Zahlenwerte in Söldnerportraits

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Zahlenwerte in Söldnerportraits

Beitragvon Abpraller » 24. Feb 2012 13:22

Version JA2 1.13/4870


Hallo,
ich habe eine Frage an die erfahrenen JA2-Spieler bezüglich der Zahlenwerte in den Söldnerportraits beim Trainieren.

Beispiel:
Ich möchte die Führungsqualität von Flo (FHR=1) verbessern.Lasse ich sie alleine üben,werden die Werte 8/10 angezeigt.
(sie ist nicht ganz ausgeruht,deswegen die 8)

Jetzt nehme ich wahlweise 2 geeignete Söldner hinzu,die als Ausbilder/Trainer fungieren sollen und erhalte folgende Werte für Flo:

Söldner A (FHR=70) als Trainer 4/4 ... dann Flo als Rekrut 9/11
Söldner B (FHR=35) als Trainer 1/1 ... dann Flo als Rekrut 7/9
(keine der beiden Söldner hat als Spezialfertigkeit Lehren oder Ausbilder)

D.h. für mich,daß ich Flo lieber alleine üben lassen sollte,bevor ich ihr Söldner B als Ausbilder zuteile,denn mit dessen Hilfe ist ihr max. Lernfortschritt geringer (9 statt 10),obwohl er verglichen mit Flo eine sehr hohe Führungsqualitat besitzt.

Mir erscheint das unlogisch und ich kann es mir nicht recht erklären.
Ist Euch Ähnliches auch schon vorgekommen?
Jemand eine Idee?

Gruß
Abpraller
Ich spiele gegenwärtig Version JA2 1.13/4870
Abpraller
Kanonenfutter
 
Beiträge: 19
Registriert: 6. Feb 2012 11:09

Re: Zahlenwerte in Söldnerportraits

Beitragvon Sam Hotte » 24. Feb 2012 13:42

WIMRE erinnere ist für den Lehrer nicht nur FHR sondern auch WSH relevant. Außerdem noch Persönlichkeit.
Ich finde das BTW überhaupt nicht unlogisch - ein schlechter Lehrer kann durchaus Lernfortschritte behindern.
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Zahlenwerte in Söldnerportraits

Beitragvon Abpraller » 24. Feb 2012 15:05

Ok ... wenn Weisheit dabei auch eine ausschlaggebende Rolle spielt (was nachvollziehbar wäre),könnte ich mir das Ergebnis erklären.
--> Söldner A (WSH=75)
--> Söldner B (WSH=55)

Ist nicht der Pfiffigste mit seinen 55.

Ich lerne daraus:
Man muß sehr genau hinschauen,wenn man die Aufgaben verteilt,sonst geht der Schuß evtl. nach hinten los.
Abpraller
Kanonenfutter
 
Beiträge: 19
Registriert: 6. Feb 2012 11:09

Re: Zahlenwerte in Söldnerportraits

Beitragvon CanadianMike » 31. Jan 2014 11:28

Ich grabe den hier mal aus, weil meine Frage da am besten rein passt.

Was bedeutet das eigentlich, wenn jemand den Lernfortschritt 0 hat. Also dass er dann eben keinen Lernfortschritt hat ist klar, aber wie kommt das?

Ich habe z.B. gerade (1.13 + AR) Tixa samt Keller befreit und möchte nun die Verletzten verarzten und meine Mechaniker die Waffen reparieren lassen. Ich habe jedoch Söldner, das sind weder Ärzte noch Mechs, daher sollen die einfach "üben" (Medizin, Kraft, was auch immer). Und bei denen zeigt der mir dann an 0/5 oder sogar 0/6. Wie kann das denn sein? Z.B. trainieren Ivan, Shadow und Miguel mit dem Wert 0, egal was ich sie trainieren lasse.

Mögliche Ursachen:

Liegt es an der Uhrzeit? Ist kurz nach 19.00 Uhr grad. Dass die Abends nicht trainieren?
Liegt es daran, dass die nach einer erfolgreichen Schlacht so aufgeputscht sind, dass die keine Lust auf stupides Üben haben? *lol*

Ich hab keine Ahnung was das ist. Und teilweise haben die ihre Energiebalken voll aufgeladen, an Müdigkeit liegt es also nicht.
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Zahlenwerte in Söldnerportraits

Beitragvon CanadianMike » 8. Feb 2014 10:01

Ja watt? Weiß keiner bescheid?! :confused:
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Zahlenwerte in Söldnerportraits

Beitragvon CanadianMike » 30. Jul 2015 13:46

Ahh... nach langer Suche habe ich den Thread doch noch wiedergefunden, ich wusste doch dass ich das schonmal gefragt habe. Ich versuche mal erneut, die Allwissenden hier nach einer Antwort zu belästigen.

Thema ist dasselbe:

Söldner sollen trainieren, ich bekomme jetzt aber nicht nur Werte wie 0/5 oder 0/6 sondern sogar negative Werte, wie z.B. -2/-6 oder solche Geschichten. Wie geht denn das? Szenario ist gleich, also nach gewonnener Schlacht, bzw. erobertem Sektor. Hat die Moral etwas mit der Trainingsleistung zu tun? Milizen ausbilden funktioniert z.B. ganz hervorragend, da gewinne ich fast einen ganzen 10er Trupp jede Stunde, weil es sich hier um Ausbilder und/oder Gruppenführer handelt. Weiß jemand Rat und hat eine Erklärung?

Der Hintergrund ist folgender: Ich habe 3 Ausbilder pro Sektor in Alma, die sollen mir Milizen ausbilden. Alle drei schaffen im Verbund ca 81% pro Stunde. Da wir aber wissen, dass bei 100% gekappt wird und der Überschuss nicht übertragen wird (kann man das eigentlich in der .ini ändern?), möchte ich nicht alle 3 den Rest von 19% ausbilden lassen, sondern dazu reicht ein einzelner, der den Wert 240/250 hat, also allein 24% schafft. Die anderen beiden sollen die Stunde also sinnvoll nutzen und z.B. Beweglichkeit, Kraft etc. trainieren. Da bekomm ich dann aber diese verrückten Werte.
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 327
Registriert: 21. Jul 2000 11:37


Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 10 Gäste