Ja2 v1.13 r7609

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 3. Mär 2015 15:25

Hi Leute,

der tausendste Fragethread zu 1.13, aber ich wollte keinen alten fleddern :)

Ich hab mal wieder Ja2 rausgekramt und jetzt beim zocken merke ich, dass es mittlerweile sogar die r7609 gibt (spiele derzeit auf r4870).

Also hab ich noch ne neue Installation für r7609 gemacht und mal kurz reingeschaut. Zuerst hab ich mal wieder meinen Vanilla-Ja2-Ordner kopiert und ensprechend umbenannt. Den Rest meiner Installation habe ich gemacht wie hier von Scheinworld beschrieben.
Scheinworld hat geschrieben:2. "JA2_113_FullRelease_German_7435" ins Hauptverzeichnis der JA2 Installation extrahieren und vorhandene Daten überschreiben lassen
http://kermi.pp.fi/JA_2/v1.13_Releases/ ... man/v7435/
3. "JA2_113_UpdateForRelease7435_German_7609" ins Hauptverzeichnis der JA2 v7435 Installation extrahieren und vorhandene Daten überschreiben lassen http://kermi.pp.fi/JA_2/v1.13_Releases/ ... 35/Update/
4. (!! Nicht vergessen) Das "zPatch.bat" im Hauptverzeichnis der JA2 v7435 Installation anklicken und Patch ausführen!
5. Fertig ist das Offizielle 'Stable' Release v7609

Dann war ich natürlich gleich mal neugierig auf die neuen Features von r7609 gegenüber r4870 und zu ein paar hab ich Fragen:
1. Nahrungs- und Wassersystem, wie funktioniert das?
2. "neue Unterbrechungen", was ist der Unterschied zu den "alten" Unterbrechungen?
3. Söldnerhintergrund mit verschiedenen Boni, gibts dazu ne Übersicht?
4. Die zusätzlichen Söldner in r7609 (auschließlich JA1-Veteranen, soweit ich das sehe) haben alle englische Sprachausgabe (verständlich, aber gibts die auch in Deutsch?).

(Mir ist klar, dass diese Dinge vor allem im Bears Pit entwickelt werden, daher würde mir auch ein konkreter Link zu entsprechenden Threads dort reichen, falls ihr diese bei der Hand habt :) )

5. Außerdem hab ich Probleme mit der o.g. Installation, die ich auch bei meiner r4870 habe. Es scheinen einige Dateien zu fehlen, so bietet Bobby Rayes z.B. mehrere Uniformen an, die den Namen "Nichts" tragen. Beim Laden von allen neuen Sektoren (A10 sowie Deidrannas Palast, wenn die Elliott-Meldung kommt, dass Omerta angegriffen und eingenommen wurde) gibts Fehlermeldungen aufgrund fehldender Dateien. Außerdem haben nicht mehr alle alten Söldner bei r7609 eine deutsche Sprachausgabe.
Beholfen habe ich mir, indem ich bei meiner aktuellen r4870 ganze Ordner vorher von einer alten v1.13 Installation, die ich noch bei mir gefunden habe (die aber glaube ich auch r4870 ist), kopiert habe und dann die Extraktionen rüber gezogen habe. Auch dann noch sind z.B. die GermanFacilityTypes.xml und GermanItemx.xml (oder so ähnlich) kleiner als in der alten Installation und fehlerhaft, deshalb hab ich die im Nachhinein noch nach dem Updaten mit den anderen, größeren Files überschrieben.
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Nightkin » 3. Mär 2015 18:12

Da hänge ich mich gleich mal mir einer Frage dran: Kann man die von Mad genannten Punkte 2-4 deaktivieren? Dh. ist immernoch alles schön über die ini. einstellbar?

Gruß und Kuss...
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6519
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 4. Mär 2015 11:56

-=[Mad]=-

hallo, Du warst schon ewig nicht mehr hier?!

Ich kann Dir Deine Fragen mangels Beschäftigung mit neuem 1.13 nicht beantworten.
Nur eins:
Ich habe Scheinworlds Installationsanweisungen benutzt und bin 2 mal Richtung
Drassen damit nicht weitergekommen. Es blieb ständig hängen.
Die gemischte Sprachausgabe ist mir auch aufgefallen.

Deshalb habe ich ausschließlich die englische genutzt, die reibungslos lief.

Diese würde ich Dir dann empfehlen.

Im übrigen scheint es mir, dass kaum jemand hier zu der neuen Version von 1.13
Aussagen machen kann. Man muss sich wohl in die Threads von BearsPit retten.
Doch leider scheint dieses Forum damit beschäftigt zu sein, sich eine neues Image
zu geben. Jedenfalls bekomme ich dort keinen Zugang zu den gewohnten Links.

Deshalb kann ich Dir damit momentan auch nicht helfen.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 4. Mär 2015 15:23

Auch schön dich zu sehen, euch beide!

Schade, ich hatte gehofft, dass jemand die selben Fragen hatte und ausm FF Links posten kann. Kommt ja vielleicht auch noch, zwei Antworten innerhalb eines Tages überraschen mich auf jeden Fall schon mal positiv :)

Zur verkorksten deutschen Installation noch mal kurz: bei der von mir erwähnten "alten" Installation, die ich noch auf der Platte hatte (die war halbwegs aktuell, als ich aufgehört hatte zu spielen und ist wie gesagt glaube auch r4870) hatte ich glaube ich irgendwas mit v1.13 full Dateien noch vorher rübergespielt, so megamäßig viele Dateien ordnerweise runter geladen oder so. So erkläre ich mir zumindest, dass die "Grunddateien" dort vorhanden sind, an denen ich mich bei den neueren Patches (welche ja denke ich immer nur den neuen Content enthalten) bedienen kann.

Von daher wurde 5. schon mal bestätigt :k:

Nightkin hat geschrieben:Da hänge ich mich gleich mal mir einer Frage dran: Kann man die von Mad genannten Punkte 2-4 deaktivieren? Dh. ist immernoch alles schön über die ini. einstellbar?

Gruß und Kuss...

Hier kann ich dir schon mal helfen:
2. und 3. (Unterbrechungen und Söldnerhintergrund) kannst du beim Spielstart aktivieren oder deaktivieren (dort, wo auch z.B. Schwierigkeitsgrad und BR-Auswahl ausgewählt wird), genauso glaube ich 1. (Nahrungssystem).
4. (die zusätzlichen Söldner aus JA1) kann man wie auch jeweils den 4. (englische Sprachausgabe) und 5. (russische Sprachausgabe) AE (mittlerweile kann man passend zur Teamgröße von bis zu 10 Söldnern bis zu 5 männliche und 5 weibliche AEs erstellen) glaube nicht abstellen, aber man muss sie ja nicht nutzen.

Die INI-Einstellungen sind schon bei r4870 so lang, dass ich Stunden brauchte, um alle durchzulesen und evtl. umzustellen. Bei r7609 wird das eher noch länger sein ;D

Was fang ich jetzt mit dem Kuss an? :razz:
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Nightkin » 4. Mär 2015 18:22

-=[MAD]=- hat geschrieben:Was fang ich jetzt mit dem Kuss an? :razz:


Genießen :khelle:
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6519
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 5. Mär 2015 14:48

Hmm, uhhh, jaaaaa...

Schickst mir noch nen Foto? :khelle:

(Danach aber bitte wieder ontopic! :k: )
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 5. Mär 2015 19:29

Ontopic mit ein paar Links (seriöse Leser, bitte überlest den vorherigen Post :khelle: ):
-=[MAD]=- hat geschrieben:Hi Leute,

der tausendste Fragethread zu 1.13, aber ich wollte keinen alten fleddern :)

Ich hab mal wieder Ja2 rausgekramt und jetzt beim zocken merke ich, dass es mittlerweile sogar die r7609 gibt (spiele derzeit auf r4870). [...]

Dann war ich natürlich gleich mal neugierig auf die neuen Features von r7609 gegenüber r4870 und zu ein paar hab ich Fragen:
1. Nahrungs- und Wassersystem, wie funktioniert das?
2. "neue Unterbrechungen", was ist der Unterschied zu den "alten" Unterbrechungen?
Bin heute fündig geworden, hier ist die Erklärung zum "Food and Water System".

Es gibt sogar ne deutsche Übersetzung der neuesten Features mit kurzen Erklärungen und vielen Links zu Bears Pit für Details (teilweise wieder mit Links zu speziellen Threads):
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 6. Mär 2015 19:35

Nightkin hat geschrieben:Da hänge ich mich gleich mal mir einer Frage dran: Kann man die von Mad genannten Punkte 2-4 deaktivieren? Dh. ist immernoch alles schön über die ini. einstellbar?


4. (Ja1-Söldner) ist übrigens wie 1. (Food System) in der INI abstellbar, also sind die ersten 4 Punkte (s. Startpost) alle deaktivierbar.

Hab mich mittlerweile stark reingehangen und ein neues Spiel zum Laufen gekriegt (Grundversion r2218 eng, deutsch v7768 drüber mit englischer exe v7763 -> englische exe mit vielen deutschen Texten und im Grunde deutscher Sprachausgabe). Wenn gewünscht, kann ich ja schreiben, wie ich das gemacht hab.
Hab mir jetzt zu den Söldnerhintergründen (Punkt 3) selber ne Tabelle erstellt ( :khelle: ) und mir alle unbekannten Features durchgelesen (immer fündig geworden bei Flugente im Bears Pit). Der Typ hat übrigens auch nen eigenen kleinen Youtube Channel, einfach mal bei Youtube nach dem User "Flug Ente" suchen.

Gibt ech krass viele neue Features, u.a. Spion kann sich verkleiden, Funker fordert Artillerie an, Aufklärer arbeitet für Sniper und erhöht seine Trefferchance, Söldner verbrauchen Nahrung und Wasser, Gegner können gefangen genommen und verhört werden, Waffenerhitzen, Befestigungen bauen, Söldnerhintergrundgeschichten verfeinern die Stats und die Story, Zombies (interessiert mich nicht!), Dächer stürzen bei Explosionen ein, fahrbare Panzer, mobile Milizen können selbst umhergeschickt werden...
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 7. Mär 2015 16:27

@-=[MAD]=-

danke für die Hinweise.

-=[MAD]=- hat geschrieben:Hab mich mittlerweile stark reingehangen und ein neues Spiel zum Laufen gekriegt (Grundversion r2218 eng, deutsch v7768 drüber mit englischer exe v7763 -> englische exe mit vielen deutschen Texten und im Grunde deutscher Sprachausgabe). Wenn gewünscht, kann ich ja schreiben, wie ich das gemacht hab.


Wie oben schon beschrieben, komme ich nicht an die Daten von BearsPit.
Auf Umwegen bin ich in Kermis Downloads gekommen und habe dort als neuste Version

"Unstable_Revision_7763_on_GameDir_2215" vom 1.03.2015 entdeckt, aber keine r2218 bzw. deutsch v7768.
Kannst Du mir weiterhelfen?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 9. Mär 2015 23:22

Oh, na dann hat kermi mittlerweile geupdatet. Ich würde dir diese v7763/r2215 empfehlen, wenn du nicht viel Aufwand willst. Ansonsten (für alles >r2215) brauchst du die Schildkröte, schau mal hier: http://einsdreizehn.blogspot.de/2014/11 ... n-via.html
Übrigens hat Flugente schon wieder geuptdatet, neueste Version ist seit heute die r2221. Solche Änderungen sind aber immer nur winzig (wirst du dann ja selber sehen).

Für die deutsche Version (v7768, aber ohne Exe) siehe hier: http://einsdreizehn.blogspot.de/2014/11 ... a-svn.html
Allerdings funzt der gegebene Link (https://ja2svn.no-ip.org/source/ja2/tru ... n_Version/) nicht, die richtige Adresse suche ich dir bei Nachfrage noch mal raus. Bin grade nicht am Laptop mit der Schildkröte, aber es fing auch mit https://ja2svn.mooo.com... an.
[€dit]...ist: https://ja2svn.mooo.com/source/ja2/trun ... an_Version (derzeit v7778)[/€dit]

Den Pfad zur .exe hab ich aus einer im Verzeichnis liegenden Textdatei, dort wird von Depressive.Brot (dort "D.Brot" genannt) als letzte (englische) Exe die 7763 gelistet, die aber ingame 774x anzeigt :khelle:
[€dit:] hier: https://skydrive.live.com/?cid=013a6926 ... 2083%21202[/€dit]

Kann dir auch noch mal raussuchen, was du von 2215 auf 2221 verpasst:
[€dit]
r2216: INI-Eintrag CAMO_KIT_USABLE_AREA von 5 auf 100 zurückgesetzt
r2217: Item Size von KCB Knife und Rambo Knife korrigiert
r2218: Widerstand gegen Krankheiten und erniedrigten Wasser- und Nahrungsverbrauch eingefügt
r2219: Chance verringert, sich in Tropen und Sumpf sowie durch Kontakt zu Menschen und Leichen anzustecken
r2220: INI-Eintrag ALLOW_BANDAGING_DURING_TRAVEL (default: false) eingeführt
r2221: INI-Eintrag SPOTTER_PREPARATIONTURNS von 3 auf 2 gesetzt und "Spotter"-Bonus auf normale Gewehre erweitert
[/€dit]

Ernsthaft, schnapp dir einfach die Kermi-Version. Ist am leichtesten und du verpasst kaum was. Die INI-Einträge von r2216 und 2221 kannste auch manuell ändern.

nächster €dit: der Vollständigkeit halber für andere sowie zu meiner Neugier: post mal bitte den genauen Kermi-Link
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 10. Mär 2015 16:13

@-=[MAD]=-

danke für Deine Mühe.
Von der "Schildkröte" lasse ich die Finger. 'Vor nicht allzu langer Zeit habe ich es versucht
und bin wegen eines fehlenden Passworts nicht weitergekommen.
Ich habe mir tatsächlich aus meinem obigen Download ein neues Spielverzeichnis erstellt,
das dann Ingame mit 7746 ausgewiesen wird,
muss allerdings schreiben, dass ich nur so etwas oberflächlich durch die Ja2-Options.ini
geflutscht bin,die ja so was von riesig ist.
Als Ausgleich für die nicht gefundene "Kapitalanpassung" habe ich mir mit dem Editor in
A 9 für jeden AE eine P90 gegönnt, so dass ich wenigstens ein paar Meter weiter
treffen kann.

Eine Frage habe ich allerdings: Findet man ausreichend Feldflaschen? Bei jeder Rast
gibt es Trinkgeräusche und fast alle haben keine Feldflasche mehr.

Danke schon im Voraus!
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 10. Mär 2015 18:05

Fan hat geschrieben:Ich habe mir tatsächlich aus meinem obigen Download ein neues Spielverzeichnis erstellt,
das dann Ingame mit 7746 ausgewiesen wird,
muss allerdings schreiben, dass ich nur so etwas oberflächlich durch die Ja2-Options.ini
geflutscht bin,die ja so was von riesig ist.


Sicher, dass es 7746 ist? Hatte mich oben verschrieben, obwohl bei D.Brots exe 7763 dran steht, zeigt er mir ingame 7646 an. Poste mal bitte trotzdem den Kermi-Link :k:

Fan hat geschrieben:Als Ausgleich für die nicht gefundene "Kapitalanpassung" habe ich mir mit dem Editor in
A 9 für jeden AE eine P90 gegönnt, so dass ich wenigstens ein paar Meter weiter
treffen kann.

Eine Frage habe ich allerdings: Findet man ausreichend Feldflaschen? Bei jeder Rast
gibt es Trinkgeräusche und fast alle haben keine Feldflasche mehr.

Danke schon im Voraus!


Die Kapitalanpassungen findest du relativ am Anfang der INI-Datei. Nutzt du den INI-Editor? Sektion "Financial Settings". Oje, und ich überlege mir immer, wie ich noch an genug LBE komme, wenn ich mal wieder komplett ohne Ausrüstung ins Gefecht gehe. Ich kann es sowas von nicht leiden, am Anfang ne MP5 geschenkt zu bekommen, die dann bis ins Mid Game up-to-date (und damit OP) ist...

Feldflaschen findeste wie bisher ab und zu im Sektor und bei Gegnern. Grade was das Platzieren von den ganzen neuen Items betrifft, hat sich eben noch keiner die Mühe gemacht.
Aber du kannst die Dinger wie das Essen a) bei so ziemlich jedem Händler kaufen (Bars^^) und b) in Sektoren mit frischem Wasser nachfüllen. Dazu ingame mal STRG+"." (Punkt) drücken und dann "refill Canteens". Funktioniert glaube nicht mit den PET-Flaschen, die verschwinden dann. Es soll wohl auch sone Wassertanks geben, die man auffüllen und sich dann ins HQ stellen kann.
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 10. Mär 2015 18:30

-=[MAD]=- hat geschrieben:Die Kapitalanpassungen findest du relativ am Anfang der INI-Datei. Nutzt du den INI-Editor? Sektion "Financial Settings".


Also, ich bin dann auch blind, denn bei der 7717 hab ichs im Ini-Editor auch nicht gefunden, bei früheren Versionen hab ichs immer gleich gefunden, aber hier...

Spiele jetzt schon ne Weile mit der 7717, gefällt mir, besonders dass man die Anfangsausrüstung der AEs bestimmen kann.

Bin zwar noch keinen fahrenden Panzern begegnet, aber irgendwie hab ich vor denen Angst... :angst:

Mit dem Eiswagen durch einen Sektor zu fahren macht jedenfalls Spass. Und auch die Covert-Ops Funktion, also Tarnung als Zivilist ist genial, damit hab ich Hamous lebend von Chitzena bis Drassen gebracht, durch zahlreiche Gegner.
Wenn man von Gegnern entsprechend Uniformen geklaut hat, kann man auch die SAM-Stellungen infiltrieren und dort für Unruhe sorgen, wenn ich mal wieder zum Spielen komm, will ich mal nach Alma rein und nachsehen, ob dort einer der neuen Generäle zu finden ist, die geben nämlich ein paar Boni für Deidrannas Soldaten, jedenfalls solange sie leben... ;D
Bisher haben sie sich aber immer versteckt, also muss ich sie wohl suchen gehen...


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 10. Mär 2015 19:38

@-=[MAD]=-

danke für die schnelle Antwort.

Hier der Link:

http://kermi.pp.fi/JA_2/v1.13_Releases/ ... i/SCI_113/

Ich sollte vielleicht noch mitteilen, dass meine Installation ein engl. Ja2, dann
daraus ein 1.13 mittels "7435" ( nicht mehr "4870"!) und dann der Patch auf 7609 ist.
Danach erst Kermis "7763".

Anfangskapital:
Ja, so war das immer: Bei den "Financial Settings", nicht jedoch hier. Ich habe alles durchsucht,
auch andere Verzeichnisse. @Ypsilon83 hat es dann wohl auch nicht gefunden.

Deshalb habe ich mir mit den paar Tausend Anfangskapital die Freiheit der P 90 für meine
Party aus 6 AE gegönnt. Geliebte Freiheit der Gestaltung bei Ja2.

Zum Wasser: Ich glaubte, dass - genau wie beim Auffüllen des Tanks beim Fahrzeug - sinngemäß
das In-der-Hand-Halten einer Feldflasche genügen würde.
Also Kaufen und Planen dieses Kaufs ist angesagt.

Vielleicht soll Ja2 immer mehr eine Wirtswchaftssimulation werden. Das könnte auch mein
vergebliches Suchen nach der Möglichkeit der Veränderung des Anfangskapitals erklären.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 10. Mär 2015 21:35

Ypsilon83 hat geschrieben:Mit dem Eiswagen durch einen Sektor zu fahren macht jedenfalls Spass. Und auch die Covert-Ops Funktion, also Tarnung als Zivilist ist genial, damit hab ich Hamous lebend von Chitzena bis Drassen gebracht, durch zahlreiche Gegner.
Wenn man von Gegnern entsprechend Uniformen geklaut hat, kann man auch die SAM-Stellungen infiltrieren und dort für Unruhe sorgen, wenn ich mal wieder zum Spielen komm, will ich mal nach Alma rein und nachsehen, ob dort einer der neuen Generäle zu finden ist, die geben nämlich ein paar Boni für Deidrannas Soldaten, jedenfalls solange sie leben... ;D
Bisher haben sie sich aber immer versteckt, also muss ich sie wohl suchen gehen...


Kannst ja mal Deidrannas Soldaten fragen... natürlich nachdem du sie gefangen genommen hast. Soll wohl die Chance geben, dass sie dir auch den Aufenthaltsort von nem General verraten, hab ich gelesen. Übrigens besonders erfolgsversprechend mit nem Söldner mit "Gerichtsvollzieher"-Background (mir fällt grad nicht der englishe Begriff ein, ist aber beim AE erstellen gleich der erste).

Fan hat geschrieben:Zum Wasser: Ich glaubte, dass - genau wie beim Auffüllen des Tanks beim Fahrzeug - sinngemäß
das In-der-Hand-Halten einer Feldflasche genügen würde.
Also Kaufen und Planen dieses Kaufs ist angesagt.

Vielleicht soll Ja2 immer mehr eine Wirtswchaftssimulation werden. Das könnte auch mein
vergebliches Suchen nach der Möglichkeit der Veränderung des Anfangskapitals erklären.


Kannst ja Food Supply abstellen :)
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 11. Mär 2015 00:03

Wenn du die Wasserflaschen über das Untermenü auffüllen lässt, müssen sie nur im Inventar sein. Und zum Auffüllen muss nur irgendwo ein See, Fluss oder ein Wassertank sein.

Ja, Verhören ist eine Möglichkeit. Hab in meinem Durchgang aber erst Chitzena und Drassen erobert und den Norden von Patrollien gereinigt. Zum Verhören braucht man halt ein Gefängnis, das war normalerweise das Stadtgefängnis von Cambria, aber da war ich noch nicht. In San Mona ist glaub ich auch eins, aber solange Kingpin noch lebt, will ich da keine einzelnen Söldner zurücklassen.

Eher erobere ich als nächstes Cambria und verlege mein Hauptlager von Drassen dorthin, auch wenn das ganz schön Arbeit wird, viele Gegenstände... wenigstens kann man über Tastenkürzel das Inventar füllen und leeren, aber auch das dauert noch ewig, wenn man alles hortet.
Aber dann hätte ich mein Hauptlager mit Reparatur, den Knast zum Verhören und sogar Läden zum Verkaufen in nächster Nähe.
Und das Krankenhaus, wenn ich dann mal auf die beweglichen Panzer treffe :rolleyes:

Mein AE hat irgendwas mit Söldner Veteran. Zum Verhören werd ich wohl Raider holen, der hat da auch Boni und kann nebenbei auch mobile Milizen ausbilden

Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 11. Mär 2015 11:17

@Ypsilon83,

Du schreibst
Ypsilon83 hat geschrieben:Wenn du die Wasserflaschen über das Untermenü auffüllen lässt, müssen sie nur im Inventar sein. Und zum Auffüllen muss nur irgendwo ein See, Fluss oder ein Wassertank sein.


Entschuldige meine Unwissenheit.
Ich stehe mit einem Merc bis zum Bauch im Wasser und suche vergeblich dieses Untermenü.
Wo ist dieses?
Danke im Voraus!
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 11. Mär 2015 12:00

Das Menü geht mit Strg + . (Punkt) auf.

Da kann man die Wasserflaschen füllen, Kleidung ablegen (kommt vom neuen Covert Ops Skill) und die Waffen reinigen, wenn man die Reinigungssets dabei hat, da kommt dann der Faktor "Dirt" ins Spiel, der bei jeder Waffe angegeben wird...


Y

Edith: Musst übrigens nicht im Wasser stehen, es reicht wenn irgendwo Wasser im Sektor ist ;)
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 11. Mär 2015 16:48

So sieht man also, wie Fan meine Beiträge liest *lol*
-=[MAD]=- hat geschrieben:Aber du kannst die Dinger wie das Essen a) bei so ziemlich jedem Händler kaufen (Bars^^) und b) in Sektoren mit frischem Wasser nachfüllen. Dazu ingame mal STRG+"." (Punkt) drücken und dann "refill Canteens". Funktioniert glaube nicht mit den PET-Flaschen, die verschwinden dann. Es soll wohl auch sone Wassertanks geben, die man auffüllen und sich dann ins HQ stellen kann.

Ypsilon83 hat geschrieben:Ja, Verhören ist eine Möglichkeit. Hab in meinem Durchgang aber erst Chitzena und Drassen erobert und den Norden von Patrollien gereinigt. Zum Verhören braucht man halt ein Gefängnis, das war normalerweise das Stadtgefängnis von Cambria, aber da war ich noch nicht. In San Mona ist glaub ich auch eins, aber solange Kingpin noch lebt, will ich da keine einzelnen Söldner zurücklassen.

Eher erobere ich als nächstes Cambria und verlege mein Hauptlager von Drassen dorthin, auch wenn das ganz schön Arbeit wird, viele Gegenstände... wenigstens kann man über Tastenkürzel das Inventar füllen und leeren, aber auch das dauert noch ewig, wenn man alles hortet.
Aber dann hätte ich mein Hauptlager mit Reparatur, den Knast zum Verhören und sogar Läden zum Verkaufen in nächster Nähe.
Und das Krankenhaus, wenn ich dann mal auf die beweglichen Panzer treffe :rolleyes:

Mein AE hat irgendwas mit Söldner Veteran. Zum Verhören werd ich wohl Raider holen, der hat da auch Boni und kann nebenbei auch mobile Milizen ausbilden
Hab grad noch mal im Thread nachgeschaut (http://thepit.ja-galaxy-forum.com/index ... msg_312705), es gibt wohl 6 Gefängnisse: Tixa, Alma, Chitzena, Cambria, San Mona und N7.

Mit dem Hintergrund meinte ich auch nen anheuerbaren Söldner, für nen AE ist mir diese Fähigkeit auch zu schade***. Kann dir aber nicht sagen, wer das alles hat. Raider sollte so oder so ziemlich gut sein.

***Hab "Veteran" (nicht "Veteran Mercenary"), um in Verbindung mit "Survival" 35 % aufs Marschieren zu kriegen. Das ist wie "Aufklärer", "Funker", "Gruppen-/Zugführer" und "Geheimagent/Spion" sehr selten bei AIM-Söldnern, die Kombination 30 + 5 % aufs Marschieren gibts aber bei Igor, Shadow und Monk gar nicht.
"Aufklärer" hat zum Glück Ira und als "Spion" will ich mir später nen M.E.R.C.-Söldner holen, den Rest decke ich mit meinem AE "Easy" ab ("Gruppenführer", "Funker", "Survival", "umgänglich", "Veteran", "klaustrophobisch").

Was das rumtragen angeht, so gibts wohl nen Feature, das genau dafür gedacht ist. Weiß grad den Namen nicht (und kann daher schlecht suchen), aber irgendwie kannst du wohl Items im Sektorinventar markieren, die dann (durch wen oder was, k.a.) transportiert werden. Hast du davon schon gehört?


Übrigens ist die Exe in Fans Kermi-Link exakt dieselbe wie die in Depressive.Brots Link. Wir nutzen also dieselbe "7763"-"ingame 7646"-Exe :k: Funktioniert der Taucheranzug bei euch?
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 11. Mär 2015 17:13

-=[MAD]=- hat geschrieben:Hab grad noch mal im Thread nachgeschaut (http://thepit.ja-galaxy-forum.com/index ... msg_312705), es gibt wohl 6 Gefängnisse: Tixa, Alma, Chitzena, Cambria, San Mona und N7.

Was das rumtragen angeht, so gibts wohl nen Feature, das genau dafür gedacht ist. Weiß grad den Namen nicht (und kann daher schlecht suchen), aber irgendwie kannst du wohl Items im Sektorinventar markieren, die dann (durch wen oder was, k.a.) transportiert werden. Hast du davon schon gehört?


Übrigens ist die Exe in Fans Kermi-Link exakt dieselbe wie die in Depressive.Brots Link. Wir nutzen also dieselbe "7763"-"ingame 7646"-Exe :k: Funktioniert der Taucheranzug bei euch?


Den Taucheranzug hab ich noch nicht probiert, wäre ja eigentlich für die Chitzena Rak perfekt gewesen...

Du meinst "Move Item", oder?
Ist bei der Sölder-Einteilung (Also Miliz, Squad 1 etc) zu finden und ist auch sehr hilfreich und schnell, funktioniert aber nur zwischen den Sektoren einer einzelnen Stadt, also wird der Umzug doch in "Handarbeit" stattfinden.
Vielleicht werd ich mein Packesel-Kommando aufstocken, aktuell noch Hamous, Biff, Flo und noch zwei MERC Typen. Vielleicht rüste ich mit MERClern auf, bis ich zwei komplette Achtertrupps zusammen hab, dann geht es wenigstens etwas schneller.
Oder gibt es noch einen Befehl, den ich bisher übersehen hab?

Wollte gestern abend noch den Angriff auch Cambria beginnen, musste aber erst bei Chitzena noch einen Angriff abwehren, etwa 60 Mann, da liegt jetzt auch wieder alles voll....


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 11. Mär 2015 17:28

@Ypsilon83,

danke für die superschnelle Antwort. Damit konnte ich ohne lange Wartezeit weitermachen.
Danke auch für den Link zu dem BearsPit-Thread.
Jetzt kann ich mich mal selbst über die Features informieren.

Habe festgestellt, dass das direkte Entpacken in das Spielverzeichnis Fehler im Spiel produziert.
Ich hatte 2 Mal einen Hänger und musste den Computer neu starten, nur weil ich einige
Sachen meinen Söldnern einverleibt habe.

Das Entpacken in ein Zwischenverzeichnis und dann ins Spielverezeichnis funktioniert jetzt.
Dann wird auch beim Laden nur die Version 7646 angezeigt, kein Error-Zusatz in der 2. Zeile.
Offenbar ist zu empfehlen, das Entpacken immer auf dem Umweg vorzunehmen.
Es ist mir schon mehrfach passiert, dass das Überschreiben nicht korrekt war.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 11. Mär 2015 17:33

Beim Entpacken hatte ich jetzt bisher noch nie Probleme.

Der Link ins Bears Pit kam übrigens von Mad, also heisst es auch danke Mad ;)


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 12. Mär 2015 08:31

@Ypsilon83,

sorry, habe ich bei dem umfangreichen Post wegen anderer Hinweise bei MAD übersehen.
Jedenfalls war der Link sehr wertvoll für mich, da ich von ihm auch in andere Threads bei BearsPit komme.

Nochmal sorry, ich komme an "meinen" Tatsachen nicht so einfach vorbei, da es mehrfach geschehen ist.
Betriebssystem? Win 8.1.
Entpackungsvorgang: Öffnen von 7zip mit Rechtsklick auf die Datei und Befehl zum Entpacken in das
Spielverzeichnis.
Entpacken in das Zwischenverzeichnis klappt jedesmal.
Das alles nur zu Deiner Info. Vielleicht siehst Du darin schon einen Unterschied.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 12. Mär 2015 11:44

Immer mit der Ruhe erstmal ;)

Liegt vielleicht am Betriebssystem, aber solange es jetzt funzt...

Hab übrigens noch eine kleine Info zum Startkapital.


Silversurfer aus dem Bears Pit hat geschrieben:Starting cash needs to be set in DifficultySettings.xml. Search for the tag <StartingCash> in the corresponding difficulty block.



Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 12. Mär 2015 16:37

Ypsilon83 hat geschrieben:Beim Entpacken hatte ich jetzt bisher noch nie Probleme.

Der Link ins Bears Pit kam übrigens von Mad, also heisst es auch danke Mad ;)
Ach, da wir uns ums Helfen geprügelt haben bin ich nicht so und gebe dir nen halbes Danke ab :k:

Habe jetzt nen Runtime Error "Assertion line 2447 Strategic Movement.ccp" irgendwas :sigh:
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 12. Mär 2015 17:18

@-=[MAD]=-, Ypsilon83,

"prügelt" Euch nicht, da ich als Nutznießer der Ratschläge sonst ein schlechtes Gewissen habe.

Zu dem schlechten Gewissen, das ich schon habe, weil ich mir über den Editor die P90 geschenkt habe.

@Ypsilon,

danke auch für diesen Tipp, den ich gleich ausprobiert - ohne ihn jetzt nutzen zu wollen, da schon Drassen erobert
und mehrere Angriffe darauf abgewehrt - aber eben aus Prinzip und gleich als Erst-Änderer der XML-Datei einen
Fehler gemacht habe.
Das Ding wird nämlich per Doppelklick bei mir als Word-Datei geladen. Bei Änderung wird man gefragt, wie die
Datei gespeichert werden soll. Ich habe, wie es sich gehört, die "saubere" XML-Datei gewählt.
Ergebnis: Ich kann im Eröffnungsmenü nicht mehr auswählen, welchen Schwierig-
keitsgrad ich spielen will und beim Weitermachen hat man dann 0 $ auf dem Konto.
Also wieder die Originaldatei entpackt und mit Rechtsklick darauf geöffnet, geändert und wieder einfach
abgespeichert. Jetzt geht's!
Dies nur als weitere Info, aber es stimmt: In dieser Datei kann man sich mehr Anfangskapital gönnen.
Wie schon geschrieben: Ich versuch's jetzt mal ohne.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 12. Mär 2015 19:24

Danke Mad *lol*

Nebenbei hab ich beim Stöbern in Bears Pit auch rausgefunden wie man die Passagierzahl für den Heli bzw. die anderen Fahrzeuge anpassen kann.
Jetzt werd ich meine Alpha-Squad wirklich auf acht Leute aufstocken, mehr konnten ja vorher nicht gleichzeitig mitfliegen und ich wollte flexibel bleiben.
Vor allem werden die Änderungen ohne Neubeginn übernommen...

@Mad: Auf der Übersichtskarte beim Marschieren? Dann hat sich wohl ein Gegnertrupp, oder mobile Milizen falsch verhalten.
Kannst du nochmal ein älteres Savegame laden? Dann marschieren die Truppen vielleicht anders...


Hatte grad eine Verteidigungsschlacht an der Cambria Rak gegen 78 Gegner. Anwesend waren 20 Elite-Milizen und meine Alpha-Squad (noch 6 Mann), die nach der Eroberung von Cambria eilig dorthin geschickt wurden und noch nicht komplett wieder aufgerüstet und geheilt waren. War schon recht heftig, zum Glück kamen alle Angreifer aus dem Westen, da konnte ich vom Dach aus schön gegenhalten.
Aber als die Milizen dann die Raketenwerfer ausgepackt haben (oder aufgesammelt, da lagen welche rum), hab ich erstmal blöd geschaut. :eek:

Und direkt danach wurde die Cambria Mine tapfer von 20 grünen Milizen gegen 38 Soldaten verteidigt, sowas hab ich echt noch nicht erlebt. Ira und Dimitri haben gerade erst die Ausbildung begonnen, die ersten 20 Mann hab ich zur Mine geschickt, um wenigstens ein paar Soldaten weniger bekämpfen zu müssen, wenn ich die Mine zurückhole und dann sowas... :susp:


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 12. Mär 2015 20:33

Ypsilon83 hat geschrieben:Nebenbei hab ich beim Stöbern in Bears Pit auch rausgefunden wie man die Passagierzahl für den Heli bzw. die anderen Fahrzeuge anpassen kann.
Jetzt werd ich meine Alpha-Squad wirklich auf acht Leute aufstocken, mehr konnten ja vorher nicht gleichzeitig mitfliegen und ich wollte flexibel bleiben.
Vor allem werden die Änderungen ohne Neubeginn übernommen...
Jetzt spann uns mal nicht auf die lange Bank, wie denn? :k:

Ypsilon83 hat geschrieben:@Mad: Auf der Übersichtskarte beim Marschieren? Dann hat sich wohl ein Gegnertrupp, oder mobile Milizen falsch verhalten.
Kannst du nochmal ein älteres Savegame laden? Dann marschieren die Truppen vielleicht anders...
Ja, auf der Übersichtskarte, egal was ich mache. Passiert beim älteren Savegame auch, und noch weiter will ich nicht zurück gehen, weil die Schlachten mit Iron Man schon ziemlich viel Zeit kosten.

Hatten deine grünen Jungs wohl ziemlich viel Luck! *lol*

Btw. hab ich irgendwo im Pit gelesen, dass die Nummer, die hinter der exe steht entscheidend ist und nicht die, die ingame angezeigt wird. Also doch v7763 statt 7646.
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Nightkin » 12. Mär 2015 21:06

Ypsilon83 hat geschrieben:Hatte grad eine Verteidigungsschlacht an der Cambria Rak gegen 78 Gegner.


Können inzwischen eigentlich mehr Gegner gleichzeitig auf der Karte sein? Früher gab es doch da einen Begrenzung (auf 20?) und der "Rest" ist immer nachgerückt.
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6519
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 13. Mär 2015 02:02

@Nightkin:

Da gibts den Wert MAX_NUMBER_ENEMIES_IN_TACTICAL der angibt wie viele Gegner gleichzeitig im Sektor sein können, der ist Standard mittlerweile bei 32, kann aber von 16 bis 64 gehen, aber an 64 wollt ich dann doch noch nicht dran, 32 is schon... nett...


@Mad: Wusste ja nicht, dass da Interesse besteht :razz:

Im Ordner TableData in der Vehicles.xml gibts die entsprechenden Einträge

Code: Alles auswählen
<SeatingCapacities>10</SeatingCapacities>


Das ist die Anzahl an Sitzen, man muss halt nur den Eintrag für das entsprechende Fahrzeug finden. Der Heli hat z.B. die Indexnummer 163, der Hummer die 160 und der IceCreamTruck die 162.
Und wie gesagt, kann man im laufenden Spiel ändern, also ohne neu anzufangen :)

Luck ist gar kein Ausdruck, wobei vielleicht haben die sich auch mit Raketenwerfern ausgerüstet... :susp:

Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 13. Mär 2015 18:15

Danke!

Hast du eigentlich an, dass du die Milizen selber ausrüsten musst? Habs angemacht, um endlich all die überzähligen Waffen gebrauchen zu können, die sich bei "Drop All" ansammeln, aber soweit kam ich ja noch nicht...
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 13. Mär 2015 19:11

Hab mir die Beschreibung dazu durchgelesen, aber das is mir aktuell noch zu viel Micromanagement, vielleicht wenn ich mich halbwegs an die ganzen anderen Neuerungen gewöhnt hab, aber aktuell eher nicht...

Bitte


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Nightkin » 13. Mär 2015 19:18

Ypsilon83 hat geschrieben:@Nightkin:

Da gibts den Wert MAX_NUMBER_ENEMIES_IN_TACTICAL der angibt wie viele Gegner gleichzeitig im Sektor sein können, der ist Standard mittlerweile bei 32, kann aber von 16 bis 64 gehen, aber an 64 wollt ich dann doch noch nicht dran, 32 is schon... nett...


Danke Baby!
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6519
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 14. Mär 2015 11:22

Bei Kermi gibt es auch ein paar Guides zum Angucken oder auch Ausdrucken.
Eine davon habe ich ausgedruckt, Ränder abgeschnitten und zusammengeklebt.
Es ist die, die sämtliche Eigenschaften der Mers von 1.13 bis zu ihrem beruflichen
Hintergrund umfasst, eine Exceltabelle.
Sie misst "von Kopf bis Fuß" aufgeklappt 178 cm, das ganze mal 3, da sie 3 DIN A4 Seiten füllt.
Also die Werte, die von einem Merc im Spiel verarbeitet werden, messen auf Papier 178 cm,
das ganze wiederum x 253, denn so viele Mercs gibt es im Spiel.

Diese Statistik nur mal so nebenbei.
Inspiriert wurde ich dazu durch Ypsilons Ausdruck "Micromanagement".
Als Fan der ersten Stunde von Ja2 habe ich mir auch das damalige offizielle Buch von
Sybex zugelegt. Darin werden die Werte und die Rangfolge von 63 Mercs aufgeführt;
mit so vielen, besser wenigen konnte man damals spielen. Wie die Rangfolge zustande
kam, habe ich damals noch mit einer Exceltabelle rechnerisch nachvollzogen.

Eine Tabelle in gleicher Weise für 253 aufzustellen, werde ich sicher unterlassen.
Dies ist wohl auch nicht mehr so wichtig, da man jetzt über so viele Gestaltungs-
möglichkeiten mit der Ja2-Options.ini bzw XML-Dateien hat, dass man sogar von
Anfang an mit den besten Mers spielen kann oder freiwillig mit mehreren AEs, um
mehr Wirtschaftssimilation zu erleben.

Ich stelle mir vor, mal nur ein Jahr Pause von Ja2 zu machen. Werde ich dann wieder
zu Ja2 zurückkehren, weil ich neugierig bin oder es unterlassen, weil ich keine Lust
habe, die Neuerungen zu studieren, deren Kenntnis dann nötig ist von vornherein,
wenn ich ein neues Spiel beginne?

Auch das nur so nebenbei.

Momentan habe ich keine Lust, jede Zeile der Options.ini zu studieren, die einen
riesigen Umfang angenommen hat. Vor ca. 2 Jahren habe ich sie mir mal zu genauem
Studium ausgedruckt. Es waren so viele Seiten, dass ich darauf verzichtet habe.
Lieber habe ich mir im Suchmodus die mir bekannten Dinge ausgesucht und von Fall
zu Fall geändert.

Ich finde die Arbeit toll, die die Modder da geleistet haben. Neulich habe ich jedoch
schon einmal einen User lesen können, der die Meinung vertreten hat, dass er das
"Alte Inventar" aus verschiedenen Gründen besser fand. Ich selbst erfreue mich
momentan - weil ich noch neuigierig war - an den Schluckgeräuschen meiner
Söldner und lasse sie in jedem Sektor mit "Wasser" vorsorglich die Feldflaschen
füllen.
Wann werde ich denken "Weniger wäre mehr gewesesen"?

Noch lese ich hier mit, um mir von fleißigen Usern, denen ich hier ausdrücklich
danke, einige Feinheiten verraten zu lassen, weil ich offenbar zu wenig Zeit
habe, mich damit zu befassen.

Für diesen Post habe ich mir jedoch die Zeit genommen.
Für evtl. neue User: Die Aufstellungen der Threads in diesem Forum ist Seiten lang.
Es gibt ziemlich weit hinten auch Threads, die sich mit den vielen Mods wie
Deidranna Lives, Biohazard, SOG Vietnam, B2B u.s.w. befassen. Die Suchfunktion
wird helfen. Für Neulinge sind diese Dinge möglicherweise interessanter.
Dies nur als Hinweis für alle Fälle.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon NightSarge » 14. Mär 2015 13:00

Fan hat geschrieben:Wann werde ich denken "Weniger wäre mehr gewesesen"?


Das denke ich schon länger. :D
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3527
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 14. Mär 2015 18:31

Du hockst ja auch schon ewig im Altenheim *duck und weg* :khelle:

@Fans Post
Ja, und das schlimme ist imho, dass man trotzdem jedes neue Feature will. Warum starte ich nicht die "stabled" Versionen 7609 oder gar 4870. Warum muss es 7763 sein mit dem schlechten Gewissen, dass es (noch) keine Exe für r2221 gibt? :khelle: :khelle:
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 15. Mär 2015 01:10

Hab heute mit meinem fehlerhaftem Spielstand alles ausprobiert, was mir noch einfiel: nichts geht :(
Meine letzte Idee: kann einer von euch mit v7763 probieren, das magische 12.08 Uhr zu überspringen? Das Save steht auf 12 Uhr, einfach ne Stunde vorspulen und ich bin glücklich... :sigh:
QuickSave.sav
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Nightkin » 15. Mär 2015 11:16

Das klingt mir nach einem alten Problem. Gab es das nicht schon bei Vanilla?
Ich meine mich zu erinnern, dass man den Crash umgehen konnte, indem man die "magische Uhrzeit" nicht auf der strategischen Karte verstreichen ließ, sondern in der Sektoransicht.
v7763 hab ich leider nicht installiert, sonst würde ich Deinen Spielstand ausprobieren.
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6519
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 15. Mär 2015 23:44

Nightkin hat geschrieben:Das klingt mir nach einem alten Problem. Gab es das nicht schon bei Vanilla?
Ich meine mich zu erinnern, dass man den Crash umgehen konnte, indem man die "magische Uhrzeit" nicht auf der strategischen Karte verstreichen ließ, sondern in der Sektoransicht.
v7763 hab ich leider nicht installiert, sonst würde ich Deinen Spielstand ausprobieren.


Kann schon sein, auf jeden Fall immer mal wieder. Dein Tip hat leider nicht funktioniert, trotzdem danke für deine Hilfe :) Hoffe auch, dass Fan oder Yps mir helfen (vlt funktionierts ja bei ihnen).
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 16. Mär 2015 00:21

Also Mad,...

ich hab mir dein Save mal vorgenommen, musste mir extra die 7763 runterladen, und hab mal etwas damit herumprobiert, aber ich komme auch zu keinem positiven Ergebnis.
Hab es auf der Karte probiert, hab es in der Sektoransicht probiert. Mit Zeitvorlauf, ohne Zeitvorlauf, mit der Minus Taste, hab versucht deine Söldner in die Nachbarsektoren zu schicken, also wirklich alles was mir einfiel. Dann hab ich mir die StrategicMovement.cpp angesehen und die entsprechenden Zeilen, meine Ahnung, die ich oben erwähnt hab, war richtig, die Zeilen beziehen sich auf die Bewegungen der Gegnertrupps.
In diesem Teil wohl, genauer gesagt um die Verzögerung eines Trupps, wenn er den Weg der Söldner kreuzt, also wenn ein Söldnertrupp und ein Gegnertrupp in den selben Sektor marschieren.
Das dürfte eigentlich nicht auf deine Truppen zutreffen, aber da ist wohl irgend eine Variable falsch gesetzt worden und deshalb tritt der entsprechende Ausnahmefehler in diesem Programmteil auf.

Man kann wahrscheinlich die Savegamedatei auch irgendwie öffnen und die entsprechende Variable korrekt setzen, aber dazu müsste ich erstmal die Variablen korrekt zuordnen und nachvollziehen wie sie korrekt lauten müssten und ich fürchte, das könnte länger dauern, als du bisher an dem Spiel verbracht hast...

Dementsprechend kann ich nur sagen, sorry, aber fang neu an. :sigh:


Dann noch kurz @Fan:

Schade, dass du es so siehst, ja es sind unglaubliche Mengen an Änderungen angefallen und ja es ist eine Höllenarbeit sich da jedesmal einzuarbeiten (bei mir war es, als ich mein aktuelles Spiel gestartet hab, etwa zwei bis drei Stunden im Ini-Editor plus nochmal etwa eine oder zwei in verschiedenen XMLs), aber für mich macht das auch etwas den Reiz aus. Okay, ich bin Hobby-Programmierer und es macht mir Spass, mich durch solche Mengen an Konfigurationen zu wühlen, aber gerade bei einem Spiel, das ich seit so vielen Jahren kenne und zwar wirklich intensiv kenne, ist es irgendwie faszinierend sich zu überlegen, wie sich eine Änderung an den Daten auf den Spielverlauf auswirkt.
Ich sag nur mal zum Beispiel den Wert für Explosiv-Schaden, setz den mal auf 200%, da lernst du Granaten zu fürchten.
Oder auch mit dem 100AP-System ist mein Spiel viel dynamischer geworden, oder auch weil ich Gefangene machen will. Ich sitze nicht mehr nur an einem Ende der Karte und locke die Gegner an und räume anschliessend mit den Feiglingen auf, ich gehe mittlerweile gezielt auf Jagd nach Gefangenen, schleiche mich hinter die Gegner und setze sie fest etc.
Gut, ich gebe zu, ich übernehme nicht direkt alle Neuerungen, an das Nahrungssystem geh ich nicht mit spitzen Fingern, aber vielleicht ändert sich das ja noch, einen anderen Teil schau ich mir erst gar nicht an (ich hasse Zombies).

Ich habe eine ganze Zeit den (ich glaube mittlerweile den vorletzten) deutschen Release gespielt und dann kam ewig keine neue deutsche Version und ich habs auch nicht weiter verfolgt, bis ich irgendwann dann mal neugierig ins Bears Pit eingetaucht bin. Da wurde ich auch von den Neuerungen erschlagen und hab mich erstmal eine ganze Weile in die ganzen Änderungen eingelesen, bevor ich wieder "richtig" spielen konnte, aber gerade weil sich so viel geändert hat, war ich begeistert.

Jetzt hab ich so viel geschrieben, ich hoffe, es kommt irgendwie rüber, was ich eigentlich sagen will...


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 16. Mär 2015 02:14

Ypsilon83 hat geschrieben:Also Mad,...

ich hab mir dein Save mal vorgenommen, musste mir extra die 7763 runterladen, und hab mal etwas damit herumprobiert, aber ich komme auch zu keinem positiven Ergebnis.
Hab es auf der Karte probiert, hab es in der Sektoransicht probiert. Mit Zeitvorlauf, ohne Zeitvorlauf, mit der Minus Taste, hab versucht deine Söldner in die Nachbarsektoren zu schicken, also wirklich alles was mir einfiel. Dann hab ich mir die StrategicMovement.cpp angesehen und die entsprechenden Zeilen, meine Ahnung, die ich oben erwähnt hab, war richtig, die Zeilen beziehen sich auf die Bewegungen der Gegnertrupps.
In diesem Teil wohl, genauer gesagt um die Verzögerung eines Trupps, wenn er den Weg der Söldner kreuzt, also wenn ein Söldnertrupp und ein Gegnertrupp in den selben Sektor marschieren.
Das dürfte eigentlich nicht auf deine Truppen zutreffen, aber da ist wohl irgend eine Variable falsch gesetzt worden und deshalb tritt der entsprechende Ausnahmefehler in diesem Programmteil auf.
Danke für den Versuch, Yps! Übrigens das erste Mal, dass ich dich etwas genauer kennen lerne, so lange wie wir uns im Forum schon schreiben :)

Nun, verschiedene Truppenbewegungen hab ich natürlich auch ausprobiert inklusive der Autowins gegen die 3 Feldpatrouillen, aber in die StrategicMovement.cpp konnte ich nicht schaun, weiß nicht mal, wo ich das finde. Gibt ja keine Datei mit dem Namen, also muss es in der exe sein... :uhoh:

Wenn ich neu anfange, wie sicher kann ich sein, dass das nicht noch mal auftritt?

Auf jeden Fall noch mal vielen Dank für die Einschätzung!

Ich hab auch mehr Zeit in den Foren, den IMP-Erstellungsseiten und der INI-Datei verbraucht als im Spiel direkt, aber das mache ich mittlerweile mit allen Spielen, die ich in der letzten Zeit angefangen habe. Und bei mir ist es auch so, sobald man mal was von nem neuen Feature liest, will man es nicht mehr missen. Z.B. die Abtrennung von "Survival" von "Hunter/Ranger", früher gab es beides nicht mal und jetzt fände ich es einfach nur doof, wieder "Ranger" picken zu müssen, um den Geschwindigkeitsvorteil zu bekommen.
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 16. Mär 2015 14:43

-=[MAD]=- hat geschrieben:Danke für den Versuch, Yps! Übrigens das erste Mal, dass ich dich etwas genauer kennen lerne, so lange wie wir uns im Forum schon schreiben :)


Kein Problem, geht mir übrigens ähnlich. *lol*

Nun, verschiedene Truppenbewegungen hab ich natürlich auch ausprobiert inklusive der Autowins gegen die 3 Feldpatrouillen, aber in die StrategicMovement.cpp konnte ich nicht schaun, weiß nicht mal, wo ich das finde. Gibt ja keine Datei mit dem Namen, also muss es in der exe sein... :uhoh:


Jop, is ein Teil der Exe, die Variablen werden allerdings in den Savegames abgelegt und nur von der Exe verarbeitet. Ansonsten liegen die Dateien online und können eingesehen werden, bzw. kann man damit auch seine eigene Exe kompilieren.

Wenn ich neu anfange, wie sicher kann ich sein, dass das nicht noch mal auftritt?


Der Fehler kann bei jeder Neuberechnung der Routen auftreten, also immer wenn du in den Sektoren um gegnerische Patrouillien unterwegs bist. Ich hatte den Fehler seit meinem ersten Spiel mit 1.13 (vor einigen Jahren) vielleicht fünf Mal und ich bin wirklich sehr oft in der Nähe von Patrouillien unterwegs (meist um in eine günstigere Angriffsposition zu kommen). Also statistisch gesehen sieht es gut für dich aus. :)

Auf jeden Fall noch mal vielen Dank für die Einschätzung!


Bitte, bitte, wenn hier schon nix mehr los ist, müssen wenigstens die letzten Überlebenden zusammenhalten :sigh:

Ich hab auch mehr Zeit in den Foren, den IMP-Erstellungsseiten und der INI-Datei verbraucht als im Spiel direkt, aber das mache ich mittlerweile mit allen Spielen, die ich in der letzten Zeit angefangen habe. Und bei mir ist es auch so, sobald man mal was von nem neuen Feature liest, will man es nicht mehr missen. Z.B. die Abtrennung von "Survival" von "Hunter/Ranger", früher gab es beides nicht mal und jetzt fände ich es einfach nur doof, wieder "Ranger" picken zu müssen, um den Geschwindigkeitsvorteil zu bekommen.


Siehst du, diese Aufteilung hab ich gar nicht, ich bin noch mit der v7717 unterwegs und wechsle nicht gerne im laufenden Spiel. Wenn ich allerdings durch bin, gibt es bestimmt wieder so viele Änderungen / Verbesserungen, dass sich ein Neustart mit der neuen Exe wieder lohnt...

Hab z.B. gesehen, dass in der neuen Version bei der, ich glaube es heisst dynamischen Meinungsbildung etwas geändert wurde, so dass die Söldner nicht mehr gleich losmaulen, wenn jemand hinter ihnen steht, wenn sie knien, weil er sie ja als Ablage für die Waffe nutzen KÖNNTE. Das treibt mich jedes Mal in den Wahnsinn, wenn ich in einen Sektor komme und meine Leute verteile.
Und zum anderen wurde wohl die Reichweite der Splitter von Granaten verringert, das hat mich nämlich schon einige Nerven gekostet, weil die eigenen Söldner das als Friendly Fire aufgefasst haben und da kommt schon wieder die dynamische Meinungsbildung ins Spiel...


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 16. Mär 2015 15:04

@Ypsilon83,

danke für Dein umfangreiches Feedback.
Ich verstehe Dich vollkommen.
Aber es hatte seinen Grund, dass ich meinen Post so geschrieben hatte.
Ich hatte nämlich gerade mein aktuelles Spiel nach Eroberung von Drassen, Chitzena und
den beiden zugehörigen Raketenstellungen aufgegeben und ein neues Spiel begonnen.
In Drassen hatte ich nicht erst nach Eroberung der Mine, sondern schon nach B 13
und C 13 Gegenangriffe. Bis ich in allen Sektoren Elite-Milizen trainiert hatte, waren es
7 Gegenangriffe.
Die daraus folgenden Begleitumstände waren der Grund.
Dieses Mikromanagement, das Du erwähnt hast und hier das Food-System.
Man weiß ja aus frühreren Spielen, wo die Bars sich befinden und denkt, das haut hin.
Ausreichend Feldflaschen hatte ich; die kann man problemlos füllen, wo Wasser ist, was
man gut auf der Karte sieht.
Man denkt, so wie im täglichen Leben: Man braucht dringend Wasser, aber mit der Nahrung
kann man sich schon mal Zeit lassen. Aber schon in San Mona traf ich überraschend auf
Feinde und plötzlich zeigten sich im Bild der Söldner Messer und Gabel. In der üblichen Bar
in C 5 lag wohl der Barmann im Unterschied zu Drassen im Bett. Gott sei Dank habe ich
einen anderen Laden gefunden und mich dort etwas eingedeckt. Steaks sollen ja wohl
länger anhalten als Pizzen, waren aber nicht ausreichend da. In Chitzena habe ich
keinen Laden gefunden, aber wenigstens 2 Feinde haben etwas hinterlassen.
Wieder Zeitverlust mit Milizentraining und feindl. Gegenangriffe. Einen neuen Merc
engagiert, der per Heli aus Drassen etwas transportieren konnte. Leider keine
Steaks. D 2 erobert und Milizentraining; Gegenangriffe in Chitzena und D 2.
Ich bin nicht mehr dazu gekommen, noch mal nach Drassen zu fliegen wegen Nahrungs-
nachschub. Die ersten Folgen zeigten sich schon: Stärke begann zu sinken und zwar
dauerhaft, da nicht rechtzeitig Nahrungsnachschub erfolgte.
Da hatte ich den Kanal voll und habe aufgegeben, da ich nicht mal meine 8 AE
ernähren konnte. Cheaten wollte ich deswegen nicht.
Wenn ich eine Liste in die Hände bekomme, in der die Nahrungsstellen verzeichnet sind,
werde ich es wieder versuchen.
Ergebnis war also das neue Spiel und dieser Post.
Dabei habe ich natürlich nicht an so alte Hasen wie Dich und Mad gedacht. Auch ich
bezeichne mich als solchen, immerhin bin ich schon seit 2007 hier. Ich sammle alles,
was mit Ja2 zu tun hat, also auch "7763".
Aber ein etwas hintergründiger Eindruck für sich hierher verirrende Neulinge sollte
es auch sein und ein Hinweis, dass es auch andere Dinge gibt, die nicht so ohne
weiteres ins Auges springen, weil es alte Threads sind.

@Mad,

ich habe eine reine englische Installation, die hin und wieder beim Aufsammeln von
Gegenständen etc. hängenbleibt. Bei Win 8 muss ich dann den Compi ausmachen und
wieder neu starten. Deshalb habe ich Dein Savegame nicht heruntergeladen.
Mich irritiert von vornherin dieser Zeitpunkt, waren es doch früher immer genau die
vollen Stunden, die zu Hängern führten, weil alles (Heilen, Reparieren, Milizen)
zur vollen Stunde wechselten. Ein Musterbeispiel war und ist Renegade Republic, das
Scorpion nie richtig zum Laufen brachte.
Zeitablauf im Sektor und nicht im Schnelldurchlauf in der Reisekarte hatte häufig
geholfen.
Hier wohl nicht?
Ich traue der Installation nicht. Es sind m.E. zu viele Features, die verarbeitet
und bei der Install überschrieben werden sollen. In der ersten Installation - mit Direkt-
überschreiben aus 7zip - liefen meine Söldner rückwärts. Wie geschrieben, bleibt
es jetzt ab und zu hängen, so dass ich häufig abspeichere.
Das als Hinweis für Dich für eine atwaige Neuinstallation. Wie schon mal geschrieben:
Der Installationsangabe von Scheinworld, der eigentlich immer mustergültige Ein-Klick-
Installationen hier gebracht hat, traue ich aus eigener Erfahrung nicht. Die Daten sind
gemischt und ich bin schon auf dem Weg nach Drassen - mit Win 8 - gescheitert.
Sorry, kein Plan für Dich.

Das mit dem beruflichen Hintergrund bei der IMP-Erzeugung habe ich mal durchgelesen
bei der ersten Benutzung und beschlossen, es nicht zu beachten. Ich gebe jedem
meiner AE die Eigenschaft als Gruppenführer, das soll mir genügen.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Nightkin » 17. Mär 2015 00:40

Ihr Jungs seid sooo niedlich :love:
Schaut im MI vorbei ich koch was :k:
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6519
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Ypsilon83 » 17. Mär 2015 01:57

Bist du neidisch, oder eifersüchtig?

@Fan: Ich hätte wohl eher an die EPAs gedacht. Aber das ist irgendwie der Grund warum ich ohne Nahrungssystem spiele. Ich will mich recht flexibel bewegen können und so müsste man, gerade zu Beginn, wenn man doch recht viel zu Fuss unterwegs ist, immer ein Versorgungstrupp hinter meiner Alpha-Squad herlaufen und das wird mir dann doch zu viel.

Und wer jetzt von Realismus anfängt, dass ja Nahrung realistisch ist, ja, das stimmt. Aber dann möchte ich auch meine Söldner irgendwo in der Wildnis jagen schicken können, oder meinetwegen Pilze oder Beeren sammeln. Krähengulasch, oder was auch immer, es wird ja wohl mehr Tiere in Arulco geben als nur Krähen und Bloodcats. (Die Aliens zählen nicht, schon schlimm genug, dass man sich deren Innereien auf die Rüstung schmiert)


Y
Ypsilon83
Elite-Söldner
 
Beiträge: 7358
Registriert: 3. Jun 2001 23:10
Wohnort: Odenwald

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 17. Mär 2015 11:38

@Ypsilon

Ganz Deiner Meinung, inzwischen.

Ich habe mir echt überlegt, die Sektoren zum Kühe-Schießen abzuklappern,
aber das habe ich nicht über mich gebracht.
Lieber ein neues Spiel und sich von der Luft ernähren.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 19. Mär 2015 14:25

@Mad, Ypsilon

Ich habe eine Frage zu einem Luftangriff, den ich jetzt erstmals in Cambria erlebt
habe; dieses Feature kenne ich noch nicht.
Da erscheint auf einmal ein roter Nebel; ich habe mich mangels Kenntnis erstmal bemüht,
davon etwas wegzukommen, aber leider nicht ausreichend, da schon kurz nach Betreten
des Sektors - nicht "Spread" - , sondern in einem Haufen.

