probleme mit dem map editor!hilfe hilfe hilfe

Von Fragen zum Editor über die Landschaftsgestaltung und das Einfügen komplexer Mechanismen, RPCs oder Ähnlichem bis zur kompletten Projektplanung ist hier alles willkommen, was mit der Veränderung von Ja 2 und UB zu tun hat...

Moderator: Flashy

probleme mit dem map editor!hilfe hilfe hilfe

Beitragvon duke81 » 20. Jan 2008 17:21

hey leute!
ich bin schon seid langem ja fan und hab da ein problem beim erstellen eigener maps. habe eine map für v. 1.13 mit dem map editor erstellt. die map funktioniert und ich kann sie spielen. allerdings sind die von mir eingefügten gegner nicht da!

wäre sehr dankbar wenn mir jemand sagen könnte was ich tun muss damit ich die map mit den eingefügten gegnern/panzern spielen kann....
duke81
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2007 18:31

Beitragvon smilingassassin » 20. Jan 2008 17:28

die im map editor gesetzen gegner sind natürlich nur da, wenn auf strategischer ebene auch feinde im fraglichen sektor sind.

wenn du also eine karte modifiziert hast, die keine garnison hat, dann sind da meist auch keine gegner (ausser patrouillen)

im tabledata/ map ordner von 1.13 hast du xml's, mit hilfe derer du genuaer bestimmen kannst, welche sektoren wiviele feinde haben sollen, das könnte helfen
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Beitragvon Maxman » 21. Jan 2008 16:13

das heißt dann auch, ich kann die gegnerzahl im startsektor erhöhen?
Zeit, den Müll rauszuräumen
Maxman
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 129
Registriert: 6. Jun 2006 09:35

Beitragvon -=[MAD]=- » 21. Jan 2008 16:19

Jup, kannst du.

gruss, -=[MAD]=-
neuestes Projekt: Ja2 - Fight For Freedom <-- Neuigkeiten!

Fundgrube für Ja2-Files: http://www.hoenir.de/ja2/
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: probleme mit dem map editor!hilfe hilfe hilfe

Beitragvon Brustwarze » 24. Jan 2009 12:49

hi, ich würde ebenfalls gerne ein paar maps erstellen und habe deswegen einige fragen zu der ArmyComposition.xml datei. folgende info ist ja bereits in der datei selbst enthalten:

Fields index:
Index - it is simply composition index. Provide valid integer number.
See reference on indexes in original game below.

Priority - it is importance of the composition to the Queen. Most important
compositions are getting reinforcements first, than less important.
Nobody will get reinforcements, if Queen have no free troops.

ElitePercentage - it is a chance to be elite for every soldier in squad, i.e. when
game create a squad every soldier is rolled a chance to be elite.
Provide integer from interval [0..100].

TroopPercentage - it is like ElitePercentage, but for regular troops.

AdminPercentage - and this is something different. This value is used to calculate
number of admins in squad:
NumAdmins = AdminPercentage * StartPopulation / 100

DesiredPopulation - it is the number of soldiers the Queen want to have in this
composition. Provide integer value.

StartPopulation - it is the number of soldiers at the start of the new campagin.
Provide integer value.


1.ein paar dieser punkte verstehe ich leider nicht ganz. so z.b. ElitePercentage, als wert soll man da eine zahl zwischen 0-100 eingeben. handelt es sich dabei um eine prozentzahl? Also quasi 100% der truppen sollen vom typ elite sein? wenn das so sein sollte, teilen sich dann die beiden einstellmöglichkeiten ElitePercentage und TroopPercentage die 100%?

2.dann wäre da noch die einstellung AdminPercentage, was sind Admins überhaupt?

3.und im welchen bezug stehen die beiden letzten einstellmöglichkeiten zu den anderen?

4.dann bleibt noch die frage offen, wie beeinflusst die schwierigkeitswahl, welche der spieler zum start eines neuen spiels bestimmen kann, das ganze.

5.vielleicht könnte mir mal einer anhand eines beispiels die notwendigen einstellungswerte vorführen. sagen wir mal ich hätte gerne, bei der kleinste schwierigkeitsstufe, in einem Sektor A1, 8 normale truppen und 5 elite eoldaten.
Brustwarze
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. Jan 2009 12:26

Re: probleme mit dem map editor!hilfe hilfe hilfe

Beitragvon smilingassassin » 24. Jan 2009 19:15

1. wenn du dir die bereits in armycomposition.xml angegeben werte der existierenden garnisonen ansiehst, so isses durchwegs so, dass elitepercentage und trooppercentage zusammen 100 ergeben.

IMO bedeutet das hinsichtlich deiner Frage 1. Dreimal Ja.

2. admins sind die mit den gelben t-shirts, sie unterscheiden sich von rothemden dadurch, dass sie insbesondere deutlich mieseres equipment bekommen

im gegensatz zu elite und troops scheint die admin percentage sich nicht mit den anderen zusammen auf 100 zu addieren. Das spiel startet aber normal, wenn man seine xml's in dieser weise hat

3. welche letzten beiden einstellungen? die in deiner quote oder die aus frage 1 oder 2?

4. die werte beziehen sich, IIRC auf den einfachsten schwierigkeitsgrad. Bei den schwerern --> mehr gegner, plus additional_elites aus der options.ini (werden IIRC einfach dazuaddiert!)

5. den sektor stellst du bei garrison groups ein. dazu den index deiner neuen composition bei garrison groups dem sektor a1 zuordnen

dann in army composition.xml

für 13 gegner machst du
desired_population sowie
starting_population jeweils auf 13

dann elitepercentage... was ist 5 von 13? etwa 40 Prozent so um den dreh? --> 40
trooppercentage dann komplementär circa 60


so als kleiner hinweis: in die existierenden dateien sehen und mit dem spiel vergleichen kann viele information beinhalten
ebenso trial-and error was einzelne werte betrifft.
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37


Zurück zu Map & Research Center

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste