten, also für ´´Warmmieter *gg*)

Zutaten zur täglichen Sättigung von 200kg Lebendgewicht (also 2-4 Personen) :
250g Hackfleich ( 2 Euro im TK-Fach)
500g passierte Tomaten (30 cent im Tetrapack) (einfacher Tomatenketchup geht auch, solang er nicht zu süß ist, von Tomatenmark rat ich eher ab *g*)
2 hühnereigroße Zwiebeln ( k.A. kauft man im Kilosack *g*)
0,5 ´´klare Fleischsuppe´´-würfel (ca 10 cent im 10er Pack von Maggi, geht aber auch mit anderen *g*)
Pfeffer, Salz, Curry, Knoblauch, Oregano und was sonst noch im Gewürzschrank rumfliegt und gut klingt *gg*
(aber nicht wenn der Kram mehr als 1Euro pro 100g kostet,
dann lieber nur schwarzen Pfeffer und Salz zum Abschmecken nehmen
ca. 1 Esslöffel Öl (um sicherzugehen das nix anbrennt *g*)

Zubereitung :
1. Öl in Topf/Pfanne und Kochplatte (auf dem der Topf steht !!) voll aufdrehen
2. Hackfleisch reinpacken, sobald Öl heiß ist (also ca. nach 2-3 Minuten)
3. Zwiebeln von brauner Hülle befreien und in möglichst kleine Stücke verhackstücken
(nach möglichkeit die eigenen Finger verschonen....)
4. Hackfleisch solange mit Kochlöffel maltretieren bis der Durchmesser der Einzelstücke unter t2cm liegt
5. Zwiebeln dem Hackfleisch hinzufügen und das Gemisch homogenisieren
(jetzt sollte man die Spaghetti nebenbei aufsetzen, jedenfalls wenn man alles unter Kontrolle und Hunger hat)
6. gelegendlich umrühren bis Hackfleisch fest und Zwiebeln braun gebraten sind
7. Kochplatte ausschalten und Deckel griffbereit halten
8. die passierten Tomaten vorsichtig in den Topf fliessen lassen
(wenn der Kram zu heiß ist, bekommt die Küche einen neue Deko-Anstrich *g*)
9. den halben Brühwürfel in den Topf zerbröseln
10. ordentlich schwarzen Pfeffer reinhauen (ca. 0,5-1 Esslöffel, bei weißen Pfeffer lieber vorsichtig sein)
11. abschmecken und Salz sowie die restlichen Gewürze nach Geschmack hinzufügen
(deutlich weniger als vom Pfeffer nehmen, Ingwer nur wenn man das Zeug auch pur mag *g*)
((Falls zu viel Pfeffer oder Salz den Geschmack beeinträchtigen
kann man die Soße mit etwas Mehl und Traubensaft noch retten))
12. Kochplatte wieder anschalten und kurz mit Deckel aufkochen lassen
(je nachdem wielange das abschmecken gedauert hat *ggg*)
13. Kochplatte endgültig abschalten,sich um die Spaghetti kümmern und Tisch decken -> fertig


Reis mit Gemüse-Hackfleischpfanne (asitasche bis Jägerart möglich...)
((Rezept liefer ich bei bedarf nach... *g*)

Fertiggerichte *g*

so long FighterXXS
der kochende Pirat (;
FXXS
Milizenausbilder
 
Beiträge: 101
Registriert: 12. Okt 2005 18:17

Beitragvon PinkRabbit » 22. Aug 2006 15:08

verhungern! :muahaha:

ich verweise auch freundlichst auf dieses thema sind ein paar sehr gute ideen drin....faules stück xD

wenn das so weiter geht brauchts hier bald ein hausfrauenunterforum :khelle:
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.
PinkRabbit
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6728
Registriert: 23. Aug 2001 11:00

Beitragvon Ypsilon83 » 22. Aug 2006 15:39

PinkRabbit hat geschrieben:wenn das so weiter geht brauchts hier bald ein hausfrauenunterforum


Und du als Mod-Hase, hm?