Kurze Zeit später geht es schon los.
Wie funktioniert das und kann ich das auch selbst bewirken? Gibt es dazu einen Link bei
BearsPit wie das mit der Gefangennahme? Evtl. wieder so ein Kommando, sinngemäß dem
Wasserfüllkommando mit Strg und .?
Jedefalls habe ich vorsorglich, ohne das genau zu wissen, einen AE mit der Fertigkeit
RadioOperater ins Rennen geschickt. Kann aber sein, dass das nur im Bezug auf Milizen
wichtig ist und hier etwas anders ist.
Bei der Mod "Demise" funktioniert das in Verbindung mit der Heli-Karte und "Y".
Danke Euch fließigen Helfern schon im Voraus! :k:
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon NightSarge » 19. Mär 2015 15:08

NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3527
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon -=[MAD]=- » 20. Mär 2015 03:06

Nighty hat recht, besonders der letzte Post sollte helfen *lol*

@Fan
Ansonsten einfach bei http://thepit.ja-galaxy-forum.com/ rechts oben einen passenden Begriff auf englisch ins Suchfenster eingeben und bei den Treffern nach "Flugente's Magika Workshop" (lol, Deppenapostroph im englischen? :susp: ) suchen.
Ypsilon83 hat geschrieben:
-=[MAD]=- hat geschrieben:Ich hab auch mehr Zeit in den Foren, den IMP-Erstellungsseiten und der INI-Datei verbraucht als im Spiel direkt, aber das mache ich mittlerweile mit allen Spielen, die ich in der letzten Zeit angefangen habe. Und bei mir ist es auch so, sobald man mal was von nem neuen Feature liest, will man es nicht mehr missen. Z.B. die Abtrennung von "Survival" von "Hunter/Ranger", früher gab es beides nicht mal und jetzt fände ich es einfach nur doof, wieder "Ranger" picken zu müssen, um den Geschwindigkeitsvorteil zu bekommen.
Siehst du, diese Aufteilung hab ich gar nicht, ich bin noch mit der v7717 unterwegs und wechsle nicht gerne im laufenden Spiel. Wenn ich allerdings durch bin, gibt es bestimmt wieder so viele Änderungen / Verbesserungen, dass sich ein Neustart mit der neuen Exe wieder lohnt...
Vor der Aufteilung ist die Shotgunspezialisierung ganz schön schwach auf der Brust (nur CtH und AP aufs Repetieren), nach der Abtrennung kommen noch zusätzliche Zielklick(s), AP aufs Nachladen und Abschießen sowie Bonus auf die RW dazu:
Pfadfinder/Jäger (v4870, nur Waffenteil)
+ 10 % Trefferchance mit Schrotflinten
+ 5 % Trefferchance mit Gewehren
- 25 % APs gebraucht um Schrotflinten zu repetieren
Pfadfinder/Jäger (v7763, komplett)
+ 10 % Trefferchance mit Schrotflinten
+ 5 % Trefferchance mit Gewehren
- 10 % APs benötigt, um Schrotflinten abzufeuern
- 25 % APs benötigt, um Schrotflinten zu repetieren
- 15 % APs benötigt, um Schrotflinten mit einzelnen Patronen nachzuladen
+ 10 % effektive Reichweite mit Schrotflinten
gibt einen weiteren Zielklick für Schrotflinten
gibt null weitere Zielklicks für Gewehre
(Jäger entsprechend immer das Doppelte bzw. 2 weitere Zielklicks für Schrotflinten und 1 für Gewehre)

Fan hat geschrieben:@Ypsilon83,

danke für Dein umfangreiches Feedback.
Ich verstehe Dich vollkommen.
Aber es hatte seinen Grund, dass ich meinen Post so geschrieben hatte.
Ich hatte nämlich gerade mein aktuelles Spiel nach Eroberung von Drassen, Chitzena und
den beiden zugehörigen Raketenstellungen aufgegeben und ein neues Spiel begonnen.
In Drassen hatte ich nicht erst nach Eroberung der Mine, sondern schon nach B 13
und C 13 Gegenangriffe. Bis ich in allen Sektoren Elite-Milizen trainiert hatte, waren es
7 Gegenangriffe.
Das hört sich ganz danach an, als ob du die neue KI nicht deaktiviert hast. Es sind 3 INI-Einträge, die das beeinflussen, der bekannteste ist "TRIGGER_MASSIVE_ENEMY_COUNTERATTACK_AT_DRASSEN", dazu aber noch "AGGRESSIVE_STRATEGIC_AI" und "NEW_AGGRESSIVE_AI", und mindestens zwei davon sind default aktiviert. Lies mal, was bei den Beschreibungen steht... ("NOTE: These attacks will be huge. You have been warned." & "When set to TRUE, this setting has the potential of making the game considerably harder.") ;)

Fan hat geschrieben:Da hatte ich den Kanal voll und habe aufgegeben, da ich nicht mal meine 8 AE
ernähren konnte. Cheaten wollte ich deswegen nicht.
Wenn ich eine Liste in die Hände bekomme, in der die Nahrungsstellen verzeichnet sind,
werde ich es wieder versuchen.
Ähm, wie gesagt hab ich gelesen, dass jeder Barmann sowas verkauft, sprich gerade die Santosbrüder. Außerdem solltest du doch bei der AE-Erstellung einiges mitkriegen, mit dem neuem IMP GEAR kannst du dich auch gleich auf Monate eindecken.

Fan hat geschrieben:@Mad,

ich habe eine reine englische Installation, die hin und wieder beim Aufsammeln von
Gegenständen etc. hängenbleibt. Bei Win 8 muss ich dann den Compi ausmachen und
wieder neu starten. Deshalb habe ich Dein Savegame nicht heruntergeladen.
Mich irritiert von vornherin dieser Zeitpunkt, waren es doch früher immer genau die
vollen Stunden, die zu Hängern führten, weil alles (Heilen, Reparieren, Milizen)
zur vollen Stunde wechselten. Ein Musterbeispiel war und ist Renegade Republic, das
Scorpion nie richtig zum Laufen brachte.
Zeitablauf im Sektor und nicht im Schnelldurchlauf in der Reisekarte hatte häufig
geholfen.
Hier wohl nicht?
Win 8 gibs wohl irgend nen Fix für Ja2, hab ich in den Verzeichnissen gesehen. Entweder direkt im entpackten Verzeichnis oder bei kermi, musste mal schauen.

Ne, wie gesagt wars Punkt 12.08 Uhr und Zeitablauf im Sektor hat nicht geholfen. Ist auch nicht mehr so wichtig :)

Apropro scorpion, gibts den noch?

Fan hat geschrieben:Das mit dem beruflichen Hintergrund bei der IMP-Erzeugung habe ich mal durchgelesen
bei der ersten Benutzung und beschlossen, es nicht zu beachten. Ich gebe jedem
meiner AE die Eigenschaft als Gruppenführer, das soll mir genügen.


Höh, "Gruppen-" bzw. "Zugführer" ist doch ne Hauptfähigkeit wie "Auto Weapons" bzw. "Auto Weapons Expert" früher? Die beruflichen Hintergründe im BSE sind ziemlich umfangreich (63 Stück), zumal die verfügbaren Söldner dann oftmals noch weitere haben (alleine Ira schon).
-=[MAD]=-
Ironman
 
Beiträge: 8619
Registriert: 9. Nov 2003 12:00

Re: Ja2 v1.13 r7609

Beitragvon Fan » 20. Mär 2015 12:04

@MAD,

danke für die umfangreiche Antwort. Es ist schön, dass es Leute gibt, die einem nicht nur "Brocken hinwerfen."

1. Das mit dem Workshop ist ziemlich umfangreich. Da habe ich etwas zu tun. Diese Artillerie-Angriffe sind jedoch ein Feature, das mich interessiert.
2. Zur Ja2-Options.ini: Der Befehl "Counterattack" stand bei mir tatsächlich auf TRUE.
3. Zum Food-Komplex: Wie ich schon geschrieben hatte, war der Barkeeper in Drassen nicht da, entgegen sonst im Land. Im übrigen: Mikromanagement.
Man denkt nicht an alles bei neuen Features, wenn man die Auswirkungen noch nicht erlebt hat. Die IMP-Gear gehört dazu.
4. Das mit dem beruflichen Werdegang, der bei IMP-Erstellung angeboten wird, habe ich schon richtig verstanden. Ich wollte damit nur schreiben, dass mich
dieses Feature "beruflicher Hintergrund" überhaupt nicht kümmert. Meine AE hatten immer die "Tarnung" als Eigenschaft. Auf die habe ich jetzt verzichtet
zugunsten der AP als Gruppenführer. Mehr wollte ich in der Richtung nicht tun; das würde mir bei 8 AE einfach zu lange dauern, noch aussuchen zu müssen,
ob einer z. B. bei der Polizei war. Es werden halt nicht alle neunen Möglichkeiten von allen wahrgenommen.
5. Die Fixes bei Win 8 kenne ich schon lange und habe sie auch hier als erster verbreitet. Aber die sind leider nicht für die Hänger verantwortlich.
Kämpfe, auch mit Milizunterstützung laufen reibungslos. Hänger kommen vor beim Managen des Sektorinventars. Da friert der Cursor einfach ein.
6 Scorpion gibt es meines Wissens bei BearsPit überhaupt nicht mehr. Hier bei uns hat er sich sporadisch bei ihn interessierenden Fragen gemeldet, aber
auch schon lange nicht mehr. Länger hatte ich mit ihm zu tun bei einem Release, das ich für ihn hier durchgeführt hatte und bei dem ich auch der einzige
Tester war (Vengeance 1.13). Das ist aber schon eine Weile her. Ich vermisse ihn hier.
Ich glaube, er hatte lieber mit Mods zu tun als den ständigen neuen Releases von 1.13.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Nächste

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 18 Gäste