Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Söldnertreffpunkt für alle Themen rund um "Jagged Alliance 2" und den Nachfolger "Unfinished Business".

Moderator: Flashy

Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Wilhelm Klink » 3. Jul 2018 09:49

Moin in die Runde, ich hoffe mir kann da jemand helfen. 8-)
Und zwar muss irgend ein Normalbürger etwas in den falschen Hals bekommen haben.

Bin grad in Aktion bei WF im Expertenmodus und bekomme, bei Sichtkontakt, von einigen Bürgern die Kugeln oder Fäuste entgegen.
Leider bleibt das nicht nur in Alma so, sondern weitet sich über weitere Städte hinaus.
Es sind auch nicht grundlegend all Zivilisten so drauf, nur vereinzelte?!

Soll das so sein, oder muss ich da jetzt mit nem Hex Editor nachhelfen, um dieses Problem zu solven?
Falls Editor: da hab ich nicht wirklich Erfahrung drin. ;)

Danke vorab.

Oberscht Klink
Wilhelm Klink
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 133
Registriert: 16. Nov 2004 12:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon CanadianMike » 3. Jul 2018 18:40

Hast vielleicht einen Zivilist aus versehen erschossen? So im Kugelhagel?
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 372
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Nitrat » 7. Jul 2018 01:41

Wilhelm Klink hat geschrieben:Bin grad in Aktion bei WF im Expertenmodus und bekomme, bei Sichtkontakt, von einigen Bürgern die Kugeln oder Fäuste entgegen.


RANZRATTE1337MODUSAUFRAGE
oh mann WILHELM KLINK, könnt schonwieder rummbölken wie RANZRATTE auf kokain,
wf = wildfire ?

WAS ZUM FICK MEINST DU ??

Bei mir kommt nur
BLAH BLAH BLAH .... ... HEUL HEUL HEUL
an information, absolut garnichts INFORMATIVES

jetzt stell ich VERMUTUNGEN AN, weil ich auf garkeiner INFORMATION bauen konnte =
Falls DU mit deinen SÖLDNERN
in einer FEINDLICHEN STADT eingreifst,
ist es doch logisch das die FEINDE auf dich schiessen !!

und deshalb heulst du hier rum ?
was zum fick sollen wir machen ?

WIR waren nicht dabei, was DU gemacht hast !

Ich kann dutzende Vorfälle/Ereignisse und Lösungen schreiben,
aber das WIRD DIR GARNICHTS bringen.
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19270
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Fan » 13. Jul 2018 17:22

@Wilhelm Klink,

nach meinen Kenntnissen passiert das nur, wenn man in der Ja2_Options.ini folgendes eingestellt hat:

Die Ziffer 2 in der Zeile: JA2 Default: Militia will become hostile to you if you hurt one of them.

Dieses "hurt one of them" kann schon passieren, wenn Du eine Rauchgranate geworfen hast in irgend einem Sektor zuvor. Hast Du?

Wenn dem so ist, müsste nach meiner Erfahrung Verlassen des Sektors über den "Kampfbildschirm" (im Gegensatz zum Reisebildschirm) und wieder zurück schon genügen, um das abzustellen.
Falls das Verhalten der Normalbürger = Zivilisten dauerhaft so sein sollte, wäre ich überfragt.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1633
Registriert: 15. Nov 2007 11:33

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Wilhelm Klink » 14. Jul 2018 18:20

@Fan, leider passiert das auch, wenn ich den Sektor verlasse und wieder in den Stadtteil zurück komme.
Das Kuriose ist ja auch, dass dieses Verhalten in Sektoren passiert, die ich vorher noch nicht betreten habe, so geschehen in Chitzena.
Der erste angefressene Zivilist begegnete mir aber in Alma.
Und in Chitzena bin ich mir zu 100% sicher, dass da keiner auch nur nen Grashalm ab bekam. ;)

@Niti, ich trink ja auch gern mal einen über den Durscht.
Deswegen werd ich aber net zum Tastenclown. :p
Wilhelm Klink
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 133
Registriert: 16. Nov 2004 12:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Nitrat » 16. Jul 2018 02:44

Ein bischen mehr RESPEKT meiner Person !

scheisse zuviel text, das liest und versteht sowieso keiner


Tastenclown nennst du einen,
der die Modding Szene im Deutschsprachigen Forum erst möglich gemacht hat ?
Ohne MICH wäre hier garnichts gelaufen.

Absolut NIEMAND hat die initiative ergriffen, auf Spectres IMP nachzuhaken,
wann es kommt, und dann alles zum rollen gebracht hatte.

Ich habe mehr als 8 Jahre meines Lebens für dieses Forum, für das Spiel und dem Modding in dieser Community gewidmet

ICH WURDE MEHRFACH PERSÖNLICH Angegriffen,
PRIVATE NACHRICHTEN werden hier ohne MEINES EINVERSTÄNDNISS einfach so öffentich geschrieben
Ich wurde BELEIDIGT, BELOGEN, und um sehr viel GELD gebracht

Das sind nach dem DEUTSCHEN RECHT Straftaten die an MIR mehrfach statuiert wurden !
Und keiner hatte mich unterstützt. Ich musste alles selbst refinanzieren.

Danach wurde ich wieder Beleidigt, Belästigt, Belogen.

Die webseite ja2mods.de "gehackt" (= bzw. mir Stress gemacht wurde, weil so ein blödes Kind Namens Miro irgendeinen html code ausgenutzt hatte)
@miro, es war kein hack, sondern eine BUG ausnutzung des ja2mods.de webseitenscript

Sicherheitslücken öffentlich einem mitzuteilen ist im DEUTSCHEM RECHT nicht erlaubt !
Es ist eine STRAFTAT,
Aber auch hier wurde es völlig verharmlost.. ich habe die schnauze zu halten, weil Miro als Straftäter mehr Recht hat, als der Bechuldigte !
Ja ne ist geil. Auch dies habe ich ganz alleine über mich ergehen lassen müssen, meinen Zorn zuirückhalten müssen.

Keinerlei der Administratoren haben den NÖTIGEN RESPEKT MEINER PERSON gegenüber gehabt einer PRIVATSPHÄHRE MIR zu gewähren.
Das heisst, dem Team, den Rücken zu stärken. Die Community hat mich sogar noch mehrfach defamiert, beleidigt und auf das übelste beleidigt.
Ich muss mir hier jeden scheiss gefallen lassen !

HABE ICH DAS NACH ALL DEN JAHREN VERDIENT ?

Auch wenn ich ALKOHOLIKER bin und heutzutage vielleicht mal aktuell öfters scheisse schreibe,
habe ich garkeine Persönlichkeits-Rechte oder Privaten RECHT verdient ?

DATENSCHUTZ gillt für alle, aber anscheind nicht für meine Person, weil ich grad auf Alkohol bin ??
Ist das deine AUSREDE ? Echt jetzt ?


Alles was ich erreicht habe, ist anscheinend einen scheiss Wert und wird seit JAHREN mit Füssen von jeden
dahergelaufenen Vollidioten getreten, der absolut garnichts für die Moddingszene gemacht, oder erreicht hat,
oder selbst mal irgendetwas für dieses Forum, oder für anderes geleistet hat ??

Das ist mein Empfinden, Gefühl und auch zurechRECHT bestätigt durch diverse Aktionen von den ARSCHLÖCHERN hier


Selbst von solchen Lügnern wie Ajax, die eine von mir PRIVAT gerichtete Nachricht,
öffentlich ins Forum schreibt (dieser vorgang ist eine Straftat !) und dann dementiert

Denk mal darüber nach, was Privat Nachricht und Privatsphäre, bzw Persönlichkeitsrecht einer Person bedeutet.

Ich fühle mich von dieser COMMUNITY VÖLLIG VERARSCHT !

Die aktuellen Betreiber der Webseite existieren nicht mehr,
die Moderatoren sind schon lange wech und der einzige Administrator
GORGONZOLA reagiert auf GARNICHTS !

In diesem Sinne, dieses Forum ist TOT,
die Community hat sich seit Jahren der Situation selbst zerfleischt

Keiner nimmt sich der Arbeit an, aber schustert alles nach wie vor
mir die Schuld zu, weil ich Alkoholiker bin.
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19270
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon CanadianMike » 16. Jul 2018 11:39

Die Loyalität ist auch in Ordnung? Kann es vielleicht daran liegen?
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 372
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Wilhelm Klink » 17. Jul 2018 08:26

@Mike, ja, die ist nahezu 90%
Habe so langsame das Gefühl, dass dies so gewollt ist bei Wildfire, zumindest im Expertenmodus?!
Hab leider noch nichts drüber gefunden. Auch ausserhalb der Städte passiert das.
Allerdings leidet da die Loyalität nicht drunter, sollte ich mich mal zur "Wehr" setzen.
Antworte ich dagegen in einer Stadt mit nem Kopfschuss, geht die Loyalität a bissi runter.
Wilhelm Klink
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 133
Registriert: 16. Nov 2004 12:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon CanadianMike » 18. Jul 2018 09:41

Habe Wildfire nie gespielt, daher kann ich leider nix Konstruktives beitragen. Aber: Wenn ich einen aufmüpfigen Zivi hatte, den ich erledigen wollte, hab ich es der Loyalität wegen anders gehandhabt: Einfach auf ein paar Felder direkt hinter ihn gezielt und eine Salve abgelassen. Er wird dann natürlich getroffen, aber meist hat das Spiel es nicht als gezielten Angriff gewertet, sondern halt als Querschläger. Demzufolge blieb auch die Loyalität unverändert.
CanadianMike
Profi-Söldner
 
Beiträge: 372
Registriert: 21. Jul 2000 11:37

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Wilhelm Klink » 20. Jul 2018 16:37

Das Komische is ja auch, dass die während der Kampfphasen nichtmal die geduckte Haltung wie die "Normalen" einnehmen?! ^^ Aber ich wurschtel mich da mal so durch.
Wilhelm Klink
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 133
Registriert: 16. Nov 2004 12:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Nitrat » 20. Jul 2018 23:07

ja, wurschtel dich mal durch, zu einem völlig verbuggten Mod von Russen.

Hinweis Fraktionen,
Zivilisten und Gegnerische Einheiten als Zivilist angezogen
gemeldeter Bug seit Release von Wildfire

losgewordener Frust einer Person, die ....
Habe es vor nem Jahrzehnt dem Publisher gemeldet, ich fungierte unfreiwillig als
Anführer der Betatester und hatte aus diesem Forum noch 14 Leute dazu bewogen mitzuwirken.
Wir hatten mehr als 288 Bugs gemeldet ! Die Konversation zwischen
Entwickler IDEAL Games und Strategy First musste ich einige Zeit fortführen,
weil keiner beider Parteien sich verantwortlich gefühlt hatte den anderem zu schreiben !

ICH, ursprünglicher Fan von dem Spiel Jagged Alliance, Hobbytüftler und Betatester sämtlicher MODs im Deutschsprachigen Bereich !
War auf einmal Zuständig für die konversation zwischen einem ENTWICKLER, eines illegal vertriebenen MOD zu JA2
und Publisher Strategy First Vertreiber von Software ! Keiner hatte den Mumm, dem Vertragspartner über diverse Bugs
vom Spiel anzuschreiben und haben die Verantwortung mir zuschreiben wollen

und dann habe ich AUFGEGEBEN !
dieses verlogene Pack hat damit angefangen nur noch scheisse zu bauen.

In diesem Sinne, viel Spass mit dem Bug, ich kann dir da nicht helfen
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19270
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Re: Frage zu feindlich gesinnten Zivis.

Beitragvon Fan » 27. Jul 2018 23:12

@Wilhelm Klink,

hier mal ein Link zu den Patch-Erläuterungen

http://www.ja2.de/wf/index.html

In der Auswahl "Support" anklicken.
Welche Version spielst du? 6.06?
In einer der Erläutrungen steht u. a. dass die Waffenschmuggler jetzt schwächere Waffen haben.
Evtl. hast Du mit dieser Fraktion schon in einem anderen Sektor zu tun gehabt? Das würde sich dann durch das ganze Spiel durchziehen.
Es gibt auch sonst noch Fraktionen mit Symphatisanten.
Und WildFire reagiert extrem auf solche Dinge.
Ich habe z.B. einmal bei MERC nicht pünktlich bezahlt. Die Loyalität im ganzen Land ist so nach untern gegangen, dass Skyrider nicht mehr geflogen ist. Ich musste auf einen Spielstand vor der E-Mail von MERC zurückgreifen oder das Spiel aufgeben.
Man kann auch in Kisten langen, die einen nichts angehen und als Diebstahl angesehen werden und im ganzen Spiel bemerkbar sind.
Vielleicht hängt es auch mit dem General in Alam zusammen? So viel ich weiß, hat der auch Helfer dabei, die zuerst als normale Zivis rumlaufen, bei Verletzen des G. aber feindlich werden.
Es gibt auch unerklärliche Dinge:
Es ist auch passiert, dass die Charaktere plötzlich rückwärts gelaufen sind. Hier musste ich neu laden.
Es kommt auch vor, dass du im Sektor nicht mehr richtig scrollen kannst. Abspeichern und neu laden.
Auch das Nichthinducken von Zivis habe ich schon erlebt.
Es hat nur geholfen, einen alten Spielstand zu laden.

Ich kann nur Beispiele bringen, aber nicht bei dem speziellen Problem helfen.

Der einzige Rat: Zurückgehen auf einen Spielstand, wo das noch nicht aufgetreten ist.

Ich schreibe hier, weil ich Dich mit dem Problem nicht allein lassen will.
Fan
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1633
Registriert: 15. Nov 2007 11:33


Zurück zu Jagged Alliance 2 & UB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 13 Gäste

cron