Y
Kassenwart und Co-Leader im KdA
MITGLIED DES SÖLDNERTEAMS IM KAMPF DURCH ARULCO
ANSPRECHPARTNER BEIM B&HMP

SÖLDNER DES B&HMP

:sid:YPSILON:mg:
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Beitragvon PinkRabbit » 22. Aug 2006 15:47

ich dachte da eher an dich :razz:
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.
PinkRabbit
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6728
Registriert: 23. Aug 2001 11:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 22. Aug 2006 15:59

In der Kochsendung kommt der Hase eher in den Ofen und moderiert nicht.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Risikoman » 22. Aug 2006 16:00

Hausfrauen unterforum wär gut :D

@FFXS
ah das ist ja schön. Danke, gibts das auch in leetspeek?
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Beitragvon Lonewulf » 22. Aug 2006 16:05

Lytinwheedle hat geschrieben:Humongous Pizza Mountain
Eine Packung aufgerollten Pizzateig kaufen und dann mit soviel Sachen belegen (Salami, Schinken, Speck, Kaese, Tomatensausse, Zwiebeln, Paprika, Tomaten, Ananasstueckchen, Fisch.....) dass ein richtiger Berg aus Zutaten entsteht. In den Ofen rein und backen bis der Teig schoen gold-braun ist (Siehe Packunsanleitung). Eine Pizza kann dan schon fuer 2 Tage reichen :D

Mit den Hackfleischspaghetti bleiben dann nur noch 11 Nahrungsfreie Tage.
Lonewulf
Scharfschütze
 
Beiträge: 3042
Registriert: 7. Apr 2004 14:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon Gorro der Grüne » 22. Aug 2006 16:23

In Omas altem Einkochtopf 300-350 Eier hart kochen.

Langt für 14 Tage und Du mußt nur einmal abwaschen.


Bei der Diät solltest Du aber gut lüften.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon -=[MAD]=- » 22. Aug 2006 16:35

@Riskimon
Döner, Döner, Döner
bei bedarf auch mal ne 5-Minutenterrine :khelle:

und dazu ab und zu mal Pizza (Festtage!), nix, wieder Döner, mehr 5-Minutenterrinen, 4-Minutenterrinen, Pizza ausm Tiefkühldings in die Mikrodings, Döner, Terrine, Döner usw. ;)

würd ich jedenfalls machen :khelle:

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon Tober » 22. Aug 2006 16:51

Schweinekrustenbraten mit Knödeln.
Die Vorbereitungszeit liegt unter 30min und im Ofen macht sich das Ding von selbst.
Hält aber gerne mal ein-zwei Tage, kann man auch kalt auf ein Brötchen packen, Knödel kann man am nächsten Tag in Scheiben schneiden und anbraten.....
It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

Declaration of Arbroath 1320
Tober
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1069
Registriert: 15. Apr 2006 12:38

Beitragvon Nitrat » 22. Aug 2006 18:24

Pack dein Rechner zusammen und Besuch den
nächst bekanntesten Pizza oder Döner laden.
Du muss nur aufpassen das der rechner nicht direkt neben
den Backofen / Dönerheizer aufgestellt wird, könnte sonst
eine klebriege angelegenheit nicht nur mit der Maus werden :D

ansonsten halt liefern lassen ;)
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19260
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon patrick.nq » 22. Aug 2006 20:33

Tiefkühl-Essen vom ALDI für Mikrowelle und Herd. Da gibt's eine relativ große Auswahl.
·
Der Bundesburnoutminister warnt:
Das Motorradfahren gefährdet Ihre Gesundheit und kann zu Schlaflosigkeit, Dauergrinsen und Zuckungen der rechten Hand führen.

__________________

[FONT=Comic Sans MS]Ich bin stolz, Deutscher zu sein.[/FONT]
patrick.nq
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1796
Registriert: 6. Apr 2000 07:57

Beitragvon NewAge_Sniper » 22. Aug 2006 21:08

ganz ehrlich sei kreativ...als ich sturmi hatte ging mein geld immer für Alkohol Zigaretten Kiff und ESSEN drauf...ich hab mir immer die schönsten Sachen gekocht

also Tipp aus eigener Kreation....

man nehme Steaks (schöne dicke Schweinesteaks -anderes Fleisch is für diese ZUbereitung nich so geeignet ausserdem is Schwein ja nich so teuer) dann brätst du das in Olivenöl(reichlich) und Zwiebeln+knoblauch an...(achja Betonung ANBRATEN^^) kannst auch noch Champignons oder sowas reinscheniden was dir halt schmeckt...und nach dem anbraten tustes mit Samt dem Topf/Pfanne etc. in der dus angeraten hast in Backofen tust ordentlich Mozzarella und Tomaten drauf...fisches Basilikum is auch nich zu verachten und schiebst det ganze in die Röhre bis die Steaks durch sind und der Käse verlaufen (je nach Dicke 20-30 Minuten)als Beilage empfehle ich z.b. Ofenakrtoffeln

ganz einfach zu machen einfach rohe Kartoffeln waschen mit Schale Würfeln (klein Würfeln) die dann in gewürztem Öl (am besten wieder Olivenöl geht aber auch nen bissel kürbiskernöl oder sowat) schwenken und Thymian+bissel Salz drauf...das ganze dann in Ofen dauert ca 30 Minuten is dann schön knusprig

so und wenn dir das zu trocken ist dann kauf dir nen creme fraiche und hau Gewürze rein, was dir halt schmeckt salz pfeffer fondor kp alles was dir einfällt...Zwiebeln Kräuter etc. und nimm das zum dippen Voila....

also Prinzipiell kannse doch alles in die Pfanne hauen was dir schmeckt probier doch mal weng was aus...viel länger als 30 MIns dauert des nicht!
COPKILLER
NewAge_Sniper
Bravo-Squad
 
Beiträge: 784
Registriert: 22. Jan 2001 16:41

Beitragvon RugerLuger » 22. Aug 2006 21:12

Entweder im Geschäft an der Wursttehke eindecken und 20 Brötchen kaufen, das reicht schon für 1-2 Tage.
Oder geh beim Kumpel den Kühlschrank leer fressen :)
Wenn die Eltern weg sind, kannste auch Freunde einladen, aber sie sollen was zum Essen mitbringen.
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3059
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Beitragvon shadow the deat » 22. Aug 2006 21:52

Bier + Tostbrot und Ketschup

das Bier als Hauptspeise und das Tostbrot + Ketschup als Nachtisch *lol*
:lhdevil: :uriel: Führer der SoS :lhdevil: (soldiers of shadow)

:lhdevil: Enominis Satanis :lhdevil:

Die Your God is Dead
Behold Satans Rise :hail:


(Action)Gamer für Gewalt und Terror :k:
shadow the deat
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1593
Registriert: 1. Feb 2002 19:22

Beitragvon der_Hesse » 22. Aug 2006 22:48

Was immer geht,Nudeln mit Tomaten Sauce

Man Braucht

Nudeln Tomatenmark (1 Tube pro 250 Gramm Nudeln), Zucker, Basilikum, und man kann bei ebdarf noch andre Kräuter rein tun (Kräuter der Provence etc. sollte eigentlich imemr im haus sein sowas).

So wirds gemacht Toamtenmark in einen Tops Wasser dazu WENIG wasser (zu wenig Wasser ist das was man später am leichtesten reparieren kann)

und dann bei kleiner bis mittelgroßerflamme erstmal etwas umrühren, dann wenn es flüssig (dickflüssig) is Zucker dazu und das vorher kleingeschnittene Basilikum das alles dann nochmal gut umrühren und dann ein paar mintuen so lassen bis es köchelt zwischendurch immer wieder umrühren (damits unten nich anbackt) und am besten Deckel drauf damits nich an die Decke spritzt :D )

Falls du Tomatenmark im Glass kaufst (großes Glas) musst du wenn du's in den Kühlschrank stellst oben Olivenöl und etwas salz drauf tun sonst wirds schlecht.

Auch schnell geht Reis mit Fleisch und Gemüse.
Dazu braucht man Reis, Fleisch (am besten Pute oder Huhn aber eigentlich geht jede art von Fleisch) und am besten noch die ein oder andere Soße aus em Asia Shop.

Reis aufsetzen. Fleisch kleinschneiden und anbraten (ja nachdem wie mans gerne hat) dann wensn fertig is raus aus der Fanen und auf en Teller tun, dann das Gemüse kleinschneiden und anbraten, am besten in solcher reihenfogle Pilte (Champignons und co) als erstes weil die brauchen am längsten, dann Zuchini und so zegs, dann Paprika und Karotten (falls jemand das dazu amg is aber nciht jedermans geschmack) dann Erbsen und falls vorhanden am ende Sojasprossen. Falls du Sojasprossen aus em Glas nimmst tu die am besten vorher in ne Schale oder lass die abtropfen oder so weil die Spritzen wie blöd, am besten aber Sojasprossen frisch kaufen (Asia Shop).
Dann das Fleisch nochmal dazu tun und ewas braten lassen Soße drauf umrühren noch mal warten fertig. Wer will kann vor der Soße auch noch 1 oder 2 Eier Drüber hauen dann natürlich auch schnell umrühren.

Bei Bedaf kann man dann wenn was übrig bleibt am nächsten Tag den Reis mit dazu in die Pfanne werfen und das einfach noch mal warm machen.
Here's forty shillings on the drum
For those who'll volunteer to come
To 'list and fight the foe today.
Over the hills and far away.


Glück Ab!
der_Hesse
Bravo-Squad
 
Beiträge: 1004
Registriert: 20. Jun 2004 23:50

Beitragvon Tober » 22. Aug 2006 22:55

Die extrem billige Alternative: Nudelsuppen aus dem Asia-Laden. 30cent das Päckchen und tröstet über den schlimmsten Hunger hinweg.
It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

Declaration of Arbroath 1320
Tober
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1069
Registriert: 15. Apr 2006 12:38

Beitragvon der_Hesse » 23. Aug 2006 00:03

Ja das geht auch noch, und besser schmecken als EPA tut's auch. :D
Here's forty shillings on the drum
For those who'll volunteer to come
To 'list and fight the foe today.
Over the hills and far away.


Glück Ab!
der_Hesse
Bravo-Squad
 
Beiträge: 1004
Registriert: 20. Jun 2004 23:50

Beitragvon -=[MAD]=- » 23. Aug 2006 08:52

GENAU ( ;) ), EPA erwerben oder klauen :D

@Risikoman
also Möglichkeiten sollte es eigentlich genug geben, alleine die 5-Minuten-Terrinen gibts ja schon in mindestens 14 verschiednen Geschmackssorten :khelle:

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon Lord_V » 23. Aug 2006 09:00

was auch relativ einfach geht sind Käsespätzle ....
und über 30minuten dürftest du dafür auhc nicht brauchen
Ich bin Realist.
Ich gehe immer vom Schlimmsten aus.

Ex-Streber und Ex-Chemielehrer an der AIM Elite Highschool

[DJC]
Lord_V
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1271
Registriert: 23. Mär 2005 16:43

Beitragvon Risikoman » 23. Aug 2006 11:23

Danke für eure Vorschläge.

Hab mir gestern Reis mit Paprika und Zwiebeln und dazu cevapcici gemacht...

leider war ich zu ungeduldig und habe nur 10 min den Reis gekocht. Und da wars noch nicht ganz fertig, und ich hab einfach wasser dazu getan.
Am ende gings dann, ausser dass ich kaum was vom Reis gespürt habe weil alles von Tabasco und anderen Gewürzen überdeckt war.

Jetzt mache ich grad Bolognese also ich bin weg... sonst fliegt in der Küche alles in die Luft.
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Beitragvon -=[MAD]=- » 23. Aug 2006 11:36

wie kann man denn nur selbst kochen? :rolleyes:

versteh ich nicht :azzangel:

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon Risikoman » 23. Aug 2006 12:09

'-=[MAD hat geschrieben:=-']wie kann man denn nur selbst kochen? :rolleyes:

versteh ich nicht :azzangel:

gruss, -=[MAD]=-



Es macht Spass.
Also manchmal...
Für 2 Wochen ist es OK, aber dann will ich nicht mehr kochen... Die Nudeln sind fertig bin dann Essen. UNd abends geh ich zum Kumpel seine Mama macht bestimmt was leckeres für mich :k:
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Beitragvon -=[MAD]=- » 24. Aug 2006 08:17

und wie wars gestern abend? ;)

und was gibts heute? :D

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon taxacaria » 24. Aug 2006 08:20

MAD hat geschrieben:und was gibts heute?


kekse?
ma-o-am?
pommesbude?
bratkartoffeln von der hübschen nachbarin, deren kerl auf montage ist?
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Beitragvon -=[MAD]=- » 24. Aug 2006 08:31

wie, ne ganze Pommesbude willst du verdrücken? na dann guten apettit ;)

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon taxacaria » 24. Aug 2006 08:41

@mad
wir teilen das gerecht auf - du die kekse, ich die nachbarin. :D
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Beitragvon -=[MAD]=- » 24. Aug 2006 08:53

hmm, hoffentlich schaffst du die auch ;)

gruss, -=[MA:D]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon Nitrat » 24. Aug 2006 08:54

Also ich weiß ja nicht was du so für vorlieben
hast Taxi, aber Risikoman schrieb irgendwas von alt.
An deiner Stelle würd ich mir das nochmal ganz genau überlegen :D

MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19260
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon taxacaria » 24. Aug 2006 09:05

die werd ich schon passend machen...
kann ich auch gleich mal die buddies editieren
- likes taxa
etwas inventar...bratkartoffeln [x] droppable

nun noch ein passendes gesicht...fertig :D
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Beitragvon -=[MAD]=- » 24. Aug 2006 09:15

meinst du was von dem hier? *klick* :D

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Es kommt immer auf die Relation an

Beitragvon Gorro der Grüne » 24. Aug 2006 09:49

@ Nitrat

Risikomännchen: Halbwüchsicher (ohne Bartwuchs)

Nachbarin: etwas alt

Taxacaria: steinalt (vergreist)


paßt doch.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon taxacaria » 24. Aug 2006 10:03

Gorro der Grüne hat geschrieben:Nachbarin: etwas alt
Taxacaria: steinalt (vergreist)
paßt doch.


da gibts 2 möglichkeiten :
1)
quest-item viagra-pillen :D
2)
quest-item kroko-handtasche
quest-item kroko-handschuhe
quest-item kroko-gürtel
quest-item kroko-schuhe
quest-item Crocodile-Dundee-knife
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Beitragvon -=[MAD]=- » 24. Aug 2006 10:09

hmm, den Kroko-Handschuhquest hab ich noch nicht ganz geknackt, wie ging der nochmal Tax? :D

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Kroko-Handschuhquest

Beitragvon taxacaria » 24. Aug 2006 11:11

@mad

auf der kreuzung mit dem verunglückten auto liegt eine leiche, die so einen seltsamen hut aufhat. wenn du die durchsuchst, findest du das crocodile-dundee-messer.
von schlabby, der sich irgendwo rumtreibt, kaufst du die noob-tarnung.
von martha klaust du die wäscheklammer von der leine.
damit musst du zu dem hof gehen, der hinter dem weingut mit dem saurem wein liegt. dort lebt der journalist harry. wenn du von ihm eine zeitung kaufst, erzählt er die traurige geschichte von seinem bruder, der sich infolge unglücklicher genetischer umstände in ein krokodil verwandelt hat.
mehrmals auf 'freundlich' ansprechen, bis er alle schrecklichen details erzählt hat - dann rückt er den schlüssel für das krokodilgehege hinter dem haus raus.
dann wartest du, bis es dunkel ist - weil das krokodil nicht gut sehen kann -und gehst in das haupt-gehege.
wenn du die noob-tarnung aktivierst, wird das krokodil sofort angelockt (ohne geht's zwar auch, aber es kann sehr lange dauern, bis es sich sehen lässt - und dann findest du das krokodil in dem anderen gehege mit dem alten 'wer-ist-online'-plakat an der tür.)
dann setzt du die wäscheklammer ein, solange das krokodil noch das maul geschlossen hat - dadurch wird das maul verriegelt, und das krokodil ist wehrlos.
(wenn du keine wäscheklammer hast, beginnt das krokodil sofort zu diskutieren - und da hast du fast keine chance, es sei denn du hast weisheit >90)
nun kannst du mit den crocodile-dundee-messer ein stück haut abziehen - am besten geht das am bauch, weil da am meisten ist.
die haut bringst du nach krumm zur änderungsschneiderin.
die fertigt dir dann die kroko-handschuhe an.
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Sulz

Beitragvon Gorro der Grüne » 24. Aug 2006 11:30

Das letzte Bild der Bande die mir zuletzt an's Leder wollte
Dateianhänge
ß dx 1772.jpg
ß dx 1772.jpg (93.65 KiB) 6411-mal betrachtet
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon NewAge_Sniper » 24. Aug 2006 11:32

taxacaria hat geschrieben:@mad

auf der kreuzung mit dem verunglückten auto liegt eine leiche, die so einen seltsamen hut aufhat. wenn du die durchsuchst, findest du das crocodile-dundee-messer.
von schlabby, der sich irgendwo rumtreibt, kaufst du die noob-tarnung.
von martha klaust du die wäscheklammer von der leine.
damit musst du zu dem hof gehen, der hinter dem weingut mit dem saurem wein liegt. dort lebt der journalist harry. wenn du von ihm eine zeitung kaufst, erzählt er die traurige geschichte von seinem bruder, der sich infolge unglücklicher genetischer umstände in ein krokodil verwandelt hat.
mehrmals auf 'freundlich' ansprechen, bis er alle schrecklichen details erzählt hat - dann rückt er den schlüssel für das krokodilgehege hinter dem haus raus.
dann wartest du, bis es dunkel ist - weil das krokodil nicht gut sehen kann -und gehst in das haupt-gehege.
wenn du die noob-tarnung aktivierst, wird das krokodil sofort angelockt (ohne geht's zwar auch, aber es kann sehr lange dauern, bis es sich sehen lässt - und dann findest du das krokodil in dem anderen gehege mit dem alten 'wer-ist-online'-plakat an der tür.)
dann setzt du die wäscheklammer ein, solange das krokodil noch das maul geschlossen hat - dadurch wird das maul verriegelt, und das krokodil ist wehrlos.
(wenn du keine wäscheklammer hast, beginnt das krokodil sofort zu diskutieren - und da hast du fast keine chance, es sei denn du hast weisheit >90)
nun kannst du mit den crocodile-dundee-messer ein stück haut abziehen - am besten geht das am bauch, weil da am meisten ist.
die haut bringst du nach krumm zur änderungsschneiderin.
die fertigt dir dann die kroko-handschuhe an.


klingt fast nach Baphomets Fluch^^
COPKILLER
NewAge_Sniper
Bravo-Squad
 
Beiträge: 784
Registriert: 22. Jan 2001 16:41

Beitragvon -=[MAD]=- » 24. Aug 2006 12:16

ach so, ich dachte schon ich muss mit dem Schnürsenkel, den ich Deidranna im Schlaf geklaut hab, das Maul zubinden. Das Dunee-Messer hab ich auch schon, nur hab ich dafür so ein kleines vorlautes giftig grünes krokodilchen (in Ira's Terrarium) getötet und mir das Messer dann aus den Teilen in Chitzena anfertigen lassen. Die Klinge hab ich bei Sam in Balime gekauft.
Leider musste ich dafür auch Ira und ihre große Schwester Layla töten, aber dafür hab ich ja dann auch den Hinweis auf den großen runden Tomatenweckerquest bekommen.

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Beitragvon PinkRabbit » 24. Aug 2006 13:45

und da hast du fast keine chance, es sei denn du hast weisheit >90


oder nen großes gewehr.

übrigens, falls du fisch magst. kauf dir nen lachsfilet (meinetwegen auch eingefrostet), koch kartoffeln,brat das ding, nach belieben kannst du auch ncoh creme fraiche mit kräutern dran hauen, bissl butter drüber, würzen. fertig.
You look Kind of clean cut... but then again.. you could have murdered your granny with a hammer.
PinkRabbit
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6728
Registriert: 23. Aug 2001 11:00

Beitragvon Borschki » 24. Aug 2006 14:55

Uncle Bens Reis fürre Microwave.
Sau gut, aber eher was für den dicken Geldbeutel.Im örtlichen Fressladen 1,39€ Euronen die Paggung mit 250g

Aber lecker.Und bestimmt auch Vitamine drin :khelle:
[CENTER]Lange Pfade luden ein...[/CENTER]

21.09.2004 - Einweisung
23.12.2005 - Freilassung
Borschki
Scharfschütze
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14. Mai 2002 09:42
Wohnort: BI

Beitragvon Job » 24. Aug 2006 15:31

500 gr. Nudeln ausm Aldi
Glas Tomatensoße aus Aldi
Topf
Gabel

Hälfte der Nudeln in einen Topf mit Wasser. Heiß machen, bis Nudeln warm sind. Zwischendurch mit Gabel umrühren. Wasser abgießen, wenn du einen Deckel für den Topf hast, ist das Luxus. Eine (saubere) Hand die die Nudeln festhält tut es auch.
Hälfte der Tomatensoße dazu. Auf noch heiße Herdplatte stellen. Dann wie verrückt mit der Gabel umrühren, damit nichts reinbrennt. Nach einer Minuten runternehmen und aus dem Topf essen.
Vorteil: Du musst nur den Topf und die Gabel abspülen. Wenn du dir am selben Tag, noch den Rest der Nudeln und der Soße machst, kannst du, wenn du ganz hartgesotten bist und keine verweichlichten Mitbewohner hast, auch das Abspülen sparen und den selben Topf nochmal benützen.

Beutel Reis
Dose Mais
Dose Chilli-Bohnen aus dem Edeka (da ist Soße und Gewürz schon drin.)
Topf
Gabel

Beutel Reis in Wasser kochen, solange wie auf der Packung steht. Wasser ausleeren. Beutel auf Küchenablage legen (bloß keine zusätzliches Geschirr verschmutzen!)
Bohnen und Mais in Topf geben, dann auf Herdplatte und kräftig mit Gabel umrühren. Beutel Reis aufreißen, dazu schütten und mit Gabel essen.

Wenn du dich nur lange genug offensichtlich von dieser kohlenhydratreichen Diät ernährst, finden sich im Laufe der Zeit schon mitleidige Zeitgenossen(innen), die für dich Mitkochen und dir auch mal einen Salat machen.
Qui semper bene olet, non bene olet

Mitglied der Söldnertruppe im KdA
Söldner des B&HMP
Job
Scharfschütze
 
Beiträge: 2103
Registriert: 13. Sep 2000 15:41

Beitragvon Gorro der Grüne » 24. Aug 2006 16:08

Du kannst in den Meisten Supermärkten vergammelte und verfallene Waren recht billig kaufen.

Ranzigen Gorgonzola z.B. gibt es meist umsonst.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Schattenfell » 24. Aug 2006 16:38

Gorro der Grüne hat geschrieben:Du kannst in den Meisten Supermärkten vergammelte und verfallene Waren recht billig kaufen.

Ranzigen Gorgonzola z.B. gibt es meist umsonst.


Das geht noch billiger. Einfach aus den Müllcontainern hinterm Supermarkt die Reste rauspulen. Bei uns im Ort machen das 2 Typen. :puke:
Schattenfell
Bravo-Squad
 
Beiträge: 834
Registriert: 10. Mär 2001 00:44

Beitragvon Risikoman » 24. Aug 2006 18:52

Bei meinem Kumpel gabs Gestern selbstgemachte Pizza, hat auch sehr gut geschmeckt, aber aus irgendeinem Grund hat ich Gestern üble Blähungen deshalb war es gut das ich so früh dann abgehauen in :khelle:

Heute war ich zu faul und hab mir ne Lasagne vom Penny genehmigt.


Gorro der Grüne hat geschrieben:@ Nitrat

Risikomännchen: Halbwüchsicher (ohne Bartwuchs)
Was dagegen, dass ich nur 1.70 bin und mich nicht täglich rasieren muss :bla: :khelle:

Nachbarin: etwas alt

Taxacaria: steinalt (vergreist)

paßt doch.
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Yafi

Beitragvon Gorro der Grüne » 24. Aug 2006 19:00

Risikognom hat geschrieben:Was dagegen, daß ich nur 1.70 bin und mich nicht täglich rasieren muss


Ich sprach vom GESICHT !!! :crazy: :angst: :shakehead2: :motz: :P
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Risikoman » 24. Aug 2006 19:25

Gorro der Grüne hat geschrieben:Ich sprach vom GESICHT !!! :crazy: :angst: :shakehead2: :motz: :P


dass mit 2 "S" neue Rechtschreibung.

Was denn für ein Gesicht?
[CENTER]There are only 10 types of People...
Those who understand Binarian and those who don't.
[/CENTER]
Risikoman
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12. Feb 2004 21:29

Beitragvon PinkRabbit » 24. Aug 2006 19:47

meine fresse,tauscht doch wie ihr euch dei ärsche rasiert per pn aus.
PinkRabbit
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6728
Registriert: 23. Aug 2001 11:00

Nächste

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste