Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Hastalwischda » 16. Mai 2013 20:16

Blitzlord hat geschrieben:Andererseits: Wenn die Kampagne scheitert (und das würde diese primär wenn zuwendig Leute davon erfahren haben)... macht - wenn überhaupt - wohl kein unabhängiger kleiner Turnbased-Entwickler mehr was mit der Marke.


Die sollen auch nix mit unserer Marke machen, denn keiner wird jemals in der Lage sein JA2 zu toppen :khelle:
*hust* kleiner Scherz...

Was aber teilweise für Missfallen sorgt: - die Storyline - wer will schon für den CIA aktiv werden und unsere russische JA2-Community düpieren

Edit: ok update 5 auf Kickstarter sagt: entscheide selbst auf welcher Seite Du kämpfst - alles wird gut :)
Hastalwischda
Scharfschütze
 
Beiträge: 2840
Registriert: 24. Nov 2000 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sam Hotte » 17. Mai 2013 12:48

Blitzlord hat geschrieben:Und fragen, ob es für die sich hier - meist vor über 10 Jahren - angemeldeten User wohl okay ist, wenn sie 13 Jahre nach Erscheinen von Jagged Alliance 2 einmal ne Nachricht bekommen und da auf das Kickstarter-Projekt ihres Lieblingsspieles hingewiesen werden?
Was kann unser Forum hier dabei verlieren oder andererseits gewinnen?

Gewinnen kann das Forum fast nix. Ok, vielleicht wachen dann ein paar Leute auf und posten hier ein bisschen was - das war's aber schon, was das Forum gewinnen könnte.
Verlieren könnte es dagegen alles, inklusive seiner Existenz (s.u.).

Es ist nicht mein Forum und ich weiß nicht wie schlimm es wäre, wegen "Bulkmailing auf sämtliche Anti-Spam-Blacklisten" zu kommen

Worstcase: Die Mailausgangsserver des Hosters landen auf den Blacklisten; der Hoster wird keine Mails mehr los. Alle Kunden des Hosters beschweren sich beim Hoster (weil sie keine Mails mehr verschicken können), wollen kündigen, Schadenersatz etc. - machen dem Hoster richtig Ärger und Kosten. Der sieht also in seine Logs, sieht, dass JA.de das verursacht hat, sperrt JA.de, schmeißt JA.de raus und verlangt seinerseits Ersatz für den Ärger und Schaden, den JA.de angerichtet hat ...
(Wie gesagt, worst case, dass muss so nicht passieren, kann aber ...)

Edit:
Es kann ja jeder selbst aktiv werden und "Werbung machen"; z.B. so:
Bild
JA:F KS Page: http://kck.st/11y3qKM
Bear's Pit: http://bit.ly/fHFwia
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Nitrat » 17. Mai 2013 18:24

Sam Hotte hat geschrieben:Worstcase: Die Mailausgangsserver des Hosters landen auf den Blacklisten; der Hoster wird keine Mails mehr los. Alle Kunden des Hosters beschweren sich beim Hoster (weil sie keine Mails mehr verschicken können), wollen kündigen, Schadenersatz etc. - machen dem Hoster richtig Ärger und Kosten. Der sieht also in seine Logs, sieht, dass JA.de das verursacht hat, sperrt JA.de, schmeißt JA.de raus und verlangt seinerseits Ersatz für den Ärger und Schaden, den JA.de angerichtet hat ...
(Wie gesagt, worst case, dass muss so nicht passieren, kann aber ...)


OMG ... schonmal an einem leicht dezenten und sogenannten NEWSLETTER gedacht ?
Da wird niemals irgendein Hoster der Domain die Domain sofort sperren, nur weil
einmal ein Newsletter in den gefühlten 10 jahren auf die Mitglieder losgelassen wurde.
Ist ja schön das du dir darüber gedanken darum gemacht hast, aber ich bitte dich, was stimmt mit Dir nicht :khelle:


MFG......
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19154
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 18. Mai 2013 17:35

Also ich habe gerade mal eine kleine Spende gemacht. Mal schauen was daraus wird!

Stand momentan: 238'377 $

Sinclair
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Hastalwischda » 19. Mai 2013 00:29

Endspurt...
Hastalwischda
Scharfschütze
 
Beiträge: 2840
Registriert: 24. Nov 2000 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 21. Mai 2013 12:14

270.000 sind es derzeit. Gestern war ein sehr guter Tag mit über 21.000 Dollar. Leider reicht es, nach der derzeitigen Hochrechnung nur für 82% der angestrebten Summe, was 287.000 wären. Laut CEO von Full Control wird es übrigens KEIN zweites kickstarter-Projekt werden. Es heißt also jetzt oder nie. Vielleicht können diejenigen, die in den unteren Kategorien gepledged haben, nochmal aufwerten. Wäre schade, wenn es nicht klappen sollte.
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Blitzlord » 21. Mai 2013 14:15

Also ich werde meinen bisherigen Beitrag (150 Dollar) auch nochmal erhöhen und bitte jeden JA-Fan, sich den Kickstarter mal genau anzuschauen und im Rahmen seiner Möglichkeiten mitzuhelfen. :erdbeerteechug:

Ich meine... wir bekämen doch endlich die Fortsetzung (rundenbasiert und mit viel Rollenspielanteil plus neuen Features, bewußt moddingoffen...) auf die wir immer gehofft hatten.
Ein Jagged Alliance von jemand der offenbar verstanden hat, was das Spiel ausmacht.
Ein Rundentaktik-Indie-Entwickler, der sich mit dem Kickstarter bewußt an die Fans bindet und bei dem kein Publisher mitredet.

http://www.kickstarter.com/projects/2079547763/jagged-alliance-flashback
Blitzlord
Milizenausbilder
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Feb 2003 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Graiko » 21. Mai 2013 23:45

Meine Unterstützung hat das Projekt. Die Dänen sind wirklich nette Leute und haben selbst viel gelernt in der Kampagne. Sie werden auf die Fans hören und sie haben bereits gespürt, was community-unterstützung heißt. Zeigen wir, dass es wirklich EINE community ist.

Go. go, go..
http://www.kickstarter.com/projects/2079547763/jagged-alliance-flashback
Graiko
Kanonenfutter
 
Beiträge: 14
Registriert: 22. Mär 2010 13:28

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 22. Mai 2013 08:38

Auch gestern war ein sehr guter Tag, wieder sind über 21.000 Dollar zusammen gekommen. Damit liegt die Hochrechnung schon 3% höher als gestern. Wenn das heute und Morgen auch so ist, wird es nochmal ganz knapp. Der CEO von Full Control hatte in einem Interview auch davon gesprochen, was passiert, wenn das Ziel nicht erreicht wird, man sieht also, dass die sich seriös mit allen Szenarien befassen. Natürlich bestünde die Möglichkeit, bit composer zu kontaktieren, das hatten die selbst sogar angeboten. Bei einer finanziellen Unterstützung von denen würde man aber damit rechnen müssen, dass die künstlerische Freiheit bei der Entwicklung des Spiels, die für uns Fans so enorm wichtig ist, eingeschränkt wird. Das wäre also nur die wirklich allerletzte Möglichkeit. Wahrscheinlicher ist es da, dass der CEO selbst einspringt, indem er z.B. einen privaten Kredit aufnimmt. Da er für sein Haus aber erst einen aufgenommen hat, würde er das auch nur ungern machen, wobei die Wahrscheinlichkeit steigt, je näher man dem Ziel kommt und somit den Fehlbetrag weitestgehend klein hält. Das Beste wäre natürlich, nochmal aufzustocken und das Ziel direkt erreichen. Ich persönlich werd auch nochmal aufstocken auf 300 Dollar, auch wenn mir das im Tier keinen zusätzlichen Bonus bringt. Aber jeder Dollar zählt hier!
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Hastalwischda » 22. Mai 2013 09:13

CanadianMike hat geschrieben:Auch gestern war ein sehr guter Tag, wieder sind über 21.000 Dollar zusammen gekommen. Damit liegt die Hochrechnung schon 3% höher als gestern. Wenn das heute und Morgen auch so ist, wird es nochmal ganz knapp. Der CEO von Full Control hatte in einem Interview auch davon gesprochen, was passiert, wenn das Ziel nicht erreicht wird, man sieht also, dass die sich seriös mit allen Szenarien befassen. Natürlich bestünde die Möglichkeit, bit composer zu kontaktieren, das hatten die selbst sogar angeboten. Bei einer finanziellen Unterstützung von denen würde man aber damit rechnen müssen, dass die künstlerische Freiheit bei der Entwicklung des Spiels, die für uns Fans so enorm wichtig ist, eingeschränkt wird. Das wäre also nur die wirklich allerletzte Möglichkeit. Wahrscheinlicher ist es da, dass der CEO selbst einspringt, indem er z.B. einen privaten Kredit aufnimmt. Da er für sein Haus aber erst einen aufgenommen hat, würde er das auch nur ungern machen, wobei die Wahrscheinlichkeit steigt, je näher man dem Ziel kommt und somit den Fehlbetrag weitestgehend klein hält. Das Beste wäre natürlich, nochmal aufzustocken und das Ziel direkt erreichen. Ich persönlich werd auch nochmal aufstocken auf 300 Dollar, auch wenn mir das im Tier keinen zusätzlichen Bonus bringt. Aber jeder Dollar zählt hier!


Jepp, sehe ich auch so, haben eben auch auf 300$ aufgestockt - leert Eure Sparschweine, Söldnerpack...
Hastalwischda
Scharfschütze
 
Beiträge: 2840
Registriert: 24. Nov 2000 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 22. Mai 2013 12:11

der Boss Tier oder der Oily Business Tier würden mich schon interessieren. Vom Game ... naja... erwarte ich davon wirklich etwas? muss ich mir noch überlegen :khelle:
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Blitzlord » 22. Mai 2013 12:21

Das Diorama im Video erklärt als kleine Entscheidungshilfe? :erdbeerteechug:

"A Glimpse of Jagged Alliance: Flashback"
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=dYcbnd4ZOLs

Btw: Mit der Paypal-Summe ist der Zähler nun bei etwa 308000 Dollar. 42000 Dollar in den letzten 34 Stunden können doch zu schaffen sein...
Blitzlord
Milizenausbilder
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Feb 2003 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 22. Mai 2013 13:48

Ich dachte kickstarter akzeptiert kein Paypal?
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon commandant » 22. Mai 2013 13:51

Das wird eine verdammt enge Kiste. Da kommen innerhalb von einem Tag 100.000 für eine komische Smartwatch zusammen (was macht man mit den Dingern eigentlich?) und hier langt es nicht für 350.000 innerhalb eines Monats.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sam Hotte » 22. Mai 2013 13:56

CanadianMike hat geschrieben:Ich dachte kickstarter akzeptiert kein Paypal?

Tut es auch nicht. Aber Full Control hat auch ein PP-"Spendenkonto" eröffnet. Das Geld darin kommt entweder auf die KS-Summe obendrauf (wenn die 350T bei KS zusammenkommen) oder FC "pledged" den PP betrag kurz vor Schluss selbst, um die 350T noch zu erreichen. (keine Ahnung, wie FC das handhabt).
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 22. Mai 2013 14:09

FC bzw. Bitcomposer buttern am letzten Tag sowieso noch die Differenz hinein. Sei es per Spendenkonto oder sonstwie. Weil sonst sitzen sie da wie die letzten Trottel. Ich denke nicht, das sie sich das leisten wollen.
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sam Hotte » 22. Mai 2013 14:18

Sh*tcomposer eher nicht, denke ich. Aber ja, FC hat ja irgendwo geschrieben, dass sie das jetzt nicht mehr sterben lassen werden und ggf. eigenes Geld reinstecken.
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 22. Mai 2013 15:11

wieso Bitcomposer nicht? Es wäre komisch, wenn sie die Lizenz zu einer globalen Pauschale vergeben hätten und nicht zusätzlich zu Anteilen an den Umsätzen. Diese gäbe es nicht ohne ein Produkt. Jedenfalls würde es mich wundern, wenn die involvierten Unternehmen das am Ende nicht übernehmen.
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 22. Mai 2013 15:20

$305,387
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Blitzlord » 22. Mai 2013 15:25

Entscheident für uns ist ja erst mal, das Bitcomposer bei Jagged Alliance: Flashback keinerlei Mitsprache in irgendwas haben wird. Laut dem Interview mit Full Control bei Bears Pit wären die Dänen sogar völlig frei, sich den orginären Vertriebspartner zu wählen.
Bezahlen für die JA-Markenrechte mussten sie ja auch wohl eher nur symbolisch.

Der mögliche Gewinn für Bitcomposer an der Sache liegt erst in der Zukunft - kommt Flashback bei den Fans und Kritikern an, ist die Marke "Jagged Alliance" (deren Eigentümer Bitcomposer weiterhin ist) nach den 13 Jahren mit Brachliegen, BiA und Jagged Alliance Online wieder was Wert und hätte im Hinblick auf "Jagged Alliance 3" oder andere Titel neue Möglichkeiten...

Aber erst mal bekämen wir Flashback. Und wenn das klappt und so gut würde wie wir hoffen, wie könnte Bitcomposer künftig kaum noch was mit JA gegen die Vorstellungen von Community und Full Control auf den Boden bringen ohne dann wirklich alle gegen sich zu haben? :razz:

Aber nun muss erst mal der Kickstarter durch.
Blitzlord
Milizenausbilder
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Feb 2003 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 22. Mai 2013 15:48

ich habe das Licence agreement zwischen BC und FC nicht gesehen. Deswegen gehe ich da von "normalen" Ausgangslagen aus - was FC in den Interviews sagen... naja.
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sam Hotte » 22. Mai 2013 19:47

smilingassassin hat geschrieben:wieso Bitcomposer nicht? Es wäre komisch, wenn sie die Lizenz zu einer globalen Pauschale vergeben hätten und nicht zusätzlich zu Anteilen an den Umsätzen. Diese gäbe es nicht ohne ein Produkt. Jedenfalls würde es mich wundern, wenn die involvierten Unternehmen das am Ende nicht übernehmen.

wieso nicht Bitcomposer nicht? :P
ich kenne die Details des Deals zwar genauso wenig wie Du - aber die verlieren ja erst mal nix, wenn JAF nicht zustande kommt; müssten aber erst mal investieren, damit es zustande kommt, geben also das Geld (bzw. Teile davon), das sie für die Lizenzvergabe bekommen haben, gleich wieder aus; FC bekäme also die Lizenz umsonst bzw. noch günstiger (und zukünftiger Umsatz/Ertrag ist ja nicht garantiert). Da hätten sie auch gleich einfach FC oder sonst wen beauftragen können ...
Und unüblich sind Lizenzvergaben nicht, die dem Nehmer in einem definierten Rahmen weitestgehend Gestaltungsfreiheit gewähren.

Ist ja aber auch egal. Wie viel BC drinstecken wird (bzw. wie Selbstironie fähig die ggf. sind) werden wir an Dingen erkennen wie z.B. ob man seine Basis mit Sanitäranlagen des Typs "ShitComposter XXL" ausstatten können wird ... ;D
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 22. Mai 2013 20:13

Sam Hotte hat geschrieben:ich kenne die Details des Deals zwar genauso wenig wie Du - aber die verlieren ja erst mal nix, wenn JAF nicht zustande kommt;


seh ich nicht so. Die IP verliert an Wert, wenn das Game nicht zustande kommt; die Nachfrage und damit der Preis für eine erneute Lizenvergabe sinkt. Bitcomposer verliert.


Aber im Moment sieht's ja auch so aus, als könnte man den Kickstarter zumindest irgendwie zusammenkratzen. Das gäbe allen Beteiligten genügend Luft, die richtige Finanzierung anzugehen (falls man doch mehr als 350k braucht, um ein akzeptables JA hinzubekommen - nicht dass wir am ende eine Frontline tactics mit Ja2 Logo haben)
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 22. Mai 2013 23:22

Der gestrige Tag brachte rund 35.000 Dollar in die Kassen. Jetzt fehlen noch 28.000 Dollar in knapp 24 Stunden. Das sollte doch machbar sein! Wär ja klasse und im Sinne von uns allen wenn man es im Endspurt doch noch hinkriegen würde :)
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Nitrat » 23. Mai 2013 00:01

25.320 in 22h !!
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19154
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 23. Mai 2013 09:41

Noch gut 13.000 Dollar. Das schaut sehr gut aus! :)
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon commandant » 23. Mai 2013 11:52

Noch etwas weniger als 9000$ fehlen bei 11 Stunden Restzeit, das sollte wohl klappen.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 23. Mai 2013 11:54

$341,456, kommt gut!
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 23. Mai 2013 14:56

GOAL!
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Blitzlord » 23. Mai 2013 15:12

Hammer-Endspurt !! :erdbeerteechug:

Jetzt wird alles gut und ein echtes neues Jagged Alliance is coming!
Blitzlord
Milizenausbilder
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Feb 2003 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 23. Mai 2013 15:29

FC schaut schon, dass das nächste Ziel erreichen, dies liegt bei 375.000 Dollar. Dafür wollen die nochmal 8 Tage extra machen, wenn ich richtig gelesen habe.
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Hastalwischda » 23. Mai 2013 18:31

Yessssss :k:

Ein echter Krimi :susp:
Hastalwischda
Scharfschütze
 
Beiträge: 2840
Registriert: 24. Nov 2000 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Blitzlord » 23. Mai 2013 19:07

Also im neuesten Kickstarter-Update (Nr. 29) steht betreffend "Stretchgoals" folgendes:

"As mentioned before, we'll setup a Slacker Backer initiative on our minisite, (http://www.jaggedallianceflashback.com) which will run for at least 2-3 months, so both new and current backer will have a chance to make a push for additional Stretch Goals. And yes, we know, the page definitely needs some more love. But we just couldn't give it over the last weeks. But we will in the very near future. But yes, the most important thing is: Stretch Goals can still be reached."


Gibt also noch genug Gelegenheit für ganz Kritische (...lächelnde Attentäter ;) ), die noch gar nicht glauben können, dass es jetzt mit Jagged Alliance tatsächlich wieder richtig weitergeht, mitzuhelfen.

:erdbeerteechug:
Blitzlord
Milizenausbilder
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Feb 2003 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon PinkRabbit » 23. Mai 2013 21:47

done,natürlich auch nochmal kurz vorm countdown gepledged :)
PinkRabbit
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6711
Registriert: 23. Aug 2001 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 23. Mai 2013 22:00

Blitzlord hat geschrieben:Gibt also noch genug Gelegenheit für ganz Kritische (...lächelnde Attentäter ;) ), die noch gar nicht glauben können, dass es jetzt mit Jagged Alliance tatsächlich wieder richtig weitergeht, mitzuhelfen.
:erdbeerteechug:


komm mir einfach nicht hier angeheult, wenn das game so shit wird wie die letzten games von FC oder wie BIA. Ausserdem geht JA für mich IMMER weiter. Ich habe bereits jetzt mehr Zeit an Ja2 gearbeitet als das ganze Team von FC zusammen jemals an der JA IP verbringen wird.
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Blitzlord » 24. Mai 2013 07:55

Super - mit 368000 plus den 10k im Paypal-Topf ist nun auch direkt das erste Stretchgoal (Gebirge über 10 Sektoren mit Bergarbeitersiedlungen + Minen) im Kasten. :)
Mann! Wer hätte das vor 4-5 Tagen noch gedacht?!

@smilingassassin:
Also ich sehe das so:
Nach den ganzen Müll, den wir die letzten 13 Jahre erleben mussten... Denken wir an "Ionnonics" und was die so verzapft haaben, dann den Richard Therrigon (oder so ähnlich) mit Strategy First - und deren gescheiterten Versuch, ein JA wohl "günstiger" von nem russischen/ukrainischen Entwickler mit dem Namen "Mistland" machen zu lassen... diesen Carsten Strehse, der hier vor Jahren mit seinem "Projekt P" aufschlug und uns ewig suggerierte, ein besseres JA zu machen - hinterher wurde es ja "The Fall - Last Days of Gaya". (Weiß noch, als ich das Teil bei der Gamesconvention in Leipzig anspielte und den im Augenblick von viel Ernüchterung fragte "Wieso kann ich die Handgranate da jetzt nicht ganz normal durchs Fenster werfen... was soll denn das?^^), die Russen mit "Brigade Jagged Union" und "7,62" - gutes Kampfsystem aber irgendwie kein Spiel drumrum... und dann Bitcomposer mit dem kastrierten Game"play" plus seelenlosen Klonkriegern... (das Browserspiel habe ich nicht angeschaut).... kann man da verständlicherweise sehr skeptisch sein und sich einfach besser auf nen erneuten Reinfall einstellen.

Wünschen wirst Du Dir genauso wie ich das Gegenteil.
Und dann hoffen wir, es gibt ab nun wieder richtig Gund zur Freude! Es deudet vieles darauf hin. Und dann halten wir es einfach so: Der eine freut sich nur schon etwas früher als der andere.

:erdbeerteechug:


Hm, bekommt das Forum nen eigenen Bereich für JA-Flashback?
Blitzlord
Milizenausbilder
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Feb 2003 00:26

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Nitrat » 24. Mai 2013 21:45

Blitzlord hat geschrieben:Hm, bekommt das Forum nen eigenen Bereich für JA-Flashback?

Hat Unfinished Business, Wildfire und Back in Action irgendein Forum neben dem JA2 erhalten ?
Mann könnte eher den Titel des Forums abändern, der alles beinhaltet, aber hey das ist Arbeit ;)

smilingassassin hat geschrieben:an der JA IP verbringen wird.

Was meinst du mit IP, Idioten Projekt ?


MFG......
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19154
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Hastalwischda » 25. Mai 2013 11:49

@ smilingassassin - wir werden natürlich trotzdem rumheulen, wenn da nichts Gutes aus dem Projekt entsteht - so sind wir halt... :)

Ich seh`s aber durchweg positiv - es besteht bei dieser Konstellation:

-> Full Control kennen das Original und haben einen emotionalen Bezug dazu
->Full Control haben sich dem rundenbasierten Gameplay verschrieben
-> das Projekt ist von der Fan-Community finanziert - es besteht eine enge Kooperation mit den Fans (und Jay - die Fan-Gemeinde ist immer noch mächtig genug um ein derartiges Projekt zu stemmen :k: )
-> kein Publisher im Hintergrund, der das Projekt in eine andere Richtung treibt

eine wesentlich höhere Chance, dass etwas Vernünftiges dabei rüberkommt als bei allen vorherigen Projekten.

Und last but not least gibt es jetzt wieder ein Projekt auf das man seine Vorfreude, seine Ängste, seine hohen Erwartungen und seinen Ärger projizieren kann - ist das nicht fein?

I love it
Hastalwischda
Scharfschütze
 
Beiträge: 2840
Registriert: 24. Nov 2000 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon smilingassassin » 25. Mai 2013 13:19

also an der einen Messe labern Bitcomposer und Full Control miteinander.

Bitcomposer fragt: du, euer Frontline Tactics: können wir das ohne grossen Aufwand reskinnen und JA draufschreiben? Weil wisst ihr, wie haben da alle Rechte dran.



und so fing das Märchen an, dass wir heute erleben. Was für eine rührende Geschichte, mir kommen fast die Tränen :khelle:
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 25. Mai 2013 18:05

Abwarten und Tee trinken. Bin gespannt, was die mit meinen Piepen machen.

BTW: wer hat sich im Jagged Alliance Flashback Forum angemeldet? Habe dort Lytinwheedle gesehen. Sonst noch jemand?

Sinclair :japan:
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Nightkin » 26. Mai 2013 23:14

So viele Piepen sind es ja nicht. Wenn man sich anschaut, was schon JA2 vor gut 15 Jahren gekostet hat.
Ich hoffe das Beste und erwarte nichts.
JA2 macht weiterhin Spaß ... wenn ich mal Zeit zum zocken hab :(
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6505
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Hastalwischda » 29. Mai 2013 23:02

So, ich habe grade wieder Taschengeld bekommen - ich könnte jetzt noch mal nachlegen... :crazy:
Hastalwischda
Scharfschütze
 
Beiträge: 2840
Registriert: 24. Nov 2000 13:39

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon commandant » 16. Sep 2013 14:57

Noch jemand eine Mail bekommen, man solle Sachen bestätigen?
Sieht für mich leicht nach Bauernfängerei aus, mit der Addon-Sache bestätigen.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 16. Sep 2013 17:26

Was für Sachen bestätigen? :susp:

Ich habe bis heute nur Mails von Kickstarter erhalten, das letzte am 11. September zum Project Update No. 34.

Sinclair
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon commandant » 16. Sep 2013 21:49

Hi there!
Jagged Alliance: Flashback needs some info from you to deliver the reward you selected on Kickstarter.


Dazu ein Link zu einer Seite, bei der man theoretisch die Addons auswählen sollte, die man sich gesichert hat. War aber etwas kryptisch geschrieben und las sich so, als sollte man einfach aus einem davon auswählen, was man gerne in Bezug auf das eigene Paket hätte.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sinclair » 16. Sep 2013 21:59

Danke für die Infos!

Ich warte mal ab, was sich da noch tun wird. Mich haben die Jungs noch nicht kontaktiert, obwohl ich zu den Top 30 backers (ex aequo mit einer Handvoll anderen backers) bei Kickstarter gehöre. Halt mich bitte auf dem Laufenden, commandant! :k:

Sinclair
Sinclair
Scharfschütze
 
Beiträge: 3442
Registriert: 5. Jun 1999 13:07
Wohnort: Bullybeach, Schuppen südlich der Strasse

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Nitrat » 16. Sep 2013 23:49

Ihr merkt wohl nicht, das Ihr da grade abgezockt werdet.
Ich habe eindeutige Hinweise darauf, das es nie ein JA Flashback geben wird.


NITistallesdasWerkvonSantino ;) RAT
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19154
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon CanadianMike » 17. Sep 2013 12:29

Natürlich hast du die... :rolleyes:
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon commandant » 17. Sep 2013 19:46

Eventuell hast du schon ein paar der Sachen bei dir im Paket und deshalb kam keine "Bestell doch jetzt mal noch etwas"-Mail.

@Nitti: Du solltest dringend nochmal bei der örtlichen Wahrsagerin einen Kurs in "Wie lese ich richtig im Jägermeister-Kaffeesatz" besuchen :razz:
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Noch ein neues JA - dieses Mal rundenbasiert!

Beitragvon Sam Hotte » 18. Sep 2013 14:00

Wahrscheinlich ist dies die Ursache der Verwirrung:
Shanga in der Bärengrube hat geschrieben:The long awaited JAF pledge reward survey is finally headed to an inbox near you! Do note this is only for pledges $42 and lower, the top backers will be sorted a bit later
Bild
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

VorherigeNächste

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste