Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Jagged Alliance 1 - Kampf um Metavira

Beitragvon Ringo » 2. Jul 2005 14:03

hallo liebe Leute,

Mir ist aufgefallen, dass sich zwar einige Threads mit dem Thema JA1 - Metavira befassen. Allerdings fiel mir ebenso auf, dass es keinen Sammelthread zum ersten Teil der Jagged Alliance Reihe gibt. Ich spiele zZ wieder besagten Titel und musste mich zunächst mit der Steuerung (dank an Nitrat ;)) herumärgern und entdeckte einige Steuerungs- features, die dem unerfahrenen Spieler evtl. komplett verborgen bleiben. Denn das Handbuch gibt keinerlei Informationen über die Tastatur- Steuerung her, welche jedoch eminent wichtig ist! Damit die Suchfunktion bei der Eingabe "Metavira" oder Jagged Alliance 1 auch etwas umfassendes ausspuckt, erstell(t)e ich diesen Thread.

nun zum Eingemachten:

Übersicht (Sektorkarte):

Wie ich zufällig herausfand, läßt sich die Sektorübersicht verändern.
In der Standart- Ansicht sieht man den Level ganz normal, außerdem sind am linken und rechten Rand die Söldnerportraits (sofern welche angeheurt sind).
drückt man nun einem die "bild- pfeil- runter" Taste, so wechselt die Ansicht in eine Übersichtskarte des entsprechnden Sektors. Die Figuren lassen sich auch hier problemlos bewegen, außerdem blinken alle Items im Sektor. Diese Sicht ist besonders nach einem Kampf, beim einsammeln der Items zu empfehlen.
Drückt man erneut die "bild- pfeil- runter" Taste so wechselt die Ansicht erneut.
Insgesamt gibt es vier verschiedene Ansichten. Mit der "bild- pfeil- hoch" Taste kann die Ansicht in der umgekehrten Reihenfolge gewechselt werden.

Steuerung:

Die Steuerung in "Kampf um Metavira" ist zwar auf der einen Seite recht komplex, auf der Anderen jedoch auch recht angenehm, sobald man sie beherrscht.
Einen Söldner innerhalb des Sektors zu steuern funzt nach dem gleichen Schema wie beim Nachfolger.
- Wenn man jedoch alle Söldner des Trupps zu einer bestimmten Stelle beordern --> hält man die linke MT (Maustaste) gedrückt und klickt gleichzeitig kurz die rechte MT.
- Hat sich der Söldner in eine gute Position begeben guckt jedoch nicht in die gewünschte Richtung --> so hält man die rechte MT gedrückt und klickt kurz die linke MT in die entsprechende Richtung.
- möchte man nun, dass der Söldner in eine geduckte Haltung wechselt --> so klickt man auf den entsprechenden Söldner (mit der linken MT ;)), sobald der sonst weiße Curser um den Söldner rot ist, drückt man einfach die rechte MT und der Söldner kniet sich hin.
- Auch im "Kampf um Metavira" muss teilweise Lautlos "gearbeitet" werden --> schleichen werden die Söldner wenn bei der regulären Söldnerbewegung gleichzeitig die shift- Taste gedrückt wird (Taste drücken, Zielpunkt auswählen und regulär bestätigen). Aber vorsicht, manchmal liegen Äste und anderes herum und der Söldner verursacht ein geräusch ;).
- Möchte man seinen Söldner rückwärts aus einer Gefahr bringen, so muss er rückwärts gehen :khelle: --> dies Funktioniert exakt genauso wie das Schleichen, mit einem einzigen Unterschied, man drückt an Stelle der shift- Taste die Alt- Taste.

Das Schießen:

- Ziehlen funktioniert genauso wie im beliebten nachfolge Spiel
- Hat man einmal sein Ziel markiert und möchte nun doch in eine andere Richtung schießen, so drücke man --> Esc

Falls noch einige Fragen zur Steuerung bestehen, einfach Fragen ;)!

Die Söldner:

In "Kampf um Metavira" ist es deutlich schwieriger als im besser bekannten Nachfolger, gescheite Söldner anzuheuern. Die "guten" sind A: zu teuer und B: meist erst spät rekrutierbar. Also folgt hier eine kleine Liste mit Söldnern, mit denen man gut das Spiel beginnen sollte. Die wichtigtsten Werte sind die sogenannten "physischen" Werte. Hierzu zählen in erster Linie Health (Gesundheit/ das wird man bei den ersten Granaten bemerken, wie wichtig die ist) und Agility (Beweglichkeit/ Klar warum?!)

zunächst einmal benötigt man zwei gescheite Schützen.

Helmut Grunter: Wie auch im zweiten Teil ist Helmut Grunter immer eine gute Wahl und Preiswert dazu. Er hat eine passable Treffsicherheit und dazu eine hervorragende physis. Außerdem ist er recht gescheit und lernt dementsprechend flott dazu. Schießlich hat er noch brauchbare handwerkliche Fähigkeiten.

Gary Roachburn: Der einzige Roachburn mit einer guten Physis (Was die anderen bloß mit ihren Körpern anstellen?). Kann nicht ganz so gut schießen wie Grunty, ist allerdings eine gute Ergänzung, da er äußerst Preiswert ist (ja in Metavira gibt es noch Finanzprobleme).

Ivan Dolvich: Der Killer. Er ist deutlich teurer, als die beiden ersten, lernt schnell dazu (wird also schnell noch teurer), ist sein geld in jedem Fall wert. Er besitzt eine Top Physis und ist ein exzellenter Schütze. Leider spricht er ausschließlich rusisch. Der einzige Top- Söldner, der bereits zu Beginn des Spiels rekrutierbar ist.

Ltd. Bud Hellar: Ebenfalls teurer als die beiden Erstgenannten. Guter Schütze, gute Physis und Erfahrener.

Hector Alvarez: Der Latino ist sein geld wert. Sehr gute Physis und auch recht clever. Außerdem handwerkl. Fähigkeiten. Vergleichbar mit Helmut Grunter.

Nachdem man sich Schützen gesucht hat, sollte man einen Söldner mit medizinischen Kenntnissen für veratztungen im Felde mit ins Boot holen.

Mary Beth Wilkens: Clever und Agil, dazu eine anständige Gesundheit. Das schießen lernt sie recht zügig (Weisheit 80) und für "Flicken- im- Felde" absolut außreichend. Außerdem sehr günstig.

Dr. Ahmad "Doc" Koolhan: Top Artzt, der auch über genügende Körperliche Fitness verfügt um im Feld zum Einsatz zu kommen. Das schießen ist ihm ebenfalls nicht fremd. Leider ist er entsprechend teuer. Es empfiehlt sich ihn erst dann mit zunehmen, wenn die ersten Verletzten einer umfassenden medizinschen Behandlung bedürfen.


Nun benötigt man ab dem zweiten Tag (mein Vorschlag) einen Mechaniker, der die kaputten und erbeuteten Gegenstände und Waffen repariert.

Speck T. Kline: Hat Tech. 99, ist äußerst clever (WSH 86) und "spottbillig" (365 $). Die Idealbesetzung, evtl. auch längerfristig.

Dr. Eli Summers: Die Alternative. Er ist sowohl ein brauchbarer Artzt (MED 70), als auch ein ebensolcher Mechaniker (TECH 65). Diese Kombination ist sehr nützlich und selten, hat jedoch auch seinen Preis. Außerdem müssen manches Mal Söldner UND Waffen "repariert" werden, gleichzeitig kann dies aber selbst ein Eli Summers nicht ;).

Mit diesen Hinweisen sollte man problemlos in der Lage sein, den "Kampf um Metavira" zu bestehen. Nicht zuletzt lernt man ja auch während des Spiels dazu.

mfg Ringo
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Technische Probleme

Beitragvon Ringo » 2. Jul 2005 15:46

hallo nochmal,

je nach PC gestaltet es sich mehr oder weniger kompliziert JA1 zum Laufen zu bringen. Hier ist unser Forum bereits sehr fleißig gewesen, daher verweise ich HIER (Tech. Probs.) auf den entsprechenden Thread.
Dazu möchte ich hinzufügen, das JA1 unter XP manches mal auch problemlos in der MS Dos Eingabeaufforderung läuft (Maus und Soundkarte sollten installiert sein ;)).
Gibt es Probleme unter XP, dann ist VDMS download (freeware) anzuraten oder die Dos Box download (freeware).


so long ...
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon OGGurke » 2. Jul 2005 18:47

Hab noch immer Vinny reingenommen, war recht gutes Mittelfeld, die wichtigen Werte alle um die 70 rum.

Das russisch von Ivan war nicht weiter schlimm. Tak tohtschno weiß ich noch, das war zu Befehl. Und nischewo war nichts, wenn die Kisten mal wieder leer waren.
OGGurke
Milizenausbilder
 
Beiträge: 78
Registriert: 23. Apr 2005 14:04

Beitragvon Ringo » 3. Jul 2005 11:52

hallo,

Es gibt wieder einige neue Features zu berichten.
Aber zunächst einmal @OGGurke: Ja, Vinny ist ebenfalls eine gute Wahl.
Vincenzo "Vinny" Massimo: Ebenfalls eine gute Wahl für den Spielbeginn. Vinny hat eine gute Beweglichkeit (besser als Gary) und auch seine Treffsicherheit hilft am Anfang. Leider hat er gesundheitl. Schwächen (Health: 73). Hier bevorzuge ich Söldner mit einem Wert ab 80. Vinny ist jedoch auch sehr geschickt und verfügt über "top" handwerkl. Fähigkeiten (87), was ihn zu einem nützlichen Reparatur- Fuzzi macht, der auch mit waffen umzugehen weiß.

Nachtrag zu Gesundheit:
- Warum ist es so wichtig, Söldner mit hoher Gesundheit zu haben.
--> Gerade zu Beginn des Spiels aber auch im weiteren Verlauf, ist es äußerst zeitaufwendig, Sektoren zu erobern. A: In feindlichen Sektoren ist immer Rundenbasierter Modus. Dies kostet besonders bei lautloser "Arbeit" Zeit. B: Das Spiel ist immer im Ironman Modus St. Quicksavius funktioniert während eines Kampfes nicht. und schließlich C: eine gut geworfene Granate zieht mal eben 35 health Punkte ab.
Der Feind ist außerdem mindestens genauso fleißig (ich spiele auf medium) wie man selber. Während man also im einen Sektor einen harten Kampf führt, werden die Wachen eines anderen Sektors überrannt und man hat keinen Rückweg zur Basis (dazu unten mehr). Am nächsten Tag müssen die Verletzten geheilt werden, untätig da sitzen geht jedoch nur sehr selten gut, meisten quittieren die Eingeborenen den Wachdienst. Die Gesundheit ist also eines der wichtigsten Merkmale der Söldner!

- Der Rückweg wurde abgeschnitten: Erobert der Feind Sektoren hinter euren Linien, so dass auf der Metavira- Karte keine freien Sektoren einen Weg zum Ausgangssektor zulassen (sondern einer oder mehrere feindliche Sektoren zwischen Ausgangssektor und Aufenthaltssektor liegen), so müssen sich die Söldner rechtzeitig um eine Rückkehr bemühne, da sie sonst draufzugehen drohen.
zB: Durch die besetzten Sektoren schleichen, aber vorsicht! die Zeit läuft unerbittlich ;).

- Weiteres zum Team: Im Personen- Profil steht zB : Wenn du wissen willst, was deine Leute über dich denken, frag einfach nur Bud!" . Zunächst konnte ich nichts damit anfangen, hielt es für eine überflüssige Eigenschaft, die den Charakterbogen aufpeppen soll. Jedoch ist sehr wichtig. Wenn deine Leute eine Pechsträhne haben (Du verlierst Sektoren, kannst die Kämpfe nicht gewinnen, bist nicht erfolgreich), dann unterrichten dich solche Söldner von der Stimmung innerhalb des Teams.
zB: Bob wird unser Team verlassen, wenn wir morgen auch keinen Erfolg haben!" Diese Meldungen kommen am Anfang des nächsten Tages, im Karten Menü.
ltd. Bud Hellar und Mary Beth Wilkens sind solche Leute.
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon Hoelli » 4. Jul 2005 01:37

Ringo hat geschrieben: .... das Handbuch gibt keinerlei Informationen über die Tastatur- Steuerung her, welche jedoch eminent wichtig ist ....



Also mein Handbuch gibt Informationen über die Tastatursteuerung her. Ist allerdings auch das vom "Megapak 5", in welchem Jagged Alliance mit 9 anderen Spielen gemeinsam verkauft wurde.

Hier die komplette Auflistung aus dem Handbuch (nur so als Ergänzung), teilweise mit eigenen Hinweisen:

Bildschrimansichten
schnelle, automatische Karte Ins
Automatische Karte, zugleich mit der Sektoransicht Tabulator
Sicht einstellen Bild hinauf / hinunter


Allgemeine Steuerung und Kurzbefehle
Pause P
Aussteigen ESC
Spiel beenden Alt + x
Schnelles sichern Alt + s
Schnelles wiederherstellen Alt + r
Söldner auswählen F1 - F 8 (Leertaste um den nächsten auszuwählen)
Feinde zeigen, die der Söldner sieht F9 (Eingabe für den nächsten)
Optionsmenü F10
Mit einem anderen Söldner Platz tauschen Courser über den Söldner halten und x drücken
Komprimierte Zeit (im Echtzeitmodus, d.h. ausserhalb einer Schlacht) C
Den Tag abbrechen A
Letzte Nachricht wiederholen L
Inventar des aktiven Söldners I
Optionsmenü O
Statistik der Söldner S
Karte M
Ausstieg Alt + x
Einmarsch in einen neuen Sektor T
Söldner im Auftragszimmer entwaffnen E
Done (Runde beenden) D
Gegenstände vergrößern Z
Dear Lord, please grant me the ability to punch into peoples faces over standard TCP/IP!

The True and Only
Hoellis Blog
Hoelli
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1904
Registriert: 28. Okt 1999 09:38

Beitragvon Supernova » 4. Jul 2005 08:13

Ein wichtiger Hinweis:
Für Spieler, die noch zu fortgeschrittener Stunde spielen und endlich ins Bett möchten, der Spieltag aber noch lange nicht zu Ende ist: man kann das Spiel mit Alt + X beenden, ohne das der derzeitige Tages-Fortschritt verloren wäre. Beim nächsten Start fragt das Spiel, ob man den Tag fortsetzen möchte, dies ist unbedingt zu be'ja'en.

@ Ringo: Jimmy Upton ist der ideale Feldmechaniker. Denn im Feld braucht man die meiste Zeit einen brauchbaren Kämpfer und nur manchmal einen Schlosser.
Kleiner Tip: spiel lieber auf der schwierigsten Stufe, als JA2-Kenner ist JA1 etwas zu einfach. Man bekommt nur mehr Gegner, außerdem überfallt der Gegner dann öfter die eigenen Sektoren.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Ringo » 4. Jul 2005 09:39

hallo,

@hoelli: thx ;) so muss ich nicht alles während des spielens selber herausfinden. Mein Handbuch gibt das tatsächlich zu einem großen Teil nicht her. Die shortcuts schon, allerdings nicht die Kampfsteuerung. nicht her, nicht das du denkst ich besitze das Handbuch nicht ;).
@supernova: thx ebenso, das steht auch nicht in meinem Handbuch.
Ich habe das game auf medium bereits begonnen, und werde es nun auch abschließen. Fürs nächste Mal ist dann selbstverständlich "schwierig" angesagt.

zu Jimmy Upton: Ja, Jimmy hatte ich bei meinem ersten Versuch in "Metavira" dabei, leider ist er recht früh an Grenzen gestoßen (bekam manche Türen einfach nicht auf). Eindeutiger Vorteil ist aber, das er sich auch nebenher als Kämpfer nützlich machen kann.

Bisher öffne ich die Türen per Brecheisen mit Grunty, man findet ja bereits im ersten Sektor eins ;).
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon Hoelli » 6. Jul 2005 23:54

Ringo hat geschrieben:@hoelli: thx ;) so muss ich nicht alles während des spielens selber herausfinden. Mein Handbuch gibt das tatsächlich zu einem großen Teil nicht her. Die shortcuts schon, allerdings nicht die Kampfsteuerung. nicht her, nicht das du denkst ich besitze das Handbuch nicht ;).



Kein Problem. Der Sammelthread ist eine gute Idee! Und wie ich ja bereits geschrieben hab, hab ich das Original JA aus einem Sammelpack mit 10 Spielen, wo anscheinend ein gutes Handbuch dabei ist.
Bei diesem Sammelpack war allerdings die englische Version von JA dabei, die ich damals mal gegen die deutsche Version von irgend einer Heft-CD eingetauscht hab (vielleicht wars ein ja ein Fehler :D )
aber von daher kenne ich kein anderes Hanbuch.
Dear Lord, please grant me the ability to punch into peoples faces over standard TCP/IP!

The True and Only
Hoellis Blog
Hoelli
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1904
Registriert: 28. Okt 1999 09:38

Beitragvon Ringo » 11. Jul 2005 09:51

hallo,

ich habe die englische version mit nem deutschen handbuch bei ebay ersteigert.
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon Black Eagle » 29. Jul 2005 16:00

Hier im folgenden sind so ziemlich alle Nachrichten und Notizen, die in dem Spiel vorkommen. Falls es noch weitere gibt, lasse ich mich gerne korrigieren.




LUCAS FATI EL ARBOS FALLOW JEUNOS. MAKI MALOS. IMPUS ARRESTOS. ARBOS ES BURROS LUCAS.

Hervos

==========================================================

Die Notiz von Hervos ist in Spanisch geschrieben und spricht über den Fallow-Setzling, den ihr unbedingt bekommen solltet. Ein Eingeborener von Jack kann euch den Text übersetzen. Übersetzt heißt er in etwa:

==========================================================

Lucas erschuf den jungen Fallow-Baum. Er (Lucas) ist böse. Er muss aufgehalten werden. Der Baum ist in Lucas Büro.

Hervos







G. STOGART,
GEGENGIFT AM VERABREDETEN ORT SICHERN. DENKE, KRANKHEIT IST IM ANMARSCH

L.S.

==========================================================

Lucas meint an dieser Stelle die Krankheit, welche die Fallow-Bäume irgendwann befällt. Das Virus lässt sich mit dem Gegengift bekämpfen, das entweder Brenda aus einer der Pomilla-Blume macht oder ihr findet das, welches Lucas in dieser Nachricht erwähnt und in verschiedenen Sektoren versteckt haben kann.




11-5-2

==========================================================

Zugegeben, diese Nachricht nützt einem nur etwas, wenn man sie selber besitzt. Im Spiel kommen mehrere (insgesamt drei) zerrissene Zettel vor, die einem einzeln zwar nichts nützen, aber wenn man sie „dauerhaft verbindet“, dann erhält man einen Zettel mit dem oben stehenden Code. Diese drei Zahlen ist die Kombination für den Safe in Santinos Labor, in welchem er Brendas Journal aufbewahrt. Wenn ihr es geschafft habt, den Sektor zu erobern, bevor Santinos Männer den Safe in die Luft jagen, könnt ihr entweder den Zettel mit dem Safe „benutzen“ oder aber jemanden wie Magic nehmen und das Ding mit dem Dietrich knacken.









S. FRANZ,
AUF ABLÖSUNG S 18
WARTEN. ANK. T 16

L.S.


==========================================================

W. PRAVDO,
S.F. ABLÖSEN – A.M.
TAG VOR VERSAMMLUNG

L.S.


==========================================================

H. WARD,
AUF ABLÖSUNG
WARTEN. ANK. T 23

L.S.


==========================================================

P. ROMPART
AUF ABLÖSUNG
WARTEN. ANK. T 33

L.S.









BRAUCHE HILFE
LUCAS MÄNNER
WOLLEN MICH
AUF KLEINE
INSEL BRINGEN

Brenda


==========================================================

Diese Nachricht ist etwas versteckt: Wenn Brenda aus ihrem Labor entführt wurde, kann man in diesem Sektor nach der erneuten Eroberung ihren Laborkittel finden. Nimmt man diesen in die rechte Hand, kann man den dort angebrachten Zettel lesen. In Blut steht dann die obige Nachricht.






S 36 – T9:
STORCH A.M.
AUSRÜSTUNG NACH BEDARF VERTEILEN.

L.S.


==========================================================


TREFFEN – S 4 – T 31
STORCH A.M.:
ARs / EXP / etc.

L.S.


==========================================================


SL-ALPHA
TREFFEN – QUADR. C 5
STORCH – A.M. – T 26

CO-ALPHA


==========================================================

Die drei Nachrichten bezeichnen zusätzliche Ausrüstung in bestimmten Sektoren, die nur an festgelegten Tagen dort vorhanden ist und auch nur, wenn der Sektor noch vom Feind kontrolliert wird. S 36 bedeuten lediglich Sektor 36 und T 9 steht für Tag 9. Also stehen am neunten Tag in Sektor Sechsunddreißig Zusatz-Kisten rum, die einiges an Waffen etc. beherbergen.

STORCH ist eine leichte Transportmaschine, also lediglich das Flugzeug, das diese Kisten abwirft.

ARs/EXP/etc. sagt aus, dass sich Armor (Schutzwesten) oder Ammo (Munition), Explosives (Sprengstoff) und weiteres dort drin befindet.

Quadr. C 5 meint Reihe C und Zeile 5, also Sektor 43.







R S T U V W X Y Z
V Q X W C F I Z T


==========================================================

Diese relativ simple Nachricht ist ein Teil des Codes, mit dem ihr zwei codierte Nachrichten entschlüsseln könnt. Mithilfe dieses Code-Stücks und ein wenig rumprobieren lässt sich der gesamte Schlüssel sehr leicht rausfinden:

==========================================================


Codierter Buchstabe => Original Buchstabe
A => C
B => F
C => V
D => H
E => N
F => W
G => P
H => B
I => X
J => L
K => ?
L => ?
M => M
N => E
O => I
P => ?
Q => S
R => G
S => A
T => Z
U => D
V => R
W => U
X => T
Y => O
Z => Y








SJJNQ GNVQYESJ:
CYVQOADX Q4 SE X31! QXYVADOQXNOEN BSJJN.

J.Q.


==========================================================

SJJNQ GNVQYESJ:
FOQQNEQADSBXJOADN SWBTNOADEWER EOADXOEBNOEU JOADN DSEU. QYHSJU BNOEU OE MNOENM JSHYV – SWBTNOADEWERQYBYVX CNVEOADXNE!

J.Q.


==========================================================

Der Sicherheitsfanatiker Santino hat nun zwar zwei codierte Nachrichten rausgeschickt, aber ein Teil des Codes haben wir ja. Und mit wenig Aufwand lassen sich die Inhalte entschlüsseln. Sie besagen zum einen, dass der Kisteninhalt von Sektor Vier an Tag Einunddreißig vermint ist, als auch, dass die wissenschaftlichen Aufzeichnungen in seinem Labor lieber zerstört werden sollen, als dass sie in die Hände des Feindes gelangen. Mit den wissenschaftlichen Aufzeichnungen sind Brendas Aufzeichnungen gemeint, die eigentlich im Feuer hätten verbrannt sein sollen. Brenda dürfte sehr froh sein, selbiges wieder zu bekommen.

==========================================================

ALLES PERSONAL:
VORSICHT S4 AN T31! STORCH IST EINE FALLE.

L.S.


==========================================================

ALLES PERSONAL:
WISSENSCHAFTLICHE AUFZEICHNUNG NICHT IN FEINDLICHE HAND. SOBALD FEIND
IN MEINEM LABOR – AUFZEICHNUNG SOFORT VERNICHTEN!

L.S.







MIAU/KNIE/WO
ACHT/AKNE
GURU/AL/BIS/OTO/
EX/ION VB/OINK
FÜR/TIBET/DU/HIOB/FX
NA/ECHT/MIES/NA
ANUS/FX KILO/EPIK/NIE
NA/ERBE/EIN/FINNE/
STEIL BAR /SINNIG/
BERND. LAUT/CLAUS
SPARNOT/BIS/NEON


==========================================================

Das hier ist für mich eine bisher ungelöste Nachricht, bzw. ein ungelöster Code. Wenn mir jemand etwas dazu sagen kann, würde ich mich sehr freuen.
Man braucht mehr Mut zum Leben als zum Sterben.

Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden. (Aus: "Die Physiker" von Dürrenmatt)
Black Eagle
Milizenausbilder
 
Beiträge: 84
Registriert: 29. Mär 2005 18:16

Beitragvon Supernova » 1. Aug 2005 08:24

@ Black Eagle: Meiner Meinung nach bezeichnet Storch A.M. kein Flugzeug, sondern eine Uhrzeit. Irgendwann früh morgens. Sollte man Sektor 36 Tag 9 nämlich zu spät erobern, sind die Kisten schon leer.

Das letzte Rätsel konnte ich nach Jahren auch lösen, mithilfe der englischen Version. Man muß lediglich nur jeden 2. Buchstaben lesen, die "/" sagen, daß das Wörter zusammenhängen.
Die Nachricht heißt also:
MAKIWAHAN GRABSTEIN VON FRIEDHOF
NEHMEN AUF KLEINE NEBENINSEL BRINGEN.
LUCAS SANTINO

PS: Im Codezettel gibt es einen kleinen Schreibfehler.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Ringo » 1. Aug 2005 08:26

hallo,

@supernova: wärst du auch so freundlich und verräts uns die uhrzeit :D!

thx, ringo.
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon Supernova » 1. Aug 2005 08:29

Ringo hat geschrieben:hallo,

@supernova: wärst du auch so freundlich und verräts uns die uhrzeit :D!

thx, ringo.

Keine Ahnung. Das Internet konnte mir da bisher nicht helfen. Man sollte Sektor 36 auf jeden Fall sofort nach Tagesbeginn - was ja AFAIK 8 Uhr ist, erobern.

:) STORK Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Ringo » 1. Aug 2005 08:38

hallo,

aha, thx! habe zZ ein ja1 game am laufen, spiele zwar nur sporadisch, werde es aber mal checken ;)!
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon Ranger5 » 13. Aug 2005 14:26

Hi.

Ja das gute alte JA1, ein Klassiker! Bin auch bei Medium fast durch und habe jetzt auf schwer angefangt. Es gibt auch einige Mausbefehle.:

Rechts halten und ziehen.: Übersichtskarte aufrufen
Rechtsklick auf Figur (roter Rahmen dann Links.: Tarnen bzw. knien (auch andersrum)
Links Halten- Richtung ziehen.: Überqueren in die Richtung
Links Halten - Rechtsklick.: Alle wie in JA2

Übrigens gibts auf http://www.abandonia.com frei zum Download als Win XP Version. http://www.abandonia.com/games/212/JaggedAlliance Hab es noch als deutsche Kaufversion, aber irgendwie nicht mehr zum laufen gebracht. Auch das deutsche Handbuch hab ich noch.

Diese englische Version geht mit Sound im Windows Dosmodus. Wenn einer weiß wie man die Musik aktiviert, möge er posten, denn die is echt ein Schmankerl.

Dabei hab ich eh den Verdacht, die Gruppe "Wir sind Helden" hat in ihrem neuen Song "Nur ein Wort" einen Part direkt von der Musik aus JA 1 übernommen. Hört mal genau hin, wenn mal so ein Zwischenteil kommt.. genau wie die Melodie im Rundenmodus. :k:

gruss Ranger5
Ranger5
Kanonenfutter
 
Beiträge: 25
Registriert: 8. Aug 2005 19:25

Beitragvon Nitrat » 13. Aug 2005 15:24

hab den song nicht, kannst ihn mir mal schicken :D

MFG....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Ranger5 » 13. Aug 2005 15:42

@nitrat.: gib mal ne gültige emailadresse dann schick ich dir was rüber.. :D
Stirbt der Söldner im Oktober, braucht er im Winter kein Pullover! :bang:
:grunz: Stoppt das Bauernsterben, marry Daryl! :grunz:
Ranger5
Kanonenfutter
 
Beiträge: 25
Registriert: 8. Aug 2005 19:25

Beitragvon Nitrat » 13. Aug 2005 20:18

nitrat@gmx.net oder nitrat@ja2mods.de oder oder oder :D

MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Ranger5 » 13. Aug 2005 21:46

tja hab den Song aber leider selber nicht, kauf dir ein Radio :P In den ersten zwanzig Sekunden die man bei musikload hören kann ist die stelle noch nicht dabei.
Stirbt der Söldner im Oktober, braucht er im Winter kein Pullover! :bang:
:grunz: Stoppt das Bauernsterben, marry Daryl! :grunz:
Ranger5
Kanonenfutter
 
Beiträge: 25
Registriert: 8. Aug 2005 19:25

Beitragvon BenzAMG » 22. Aug 2005 13:32

ich hab da mal ne frage.. ich hab endlose stunden mit jagged alliance verbracht. Vor ein paar tagen hatte ich mal wieder lust auf das spiel, habs aber nicht mehr gefunden.. jetzt hab ich mir die englische version runtergeladen und da fiel mir auf das man im kampf nicht mehr zwischenspeichern kann, ist das normal?

bei mir früher, deutsche version, wars glaub ich nur bei der bei der härtesten schwierigkeitsstufe, oder ist das falsch?
BenzAMG
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005 13:27

Beitragvon Ranger5 » 22. Aug 2005 14:19

@BenzAmg.: HWigFvW nimm :erdbeerteechug: + :keks:

Ja, das ist mir auch aufgefallen, als ich kürzlich die englische Version gezogen habe. Bei meiner deutschen Ausgabe kam glaub ich bei jeder Schwierigkeit ein Fenster ob man Quicksave in der Runde verwenden will oda nicht. Momentan hab ich auf SCHWER grad die 3 Fabrik und komm auch ohne St. Quicksavius gut voran. Finde es sogar wesentlich spannender, man achtet mehr auf seine Deckung ;)

Notfalls könnte man sich mit ALT-X behelfen, womit das Spiel beendet und auch unter der Runde gespeichert werden kann. Zudem ist das Verlassen des Sektors zum Speichern nach einigen Kills möglich.

@Supernova.: Kann deine Version bestätigen, am Tag 9 sind morgens im Sektor 36 einige Versorgungskisten. Es sind acht Stück im Nordosten der Karte, die folgendes enthalten.:

2 x magnum
1 x schrotflinte
2 x minen
1 x schrotmuniton
2 x handgranate
2 x magnummunition
Stirbt der Söldner im Oktober, braucht er im Winter kein Pullover! :bang:
:grunz: Stoppt das Bauernsterben, marry Daryl! :grunz:
Ranger5
Kanonenfutter
 
Beiträge: 25
Registriert: 8. Aug 2005 19:25

Beitragvon BenzAMG » 22. Aug 2005 14:22

was du auch immer mit dein HWig... zeug gemein hast, danke! ;)

ich bin grad verzweifelt auf der suche nach der deutschen version, da ich die stimmen einfach besser finde! ja gut, bei ivan dem alten russen ist das weniger ein problem :D aber vorallem die stimmen von meinen lieblingssöldnern (u.a.Ice,Wolf,Magic) fehlen mir irgendwie beim spielen. Kann man sich denn nirgends die deutsche version runterladen?
BenzAMG
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005 13:27

Beitragvon BenzAMG » 22. Aug 2005 15:18

wieso illegal?
das spiel ist doch schon gut 10 jahre alt!
BenzAMG
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005 13:27

Beitragvon Nitrat » 22. Aug 2005 15:19

illegal hab ich auch nie eine dt version gefunden :dozey:

NITstolzerbesitzerderJA1dtversionRAT
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Nitrat » 22. Aug 2005 15:28

BenzAMG hat geschrieben:wieso illegal?
das spiel ist doch schon gut 10 jahre alt!

Das hat nicht zu 100% mit dem alter zutun.
Wenn die Firma, auch wenn sie nicht mehr existiert, das spiel nicht als
Freeware outet, dann bleibt die halt illegal im netz bis das die Betreiber
zur aufgabe gezwungen wurde/ist oder von alleine das wieder runternimmt.
Bis dahin ist es eine illegale angelegenheit, auch wenn man meint das abadon
seiten "legal" seien, nur weil die von einer organisation geduldet werden.

MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon BenzAMG » 22. Aug 2005 15:34

achso.. ich hatte das spiel früher aus nem heft, ich glaub goldgames oder so.. dachte das wär jetzt freeware weils auch auf einigen seite als download angeboten wird, aber leider auf englisch.. dann werd ichs mir wohl bestellen müssen, seis drum.. die vielleicht 10€ isses mir wert ;)
BenzAMG
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005 13:27

Beitragvon Gorro der Grüne » 22. Aug 2005 16:02

Es kann durchaus sein, daß die Englische Version frei ist und die Deutsche nicht.

Da hängen ja immer die nationalen Lizensnehmer/Publisher mit drin.


Habe Dt. und Englisch im Orginal
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Supernova » 23. Aug 2005 08:20

Die kompletten Stimmaufnahmen sind als File zu groß und werden deshalb gar nicht angeboten. Die englische Version, die man sich bei den Untergrund-Hunden runterladen kann, hat deshalb auch gerade mal 10-20 MB. Ich würde empfehlen, mal bei e-bay Ausschau zu halten. Als Service hätte man auch den derzeitigen JA2-Versionen die erste Version beilegen können.

Zum Schnellspeichern: Bei der deutschen Version gibt es den Bug, daß man trotz aktiviertem Quicksave nicht während des Kampfes (also im Rundenmodus) speichern darf, außerhalb des Kampfes schon. Dieser Bug wurde, wenn ich meinem alten Gehirn glauben kann, in der US-Version durch einen Patch behoben, in der deutschen Version dagegen nie. Um zu speichern, muß man in die Optionen gehen und dort speichern.

Um einen Sicherheitsstand während des Tages zu bekommen, kann man mal auf die Windows-Oberfläche umschalten (ALT + TAB) und im Explorer den entsprechenden Save kopieren. Dies ist insofern nützlich, wenn man in einem Schleichsektor ist und sich festgefahren hat, also die Fabrik oder Brücke gesprengt wird, egal, welche Züge man unternimmt.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon BenzAMG » 24. Aug 2005 14:28

Das hab ich aber anders in Errinerung. Bei meiner deutschen version, die ich leider gottes nicht mehr finde, konnte ich während des kampfes speichern. Deshalb hat es mich auch überrascht das dies bei der US-Version nicht möglich ist. Ich hab mir jetzt die deutsche version über amazon bestellt, mal sehn wies da ist.

Ich persönlich finde das Spiel, ohne zwischenspeichern im kampf, einfach zu schwer. In den ersten Sektoren ist es noch ok, aber später über der hälfte der Insel wirds doch schon ziemlich hart.

Mit einem Patch? Wo find ich den?
BenzAMG
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005 13:27

Beitragvon rob34 » 24. Aug 2005 21:05

Mein Anfangs-Dream-Team war immer Ivan (der Killer), Kaboom, Beth, Jimmy und ein bis zwei weiterere mittelmäßige Söldner. Elio kam nach einiger Zeit als kostenloser Sachenschlepper hinzu.
DAs Wirtschaftssystem fand ich übrigens viel besser als in JA2. Man musste echt ein bischen aufs Geld achten und hatte nicht einfach am Ende 500000$ übrig.
Übrigens sind Granaten in JA1 vieeel besser als im zweier. Sprengstoffe hatten auch eine größere Bedeutung, weil es keine schweren Waffen. Auch Messer kann man wenigstens in der Anfangsphase viel effektiver einsetzten (am Ende sind sie aber auch nutzlos).
Und Mike war natürlich DER KILLER. Schade, dass er erst ganz am ende deiner Gruppe beitreten will.
Die Textnachrichten habe ich nie beachtet, ganz einfach weil mein Bruder die englische Version hatte, und ich damals nur Latein als Fremdsprache hatte (deshalb hatte ich auch mit Ivan keinerlei Kommunikationsprobleme ;-) ). Falls ich JA1 jemals wieder spielen werde, werden sie bestimmt helfen.
rob34
Profi-Söldner
 
Beiträge: 432
Registriert: 23. Aug 2005 20:54

Beitragvon Hoelli » 31. Aug 2005 21:25

Also in meiner JA Version konnte ich sicher auch im Kampf speichern.

Noch eine Ergänzung zu den Tastaturbefehlen: Falls JA1 bei einem feindlichen Zug hängen bleibt, kann dieser mit Strg + F abgebrochen werden. Vorsicht, ist als Cheat zu missbrauchen!Sollte man aber für anhaltenden Spielspass wirklich nur im absoluten Notfall einsetzen, weil man damit den gegnerischen Zug immer unterbrechen kann!!!!!
Dear Lord, please grant me the ability to punch into peoples faces over standard TCP/IP!

The True and Only
Hoellis Blog
Hoelli
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1904
Registriert: 28. Okt 1999 09:38

Beitragvon RugerLuger » 31. Aug 2005 22:33

Zu Beginn bin ich oft mit Ivan, Ice und Grunty unterwegs, ab und an kommt noch ein Sprengstoffexp. hinzu. Zuhause sitzt Speck und schwingt den Schraubenschlüssel ;)

Wie sieht die Vorgehensweise aus? Ich mache es fast immer so, dass ich die vertikalen Spalten (Sektor 60-10 und 59-09) in den ersten beiden, maximal drei Tagen einnehme.
Dann schlage ich einen Keil zur nächsten Verarbeitungsfabrik.

Man muss zuerst ja den Veredlerchip holen und die Quelle sichern. Oben noch paar Bäume sichern und das M14 abholen, dann auf zur Fabrik. Ich habe es allerdings, trotz der Schalldämpfer im Sektor untendrunter, erst einmal geschafft, sie intakt zu übernehmen...erst beim Lesen dieses Threads ist mir aufgefallen, dass ich jahrelang nicht geschlichen bin, obwohl ich dachte es zu tun... ;) *grml*
Ich dachte es reicht, die Option "Schleichen" im "Umkipp-Fenster" des Söldnerporträts zu aktivieren, offenbar tut es das nicht ^^

Abschließend möchte ich fragen, ob jemand noch mehr versteckte Waffen gefunden hat, die einem besonders zu Beginn das Weiterkommen erleichtern.
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3044
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Beitragvon Ringo » 4. Sep 2005 19:38

hallo,

@ruger: in welchem sektor befindet sich das m14?
Free Arulco!
Ringo
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1369
Registriert: 7. Jun 2002 11:10

Beitragvon Lonewulf » 4. Sep 2005 20:49

Ich weiß nicht genau welcher Sektor; aber da ist ein kleiner Fluss; müsste Sektor 39 oder 49 sein...
Lonewulf
Scharfschütze
 
Beiträge: 3042
Registriert: 7. Apr 2004 14:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon RugerLuger » 5. Sep 2005 20:02

Das M14 befindet sich in rechten, oberen Sektor (müsste 10 sein). Da stehen 2 Häuser, und in der linken Hälfte ist ne Lichtung mit einem kleinem See. Diese Lichtung erreichst du nur durch gezieltes Überqueren von Sektor 9 aus (halt links nebendran der ;) ). Dann musst du vorsichtig vorgehen, es gilt eine Sprengfalle auszulösen. Kannst auch versuchen, dies mit einem Steinwurf zu tun. Nachdem alle Sprengladungen hochgegangen sind, einfach dem Verlauf folgen, dann findest du drei Kisten. Brauchst aber einen kräftigen Söldner mit Brecheisen. :)
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3044
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Beitragvon Nitrat » 5. Sep 2005 21:56

*macht seine truhe auf*
hmm wühl kram such
irgendwo hab ich doch ne file von jemanden, wo infos
über jedem sektor in JA1 sind... na wo issses denn

wtf :confused: ach schau mal mein baseballschläger :stress:
:gruebel: weitersuch kram

steig in die kiste
wirbel mal schauen ich glaub *ziehzerr* pfluptsch :k: hier ieeesssesss

aber leider nur als fette excel tabelle :dozey:
MFG...
Dateianhänge
JA1Info.zip
(386.37 KiB) 720-mal heruntergeladen
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Supernova » 6. Sep 2005 08:18

@ Nitrat: Die Tabelle ist ja ... naja :azzangel:
Erstmal sind da jede Menge Rechtschreibfehler drin, zudem ist die Tabelle ungenau und viele Infos schlichtweg falsch. Zusätzlich hat der Schreiber nicht gesagt, auf welchem Schwierigkeitsgrad er gespielt hat, davon hängt es ab, wieviele Gegner standardmäßig im Sektor sind und ob man noch überfallen werden kann. Und in der Sektorkarte wird Sektor 1 als 0 bezeichnet und Sektor 60 als 59. Nur in der Feindverteilungstabelle ist es richtig. Aber keines der Geheimnisse wurde beschrieben.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Nitrat » 6. Sep 2005 11:04

nunja euch steht es durchaus frei die sachen zu ergänzen ;)

könnte die dann auch auf dem server hosten, bin mal wieder dabei was umzubauen,
weil ja alle mods in einer tabelle sind und diese nur den zusatz geschrieben habe zu
welche version der Mod geeignet ist. das ganze ist nicht ganz super, aber fürs erste ok

zu den sektorennummern *lol* der scheint ja verpeilter zu sein als ich
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon commandant » 6. Sep 2005 12:01

Wieso hast du nicht das alte Layout deiner Seite gelassen?
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2372
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Beitragvon Nitrat » 6. Sep 2005 12:18

1. weil es sich nicht richtig bedienen ließ.
2. zuviele bugs im script
(falsche downloadzahle, total kaputte statistik, ständige errors beim runterladen obwohl richtig verlinkt etc.)
3. wenn ich das selbst fixen könnte, wäre es schon vor 3 monaten geschehn
hab dann 'nen hals bekommen und alles gelöscht, zu sehr unflexibel war.
4. zudem bin ich nicht mehr auf den anderen angewiesen, wenn es sich
um kleinigkeiten zu ändern geht, durfte ich tage bzw wochenlang warten.

gibt nochmehr gründe, meine fähigkeiten sind beschränkt,
als reine downloadsektion sollte ja2mods.de sein heisst ja nicht JA2info
Das prinziep wurde ja neben der JA2 Basis geführt und sollte kein direkter
"konkurrenz" wegen News Infos schreiben etc. Das sollte bei der Basis bleiben,
weil die seite mehr leute kennen, aber durch die inaktivität von Gorgo und Co.
bleibt ja mal wieder alles bei mir hängen und das kann ich auch nicht lassen
weil meine freizeit ja auch begrenzt ist, bin schliesslich auch Vollzeitberufstätig.

PS: und nein, ich möchte jetzt nicht mehr das jemand mir 'ne
seite vorschlägt, das Angebot stand über 2 jahre da hat sich
auch niemand gemeldet. bin jetzt halt konsequenter in dieser hinsicht.
Die seite soll nicht jemanden gefallen sondern einen zweck
erfüllen, der von gewissen leuten garnicht mehr geleistet wird. :dozey:
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Supernova » 6. Sep 2005 12:19

@ Nitrat: Ich muß mal gucken, ob ich nicht etwas Besseres stricken kann. Ich hatte mal angefangen, aufzuschreiben, welche Schlüssel welche Tür aufschließen, was ich in den Sektoren gefunden habe und was die Gegner fallen ließen. Die Sachen vom Gegner variieren ja. Ich hatte mir ein ähnliches System wie die Excel-Tabelle vorgestellt, mit einer Hauptkarte, aber jeder Sektor ist auf dieser Karte anklickbar und führt dann zu einem anderen Teil, wo es nochmal eine Detailkarte des Sektors + Beschreibung gibt. Ich weiß aber nicht, ob sowas geht, wahrscheinlich sind meine Ansprüche mal wieder viel zu hoch und meine Programmierkenntnisse zu niedrig. :azzangel:

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon commandant » 6. Sep 2005 12:35

Schaut mal hier:
http://pc.cheats.de/fixedcheats_8982.php?hits=2732

Mit dieser Beschreibung hab ich damals JA das zweite Mal durchgespielt und sie war sehr vollständig und gut.
commandant
Scharfschütze
 
Beiträge: 2372
Registriert: 6. Mär 2004 18:09
Wohnort: Nähe von ...

Beitragvon Nitrat » 6. Sep 2005 12:36

ich weiß was du meinst, vielleicht könnte mein eigenes
verwaltungsprogramm vom Geschäft weiterhelfen aber
links in 'nem bild hab ich noch nicht in excel gemacht.
habe dort etliche excel tabellen miteinander verlinkt.

Was mir einfällt ich hatte mal auf nitrats.net das "fenster" von Bobby Ray
als verlinkungen im bild das Prog Adobe Photoshop glaub ich verwendet.
Die option hieß irgendwas mit "slice".
Dort konnte man in einem teilstück vom bild urls einfügen, aber
das Projekt wurde ständig durch falsches speichern zerschreddert,
sodaß eine weiterbearbeitung für mich unmöglich war.
d.h. entweder das ganze an einem stück durchziehn und
hoffen das es danach auch funzt.

hmm eventuell würde es auf html basis besser sein.
NIT:khelle:RAT
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Nitrat » 6. Sep 2005 23:30

Hab jetzt mal kurz die mainscreen zerhackstückelt und die [->zip<-] damit ergänzt.

MFG......
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Nitrat » 7. Sep 2005 15:38

Der grundstein ist gelegt, habe als grundgerüst und anschauungsbild den
walkthrough genommen hier das erste resultat meines könnens JA1 Index

Hinweis, nur der erste sektor ist verlinkt.

@Supernova,
hat sich schonwas getan ?

MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19176
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Supernova » 8. Sep 2005 08:11

@ Nitrat: Noch nicht. Aber ich habe die wahrscheinlich besten Bilder von JA1. Das von dir verlinkte Bild zeigt ja nur die kleine Sektorkarte, zudem ist die Karte durch schwarze Wegpunkte, kleine weiße Punkte (Gegenstände) und große weiße Punkte (Söldner) "verunstaltet". Meine Karten sind um all das bereinigt.
Ich muß JA1 wahrscheinlich nochmal durchspielen, um dann alle relevanten Daten über jeden Sektor zusammenzuhaben. Eine Info wie "in diesem Sektor halten sich 7 Feinde" auf, interessiert einen echten Fan ja nicht.

Aber die Verlinkung und Splittung sieht schon gut aus, genauso habe ich mir das vorgestellt. Ein Klick auf den jeweiligen Sektor bringt einen zu einer Detailkarte und einer Sektorbeschreibung.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Luke » 13. Sep 2005 13:19

Hi zusammen! War auch mal wieder auf Metavira und bin dadurch auf die Idee gekommen, auch hier vorbeizuschauen. Lange ist's her.


Zur Sache, diesen Guide hier habe ich als Referenz benutzt, schien mir sehr gut. Ist zwar Englisch aber für die Auflistungen müsste es auf alle Fälle reichen:

http://www.gamefaqs.com/computer/doswin/game/565057.html

Der obere. Hat auch einige Formeln (APs, Doktorpunkte, Mechanikerpunkte, sehr interessant).

Supernova, wenn du bei deinem Projekt Hilfe gebrauchen kannst, hab' das Spiel grad frisch durchgespielt.

Was mir grad noch aufgefallen ist, der Guide der hier verlinkt wurde (http://pc.cheats.de/fixedcheats_8982.php?hits=2732) schreibt zu Sektor 1 dass sich hier 15 Wachen befinden - ich war bisher immer Auffassung, dass 8 Gegner das Limit ist und die Feinde in Sektor 1 respawnen?
Luke
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1110
Registriert: 1. Okt 1999 13:13

Beitragvon Supernova » 14. Sep 2005 08:10

@ Luke: Genau deshalb habe ich auch gesagt, daß der von Nitrat bereitgestellte Report falsch ist. Du hast recht, in Sektor 1 gibt es 8 Gegner, die immer wieder respawned werden, bis man etwas weiter in das Gebäude eingedrungen ist. Vermutlich werden die Gegner dabei an zwei Punkten erzeigt, weil sie aus dem Gebäude oben rechts und unten rechts herauskommen. Oder sie werden alle im Raum mit Lucas erzeugt und verteilen sich dann auf die zwei Routen.

Formeln habe ich zwar nicht, aber ich habe mir mal alle Arzt- und Mechanikerpunkte aufgeschrieben, habe angefangen, die Söldnergehälter bei steigenden Leveln aufzuschreiben und besitze sogar eine Auflistung, welcher Söldner vertrauenswürdig ist oder welcher Söldner mit etwas Kohle im Inventar die Biege macht.

:) Supernova :)
Supernova
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1682
Registriert: 3. Jul 1999 01:22

Beitragvon Gorro der Grüne » 14. Sep 2005 17:20

Hast Du Dir die andern Verbrecher auch aufgeschrieben? (z.B. den Lustmörder)
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Luke » 14. Sep 2005 19:46

@ Supernova

Cool. Was die "versteckten" Eigenschaften der Söldner angeht, wäre es natürlich sehr hilfreich, Listen zur Hand zu haben, in denen zB vermerkt ist.

- Wann die Söldner sich frühestens dem Team anschließen (nur zeitabhängig?)

- Welche Söldner sich an zu viel "hire-and-fire" stören

- Wer macht nach ein paar Todesfällen gleich die Biege

- Wer haut ab wenn's langweilig wird? Afaik geht der eine langhaarige Mechaniker (Name fällt mir grad nicht ein), wenn niemand entlassen/angeheuert wird. Fidel ist bei mir in Deadly Games gegangen weil er (oder das Team allgemein?) zu wenige Feinde töten konnte, ka ob der das in JA auch macht.

- Die Doktorenpunkte und die Mechanikerpunkte betreffend, welche Söldner bieten hier die besten Preis-Leistungsverhältnisse (Dollar pro Punkt)? Damit ließe sich ermitteln wer als reiner Basisarzt (-Mechaniker) am günstigsten ist.


Das fiel mir grad so ein, wie gesagt, wenn du was zum Vorzeigen hast würde es mich sehr interessieren, vielleicht kann ich dir auch ein bisserl helfen.
Luke
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1110
Registriert: 1. Okt 1999 13:13

Nächste

Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 18 Gäste