resozialisierung von patient 001

Platz für all unsere Grenzdebilen zum Austoben, Herumhüpfen und in der Gegend Rumsabbern.



Achtung: Insassen bitte weder füttern noch streicheln! Bei Problemen bitte an den Pfleger wenden

Moderatoren: derLumpi, Pitstop

resozialisierung von patient 001

Beitragvon Barlmoro » 20. Dez 2001 16:01

Sehr geehrte Damen und Herren,


nachdem die behandlung die symptome eher verschlimmert hat, habe ich nun ein resozialisierungs projekt für patient 001 in die wege geleitet.

unter dem wachsammen auge des klinikpersonlas wird er nun - zunächst auf probe und unter strengen auflagen - wieder sämtliche foren besuchen und beantworten können.

sollte dies nicht den gewünschten erfolg mit sich bringen, seh ich mich leider gezwungen die behandlung als entgültig gescheitert anzusehen und damit den patienten des forums verweisen zu müssen.

hochachtungsvoll,

Prof. Dr. Barlmoro, Chef(arzt)
fallen leader of the Association of International Mercenaries


[ Ja 2 Basis ]

[ Ja 2 Basis Forum ]

"PC-Zerstörer" vom Dienst
Barlmoro
Godlike Admin
 
Beiträge: 1360
Registriert: 12. Mär 1999 12:00

Beitragvon derLumpi » 20. Dez 2001 16:09

Ich begrüße diesen Schritt und hoffe das Beste für das Forum.
.
derLumpi
Evil Mod
 
Beiträge: 8878
Registriert: 30. Mai 2001 12:07

Re: resozialisierung von patient 001

Beitragvon Flashy » 3. Jan 2010 12:08

arggh..... es lebt........................... :D
Mitglied und Silberlocke im Rat der grauen Eminenzen.
50% des ersten regulären Eminenzen-Ehepaars
Registriert am 17.08.99 um 21.12Uhr
:P
Flashy
Evil Mod
 
Beiträge: 5282
Registriert: 17. Aug 1999 20:52

Re: resozialisierung von patient 001

Beitragvon Beka » 3. Jan 2010 13:04

Hm, ist doch fast erstaunlich, dass niemand früher auf diesen Witz gekommen ist..? :khelle:
Beka
Bravo-Squad
 
Beiträge: 547
Registriert: 23. Jun 2004 21:06


Zurück zu Gummizelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron