Vengeance1.13

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 25. Jun 2011 15:12

Habe jetzt gestern nacht ein Paar Sektoren mehr erobert, u.A. Drassen komplett und den nordöstlichen Raketenstützpunkt. Dabei konnte ich auch einige Waffentests mehr machen.
Zur Vyschlop: Gefällt mir doch ganz gut mittlerweile, das auf Gegner schiessen, die man selbst nicht sieht, kannte ich ja auch schon, aber mit dieser Waffe geht das natürlich noch viel besser. Spiele jetzt mit dem Gedanken, jedem mit einer Vyschlop und dazu einer "Burst-Waffe" auszurüsten, so wäre ich für beide Fälle gerüstet. Problem hierbei sind eben die von dir angesprochenen "Schwächlinge", die dann zu viel Gewicht drauf haben. Bei einem meiner AE, der Stärke 90 hat, ist das kein Thema, aber die anderen sind eher schwächer. Oder auch viele AIM Söldner, gerade weibliche (Raven, Scope...) werden damit dann überladen sein. Das Reflexvisier senkt den AP Verbrauch aber deutlich, das siehst du schon, wenn du es an der Waffe anbringst, versuch es mal. Bolzen&Feder senkt scheinbar nur den AP Verbrauch im Burst.
Habe B&F jetzt mal an meine OICW angebracht, da man an diese kein Reflexvisier montieren kann. Die verbraucht jetzt gerademal 19-21 AP im Burst-Modus, was doch ziemlich viel Power ist, da hier anfangs kaum ein Gegner mehr als einen Feuerstoss aus der OICW überlebt, später werden vielleicht 2 nötig sein, was aber immernoch locker reicht um beispielsweise zwei Elite-Soldaten in einer Runde zu töten.

Bezüglich der Taktik gegen die KI: klingt interessant deine Strategie, habe ich so noch nicht direkt ausprobiert, obwohl ich natürlich auch schon oft auf Gegner geschossen habe, die ich direkt nicht sehe, sondern ein anderer Söldner aus meinem Team.
Ich hab das immer etwas anders gemacht: Habe einen Söldner etwas nach vorne Geschickt (z.B. eben Ivan oder Shadow) und direkt dahinter 2-3 Nachteinsatz-Söldner positioniert. Tötet Ivan nun den ersten und dahinter fängt sich an was zu bewegen oder gar zu schiessen, haben die dahinter wartenden zu 99% eine Unterbrechung bekommen und das Problem war beseitigt. Die Gefahr dabei waren eher Granaten und ähnliches.

Was ich aber gestern bemerkt habe ist, das 1.13 bzw. Vengeance (weiss nicht, an welchem genau es liegt) mir eine total eingeschränkte Sicht geben. Gleichzeitig ein Punkt, der meine Taktik beeinträchtigt und mich im Grunde auch irgendwie stört.
Wieso? Ganz einfach, Ich finde es ja gut, das man versucht Realismus einzubringen und ich verstehe es auch, das ein Gegner, der von hinten kommt, mich zuerst sieht und somit auf mich losballern kann.
Was mich aber ärgert ist, das wenn ich z.B. nach Norden schaue, mein Söldner darüberhinaus ein IV-Nachtsichtgerät trägt und auch noch Nachteinsatz-Skill hat, und ein Gegner aus Nordwest oder Nordost kommt und den ersten Zug bekommt. Das finde ich wiederum etwas unrealistisch: der Menschliche Blickwinkel beträgt mehr als 45 Grad. Man nimmt als Mensch ja sogar bewegungen seitlich von sich wahr und sollte dann eben mit den entsprechenden, oben erwähnten, Skills eigentlich den ersten Zug bekommen, selbst wenn ein Gegner von der Seite kommt. Es sei denn, der hat irgendwie 4 Erfahrungslevel mehr und verfügt über ähnliche Ausrüstung, was aber sicher ziemlich selten vorkommt, gerade anfangs in Drassen und Umgebung.
Ich meine, im Grunde tragen meine Söldner ja auch alle diese Geräuschmelder-Headsets und somit sollte das auch ein wenig automatisiert sein, das wenn die ein Geräusch aus einer Richtung hören, das sie sich nicht so einfach von dort abschiessen lassen.
Ansonsten müsste ich ja den Söldner, der ein Geräusch aus einer Richtung hört (was ja immer gemeldet wird) sofort auswählen und ihn dann in diese Richtung drehen. Das wiederum gestaltet sich zeitlich etwas schwierig, wenn man mit mehreren Söldnern unterwegs ist.
Das vielleicht mal als kleiner Kritikpunkt von mir, über den man sich Gedanken machen könnte.

Bezüglich Deidranna's Großangriff auf Drassen: Der lief bei mir irgendwie seltsam. Da kamen 4-5 20er Trupps und einer davon hat die Mine in Drassen angegriffen, wurde aber von meinen Milizen zurück geschlagen. Die anderen Trupps warteten einfach tagelang vor Drassen und machten gar nichts, also bin ich immer mit meinen Söldnern rein und habe die Gebiete gesäubert.
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 25. Jun 2011 16:18

Specko hat geschrieben:Was ich aber gestern bemerkt habe ist, das 1.13 bzw. Vengeance (weiss nicht, an welchem genau es liegt) mir eine total eingeschränkte Sicht geben. Gleichzeitig ein Punkt, der meine Taktik beeinträchtigt und mich im Grunde auch irgendwie stört.

Die Sicht sollte normalerweise ungefähr 180° sein. Kann es sein das dein Söldner gerade seine Waffe mit Zielfernrohr im Anschlag hatte? Zielfernrohre schränken nämlich die Sicht ein. Mit der Taste "Ende" kann man sich das Sichtfeld übrigens auch Anzeigen lassen.
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 25. Jun 2011 16:48

m2.j hat geschrieben:
Specko hat geschrieben:Was ich aber gestern bemerkt habe ist, das 1.13 bzw. Vengeance (weiss nicht, an welchem genau es liegt) mir eine total eingeschränkte Sicht geben. Gleichzeitig ein Punkt, der meine Taktik beeinträchtigt und mich im Grunde auch irgendwie stört.

Die Sicht sollte normalerweise ungefähr 180° sein. Kann es sein das dein Söldner gerade seine Waffe mit Zielfernrohr im Anschlag hatte? Zielfernrohre schränken nämlich die Sicht ein. Mit der Taste "Ende" kann man sich das Sichtfeld übrigens auch Anzeigen lassen.


Hmm, das müsste ich mal testen. Das ist sicher teilweise vorgekommen, aber ziemlich sicher ist es auch vorgekommen, während ich in Bewegung war (da hat man die Waffe sicher nicht im Anschlag) oder wenn ich weder in Bewegung war, noch die Waffe im Anschlag hatte. Werde das auch mal mit der Ende Taste testen.
Danke für den Hinweis!
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 25. Jun 2011 17:46

@Specko,

freut mich, dass du Dich mit der VSSK Vychlop anfreunden konntest.
Die Milkor interessiert Dich gar nicht? Immerhin schießt sie sehr
weit, weiter als die OICW und hat ein Magazin.
Du kannst mit ihr meist 2 x eine Granate bei einem Zug schießen.

Du hast es also auch registriert, dass Dein Gegner Dich eigentlich
grundsätzlich eher wahrnimmt als Du ihn? Ich glaube, dass das
nicht nur gefühlt so ist. Auch das mit dem Blickwinkel entspricht
meinen Beobachtungen, obwohl man auch den Eindruck haben kann,
dass es mal so mal so ist, je nach Spielsituation. Es ist gut, dass
man speichern kann.
Es gehört dies alles m. E. zu den Computertricks, Dich lange am
Spiel festzuhalten. Dein Kämpfer liegt da auf der Lauer mit Nacht-
sichtgerät und rührt sich nicht. Plötzlich errscheint ein Gegner und
schießt. Eigentlich müsstest Du ihn gesehen haben, weil er sich in
Deine Richtung bewegt hat und Du müsstest eigentlich annehmen,
dass Du den ersten Schuss hast. Dem ist aber nicht so, weil er
immer einen höheren Level hat. Wie könnte es anders sein?

Diese Wahrnehmung hat sich auch seit 1.13 nicht verändert.
Du versuchst, das durch alle möglichen Einstellungen in der
Ja2-Options.ini zu verändern oder eben sonstwo (Pro.Edit:
höherer Level, dunklere Kleidung, mehr "Muckis" für Raven
oder Fox oder Scope). Das mit dem "Fog of War" kann man
möglicherweise neuerdings ändern. Ich meine, beim Drüberlesen
so etwas bemerkt zu haben, bin aber nicht sicher. Nicht aber
schon bei Vengeance.

Ausnahmsweise habe ich eine Frage: Wie betätige ich bei
einem Laptop die Taste "Ende" und wann betätigt man diese,
um den Blickwinkel festzustellen? Beim Zielen oder auch
einfach beim Warten und Lauern?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 25. Jun 2011 18:21

Fan hat geschrieben:Ausnahmsweise habe ich eine Frage: Wie betätige ich bei
einem Laptop die Taste "Ende" und wann betätigt man diese,
um den Blickwinkel festzustellen? Beim Zielen oder auch
einfach beim Warten und Lauern?

Im taktischen Modus kann man sich den Blickwinkel jederzeit anzeigen lassen, also sowohl beim Warten, wenn man irgendwo rumsteht oder auch wenn man die Waffe im Anschlag hat (das geht übrigens schon sein JA2:UB). Man kann sich auch die Deckung anzeigen - ich glaube mit der "ENTF"-Taste.

Tja, Notebooks haben nicht so eine große Tastatur und daher fehlen einige Tasten. Aber das die Ende-Taste fehlt, finde ich merkwürdig. Bei meinem Laptop sitzt die Unten neben der rechten STRG-Taste. Such am besten nochmal die ganze Tastatur ab.
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 25. Jun 2011 20:57

Naja, die Milkor ist ja ein reiner Granatwerfer und ich muss gestehen, das ich relativ wenig mit Granaten arbeite. Der in der OICW integrierte ist ok, der stört mich nicht, da ich sowieso die OICW als Gewehr dabei habe. Aber ein seperater würde mir im Grunde nur Inventar blockieren.
Ich weiss nicht, wie du das siehst, aber ich finde z.B. Rauch- oder Tränengasgranaten relativ unnütz, Senfgas ist OK, solange die Gegner keine Gasmasken tragen. Sprenggranaten wiederum sind relativ schwach und verursachen kaum Schaden. In Deidranna Lives gab es Napalm Granaten, das war der einzige Grund, weshalb ich mir Granatwerfer an das ein oder andere Sturmgewehr montiert habe.
Die Granaten von Vengeance muss ich noch durchprobieren, soweit war ich noch nicht, aber diese Thermogranaten werden wohl relativ wirksam sein, oder? Kosten auch 6.000 $ pro Clip.
Für den Realismus wäre es gut, wenn Splittergranaten mehr Schaden verursachen würden, aber damit wären sie evtl. zu stark.

Jetzt bin ich erleichtert, das nicht nur ich das so mit der Sichtweite sehe. Das ist wirklich etwas ärgerlich, da man im Grunde immer in alle Seiten absichern muss. Habe auch festegestellt, das die Gegner gerne von allen Seiten kommen.
Und höherer Level ist ja schön und gut, aber wenn ich den Gegner zwei Felder weiter sehe, bzw. sehen sollte, sollte ich trotzdem den ersten Zug bekommen. Er könnte mich ja dann wegen des Levels immernoch unterbrechen, wenn ich ihn nicht gerade töte oder zu viel Schaden anrichte.

Wegen dem laptop kann ich dir leider nicht helfen, da ich auch nru einen normalen PC besitze. Aber deine Frage wurde ja schon von m2.j beantwortet.
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 26. Jun 2011 08:52

@m2.j

Ich habe alle Handbücher von Ja2 und UB herausgekramt.
Die Ende-Tasten-Funktion wird beschrieben, sogar schon
bei Ja2. Sie funktioniert bei mir aber nur im Reisebildschirm,
indem sie auf die letzte Meldung im Fenster zeigt. Entspr.
ist Pos1 die erste Meldung. Aber im Taktikbildschirm
rührt sich nichts. Sie ist ohne Funktion.
Die Funktion von <Entf> (Deckung) dagegen wird richtig
angezeigt. Es zeigt sich für die Reichweite ein grünes
Feld.
Ausprobiert habe ich das auch bei Ja2UB.

@Specko,

die Wahrheit? Ich hasse Senfgas, dabei wird es
vor allem in neueren Ja2_1.13-Versionen ständig
benutzt, vor allem von Milizen.
Dagegen bin ich für Rauchgas. Es hat mir in solchen
Mods wie Biohazard oder DL schon manchen Söldner
gerettet, der nur noch einen winzigen Lebensbalken
hatte.
Des Programm selbst scheint Tränengas zu
lieben, denn es wird häufig von Milizen als erste
Handlung vor dem Schuss benutzt, um den Gegner
zu irritieren. Ich veschmähe es, weil ich daran
gewöhnt bin seit Alt-Ja2, diese Granaten
(Ausnahme: Rauchgranate in Notfällen) nicht
zu benutzen, weil dann Milizen und Zivilisten
bei Schädigung, sogar von Rauch, feindlich
geworden sind. Dieses Verhalten kann man
jetzt zwar einstellen, aber Gewohnheit.

Genau so wie Senfgas hasse ich Napalm.

Obwohl es ein Spiel ist; deshalb habe ich
auch nichts gegen eine andere Taktik,
eben auch mit Napalm.
Im UB-Mod SOG Vietnam ist es auch im
Spiel, weil es eben tatsächlich in Vietnam
benutzt wurde.
Ich oute mich: Ich vesuche, sauber und
fair zu kämpfen. Deshalb werden auch
meine eigenen Söldner grundsätzlich nach
jedem Kampf - falls nötig - wieder voll
verarztet. Auch das ist ein Aspekt, den
ich bei Ja2 schätze, dass jeder machen
kann, was er will.

Jetzt noch zur Milkor. Entprechend meiner
Einstellung zu Granaten, nutze ich sie
nur, wenn ich auf viele Gegner treffe
oder im hohen Gras, wenn nur einer
meiner Kumpels den Gegner ausmacht,
ich aber dadurch die Stelle ungefähr
kenne. Diese Gras-Sektoren sind
ziemlich hinterhältig im wahrsten
Sinne des Wortes.
Aber ich gebe zu, je weiter Du im
Spiel fortschreitest, desto eher bist
Du auf Granaten angewiesen und sei
es nur, dass Du überraschend auf einen
Panzer triffst (Ich glaube der Raketensektor
von Cambria ist so einer.) und keine schwere
Waffe dabei hast.

Frage: Was macht EAGLE?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 26. Jun 2011 09:47

@ Fan
Ich habe es gerade noch mal ausprobiert. Wenn ich bei mir Entf-Taste drücke wird die Deckung des Söldners angezeigt (funktioniert natürlich nur wenn dein Söldner gerade einen Gegner sieht) und es kommt auch eine kleine Meldung: "Zeige Gefahrenbereich für Söldner." Bei der Ende-Taste kommt auch so eine Meldung: "Zeige Ansicht für Söldner." Ich spiele zur Zeit mit der neuesten 1.13-Version, deutsch.
Ich habe es auch noch mal mit JA2 Gold englisch und einem ca. einem Jahr alten AIM-Mod ausprobiert. Dort befinden sich beide Funktionen auf der Ende-Taste. Zuerst wird die Sicht dann die Deckung angezeigt. Probier doch einfach mal ein bißchen rum, vielleicht ist bei deiner Version ja die Tastaturbelegung etwas anders.

Das die Ende-Taste schon bei JA2 beschrieben wird, wundert mich. Denn Anzeige der Sicht und Deckung für Söldner gibt es erst seit JA2:UB. In der originalen JA2-Version gibt es das nicht. Du meinst wahrscheinlich JA2 Gold. Weil dort hat man diese Funktion noch nachträglich aus UB übernommen.

@ Specko
Funktionieren denn bei dir die Anzeige der Deckung und des Sichtbereiches.
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 26. Jun 2011 10:10

@m2.j

Du hast recht. Bei Ja2 gibt es zwar den Tastenbefehl ENDE,
der hat dort aber die Funktion: Das angestrebte Ziel im nächsten Zug
weiterverfolgen.
Das geht jetzt ja einfacher, indem man das Bild des Söldners anklickt.

Bei mir ertönt bei der Entf-Taste nur ein Ton, ein grünes Feld
erscheint und mit +,- wird dieser Bereich erweitert.

Die Ende-Taste ist auf dem Laptop doppelt belegt mit 1 nach
NUM-Taste und Ende. Ich nehme an, sie funktioniert nicht
für den Blickwinkel. Es ist für mich die einzige Erklärung.
Denn im Reisebildschirm funktioniert sie.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 26. Jun 2011 13:53

@m2.j

Bei mir funktioniert das mit dem Sichtfeld und der Deckung.

@ Fan
bei Eagle war ich noch nicht, bin nach Drassen weiter richtung Nordwesten, Chitzena. (ich benutze die Städtenamen aus dem Original JA2, hoffe das stört nicht).

was hast du denn gegen Napalm oder Senfgas? Ich geb zu, gerade Napalm ist relativ heavy, aber hat mich auch schon aus mancher Not befreit.
Finds halt etwas schade das z.B. eine Splittergranate bei einem Gegner gerademal 10-15 Schaden macht, da lohnt sich der AP Verbrauch irgendwie kaum. Dann würde ich eher noch mit einer LAW in die Meute feuern.
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 26. Jun 2011 17:10

@ Specko,

ausnahmsweise eine kurze Antwort von mir auf die Frage, warum keine
Senf- oder Napalm-Granaten. Du hast es sicher überlesen,aber ich
schrieb, weil ich fair kämpfe und weil ich meine, dass Napalm und
Senf nicht der Genfer Konvention entsprechen oder irre ich da?
Ich weiß es nicht, nur gefühlt bin ich der Meinung.
Außerdem erinnert mich das an Auschwitz usw.
Ferner schrieb ich "aus Gewohnheit", weil dadurch Zivilisten und
Milizen feindlich geworden sind bei Ja2-Alt mit seinen Mods.

Aber glaube mir, wenn einer diese Dinger doch benutzt, werde ich
nicht "feindlich". OK? Gehören schließlich zum Spiel.

@m2.j

Fast hätte ich meine ENDE-Taste schon kaputt gemacht. Aber umsonst,
es funktioniert offenbar mit dieser Laptop-Taste aus dem Zahlenblock
nicht. Nur die Funktion aus dem Reisebildschirm "auf letzte Bemerkung
schalten" in diesem Fenster links ist in Ordnung.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 26. Jun 2011 17:32

Fan hat geschrieben:Fast hätte ich meine ENDE-Taste schon kaputt gemacht. Aber umsonst,
es funktioniert offenbar mit dieser Laptop-Taste aus dem Zahlenblock
nicht. Nur die Funktion aus dem Reisebildschirm "auf letzte Bemerkung
schalten" in diesem Fenster links ist in Ordnung.


Das hat nichts mit deiner Laptop-Tastatur zu tun, sondern mit JA2. Ich habe es mit meinen Num-Tasten mal ausprobiert: Im strategischen Modus kann ich mit Num-1 und Num-7-Taste zum ersten bzw. letzten Logeintrag springen. Im taktischen Modus kann ich mit Num-7-Taste den 3D-Cursor ein- bzw. ausschalten, aber wenn ich die Num-1-Taste drücke passiert nichts.
Ich habe im Verzeichnis Docs im JA2-Verzeichnis eine kleine Datei gefunden mit folgendem Inhalt:
Removed: three way toggle from "END"
Added: Enemy-View while pressing "DELETE"
Added: Enemy-View toggle with SHIFT-C
Added: Merc-View while pressing "END"
Added: Merc-View toggle with SHIFT-V
Ich denke aber, dass dies neuere Tastenkombinationen sind und bei älteren Versionen nicht funktioniert.
Wenn das nicht funktioniert, dann kannst du es ja mal mit AutoHotKey versuchen: Runterladen, installieren und mit einem Texteditor ein Skript schreiben, folgendes rein schreiben:
#v:: ;Tastenkombination WIN+V
Send, {END} ; Taste Ende wird an aktive Anwendung gesendet
Return
Datei als "Sicht.ahk" speichern und starten. Wenn du jetzt in JA2 Tastenkombination Win + V drückst, wird das Skript ausgeführt.
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 26. Jun 2011 21:46

@m2.j,

aus Zeitmangel nur einen kurzen Dank für die Antwort.
Ich werde Deine Vorschläge ausprobieren, vermutlich
übermorgen, da ich morgen unpässlich bin.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 27. Jun 2011 09:34

@m2.j,

ärztl. Maßnahmen verschoben, deshalb wieder auf Sendung.
Ich habe mir Auohotkey installiert.
Lasse ich das Programm laufen, wird ein
Fenster geöffnet. Wenn ich das schließe, wird das darin
beschriebene Programm ausgeführt und ich komme nicht mehr
hinein, um es zu ändern. Deshalb Neuinstallation.
Wenn ich das Programm jetzt ausführe, was muss ich dann
genau tun? Das vorhandene Script ersetzen?
Danke im Voraus!

Frage: Muss in Deinem Script die Taste nicht ENDE heißen
wie auf dem Laptop?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 27. Jun 2011 12:19

Das mit {END} ist schon richtig so.
Nicht das Programm AutoHotKey starten, sondern das Skript "Sicht.ahk". Dieses Skript mit einem Texteditor (z.B. Notepad ist standardmäßig mit bei Windows) erstellen.
Einführung in Autohotkey: http://de.autohotkey.com/wiki/index.php ... e_Schritte - da wird das ganze ausführlich erklärt.

Um das ganze etwas abzukürzen, habe ich das Skript selbst erstellt und bei mir in Dropbox hochgeladen.
Kannst du unter folgendem Link herunterladen:
http://dl.dropbox.com/u/2821366/Sicht1.ahk
http://dl.dropbox.com/u/2821366/Sicht2.ahk

Das sind jetzt 2 Skripte. Je nachdem, ob du die Ende-Taste in JA2 gedrückt halten musst oder nicht, müsste eins von den Skripten funktionieren. Skript starten indem man einfach einen Doppelklick auf die Datei macht (nur ein Skript gleichzeitig starten). Dann wie gesagt mit Windows-Taste + V wird die Ende-Taste simuliert. Wenn das erste Skript nicht funktioniert, dann dieses Beenden indem du im Infobereich (neben der Uhr auf der Taskleiste) mit rechter Maustaste auf das grüne Symbol mit weißem H klickst und Exit auswählst. Dann das zweite Skript "Sicht2.ahk" ausprobieren.

Ich weiß jetzt nicht wieviel Ahnung du von Computer hast. Wenn du irgendwas nicht verstanden hast, dann frag nochmal und ich werd versuchen das ganze etwas ausführlicher zu erklären.
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 27. Jun 2011 13:09

@m2.j

ja, ich habe noch eine Frage:

Wenn ich während Ja2 die Win-Taste drücke, lande ich doch auf dem
Desktop. Reicht dann zurückholen mit Klick auf das Programm in
der Taskleiste? Das wird dann doch ein ständiges Hin- u. Her.
Wie wär's mit der Shift-Taste und welches Zeichen wäre dann im
Script statt # V?

Deine hochgeladenen Scripts habe ich jetzt noch nicht studiert.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 27. Jun 2011 13:33

Du drückst ja die Win-Taste + V gleichzeitig, du landest also nicht auf dem Desktop.

Du kannst natürlich auch andere Tastenkombinationen verwenden (siehe http://de.autohotkey.com/wiki/index.php?title=Hotkeys) - z.B.
e!+s:: = ALT + SHIFT + S
F7:: = F7-Taste

NumpadEnd::
Numpad1:: = Num-1 bzw. Num-End - also Aktion wird ausgelöst unabhängig davon, ob Num-Tasten gerade aktiv oder nicht aktiv sind, dazu die beiden Zeilen auch so hintereinander ins Skript schreiben
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 27. Jun 2011 16:57

@m2.j

Du drückst ja die Win-Taste + V gleichzeitig, du landest also nicht auf dem Desktop.

Stimmt.

Aber: Ich habe Deine Sripts geladen, indem ich Sie nacheinander angeklickt habe. Dabei
wird gefragt, ob das jetzt Geladene das Ursprüngliche ersetzen soll.
Leider passiert nichts! Jedenfalls zeigt Win+V keine Wirkung.

Edit: Ich habe Unicode installiert.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 27. Jun 2011 17:35

Mit Unicode spielt dabei gar keine Rolle.

Diese Meldung mit Ersetzen des Geldadenen durch das ursprüngliche kommt nur, wenn das gleiche Skript zweimal gestartet wird. Ich weiß jetzt nicht was du ganz genau gemacht hast.
Nochmal eine Schritt für Schritt Anleitung. Bevor du die ausführst, beende alle bereits gestarteten Skripte - das kannst du im Infobereich auf der Taskleiste machen (siehe auch obigen Beitrag von mir).
Anleitung:
1. Doppelklick auf "Skript1.ahk": Jetzt wird dieses gestartet und läuft ständig im Hintergrund.
2. Jagged Alliance 2 oder z.B. auch Browser starten
3. Win + V drücken: in JA2 müsste im Strategischen Modus zum letzten Logeintrag gesprungen werden und im taktischen Modus müsste die Sicht angezeigt werden; der Browser sollte zum Ende der Internetseite springe.

Ich habe übrigens beide Skripte bei mir ausprobiert, sie funktionieren in JA2.
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 27. Jun 2011 18:23

m2.j hat geschrieben:3. Win + V drücken: in JA2 müsste im Strategischen Modus zum letzten Logeintrag gesprungen werden und im taktischen Modus müsste die Sicht angezeigt werden.


Ja, im Reisebildschirm wird der letzte Logbucheintrag gezeigt..

...aber leider nicht die Sicht imTaktikbildschirm, warum auch immer.

Ich danke Dir für Deine Mühe und hoffe, ich kann dieses neue Wissen
noch anderweitig anwenden, z. B. um Firefox zu starten.
Meine armen Söldner müssen leider ohne diese Erkenntnis zum Ziel
kommen. Sorry.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 27. Jun 2011 18:32

Hast du denn beide Skripte ausprobiert?
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 27. Jun 2011 18:36

@m2.j

Hab' ich!

Ja2 honoriert meine ewige Treue nicht.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 27. Jun 2011 19:06

Wenn dir nach diesem ganzen hin und her die Lust noch nicht vergangen ist, hier noch ein paar Vorschläge, die du bei Lust und Gelegenheit ausprobieren könntest:
1. andere JA2-Version (Specko hat zwar gesagt, dass es bei ihm funktioniert - ich weiß aber nicht, ob du die gleiche Version wie Specko verwendest)
2. externe Tastatur
(3. direkt den Source Code ansehen)
m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 27. Jun 2011 21:15

@m2.j

danke, ich habe mehrere Ja2-Versionen/Mods ausprobiert, von 1.12 angefangen.
Sicht klappte nirgends.
Ich werde es auf einem meiner 2 PCs ausprobieren. Sie stehen an einem anderen
Standort.
Bis dahin lassen wir das Thema ruhen, wenn Du einverstanden bist.
Specko hat deshalb wohl schon aufgegeben.

@Specko,

hast Du?
Aber Du spielst noch Vengeance? Wenn ja:
Ein kleiner Tipp. In der Gegend von Drassen Richtung Südosten müsstest
Du an einen Fluß kommen. Da steht ein NPC in einem Bebäude, der wartet
auf Ansprache, weil er einen Werkzeugkasten von Dir möchte.
Nicht geschenkt.
Denn er übergibt Dir ein Schreiben, das die eine Hälfte eines Frei-
schaltcodes für Scud-Raketen darstellt, die die beiden östlichen
Sektoren von Alma bestreichen, in dem Moment, in dem Du dort Kontakt
mit dem Feind bekommst. Sie helfen Dir. Lies das Schreiben, gehe
in den Sektor, der da steht, aber so, dass Du keine feindlichen Aktionen der
dortigen Besatzung auslöst. Also schleichen und klauen. Die andere
Hälfte des Schreibens steckt in einer der Kisten. Die Schreiben
fügst Du zusammen. Bevor Du nach Alma gehst, sage bitte Bescheid!
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 28. Jun 2011 17:05

Hey Fan,

Ja, bin noch dran, aber kam in letzter Zeit eben nicht so viel zum spielen.
Habe jetzt Chitzena und den benachbarten Raketenstützpunkt eingenommen und mir mal Gaston vom MERC angeheuert. Er hat ziemlich gute Stats, aber sein französischer Dialekt ist nervig und das obwohl ich noch keinen wirklichen Einsatz mit ihm hatte. Er hänt im Moment noch in Drassen rum und wartet auf seine Ausrüstung, die Bobby Ray noch liefert.

Was hat es denn mit den Scud Raketen auf sich? Wenn ich den Sektor so "säubern" lasse, bleibt doch weniger Spass für mich, oder? ;)
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 28. Jun 2011 19:24

@Specko,

hauen und stechen ist nicht so mein Ding und darauf läuft das dann doch
hinaus oder?
Ich freue mich über jede neue Idee eines Modders, die das Originalspiel
verändert.
Und diese Geschichte mit den Ingame-Hinweisen gehört dazu. Wenn Du
das Originalspiel gespielt hast, bist Du verwundert, wenn Dich in Alma
plötzlich Panzer erwarten. Du hast keine schwere Waffen dabei?
Je nun, aber doch wenigstens ein paar Handgranaten?
Jetzt erlebst Du diese Überraschung aber und siehst, dass der Panzer, an
dem Du Dir die Zähne ausbeissen musst, plötzlich in die Luft fliegt, weil
Du Scud-Unterstützung erhälst. Freust Du Dich da nicht?

Das nur zur Erläuterung. Jetzt bleibt es Dir überlassen. Es lebe Ja2!
Chacun a son gout (vorsorglich: Jeder nach seinem Geschmack.).
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Timba » 29. Jun 2011 19:04

Hallo,

ich habe mir letztens auch mal überlegt Vengeance1.13 zu spielen. Leider wird die Hoenir-Seite nie gefunden (Fehler 500). Gemäß dem Tipp auf Seite 1 oder 2 habe ich später nochmal probiert und nun versuche ich es seit über 2 Wochen jeden Tag.
Wäre jemand so gnädig mir den irgendwie zukommen zu lassen? :sigh:
"Hier sind wohl Köpfe gerollt."
Timba
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 34
Registriert: 23. Mär 2009 18:27

Re: Vengeance1.13

Beitragvon m2.j » 29. Jun 2011 19:44

m2.j
Kanonenfutter
 
Beiträge: 24
Registriert: 12. Jun 2011 11:39

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Timba » 30. Jun 2011 11:50

Es gibt doch noch Engel :angel:
Ich bedanke mich recht herzlich.

Jetzt gibts Urlaub auf Arulco, dabei komme ich doch gerade erst aus Meduna :erdbeerteechug:

Mein Tag ist gerettet :)
"Hier sind wohl Köpfe gerollt."
Timba
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 34
Registriert: 23. Mär 2009 18:27

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 30. Jun 2011 13:21

@Timba,

diesen Link auf jeden Fall merken, denn dort ist die Fundgrube für
alles, was mit Ja2 zu tun hat.
Dank SCHEINWORLD.

Dabei auch mal Parent Directory anklicken.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 30. Jun 2011 23:15

@ Fan

habe mir jetzt das Schreiben von dem NPC geholt, da stand jetzt das ich GPS Daten habe, aber wo finde ich diese? Ich muss ja jetzt noch in einen anderen Sektor, bevor ich nach Alma gehe, oder?

und noch eine Frage bezüglich Rüstungen. Da gibt es ja diese "Bomben-Entschärfungs-Kommando" Rüstungen (hab den Namen jetzt gerade nicht im Kopf). Sind auf jeden Fall die teuersten bei Bobby Rays und auch die schwersten.
Ich gehe mal davon aus, das es die stärkste Rüstung ist, aber hat sie ausser dem hohen Gewicht noch Nachteile? Ich glaube, irgendwo mal gelesen zu haben, das sich schwere Rüstung auch auf Schiessen und andere Aktionen auswirken kann, also negativ. Und das im Zusammenhang mit 1.13 wenn ich mich nicht irre. Weisst du da was?

Danke!
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 1. Jul 2011 08:59

@Specko,

das mit den Rüstungen ist so eine Sache. Ich gebe zu, dass das auch meine
Entscheidung beeinflusst hat, diese Vychlop zu nehmen. Ein Schuss: Bätsch
und Schluss. Dafür brauche ich nicht so viele AP. Deshalb habe ich grund-
sätzlich diese schwere Rüstung genutzt, die man in Spiel ja oft findet,
allerdings zuerst in der leichteren Ausführung. Diese Geschichte ist
möglicherweise auch ein Argument für das 100-AP-System, da es mehr
Abstufungen gibt und Du deshalb auch noch die Chance hast, ein paar
AP mehr herauszukitzeln als bei 25 AP.
Aber wie Du sie richtig bezeichnest: Es ist die für Fallen und Bomben-
entschärfer und die machen das im allgemeinen im Echtzeitmodus, wo
es auf die AP nicht ankommt. Im Rundenmodus musst Du das ausprobieren,
halt evtl. Dauerfeuer nur von denen benutzen, die die besondere Fertig-
keit dafür haben. Die zusätzlichen AP-Punkte in der Nähe des Gruppen-
führers gibt es da wohl noch nicht.
Ich meine, sie kostet AP und Du musst sie dann evtl. mit Verstand und
nicht automatisch jedem anziehen, nachdem Du diese FN2000(?) mit
dem aufgesetzten Granatwerfer gerne nutzt, weil Du auch gerne
Dauerfeuer verwendst, also möglicherweise ganz anders als ich.

Das mit dem Zettel! Es is schon eine Weile her. Aber stand auf diesem
Zettel doch ein Sektor oder nicht? Ich meine auch schon geschrieben zu
haben, dass die andere Hälfte dort in einer Kiste liegt und Du diese
Hälfte möglichst klauen sollst? Na ja, doppelt hält besser.
Warnung: Ich habe zuerst gedacht, ich müsste die Rakete in die Hände
bekommen, um sie auf die Sektoren schießen zu lassen. Ich habe deshalb
meine AE dort trainiert und habe die "Geschützbesatzung" beseitigt.
Ergebnis: Meine ganzen AIM-Söldnerr waren derart sauer, dass die
Loyalitätsbalken ganz nach unten gingen. Da ich vor solchen Dingen
grundsätzlich speichere, habe ich die Handlung eben "stillschweigend"
wiederholt. Das bedeutet in diesem Fall: Du wirst nicht angegriffen,
so lange Du keine kriegerischen Handlung vollfühst, also auch nicht
unter "Aufsicht" in die Kiste langst. OK?
Jedenfalls ist das die richtige Methode, denn die Leute unterstützen
Dich tortzdem später.
Eine solche Hilfe gibt es noch mal für die Schlusssektoren L 14 und L 15.
Da bekommst Du aber die Koordinaten bzw. die Freischaltung erst
in der Stadt im Südosten. Das vorweg.

Weiter viel Spass!
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 1. Jul 2011 17:47

@ Fan

Das einzige, was auf dem Schreiben steht, ist Folgendes: "Diese GPS Daten erlauben das Ausrichten des Scudwerfers auf Mela, wenn man die Zugangsdaten dafür hat".
Sonst steht da nichts und ich sehe auch nirgendwo sonst Koordinaten angezeigt... :confused:

Bezüglch der Rüstungen. Hab mein A-Trupp jetzt mit diesen Dyneema Rüstungen ausgestattet. Die haben wohl den gleichen Schutz wie Spectra, sind aber etwas leichter. Natürlich noch mit C18 behandelt.
Denke, das ist erstmal OK.
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 1. Jul 2011 21:36

@Specko,

dann will ich Dir den Sektor nennen: G 16.
Anscheinend hat das auf dem Hinweis in Vengeance1.02 gestanden und
nicht bei 1.13. Sorry für die Verwechslung. Ich mache von allen Mods Aufzeichnungen.
Da es diese Mod doppelt gibt, habe ich das nicht genau zugeordnet.

Wenn Du die Diskette gefunden hast, musst Du sie mit dem Zettel von Jaime
"verbinden".
Dann erfährst Du, was Du zu tun hast. Melde Dich vor Betreten von Alma
noch mal per PN. Dann teile ich Dir mit, was Sache ist. Nicht vergessen.

Du meintest doch ursprünglich diese EOD-Rüstungen? Die sind doch schwerer,
also kosten sie AP. Das ist doch eigentlich logisch, da sie Bombenschutz
bieten müssen. Deine jetzigen sind natürlich leichter.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 2. Jul 2011 15:31

Hm, das ist ja ungeschickt, das es nicht drauf steht, aber gut, jetzt weiss ich es ja. Habe mich jetzt aber entschieden, erstmal in Grumm enizumarschieren, die dortige Mine wirft viel mehr ab.

Ja ich meinte ursprünglich die EOD Rüstung, aber die ist ja viel zu schwer. Habe jetzt schon Gewichte von 100-110% bei meinem Alpha Squad und das mit der relativ leichten Dyneema Rüstung, aber ich bin einfach gerne bis an die Zähne bewaffnet.

Mir ist da grad noch was gekommen. Wollte mir gestern einen neuen Söldner anheuern und nach 3 AE's, Raven und Gaston war mein erster Gedanke natürlich Ivan, aber irgendwie dachte ich dann, ich könnte auch mal jemand anderen Probieren und engagierte Stogie. Kaum war er da, war die Stimmung im Trupp total mies. Das blöde an der Sache, Ivan hat zwischenzeitlich einen anderen Job angenommen, hab Stogie jetzt trotzdem nach Hause geschickt.

Aber ist das so geplant? das er die Stimmumg in seinem Trupp so drückt??
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 2. Jul 2011 15:50

@Specko,

ja, ich kann Dir nicht verdenken, dass Du bis zu meiner Antwort etwas
anderes machst, obwohl ich mich bemühe, schnell zu antworten.
Aber nach einem Krankenhausaufenthalt von 10 Tagen sitze ich momentan
nicht ständig am Compi, sondern nur sporadisch.

Stogie: ich engagiere ihn nie, da ich ständig Trevor als den besten
Öffner und Entschärfer bei mir habe und Stogie ihn nicht leiden
kann.
Aber: Schau mal in den data-vengeance/BinaryData-Ordner. Da gibt
es ein Programm, das habe ich schon erwähnt, das heißt Pro.Edit.
Nochmal also: Wenn Du das startest, siehst Du in der linken
Scroll-Spalte alle Söldner, RPC und NPC, die in Deinem Spiel
auftreten. Stogie steht fast am Ende.
Wenn Du ihn anklickst, erscheinen in einem großen Blatt
ziemlich viele Dinge. Wichtig für Dich wegen Deiner Frage ist
aber einer von den 4 "Knöpfen" links: Hidden.
Wenn Du den anklickst, kannst Du folgendes sehen:
1. Was ich schon schrieb: Hasst Trevor. Aber, das ist es wohl:
2. Sexist!
3. Aggressive!

Also wundere ich Dich nicht, dass Deine "Partygäste" mit ihrer Laune
im Keller sind. Das ändert sich im Spiel auch nicht, denn die Eigen-
schaften bleiben. Also entlassen war richtig!
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 2. Jul 2011 18:15

@ Fan

mach dir keine Gedanken, das liegt nicht an dir, das ich jetzt erst nach Grumm bin. Bei mir läuft das immer so. Ich erobere Drassen und Chitzena und lasse mir dann etwas Zeit. Ich mag es einfach, meinen Trupp optimal zu trainieren und auszurüsten, bevor ich weiterziehe. Ich bin im Sipel jetzt schon über Tag 100 hinaus und hab wie gesagt nur Drassen und Chitzena. Ich überfalle dann in der Zwischenzeit einfach immer ein Paar Patroullien von Deidranna, damit Enrico's Stimmung auch schön oben bleibt.
Jetzt habe ich mich für Grumm entschieden weil die Mine dort über 17000 abwirft, während alma nur bei 9.600 oder so lag. Und bei meiner "Eroberungsgeschwindigkeit" ist das natürlich logisch, das ich erst Grumm nehme.

Stogie hat mich so genervt, das ich ihn sogar sterben lassen wollte, aber das hat dann auch die Stimmung gedückt (Komisch, normal sollten die anderen doch froh sein, wenn er stirbt, hehe). Also hab ich ihn einfach entlassen, denke, jetzt hol ich mir meinen alten Kumpel Ivan wieder, sobald er verfügbar ist.
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 3. Jul 2011 07:43

@Specko,

jetzt bin ich doch etwas nervös geworden, nicht wegen der über 10o ''Tage,
obwohl das interessant ist, weil Du wohl nie mit angeschossenen Söldnern
oder unreparierten Waffen in den Kampf ziehst. Jedenfalls wäre das eine
stichhaltige Erklärung für mich.
Interessant auch deshalb, weil es zeigt, dass Dein Auftraggeber in 1.13
milder gestimmt ist als er in Ja2-WildFire sich gibt. Dort wirst Du für
- auch berechtigstes - Bummeln schnell bestraft durch Loyalitätsabzug
bis Nichtfliegen von Skyrider.

Nee, etwas anderes macht mich nervös: Nach der dritten Mine
erhält man regelmäßig diese verhasste Mitteilung (weil man gerade auf
einen grünen Zweig gekommen ist), dass - nach dem Zufallsprinzip
ausgewählt, also auch evtl. Grumm - eine Mine leergeräumt worden
ist. Also nie als dritte Mine Grumm erobern!!!! Es könnte sie treffen!!!

Erst Alma!

Erst in den neuen 1.13-Versionen kann man einstellen, ob dieses
Ereignis überhaupt eintrifft, hier noch nicht.
Also mach' kehrt Richtung Alma.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 3. Jul 2011 12:13

@ Fan

Genau richtig, ich gehe immer mit voller Gesundheit und voll einsatzfähigen Waffen in den Kampf. Weshalb auch nicht? Die Zeit hat man ja (zumindest in all den Versionen und Mods, die ich bisher gespielt habe). Ich habe keine eile damit, Deidranna vom Thron zu stoßen, schliesslich schickt sie immer wieder neue Männer, an denen man seine Söldner schön trainieren kann.

Wie ist das denn bei Wildfire? Wenn man einen Tag mal nicht angreift, wird man gleich mit Loyalitätsabzug "belohnt" ?

Bezüglich der Mine ist alles bestens, ich habe die Meldung schon bekommen und zwar für Chitzena. Glücklicherweie erwischt es bei mir meistens Chitzena, die sowieso kaum was abwirft.
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 3. Jul 2011 18:47

@Specko,

dachte ich mir's doch. Genau mein Ding. Alles muss in Ordnung sein.

Hast Du WildFire? Ich habe es schon ausgetestet. Ein Beispiel:
Du bekommst die Meldung, dass MERC auf Deine Zahlung wartet
und Du "vergisst" die Zahlung, weil Du das E-Mail-Blinken nicht
bemerkst. Du gehst so was in den Keller in allen eroberten
Städten. Bei "Anfänger" unter 30 Loyalität fliegt Skyrider nicht
mehr. Wenn Du das aus Versehen gemacht hast und noch genug
Geld hast, kannst Du das wieder heilen mit Geduld. Bei Geld-
mangel kannst Du ein neues Spiel beginnen oder "Jape" einsetzen.

Genau so rigoros ist es mit den Angriffen auf die Städte. Nur
hin und wieder ein Unterwegsgeplänkel nützt nichts. Du kannst
nur verzögern, indem Du den Minensektor noch nicht eroberst,
um zu heilen und zu reparieren oder auch Milizen zu trainieren.
Diese schon bei der allerersten Möglichkeit bei der Eroberung
von Sektoren. Erst damit anfangen nach Eroberung der ganzen
Stadt ist nicht zu raten. Und so gehts weiter. Nicht zögern die
nächste Stadt bzw. Raketenstation zu erobern. Dann sind auch
noch mehr Stadtsektoren zu besetzen..
Außerdem musst Du im Falle von Alma erst noch Dynamo aus
Tixa befreien, um die Minneneinnahmen zu bekommen.

Aber ich muss gestehen, dass ich diesen Druck saumäßig inter-
essant finde. Du musst wirklich haushalten.

Aber, wir sind bei Vengeance. Warte mal, bis Du Burton erobern
musst (Vorher das Waffenlager in N 7 besuchen!), dort in den
Keller, wieder rauf und mit dem Heli nach Osten. Im Landesektor
warten dann nicht wenige Gegner, die erst erscheinen, wenn Du
Dich schon in Sicherheit wiegst. Das ist auch nicht ohne.
Bei Dir vielleicht erst in 300 Arulco-Tagen? Ich bin gespannt,
weil wir dann schon fast einen Walkthrough hier haben.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Timba » 6. Jul 2011 16:10

Ist es möglich die Ini in Vengeance so zu verstellen wie in den anderen 1.13 Versionen?
Wenn ich im Ini-Editor unter Executable "VG.exe" und unter Ini "data-vengeance\ja2_options.ini" auswähle (das wirds wohl sein), steht überall "FEHLEND: PROPERTY BESCHREIBUNG" und "MISSING_DATA_TYPE".

mfg
"Hier sind wohl Köpfe gerollt."
Timba
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 34
Registriert: 23. Mär 2009 18:27

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 6. Jul 2011 17:07

@Timba,

ich hoffe, ich habe Dich richtig verstanden.

Vengeance1.13 ist schon etwas älter; da gab es noch kein sog. Virtuel File System.
Es musste noch eigens ein data-vengeance-Ordner durch Kopie des data-1.13-
Ordners erstellt werden.

Wichtig war, dass in der Ja2.ini der "Zeiger" auf den Ordner data-vengeance
gestellt worden ist. Sie sieht dann so aus:

[Ja2 Settings]
CD =c
CUSTOM_DATA_LOCATION = data-vengeance
DEFAULT_JA2_EXECUTABLE = VG_ja2_r2580_noasserts_de.exe
SCREEN_RESOLUTION = 1
EDITOR_SCREEN_RESOLUTION = 1
SCREEN_MODE_WINDOWED = 0
PLAY_INTRO = 0

Das konnte man "von Hand" machen.
Nach Deinen Ausführungen kann es dann nur so sein, dass im
Ini-Editor eine andere ausführbare Exe steht als in der Ja2.ini.
Ob das möglich ist, weiß ich nicht, da ich den Ini-Editor nicht
nutze, sondern das Spiel im Hauptverzeichnis mit der mir
passenden Exe starte. In dem Fall ist es die VG_ja2_r2580_
noasserts_de, weil ich damit seinerzeit das ganze Spiel
getestet habe.
Ob die VG.exe funktioniert, weiß ich nicht. Ich hätte damals
als einziger Tester 4 Exen spielen müssen und parallel noch
das alte Vengeance, da die Ingame-HInweise durch smili noch
nicht fertig waren. Das war mir zu viel.
Ich habe nur die VG_manymercs_ger. Exe für die ersten Sektoren
noch zusätzlich als fehlerfrei getestet.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Specko » 6. Jul 2011 19:19

@ Fan

wollte mal kurz meinen "Fortschritt" posten. Leider gibt es im Moment nichts, da ich die letzten Tage überhaupt nicht zum spielen kam. Also nicht, das du dir noch Sorgen machst, Deidranna hätte meine Leute schon getötet!

Mir ist da aber zwischenzeitlich noch ein Gedanke gekommen. Ich setze ja gerade zum ersten mal bewusst Scharfschützengewehre ein und jetzt ist mir bei Tages-Einsätzen etwas tolles aufgefallen. Dank der Zielfernrohre sieht man mit angelegem Gewehr viel weiter und kann Feinde erblicken und mit einem Kopfschuss töten, bevor die überhaupt wissen, von wo es kommt.

Jetzt aber meine Frage: Kann man ein Gewehr anlegen, bzw. zielen, ohne das man einen Schuss abgibt? Ich weiss, das ist sicher eine dumme Frage, wenn man bedenkt wie lange ich JA2 schon habe, aber ich habe es bisher einfach nie gebraucht, denn wenn ich angelegt habe, habe ich auch geschossen. Aber hier ergeben sich ja ganz andere Möglichkeiten...
Specko
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2011 03:28

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Flixi » 6. Jul 2011 19:56

ja das geht, wenn du in eine richtung schaust einfach nochmal mit der drehen funktion in die gleiche richtung "drehen" und er legt an.
Flixi
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 138
Registriert: 14. Jan 2010 19:53

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Timba » 6. Jul 2011 22:44

Fan hat geschrieben:@Timba,

[Ja2 Settings]
CD =c
CUSTOM_DATA_LOCATION = data-vengeance
DEFAULT_JA2_EXECUTABLE = VG_ja2_r2580_noasserts_de.exe
SCREEN_RESOLUTION = 1
EDITOR_SCREEN_RESOLUTION = 1
SCREEN_MODE_WINDOWED = 0
PLAY_INTRO = 0


Die Ja2.ini sieht bei mir genau so aus wie du beschrieben hast.
Ich habe mich auch daran versucht die Installationsanleitung einzuhalten :khelle:
  • Ja2 neu installiert
  • 1.13 inkl. Hotfix drüber (die neuste)
  • Vengeance reinkopiert
  • j13_b3.xyz und MERCEDT ersetzt

In der Readme stand, dass die VG.exe die neuste wäre und mit der deutschen Version am besten läuft. Läuft auch, ich kann die Ini nur nicht am mein Spiel anpassen.

Was mir aber gleich aufgefallen ist, dass Vengeance noch wie das "alte" 1.13 funktioniert. Vielleicht kann der Ini-Editor nichts mehr mit den alten Sachen anfangen oder Vengeance läuft nach dem alten, kann aber die neuen Sachen nicht lesen.


@Specko

Das funktioniert ganz einfach mit der Taste L, das geht einfacher als über dieses 3x3-Block-Menü.


Gleich die nächste Frage zu der letzten:
Wie kann ich in diesem einen Gefängnis in der Wüste das Erschießungskommando davon abhalten Morris zu töten bevor ich dazwischengehen kann?
"Hier sind wohl Köpfe gerollt."
Timba
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 34
Registriert: 23. Mär 2009 18:27

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 7. Jul 2011 07:13

@Timba,

ich würde "sagen", Du hast das Ganze vermischt, indem Du die
neuste Version von 1.13 (Exe mit Hofix 4462) installiert hast und
dann vengeance drüber.

Die neuste Version berücksichtigt VFS, während Vengeance1.13 noch
zum "alten" System gehört.

Erstelle ein 1.13 auf der Grundlage von Allinone7 von Scheinworld.
Fundstelle: Fußnote von Scheinworld (Ja2Archiv). Dort findest Du nach
klicken alle Allinone.

Also: Ja2 deutsch, egal welche Version.
Dann Allinone7.
data-1.13 kopieren und Kopie umbenennen in data-vengeance.
Jetzt Vengeance.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon Fan » 7. Jul 2011 08:54

@Specko,

ich würde schreiben, Timba hat Deine Frage schon beantwortet.
Ergänzend:
Seit Anbeginn von Ja2 gibt es die Taste L für "Söldner schaut/dreht sich
in andere Richtung" lt. Handbuch. Und das tut er auch mit dem angelegten
Gewehr. Du brauchst ja nicht zu schießen: Rechte Maustaste zum genauen
Zielen; geht ja nach gelb wieder von vorne los, bis Du die LMB drückst.
Ich habe es noch nicht probiert, ich würde aber vermuten, dass man dann
die AP für das In-die-andere-Richtung-Sehen verbraucht, die man auch
sonst dafür hergeben muss, bei AP-25-System: 3.
Aber: Mit angelegtem Gewehr, ob das geht? Probieren und berichten.
Ich hätte jetzt einfach ein Spiel laden und mit Cheat einen Kampf
suchen und und....
Das sind halt so Fragen: Abspeichern, probieren und wieder neu laden.
Du verstehst? Sie sind aber nicht unnötig, weil sie einen selbst auf
die Idee bringen, es bei nächster Gelegenheit selbst zu probieren.
Fundgrube Ja2!
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1626
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Vengeance1.13

Beitragvon commandant » 8. Sep 2011 19:48

So ich habe ein dickes Problem: Sparky meckert auf einmal los, dass Mike anwesend wäre und macht einen Abflug. Dabei ist sie zum Milizen ausbilden in einem Sektor und Mike schon lange in einem anderen Sektor unter die Erde befördert worden. Im Logbuch taucht auf, dass ich die 750 Sold für sie nicht bezahlen könnte, dabei ist sie ja kostenlos.

Lösungsvorschläge? In einen anderen Sektor schicken hat nichts gebracht, die Meldung kommt ca. 10 Minuten nach letztem Savegame und das letzte davor ist schon etwas her :rolleyes:

Edit: Älteres Savegame versucht, um Punkt 0:00 Uhr meckert sie los und verschwindet einfach so.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Vengeance1.13

Beitragvon smilingassassin » 8. Sep 2011 20:40

kannst du in Proedit mal das daily salary von Sparky checken, ob sie effektiv kostenlos ist? Kann sein, dass da der Bug ist. Denn zweimal in Folge nicht bezahlter täglicher Lohn für RPC's führt i.d.R genau zu diesem verhalten, dass der Söldner um 0 uhr beim zweiten mal den Abflug macht.

Hast du um 0 Uhr weniger als 750 Kohle?
smilingassassin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4582
Registriert: 22. Nov 2003 19:37

Re: Vengeance1.13

Beitragvon commandant » 8. Sep 2011 21:14

Daily Salary steht tatsächlich auf 750, bislang wollte sie aber noch nie Kohle und ich habe sie auch schon seit Ewigkeiten. Am Ende des Tages sind rund 1750 auf dem Konto. Nachträglich den Wert ändern bringt wahrscheinlich nichts mehr?
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2369
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

VorherigeNächste

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste