Dynamo is undynamisch

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon LouisdeFuines » 16. Sep 2019 20:25

Ajax hat geschrieben:Dann ist 75 zu wenig. Ich nehme immer Miguel dazu. Der hat über 90.

Hab ich gerade ausprobiert. Es geht nicht. Es ist ein BUG.
LouisdeFuines
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 44
Registriert: 3. Sep 2019 17:35

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Ajax » 16. Sep 2019 21:27

Ich denke kein Bug. Wie hast du gesprengt? Mit C4 bzw. Dynamit oder mit der kleinen Sprengladung für Türschlösser?
Ajax
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1154
Registriert: 12. Jan 2001 14:11

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon LouisdeFuines » 16. Sep 2019 22:01

@Ajax:
Zunächst hatte ich die kleine Sprengladung für die Tür versucht, davon ging die Zelle aber nicht auf.

Dann habe ich es mit C4 probiert, das sprengte Dynamo gleich mit in die Luft.

Als nächstes C1, mit 2 Feldern Abstand. Das riss die Zellentür und die tragenden Wände ab und ließ Dynamo leben.
LouisdeFuines
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 44
Registriert: 3. Sep 2019 17:35

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Buntaro » 17. Sep 2019 21:55

Vielleicht wurde er trotzdem verletzt
Charlie surft nicht !
Buntaro
Scharfschütze
 
Beiträge: 2379
Registriert: 3. Feb 2003 11:31

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon LouisdeFuines » 18. Sep 2019 15:47

Ich habs überprüft. Wurde er nicht, er wird ja auch nicht feindselig.

Hab in einem Video gesehen, dass einer das Schloss der Zelle knackte und DANN die richtigen Dialoge kamen.
LouisdeFuines
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 44
Registriert: 3. Sep 2019 17:35

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Ajax » 18. Sep 2019 16:16

Also bei mir knackt immer Magic die Schlösser oder irgendwann auch mein AE. Sprengen habe ich noch nie gemusst, außer mal in Orta die Tür zum Keller, da ich die Code-Karte noch nicht vom Schrottplatz geholt hatte
Ajax
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1154
Registriert: 12. Jan 2001 14:11

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon RugerLuger » 18. Sep 2019 19:54

Findet man den Zellenschlüssel tatsächlich nicht im Sektor?
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3087
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Ajax » 18. Sep 2019 20:39

Ich denke doch, aber als Tech-Training versuche ich die Türen immer zu knacken.
Ajax
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1154
Registriert: 12. Jan 2001 14:11

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Dark Magic » 19. Sep 2019 11:30

Versuchs mal mit Fox. Die gute hat den höchsten Rekrutierungstalk.
Dark Magic
Scharfschütze
 
Beiträge: 2097
Registriert: 24. Jul 2000 11:53

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Fan » 19. Sep 2019 18:09

Ich bin der Meinung, dass man bei der hier angesprochenen Frage wohl Probleme bekommt, wenn man mit dem vorgegebenen Kapital spielt,
weil die richtigen Söldner halt fehlen werden.
Man findet nach meiner Kenntnis im Kampf in diesem Gefängnissektor nur Schlüssel, die die normalen Türen, nicht die Zellentüren öffnen.
Wer also die Zellentür bei Dynamo öffnen will, braucht ein Kaliber wie Trevor, der den Dietrich benutzt.
Allerdings geht es wohl auch, durch die Zellentür mit Dynamo zu reden, denn engagieren kann man ihn auch ohne medizinische Versorgung. Aber:
Man braucht einen "umgänglichen" Söldner dafür. Preiswert wahrscheinlich Fox, die ich wegen der schwächlichen Statur nicht mitnehme,
oder etwas teurer, aber immer noch preiswert: Thor, ein rundum zu empfehlender Typ, wenn Henning nicht dabei ist. Teuer: Scully und noch
teurer Gus.
Wer ehrgeiziger ist, d. h. mit einer preiswerten Party spielt, kann für einen Tag den jeweils gebrauchten Söldner rekrutieren, was man ja auch zu
Beginn eines Spieles machen kann, um die Ausrüstung eines besseren Söldners zu bekommen. So mache ich das, wenn ich mit einer Billigparty
spiele.
Übrigens: Man muss Dynamo nicht aus seiner Zelle befreien, um mit ihm den Sektor verlassen zu können. Im Reisebildschirm einfach abhauen.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1648
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Dark Magic » 20. Sep 2019 10:52

Da hat Fan recht. Magic ist meist noch nicht drin Kohlemäßig. Trevor wird dann ziemlich schnell ziemlich teuer und könnte einem ohne die Grumm Mine schnell über den Kopf wachsen.
Günstige alternative zum Schlößer knacken war auch immer Maddog. Bei mir läuft er eigentlich immer als Wasserträger mit und in den Pausen wird repariert was geht. Dabei steigt auch sein Techskill.
Muss man halt mögen oder aushalten den Typen *lol*
Dark Magic
Scharfschütze
 
Beiträge: 2097
Registriert: 24. Jul 2000 11:53

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Buntaro » 20. Sep 2019 12:52

Ich hatte mit Barry immer gute Erfahrung, hat einen hohen Intelligenz Wert, lernt daher schnell, und außerdem ist er Schlösserknacker, den Technikwert hat er durch Reparaturen recht schnell auf 99
Charlie surft nicht !
Buntaro
Scharfschütze
 
Beiträge: 2379
Registriert: 3. Feb 2003 11:31

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon RugerLuger » 20. Sep 2019 17:24

Buntaro hat geschrieben:Ich hatte mit Barry immer gute Erfahrung, hat einen hohen Intelligenz Wert, lernt daher schnell, und außerdem ist er Schlösserknacker, den Technikwert hat er durch Reparaturen recht schnell auf 99


Aufgrund der Wahrheit zitiert.

Um Abwechslung reinzubringen, muss ich beim Spielstart gerade zu zwingen, nicht Barry, Igor, Grunty und Grizzly zu engagieren. Bestes Team :luvu:
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3087
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Nightkin » 21. Sep 2019 11:48

RugerLuger hat geschrieben:
Buntaro hat geschrieben:Um Abwechslung reinzubringen, muss ich beim Spielstart gerade zu zwingen, nicht Barry, Igor, Grunty und Grizzly zu engagieren. Bestes Team :luvu:


+ Fox und AE = bestes Team :k:
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6638
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Fan » 21. Sep 2019 12:58

@Nightkin,

nachgefragt: Ein per Ini aufgewerteter AE oder einer wie vorgegeben?
Ich kann ja immerhin mit einem AE in Level 1, aber mit jeweils 100 in den Fertigkeiten spielen.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1648
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon RugerLuger » 21. Sep 2019 16:10

Nightkin hat geschrieben:Um Abwechslung reinzubringen, muss ich beim Spielstart gerade zu zwingen, nicht Barry, Igor, Grunty und Grizzly zu engagieren. Bestes Team :luvu:

+ Fox und AE = bestes Team :k:


Du bist einfach ein sehr weiser Mann :)
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3087
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Dynamo is undynamisch

Beitragvon Nightkin » 21. Sep 2019 20:18

Fan hat geschrieben:@Nightkin,

nachgefragt: Ein per Ini aufgewerteter AE oder einer wie vorgegeben?
Ich kann ja immerhin mit einem AE in Level 1, aber mit jeweils 100 in den Fertigkeiten spielen.


Selbstverständlich ein klassischer AE ;)

@ Ruger
Das bringt das Alter mit sich :khelle:
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6638
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Vorherige

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste