Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Beitragvon Supernova » 15. Sep 2005 08:17

@ Gorro: Meinst du jetzt Fidel mit Lustmörder? Eine grobe Freundschaft/Feindschaft-Tabelle habe ich angefangen.

@ Luke: Die Rekrutierung besserer Söldner hängt vor allem davon ab, wieviele Punkte du erzielst. Hire-und-fire und Todesfälle wirken sich auf diese Gesamtpunktzahl aus.
Fidel ist bei mir in DG auch wegen zuwenig Action abgehauen - die Sau. In Ja1 führt jede Veränderung des Teams, auch wenn ein Söldner von sich aus abhaut - zu Punkteinbußen. Aber es ist schwer festzumachen, ab welcher Punktzahl genau man bessere Söldner anheuern kann.

Die Medizin- und Mechanikerpunkte sind ganz eindeutig: Mike hat hier die Nase vorn. Aber vom besten Preis-/Leistungsverhältnis kann man nicht sprechen. Ein guter Mechaniker braucht neben Technik noch viel Geschick, ein guter Arzt braucht neben Medizin viel Gehirnschmalz.

Gute Idee, wenn ich soweit bin, hätte ich gerne jemanden zum Quer- und Korrekturlesen.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Luke » 15. Sep 2005 09:17

Supernova hat geschrieben:Die Medizin- und Mechanikerpunkte sind ganz eindeutig: Mike hat hier die Nase vorn. Aber vom besten Preis-/Leistungsverhältnis kann man nicht sprechen. Ein guter Mechaniker braucht neben Technik noch viel Geschick, ein guter Arzt braucht neben Medizin viel Gehirnschmalz.



Genau das meine ich! Hier sind die Formeln aus dem Guide den ich weiter oben gepostet habe. Da gibt's jede Menge nützlicher Informationen, teilweise direkt von Alex Meduna, solltest du dir auf alle Fälle durchlesen!


APs = health/20 + agility/10 + dexterity/20 + (exp.lev.+1)/2

Doors = wisdom*dexterity*mechanic/200 + 250*(experience level)

Repair Points = ( Mechanical Skill ) * ( Dex. ) * 0.015

Each point can fix 1% of any item.

Doctor Points = 2 * INT( DEXT * MEDIC /500 + WISD * MEDIC /100 - MEDIC/5)

Each point can heal 1 HP of the patient.



Die Formeln müssten alle stimmen, ich hab mal Fox als Beispiel (als Doktor) genommen:

Doctor Points = 2 * INT( DEXT * MEDIC /500 + WISD * MEDIC /100 - MEDIC/5)

90 = 2 * int(100 * 60/500 + 76 * 60/100 - 60/5)

90 = 2 * int(12 + 45,6 - 12)

90 = 2 * int(45,6)

90 = 2 * 45

90 = 90



Nun kann man noch den Sold durch diese Zahl teilen, und man bekommt das genaue Preisleistungsverhältnis eines Söldner als reiner Basisarzt. Ich hab das schon mal gemacht aber leider nicht mehr hier, unter den "echten" Ärzten (ab Doktorpunkte > 80) ist Fox die günstigste.

Noch interessanter sind natürlich die reinen Basismechaniker. Wahrscheinlich hast du auch jemanden "zu hause" hocken der die ganze Zeit immer nur repariert? Natürlich dürfte klar sein dass es etweas teuer wäre Magic oder sogar Mike dafür zu nehmen - ins Auge fällt Speck (114 repair points) mit seinen 99 Mec und sonst nix - schön billig. Allerdings sind bei ihm die Dex recht niedrig, und dadurch ist er kaum besser als Sparky (113 repair points), die noch ein gutes Stück billiger ist!



Weiß nicht ob du sowas überhaupt für deinen Guide geplant hast, sonst kann ich da ja mal was dazu entwerfen, so eine Art "Söldnerguide", den man dann bei dir noch einfügen könnte.

Soll das eigentlich auf der Basis verlinkt werden wenn es fertig ist?
Luke
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1110
Registriert: 1. Okt 1999 13:13

Lustmörder

Beitragvon Gorro der Grüne » 15. Sep 2005 09:27

Ich kann mich täuschen aber ich habe das so in Erinnerung:

nach der ? Nacht die Skizz und Fox im Team sind fehlt Skizz und Fox ist alle.

Skizz war es auf jeden Fall bei Fox bin ich mir nicht 100% sicher
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon <Morpheus> » 30. Sep 2005 16:06

Tag auch!
Hab zwar das game schon zig mal durchgezoggt, aber würde mich bis heute mal interessieren wie man an Mike kommt!
Der will irgendwie nie!

gruß Morph
[CENTER]:dozey:Signatur:dozey:
Groß.....Hässlich.....Inhaltslos[/CENTER]
<Morpheus>
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1243
Registriert: 23. Jul 2004 11:00

Beitragvon Nitrat » 30. Sep 2005 16:46

Da muss man sehr gut sein, d.h. keine verluste gemacht haben, zügig
vorankommen und ungefähr zur mitte des spiels habe ich ihn damit erhalten.

soweit ich das jetzt noch in erinnerung habe ;)
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon commandant » 30. Sep 2005 16:47

Ich hab ihn als kurz vor Ende anheuern können. Ich hab ihn immer für den letzten Sektor angeheuert.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2371
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon rob34 » 25. Sep 2010 14:21

Habe nach langer Zeit mal wieder angefangen JA1 zu spielen, macht auf jeden Fall immer noch Spaß! Vielleicht kann mir hier ja einer ein paar Fragen beantworten:

1. Mit Windows XP läuft das Spiel eigentlich problemlos, Soundeffekte funktionieren, Musik allerdings nicht. Mit DOSbox funktioniert zwar die Musik, dafür ist das Spiel unglaublich langsam. Weiß jemand, wie man die Musik zum laufen bringt und trotzdem mit normaler Geschwindigkeit spielen kann?

2. Wie bekommt man Hamous und die anderen Eingeborenen? Muss man dafür wirklich Elio töten, oder reicht es ihn einfach zu entlassen?

3. Was bedeuten diese "auf Ablösung warten" - Zettel?
rob34
Profi-Söldner
 
Beiträge: 432
Registriert: 23. Aug 2005 20:54

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon smeagol » 25. Sep 2010 16:59

Versuch mal in der dosbox den Befehl "cycles max". Sollte eigentlich bei dem Geschwindigkeitsproblem helfen.
smeagol
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 190
Registriert: 10. Mai 2008 18:24

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 25. Sep 2010 23:41

Entweder Elio gleich ablehnen oder feuern. Hat keine Auswirkungen, nicht so als wenn du einen AIM Söldner feuerst. Man kann aber immer nur einen Eingeborenen haben.

Die Zettel musst du entschlüsseln, sind verschiedene Hinweise auf Zeit und Ort. Dann kann es sich evtl lohnen, zu dem Zeitpunkt dort zuzuschlagen.
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Fan » 26. Sep 2010 08:47

Erstaunlich,
auch ich habe vor einiger Zeit damit begonnen und z. T. auch zu Ende gespielt:
Deadly Games und Jagged Alliance 1, offenbar, weil hier in Sachen Ja2 nicht
mehr so viel los war.

In diesem Thread nur bedingt passend, aber IMO wichtig:

Aber jetzt, jetzt müsste doch wieder etwas los sein!
Denn bei Bear's Pit habe ich mir Ja2UB_1.13 heruntergeladen, mitsamt einem
Haufen integrierter Mods und auch schon ausprobiert.
Die allermeisten haben bei mir funktioniert, sogar SOG Vietnam mit
kleinen Abstrichen in den Sektoren I 10 und I 11; aber mit dem bekannten
Cheat habe ich die beiden Klippen umschifft und konnte weiterspielen,
diese tolle Mod mit ihren Teleportern zu verschiedenen Landesteilen mit
Heli und Booten.
Dies mal nur als Hinweis, dass es da noch etwas gibt, das neu ist.
Vielleicht hat ja doch jemand außer mir hier Spass daran.


:k: *lol*
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Jean Luc Picard » 12. Okt 2010 07:00

Hallo Leute, hab jetzt Metavira bis auf Sektor 1 befreit und hänge da irgendwie fest. Meine vermutung ist, das da unendlich viele Gegener ihr unwesen treiben, denn es kommen immer neue und man schafft es nicht zum Büro von Santino vorzustoßen :uhoh: :confused:

Schwierigkeitsgrad: Normal
Tag: 26
Söldner: 6
Der Weltraum, unendliche Weiten, wir befinden uns in einer fernen Zukunft...
Jean Luc Picard
Profi-Söldner
 
Beiträge: 284
Registriert: 1. Jan 2008 14:58
Wohnort: Auf der Erde

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Fan » 12. Okt 2010 08:07

@Jean Luc,

Deine Vermutung hat Dich nicht getrogen. Es ist tatsächlich so:

Ein Lösungshinweis in englisch aus FAQ Version 2.1

S 1: Enter from East or SE. Need a lot of grenades (all kinds), explosives and
whatever you have.
Jetzt kommt's:
The number of bad guys is unlimited unless you manage to get into Santinos room.

Das war der normale Weg. In PC Action 10/96 habe ich eine andere Lösung gefunden:

Santino befindet sich im hinteren westl. Gebäudeanbau. In seinem Rücken ist der
Schaltkasten zur Aktivierung der Sprengladungen im Haus an der Rückseite
des Hauses. Hier solltest Du (von außen)eine C14-Ladung anbringen.
Um dorthin zu kommen, musst Du an der östlichen Seite der Gebäude bis ganz nach
hinten gehen und dort eine TNT-Ladung an der Mauer zwischen dem Gebäude und
der hinteren Grundstücksbegrenzung anbringen. Wenn Du diese Stelle sprengst,
kommst Du von dieser Seite an die Rückseite des Sanino-Gebäudes.
Wenn Du die C14-Ladung hier sprengst, explodieren immer nur ganz kleine Ladungen
und Du hast genug Zeit, um alle Söldner in Sicherheit zu bringen.
Neben Santino befindet sich der gesuchte Pflanzenschößling.

Abspeichern ist wohl zu empfehlen.

Ich habe mit Erfolg diesen Weg genommen.

Auch Dir viel Erfolg.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Jean Luc Picard » 12. Okt 2010 12:55

Danke und danke für den Hinweis.

Werde mal versuchen das Ganze nach der PC - Action - Methode durchzuziehen...

Theoretisch wären die unendlichen Gegnerhorden ein passendes Feature für den WAHNSINNIG - Modus bei 1.13...
Der Weltraum, unendliche Weiten, wir befinden uns in einer fernen Zukunft...
Jean Luc Picard
Profi-Söldner
 
Beiträge: 284
Registriert: 1. Jan 2008 14:58
Wohnort: Auf der Erde

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon CanadianMike » 13. Okt 2010 12:06

Also es geht auch ohne Trick ganz gut. Der Weg zum Erfolg sind tatsächlich die ganzen Granaten, irgendwann kommst du dann auch durch zu Santino. Ich hab sogar noch das Originalspiel von damals samt Handbuch, falls das mal wer "geliehen" haben will ^^ Oder gibst das schon als Freeware? :susp:
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Dan » 13. Okt 2010 23:52

Hebe immer einen Großteil der Granaten, die ich später im Spiel finde, für diesen Sektor auf.
Dan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1578
Registriert: 23. Dez 1999 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 10. Nov 2012 10:21

Hallo zusammen,

ich weiß zwar nicht, ob dieser Tread überhaupt noch lebt, aber ich hoffe es mal ;) Habe JA 1 das letzte Mal vor rund 17 Jahren gespielt und habe es damals geliebt. Endlich mal wieder ein Spiel mit Soundblaster Pro Sound und Adlib Musik :) Nun habe ich es mehr oder weniger durch Zufall auf einer Abandonware Seite gefunden und mir gleich mal runter geladen. Nun habe ich 2 Fragen, für die ich die Antwort in diesem Tread nicht finden konnte.

1. Im Startsektor 60 gab es laut meiner Erinnerung ein Brecheisen...hab ich das falsch in Erinnerung, oder wo war das damals versteckt?

2. Wie konnte ich den Camouflage-Kasten benutzen? Möchte meine Söldner möglichst gut tarnen, solange sie anfangs kaum Schutzkleidung besitzen?

Danke schonmal im Voraus. Die restlichen Fragen wurden bereits in diesem Tread erklärt, danke auch dafür.
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 10. Nov 2012 10:52

Hi

das Brecheisen findest du im ersten Sektor westlich vom Startsektor. Dort liegt es vor der Baumreihe im südöstlichen Teil des Sektors.

Um Tarnfarbe anzuwenden musst du einfach den Koffer in die Hand nehmen und im Inventarbildschirm auf die Figur des Söldners klicken (diese Silhoutte). Genauso trinkst du aus Feldflaschen.
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 10. Nov 2012 11:09

Super, vielen Dank für die schnellen Antworten :)
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 10. Nov 2012 21:55

Hätte da gleich noch eine Frage. Gibt es Unterschiede zwischen der deutschen und der englischen Version was den Schwierigkeitsgrad angeht? Hatte vor 17 Jahren die deutsche Version auf schwer ca. 5x durchgespielt, was zwar anspruchsvoll war aber niemals unschaffbar. Nun bei der englischen Version werden gleich am zweiten Tag meine eroberten Sektoren so oft angegriffen, bis keine Wachen und Söldner mehr vorhanden sind. Tag 1 hatte ich Sektor 59, 49 und 50 erobert, an Tag 2 dann 39 und 40. Daraufhin wird Sektor 39 mindestens 5x, Sektor 49 mindestens 3x, Sektor 59 mindestens 2x und Sektor 40 (obwohl keine Verbindung zu Sektor 30 besteht) mindestens 2x angegriffen. Selbst wenn ich nach jedem Kampf sofort speicher und dann Wachen und Söldner verschiebe, so reicht es nicht, weil die Gegenangriffe in so kurzer Reihenfolge kommen, dass ich nicht rechtzeitig verschieben kann. Ist das normal in der englischen Version? In der deutschen gab es das so ganz sicher nicht :uhoh:
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nitrat » 11. Nov 2012 05:33

hmmm ich weiß nicht wie ich es erklären soll.

Ich hatte mal eine version aus dem Netz illegal vor langer Zeit mal geladen wo die KI total komisch war.
Ivan konnte auf 2 bis 3 Felder neben dem Feind treffen.
Es war nichts im weg und die entfernung war auch nicht sonderlich groß.
Ivan stand hinter einem Busch/Baum irgendeine Deckung halt !
Der Gegner bekommt den Zug und zimmert 5 schüsse direkt in den Ivan = instant tot.
Die waren auch auf sehr weiter entfernung Meisterschütze.
Egal ob quer durch die Bildschirmbreite und viele Bäume dazwischen sind, die konnten alles treffen.
Meine Söldner hingegen waren so dermaßen schlecht wie noch nie.
Selbst aus nächster nähe, um die Hausecke ein Feld gegangen und
der Gegner stand ein Feld vor Ivan und Ivan schiesst 3 mal daneben.

Verstehst du was ich meine ?
Vielleicht hast du auch einer dieser versionen ********software von einer Seite geladen und die KI ist kaputt oder sonstwas.

Bei gog.com habe ich mir die englische version neu gekauft
und dann trafen die Söldner so wie die sollten, also normal wieder dem Skill entsprechend.

Da ich die korrupte version nicht wirklich lange gespielt habe, kann ich dir zu dem Milizen angriff verhalten nichts sagen.
Es wäre halt eine Bugmöglichkeit, falls du die verwendete version nicht von gog.com bezogen haben solltest.

MFG......
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 11. Nov 2012 09:44

Hm, ok, daran könnte es natürlich liegen. Auch wenn meine Söldner BUGfrei zu sein scheinen, muß es ja ein Problem mit der KI geben...

Schade, da gibt es mal tolle Spiele umsonst und dann sind sie verbuggt :(

Hab das Programm bei http://spieleprogramme.de als Abandonware gezogen, könnte also wirklich ein Fehler sein.
Werd mal versuchen das Spiel auf normal zu spielen und schauen, ob es dort ähnliche Probleme verursacht. Zur Not werde ich es mir eben nochmal kaufen. Danke für den Hinweis.
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 12. Nov 2012 15:12

Gib die 3 Dollar aus für die Version von gog.com, mit der hast du null Probleme =)
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Sam Hotte » 12. Nov 2012 16:04

BTW gog.com: Welche Zahlungsarten gehen da eigentlich derzeit (außer direkt per eigener Kreditkarte)?
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nitrat » 12. Nov 2012 17:44

per paypal konto


MFG......
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Sam Hotte » 12. Nov 2012 23:31

Schanke Dön. :k:
Sam Hotte
Bravo-Squad
 
Beiträge: 930
Registriert: 20. Okt 2008 11:24

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nitrat » 13. Nov 2012 11:35

Schitte Bön. :k:
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon CanadianMike » 13. Nov 2012 13:30

Ihr Schweine, jetzt habt ihr mich ganz wuschig gemacht, sodass ich das jetzt auch wieder spielen muss! :mad: Dabei hab ich doch keine Zeit :( BTW, habt ihr damals alle Codes knacken können? Ich erinnere mich da an einen, wo nur Ziffern- und Zahlengewirr drauf war, den hab ich nie entschlüsselt bekommen.
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon The Ringo » 21. Nov 2012 16:21

Und?! Kommst du voran?
The Ringo
Kanonenfutter
 
Beiträge: 21
Registriert: 20. Okt 2012 00:37

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Dan » 13. Mär 2013 21:04

Ich spiel das Teil eigentlich noch genauso viel wie JA2. Gerade erst vor 6 Monaten wieder durch - auf hard nur mit Luschensöldnern.
Dan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1578
Registriert: 23. Dez 1999 11:43
Wohnort: Die Hauptstadt

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 12. Aug 2014 19:40

So, nach langer Zeit wieder mal ein neuer Versuch ;)

Habe Jagged Alliance 1 Gold gestern auf Steam erworben in der englischen Version 1.13.

Nun kann ich zwar ganz normal spielen, aber ich kann nicht mehr zielen. Wenn man sonst mit der rechten Maustaste auf einen Gegner geklickt hat, wurde das Fadenkreuz viereckig und man konnte doch dann mit der linken Maustaste weitere Bewegungspunkte opfern, um besser zu zielen. Zumindest ging es meiner Erinnerung nach früher so, bei den Versionen die ich gespielt habe. Hab es auch eben nochmal bei der verbuggten Abbandonware-Version von damals getestet. Da funktioniert das Zielen tatsächlich so.

Hat jemand eine Ahnung, ob das Zielen bei Version 1.13 verbuggt ist, oder ob es jetzt anderweitig funktioniert?

Danke im Voraus für die Hilfe :)
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 12. Aug 2014 21:09

Eine Einstellung im Menü, d.h. der Schaltkasten im Büro deiner Bretterbude, in der du den Tag vorbereitest ;)

Fast Firing, auf deutsch Schnellfeuer, soweit ich mich erinner...wenn das aktiviert ist, kannste nicht weiter zielen. Glaube ich :D


Edit:
Lese grade Jagged Alliance 1 Version 1.13
da komm ich grad nicht mit, sry...
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 13. Aug 2014 13:48

Die Option hatte ich auch im Verdacht...aber die bewirkt leider rein gar nichts.

Sowohl bei on, als auch bei off kann ich keine zusätzlichen Punkte verteilen :sigh:

Sonst jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nitrat » 13. Aug 2014 15:11

seit wann gibt es jagged alliance 1 auf steam ?
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 13. Aug 2014 19:22

Noch nicht so lange, glaube seit Juni...habs auch nur durch Zufall entdeckt ;)
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 14. Aug 2014 18:29

So, hab das Spiel jetzt nochmal deinstalliert und dann neu bei Steam gezogen. Alle Optionen auf "On" außer "Fast Firing" und siehe da, jetzt klappt es...

Scheint wohl doch einen kleinen BUg zu geben, jetzt läuft das Spiel jedoch prima. Und 4,99 Euro für das Spiel + Deadly Games war es alle Mal wert :k:
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 16. Aug 2014 14:14

In welchem Sektor konnte ich denn nochmal Brenda finden, nachdem sie entführt wurde? Sind schon 6 Tage rum in denen ich 15 Sektoren erobert habe und ihr Vater rumnervt, aber keine Spur von Brenda :sigh:
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 16. Aug 2014 19:11

Sektor 24 wenn ich mich recht erinnern kann
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 16. Aug 2014 20:17

Ja, da war sie, allerdings nur noch tot gefunden... 8 Tage Suchen waren wohl zu lange :sigh:
Nun bekomme ich die Seuche wohl nicht mehr in den Griff...

Naja, wollte eh nochmal auf schwer anfangen, dann mache ich das gleich...

Hatte normal nur angefangen um wieder reinzukommen ;)
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 16. Aug 2014 21:48

Glaub 8 Tage Zeit auf 'normal' ist das Limit...
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Nihlatak » 17. Aug 2014 07:21

Gab es eine finanzielle Belohnung, wenn man Brenda zurückbringt?

Dann lasse ich sie dieses mal auch wieder entführen, maschiere dann aber sofort in Sektor 24 um sie zu befreien. Hatte früher immer Sektor 28 solange verteidigt, dass Brenda nie entführt wurde, daher lannte ich
das mit der Entführung gar nicht :uhoh:
Nihlatak
Kanonenfutter
 
Beiträge: 11
Registriert: 10. Nov 2012 10:09

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon RugerLuger » 17. Aug 2014 10:39

Eternal Gratitude un glaub 15 000 Dollar =)

Man kann auch nach Eroberung des Labors zwei Tage damit verbringen, es gg. den Wiederangriff zu verteidigen. Bis auf den nördlich angrenzenden Sektor die umliegenenden Sektoren erobern, so dass Santino nur von 'oben' einmarschieren kann. Morgens dann fix einen angrenzenden Sektor südlich von S28 erobern, die sind auch nicht so fordernd und dann wieder zum Labor latschen. Dann warten bis der Gegner durchs Wasser kommt. Einmal im Wasser anschiessen und wenn sie angelandet sind den Rest geben. Springt auch hin und wieder eine Magnum/Beretta bzw Munition heraus.
Dadurch dass man am Tag immerhin einen Sektor erobert hat und den anderen verteidigt ist Jack auch nie unzufrieden und man hat etwas mehr Ausrüstung. Hat man bis dahin auch die Kapazität voll ausgelastet und geht die Sache mit Ivan, Ice, Grunty und Speck/Spike an, fängt man auch an was fürs Bankkonto zu tun.
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3043
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Rion » 9. Dez 2014 18:56

Vielen Dank für die sehr vielen und umfangreichen Informationen :)

Das wird es mir um einiges erleichtern erneut einen epischen Kampf um Metavira zu erleben :)
Derzeit leider nur mit der englischen Version die die bei Jagged Alliance Flashback Digital Delux Version von Steam dabei ist..
Die deutsche Version ist mir allerdings lieber, weil ich da nen engeren Bezug zu den Stimmen hab.
Meine Heft CD von Bestseller Games finde ich gerade nicht. (Statt lange erfolg los zu suchen hab ich mir nochmal die deutsche Version bei Amazon bestellt)

Jagged Alliance Flashback hab ich mir auf Grundlage der bisher zu finden deutschen let's plays zugelegt und bereue es bisher nicht meine Version ist bereits ein ganzes stück weiter entwockelt als die aus den Videos,... leider crasht das spiel Häufiger als JA2 weshalb ich erstmal pausiere und weitere Patchs abwarte und daweil Metavira wieder mal besuche :)

Wieder zurück zum Thema :)
Falls euch weitere nützliche Informationen zu Metavira einfallen, dann immer her damit :)
Rion
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 4
Registriert: 9. Dez 2014 17:55

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Fan » 9. Dez 2014 19:45

@Rion,

sei gegrüßt :erdbeerteechug:

Ich weiß nicht, ob Du die Threads über "Metavira" bei BearsPit verfolgt hast?
In dieser Mod auf der Basis von 1.13 wird der Spielverlauf von Ja1-Metavira
kopiert. Ist ganz interessant und vor allem etwas zeitgemäßer.
Wenn Du Dich dafür interessierst?
Ist nicht viel, aber aufschlussreich. Schau hier:

http://www.ja-galaxy-forum.com/ubbthrea ... 1_Metavira


Wenn Du darüber hinaus noch Fragen hast?
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Rion » 9. Dez 2014 22:08

@Fan

Danke für die Info und den Link.
Habs mal kurz angesehn, sieht nach ner nützlichen Seite aus, werd mich bei Gelegenheit näher damit nefassen :)
Rion
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 4
Registriert: 9. Dez 2014 17:55

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Rion » 11. Dez 2014 21:35

Vielleicht weis das ja von euch jemand :)
Muss ein bestimmtest Ereigniss getriggert sein damit Brenda aus ihrem Labor entführt wird?
Oder eine bestimmte Anzahl an Tagen vergangen sein?

Ich hab nun Tag 5 abgeschlossen. Brendas Labor und 2te Fabrik hab ich seit Tag3.
3. Favrik seit Tag5. Zugang zu Brendas Labor von Norden für Feinde Zugänglich. Wachen hab ich abgezogen weil ich keine Verluste bei den Einheimischen möchte.

Mehrer Sektoren die Ereignisse wie weniger Geld pro Baum oder Bäume wewrden Krank einleiten hab ich bisher noch in feindes Hand gelassen.

Ivan und Fidel haben Stufe 3 errreicht wodurch sie auch Teurer geworden sind Magic und Lynx koten auch einiges aber alle 4 sind ihren Preis wert. Beth treniert nur weils neimand zum verarzten gibt und unterichtet mich täglich das alle Söldner (ausgenommen Ivan und Fidel) unzufrieden sind. Die meisten woll durch Sold Erhöhung zum bleiben bewegt werden was auch schnell sehr teuer wird weshalb ich mich von Wolf und Ice trennen musste bei meinen 2 Repperier leuten stört mich das kaum weil sie immer nich lächerlich wenig im Verhätlnis zu den anderen kosten...

Ich bekomme von Jack täglich perfekte Wertung.
Aber ich bekomm bald ein finanzielles Problem wenn Brenda nicht gefangen wird damit ich sie befreien kann.
Der Zeit hab ich eine mögliche Ernte Kapazität von 80 kann diese aber leider nicht mal zur Hälfte nutzen weil ich ja bestimmte Baumreiche aber Ereigniss einleidende gebiete noch ausgelassen habe.

Daher wüsste ich gerne was passieren muss damit Brenda gekippnapt wird.

Paar Tage kann ich schon noch mit meinen Finanzen stämmen, sofern Magic oder Lynx nicht mehr Geld brauchen um zum Bleiben bewegt zu werden.
Nur wirds bald mit Gebieten knapp da ich auch bei den gebieten wo an Tag X mehr Kisten zu finden sind ja auch übrig lassen muss damit ich dass zeug bekommen kann.
Rion
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 4
Registriert: 9. Dez 2014 17:55

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Fan » 10. Jan 2015 09:47

@Rion,

habe zufällig in diesen Thread hineingelesen, deshalb erst jetzt eine Antwort dazu:

Ich hatte Dich auf die moderne Version von Metavira weiter oben hingewiesen und kann Dir
möglicherweise eine Antwort geben.
Ich hatte mich bei Arulcish Lion beschwert, dass nach der Eroberung des Labors eine
erhebliche Zahl von Feinden zur Rückeroberung aufgetaucht ist, ich aber meinen
Ehrgeiz darauf verwendete, das Labor nicht wieder an den Feind zu verlieren.
Dabei wurde erörtert, dass das Programm davon ausgeht, da Du in der Regel nur 12 Milizen
dort hast, dass das Labor vom Feind zurückerobert wird.
Das scheint der Ereignistrigger zu sein.
Wenn Du das Labor also nicht hergibst, wird Brenda nicht entführt!
Wie denn auch, der Feind hat es ja nicht im Besitz und Brenda arbeitet da.

Verstehe ich das richtig: Du spielst Original-Ja1? Warum?
Das von mir erwähnte Ja2-Metavira kopiert praktisch 100 % dieses Orirginal.
Deshalb kannst Du z. B. auch nur 12 Söldner engagieren, oder auch wie vor,
das mit Brenda.
Ein Hinweis, um vielleicht auf die Schnelle das mal zu testen:
man kann auch cheaten auf mehrere Weisen, das nur so nebenbei.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re:

Beitragvon NightSarge » 8. Okt 2015 18:22

Buddel

Buddel

Grab

Grab

Ringo hat geschrieben:Nachtrag zu Gesundheit:
- Warum ist es so wichtig, Söldner mit hoher Gesundheit zu haben.
--> Gerade zu Beginn des Spiels aber auch im weiteren Verlauf, ist es äußerst zeitaufwendig, Sektoren zu erobern. A: In feindlichen Sektoren ist immer Rundenbasierter Modus. Dies kostet besonders bei lautloser "Arbeit" Zeit. B: Das Spiel ist immer im Ironman Modus St. Quicksavius funktioniert während eines Kampfes nicht. und schließlich C: eine gut geworfene Granate zieht mal eben 35 health Punkte ab.
Der Feind ist außerdem mindestens genauso fleißig (ich spiele auf medium) wie man selber. Während man also im einen Sektor einen harten Kampf führt, werden die Wachen eines anderen Sektors überrannt und man hat keinen Rückweg zur Basis (dazu unten mehr). Am nächsten Tag müssen die Verletzten geheilt werden, untätig da sitzen geht jedoch nur sehr selten gut, meisten quittieren die Eingeborenen den Wachdienst. Die Gesundheit ist also eines der wichtigsten Merkmale der Söldner!ersonen- Profil steht zB : Wenn du wissen willst, was deine Leute über dich denken, frag einfach nur Bud!" . Zunächst konnte ich nichts damit anfangen, hielt es für eine überflüssige Eigenschaft, die den Charakterbogen aufpeppen soll. Jedoch ist sehr wichtig. Wenn deine Leute eine Pechsträhne haben (Du verlierst Sektoren, kannst die Kämpfe nicht gewinnen, bist nicht erfolgreich), dann unterrichten dich solche Söldner von der Stimmung innerhalb des Teams.



Zum Schnellspeichern:

Ich habe JA1 auf deutsch und englisch durchgespielt, allerdings bekomme ich nur in der deutschen Version beim Spielstart die Möglichkeit zum Quicksave. Das ist zumindest interessant. In der englischen kommt dieser Punkt gar nicht vor, es geht sofort los.
Dateianhänge
JA1 Schnellspeichern.jpg
JA1 Schnellspeichern.jpg (28.65 KiB) 21892-mal betrachtet
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3525
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Fan » 9. Okt 2015 17:59

@Nightserge,

ist interessant, habe es selbst noch nicht bemerkt, da ich die Mod zwar mehrmals gespielt habe,
aber immer in Deutsch.
Hast Du die Mod schon durchgespielt?
Man muss einiges beachten, weil offenbar ziemlich viel aus Ja1
übernommen wurde; es wurde ausdrücklich auf so was geachtet.
Nur ein Beispiel: Auch sehr gute Söldner werfen die Granaten
sehr weit daneben. Das ändert sich, wenn man Söldner nimmt,
die als Fertigkeit "Werfen" besitzen.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon NightSarge » 9. Okt 2015 19:45

Das ist das originale JA1, nicht diese Mod für JA2 ;)
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3525
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Re: Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Fan » 9. Okt 2015 22:16

Sorry, hätte ich mir denken können, nachdem die DosBox gezeigt wurde.
Ich bin der Bezeichnung "Metavira" auf den Leim gegangen und habe
nicht bedacht, dass jemand noch das echte Ja1 spielt.

Das mit dem Quicksave müsste eigentlich im engl. Handbuch stehen.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1627
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Vorherige

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste

cron