Fragen zu 1.13

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 7. Okt 2015 21:10

@Sloty,

Du weißt offenbar nicht, warum ich das mit Skyrider geschrieben habe?
Denk mal nach.

Zu Deiner Frage: Grumm ist die "Goldgrube".
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 7. Okt 2015 21:39

Du weißt offenbar nicht, warum ich das mit Skyrider geschrieben habe?
Denk mal nach.


Vielleicht weil man das sehr leicht selber herausfinden kann???Oder weil das heißen würde, dass ich das Spiel endlich angefangen habe zu spielen??? Sonst keine Ahnung tut mir leid :confused:
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 8. Okt 2015 10:25

@Sloty,

Du hast es genau erfasst und die Antwort ist in den beiden von Dir genannten Möglichkeiten
enthalten. Und weil das mit Skyrider so einfach ist, wie Du schreibst, weißt Du auch nun,
was ich gemeint habe.
Jetzt mach' uns bitte die Freude, damit wir endlich sehen können, dass unsere Tipps auf
fruchtbaren Boden gefallen sind.
Du machst uns doch die Freude und berichtest uns ab und zu über Deine Fortschritte?

Schon jetzt Dank dafür.

:erdbeerteechug:
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 8. Okt 2015 20:04

So, jetzt angefangen, doch erstmal auf Profi...
Hab mir 50.000 Dollar gegönnt und Danny,Raven und Wolf verpflichtet.Dazu die 4 Rebellen am Anfang.
Drassen 1er Sektor war schwerer als gedacht, liegt wohl auch an der (noch) mangelhaften Ausrüstung...
Waffen haben eben wenig Reichweite.Von Miguel bin ich aber begeistert, obwohl er im ersten Gefecht fast das Zeitliche gesegnet hat.
Jetzt werden erstmal ein paar Milizen ausgebildet, dann folgt erobern des Rests von Drassen...
Danach Raketenbasis 1 und dann muss ich noch überlegen, was als Nächstes drann ist.
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon CanadianMike » 8. Okt 2015 22:31

Ob der Sloty schon vom Drassen Counterattack weiß? *lol*
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Nitrat » 9. Okt 2015 10:44

Oh, der Kanadische Michael hat ein Fremdwort gelernt, Counterattack :khelle:

@Fan
wegen "Goldgrube", das wirtschaftliche ergußreiche Erz aus der Mine wird am Anfang
des Spieles zufällig festgelegt. Es ist nicht zwingend immer Grumm die Goldgrube !
Nur bei 3 Minen im gesamten Spiel, ist es des öfteren Grumm geworden, anstelle der anderen beiden.

NITklugscheissermodusoffline *lol* RAT
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 9. Okt 2015 16:09

Hmm...Drassen ist befreit, jetzt habe ich leider doch arge Geldprobleme...
Hat jemand einen Tipp, wie ich schnell an eine Menge Geld kommen kann?
Sonst muss ich eventuell einen Söldner entlassen...
Wer von Danny, Wolf ,Raven und Miguel ist am besten geeignet für die San Mona Boxkämpfe(da könnte ich ja etwas Kohle abgreifen), und Wieviel Geld hat Kingpin in seiner Mine?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 9. Okt 2015 17:50

@Sloty,

hast Du beim Sektorverkauf mittels LMB die Rate von 1:10 auf 1:1 geändert?
Die Milzen kannst Du als erstes auch nur bis hellblau trainieren.

Beides geht ohne Neustart.
Wenn das nichts hilft, dann verzichte auf die Milizen für den Rest.
Verteile die Milizen per RMB im Milizenmenü per automatisch auf
die Sektoren und verteile Deine Söldner auf die Sektoren und
lasse sie die Verteidigung übernehmen.

Ich hoffe, Du hast den letzten Sektor von Drassen noch nicht
erobert? Wenn ja, hast Du Glück, weil dann der sog.
Gegenangriff von Deidranna noch nicht kommt.


Wenn das alles nichts hilft, dann hilft der Cheat! Sorry, das ist
der doppelte Boden oder das Netz, das bleibt.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 9. Okt 2015 17:55

Ja, aber ich hab eingestellt, dass die Soldaten nicht alles fallen lassen...
Und ich glaube den Gegenangriff habe ich deaktiviert...
Wie geht denn der Cheat für etwas mehr Geld? Ich möchte es damit auch nicht übertreiben, aber ich hab auch keinen Bock, neu anzufangen, nur weil mir die Kohle ausgeht...
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Nitrat » 9. Okt 2015 18:39

Gibt mehrererere Möglichkeiten !!
Meine wäre das Savegame mit nem hexeditor den Geldwert zu bearbeiten.
Da braucht man aber schon ein wenig Erfahrung wie das geht.
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 9. Okt 2015 18:58

@Sloty,

Du hast Dich vergaloppiert.
Du kannst freiwillig verzichten, aber zu wenig einstellen wie
Nicht-alles-Fallenlassen macht nur, wer Erfahrung hat.

Mir ist noch etwas eingefallen:
Du kannst die Kosten für das Milizentraining von
750 heruntersetzen, wahrscheinlich sogar bis auf Null.
Möglicherweise jetzt noch zu ändern.
Skyrider-Kosten ebenfalls.

Cheat?
Bitte sehr:

Deutsche Install?
<Strg> iguana.
Man sieht den Erfolg rechts unten im Bilschirm.
Auf der Menü-Seite, in der Du die Mails und die History
etc. anwählen kannst, also eigentlich die Laptop-Seite,
kannst einfach die +-Taste drücken.
Geht 100.000 nach oben.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 9. Okt 2015 19:01

Was heißt jetzt genau STRG+ iguana? STRG gedrückt halten und dann "iguana" eingeben?

Ach sorry, hat schon gefunzt *lol*

So, jetzt mit 100.000 mehr sollte das klappen...
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 9. Okt 2015 20:50

Wo kriege ich denn schnell gute Waffen her?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 9. Okt 2015 21:31

@Sloty,

ehrlich, ich weiß nicht, was ich bei Dir an Ja2-Kenntnissen voraussetzen kann.
Am meisten erfährst Du u. U., wenn ich von wenig Kenntnissen ausgehe.
Also, dann von vorn:
Gute Waffen, von Bobby Ray. Das ist bei 1.13 grundsätzlich anders als bei
Ori-Ja2. Dort hast Du am Anfang kaum etwas Gutes bekommen.
Aber hier ist das anders. Natürlich entsprechend Deiner Einstellung
im Menü vor Spielbeginn.
Wo Bobby Ray ist? Über den Link von der Seite AIM zu erreichen, wenn
Du B 13 erobert hast. Da der Flughafen erforderlich ist.
Aber Achtung: Den dortigen Aufpasser PABLO mit 50 $ Kaffeegeld
bestechen. Sonst gehen die meisten Deiner Bobby-Ray-Bestellungen
flöten.
Im übrigen zu Spielbeginnn, meinem obigen Rat folgend:
AIM-Söldner mit guten Waffen für einen Tag verpflichten.
Schon einer genügt mit seiner weitreichenden Waffe.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 11. Okt 2015 20:46

Kann mir noch jemand einen Tipp geben, auf welche Werte ich bei Waffen achten sollte?
Und welches ist ein gutes Gewehr für den Anfang?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 11. Okt 2015 21:34

Und lohnt es sich bei den Söldnern die Premiumausrüstung zu kaufen?

Wie denkt ihr ist die perfekte Skillung für den AE?

Welche sind die Besten Nachteinsatz Experten?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Nitrat » 12. Okt 2015 00:45

Spiel es endlich selber
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 12. Okt 2015 10:41

Welchen Rucksack muss ich denn kaufen? Meine Söldner können die die ich gekauft habe nicht benutzen...
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Buntaro » 12. Okt 2015 11:24

Waffe am Anfang: irgendein Gewehr statt den Pistolen
Werte: Reichweite, Schaden
Nachteinsatz: Raven, Scope
Dein AE: je nach Spielweise (wurde hier ja schon mal erklärt...)
Charlie surft nicht !
Buntaro
Scharfschütze
 
Beiträge: 2344
Registriert: 3. Feb 2003 11:31

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 12. Okt 2015 17:03

@Sloty,

TIMS Combat Pack und Backpack passen zusammen.
Allerdings musst Du den Backpack ablegen, wenn
Du über einen Zaun oder auf's Dach springen willst.
Das gilt allerdings für alle Rucksäcke.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 12. Okt 2015 17:20

Danke!
Gibt es noch andere Möglichkeiten das Inventar zu vergrößern?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 12. Okt 2015 21:25

@Sloty,

Du lässt Dich aber wirklich auf jedes Töpfchen draufheben!
Probier doch mal, was Du findest.
Und wenn Du als Anfänger bei 1.13 wirklich Bescheid wissen
willst, dann spielst Du nicht wie ein Schotte, sondern
"die Gegner lassen alles fallen".
Anschließend kannst Du dann ein Spiel unter "Kampfbedingungen"
spielen, wie Du es offenbar gerne hättest, aber trotzdem mit
allen möglichen Vorteilen, die Du dann kennst.

Tipp: Wie wäre es mit den verschiedenen Beintaschen (Holster),
wie z. B.Ira eins hat?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 14. Okt 2015 12:52

Ich habe jetzt ein paar Waffen ausgetestet, bin aber noch sehr unschlüssig.
Welche Waffe(n) denkt ihr sind die Besten, die es bei Bobby zu kaufen gibt(habe Bobby Rays Angebot beides auf Level 4)?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 14. Okt 2015 14:55

Du findest unterwegs genug Waffen bei 1.13, die Du dann ausprobieren kannst.
Waffen musst Du Dir zu Beginn auch leisten können.
Ihre Güte steigt im Lauf des Spieles:
Ich bevorzuge die VSSK Vychlop
1. Muni: 12,7 x 97 mmm,
2. Genauigkeit: 76,
3. Schaden: 50,
4. Reichweite: 60.
Mit Nachtsicht genügt ein Schuss in den Kopf und die
Waffe ist schallgedämpft, so dass Du sofort weiterschleichen
kasst in Echtzeit, wenn kein Gegner seinen Kumpel hat#
fallen sehen.
Anhand dieser Aufzählung siehst Du, worauf es ankommt.
An die Muni denken. Manchmal bekommt man die Waffe bei Bobby,
aber nicht die Muni. Also bei Bestellung erst schauen, ob er die
passende Muni hat.

Eine gute Waffe hat in der Regel Lynx dabei, die M 14; deshalb verpflichte
ich ihn für einen Tag.
Gut ist auch die FN-FAL.
Beides sind aber Waffen, die Nato-Kaliber haben: 7,62. Das findest Du erst
später im Spiel, ca. ab Alma. Daran denken. Es nützt nichts, eine gute
Waffen zu haben, für die dann keine Muni zu finden ist.

Im Grunde ist Bobby Ray, als würdest Du mit Cheat spielen.
Wenn man das Spiel "ohne" spielt, musst Du mit dem Waffenfortschritt
spielen, den das Spiel bietet. Also zuerst Pistolen und Colts. Dann kommen
die automatischen Waffen kleiner Reichweite etc. Mit Bobby ist halt alles
anders.
Du kannst machen, was Du willst. Mit viel Anfangskapital und bis zu den
Achselhöhlen im Wohlstand oder eben zurückhaltend, trotz viel Anfangskapital.
Freiwillig. Wie auf der Autobahn mit Tempo 120 oder Gas bis zum Boden-
blech. Wenn man sich die Zurückhaltung nicht zutraut, aber ernsthaft
spielen will, dann muss man die Spieleinstellungen entsprechend vorher
wählen. Freiwillig ist mir lieber; da muss ich dann nicht, wie Du offenbar,
in Geldnöte kommen.
Bei WildFire habe ich ein Spiel schon aus Geldmangel abbrechen müssen,
weil der Auftraggeber Dir dort die Daumenschrauben anlegt, anders als
Ja2.

Umgekehrt:
Weil das mit Bobby Ray halt normal so ist, dass man schon sehr früh
aufbessern kann, habe ich in einer Mod von beka (Arulco Revisited)
mit diesem vereinbart, dass wir Zugriff auf Bobby Ray erst in ESTONI
erhalten. Bis dahin muss man damit leben, was man zuvor findet.
Das nur nebenbei.

Aber mach' doch mal selber jetzt. Ich habe Dir doch den Cheat
genannt; da kannst Du doch keine Fehler machen. Du musst nur
eine Arulco-Nacht Geduld haben, bis die Ausrüstung am Flug-
hafen angekommen ist.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 14. Okt 2015 15:43

Hmm... Ich glaube ich habe es bei Bobby Rays etwas übertrieben, jeder hat jetzt eine Top Waffe...
Habt ihr eine Idee wie ich wider zurück auf den Waffenlevel komme,als hätte ich sie selbst gefunden?
Möchte deshalb nicht schon wieder ein neues Spiel anfangen...

Hmm... Vielleicht sammele ich Stück für Stück die guten Waffen auf,die ich jetzt finde und verkaufe die Waffen, die ich von Bobby habe nach und nach?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 14. Okt 2015 19:57

Hmm Ich möchte wirklich meinen Waffenlevel darauf zurückschrauben, als hätte ich die Waffen wirklich "selffound" erworben...
Habt ihr nicht einen Tipp, wie ich das möglichst schnell und effektiv hinbekomme?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 16. Okt 2015 16:30

So, jetzt nochmal auch wenn es Ärger gibt:

Ich stehe jetzt kurz vor Chitzena.(als 2te Stadt).
Was wären denn angemessene Waffen(Sturmgwehre/MPs und Gewehre) für diesen Stand im Spiel?Also solche, die die Gegner sowieso fallenlassen würden...
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Fan » 16. Okt 2015 17:10

@Sloty,

das kann man schlecht beantworten, denn das hängt auch vom Schwierigkeitsgrad ab.
Ich spiele durchweg nicht Profi.
Pauschal würde ich schreiben: Es ist durchweg die 2. Stadt im Spiel.
Da kannst Du nicht viel erwarten: Vielleicht ein Gewehr ohne Dauerfeuer wie
die Ruger Mini-14, ein Schrotgewehr Spas oder eine Thompson, wie sie
Stephen bei sich hat.
Aber grundsätzlich noch Pistolen.
Es kommt auch darauf an, ob man eine Mod
spielt, weil die Vorgaben unterschiedlich sind.
Abspeichern, spielen und hinterher gucken, was da
rumliegt. Ist dies so schwer zu erlernen? Oder bist
Du derart unter Zeitdruck, dass Du diese Erfahrung nicht
selbst machen kannst?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 16. Okt 2015 17:21

Das ist doch schonmal was, danke.
Ne,Zeitdruck habe ich nicht,werde auch mal gucken,was die Bösen so fallen lassen...
Ich spiele 1.13 auf Profi.
Sind eigentlich Sturmgewehre besser oder normale Gewehre ohne Burst?
Welche Schwierigkeit spielst du denn?

Ich habe da noch ne Frage: Warum feuern meine Söldner manchmal nur einen Schuss ab, obwohl ich Burst eingestellt habe?
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Nitrat » 16. Okt 2015 21:52

Sloty hat geschrieben:Sind eigentlich Sturmgewehre besser oder normale Gewehre ohne Burst?

Sturmgewehre sind auch Einzelschuss fähig !
Was bzw. welche Sturmgewehre meinst du ?

Allgemein, immer Situationsbedingt:
Einzelschuss, mit Zielen (also maximum beim rechtsklick, um genauer Zielen zu können)
ist immer besser, wenn man einen Gegner vor sich hat.

Kommt auf die Position des Gegners an, wenn mehrere hinter einander,
dann ist ein "BURST" (Mehrfachschuss !) modus besser, als einzelschuss.

Welche Schwierigkeit spielst du denn?
Alles !

Sloty hat geschrieben:Ich habe da noch ne Frage: Warum feuern meine Söldner
manchmal nur einen Schuss ab, obwohl ich Burst eingestellt habe?

Kommt auf die Waffe an !

Wenn es nunmal eine Einzelschusswaffe ist, dann kann er keinen Burst/mehrfachschuss machen.
Bei den meisten Pistolen oder Scharfschützengewehren ist dies der Fall.

Des weiteren, falls nur eine Patrone in der Waffe ist, wird auch nur diese
abgefeuert, auch wenn die Waffe einen Mehrfachschussmodus haben könnte.

Hoffe man versteht es
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Sloty » 16. Okt 2015 22:06

Aber Sturmgewehre haben doch meistens eine schlechtere Genauigkeit als Gewehre, oder?

Aber bei mir feuern manche Waffen nur einen Schuss ab, obwohl sie eigentlich Burst-fähig sein müssten...
Sloty
Milizenausbilder
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Sep 2015 13:55

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Nitrat » 16. Okt 2015 23:47

Sloty hat geschrieben:Aber Sturmgewehre haben doch meistens eine schlechtere Genauigkeit als Gewehre, oder?

Aber bei mir feuern manche Waffen nur einen Schuss ab, obwohl sie eigentlich Burst-fähig sein müssten...


ABER ABER ABER
Ich kann deine Fragerei nicht mehr lesen.
Wenn Du all die informationen in Frage stellst, heisst es soviel, das du es besser weiß.
Wieso Fragst du dann noch Tagelang.
Mach doch einfach, spiel es doch und er_lern es selbst.


Zum zweiteren,
das hört sich so langsam so an, als ob du den Mod auf eine falsche version installiert hast.
Spiel doch erstmal das Original ! und kümmer dich später um irgendeinen Mod und dann schon
Fragen was nach JA2 käme, der Beitrag mit ähnlichen Spielen wie JA !
Spiel doch erstmal normal, dann die 2 dutzend Mods, und such dann ein ähnliches JA !
Da haste genug zutun.

Im übrigen v1.13 ist kein MOD, sondern ein Werkzeug für Modmaker, die einen MOD ENTWICKELN wollen !
DAS IST einfach nur lächerlich v1.13 als "fertigen MOD für JA2" zu sehen !

Das hat so dermaßen viele Bugs, das ich nur das kotzen bekomme beim Kotzen !
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Fragen zu 1.13

Beitragvon Buntaro » 17. Okt 2015 12:19

Die Treffgenauigkeit hängt von der Waffenreichweite (und natürlich vom Schützen) ab, daher kann auch ein Sturmgewehr mit großer Reichweite im Einzelschuss besser treffen als ein Einzelschussgewehr mit kurzer.
Charlie surft nicht !
Buntaro
Scharfschütze
 
Beiträge: 2344
Registriert: 3. Feb 2003 11:31

Vorherige

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 25 Gäste