Test

Platz für all unsere Grenzdebilen zum Austoben, Herumhüpfen und in der Gegend Rumsabbern.



Achtung: Insassen bitte weder füttern noch streicheln! Bei Problemen bitte an den Pfleger wenden

Moderatoren: derLumpi, Pitstop

Beitragvon Lokadamus » 21. Jul 2006 21:32

Seraph hat geschrieben:Wozu soll eigentlich die im Fix enthaltene dll dienen?
mmm...

MSS32.DLL = Miles Sound System in einer aktuelleren Fassung. Dient zum Töne machen ;) ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Takker » 25. Jul 2006 11:39

kleine frage kann man das auch auf ne cd irgendwo bekommen mit meinem 56k modem bräuchte ich ~11 Stunden ums runterzuladen würd mich auf ne schnelle Antwort freuen
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Lokadamus » 25. Jul 2006 17:42

mmm...

Also ich verschicke 1.13 nicht. Ich weiß nicht, ob es jemand macht ;(. Wo wohnst du den?
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 25. Jul 2006 23:37

Der?

Hinterm Mond
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Lokadamus » 28. Jul 2006 16:26

Gorro der Grüne hat geschrieben:Der?

Hinterm Mond
mmm...


:eek: Das wird aber teuer, wenn ihm jemand etwas schicken will :D ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Takker » 9. Aug 2006 19:14

ach so teuer wirds auch wieder nicht das porto übernimmt die nasa.
wenigstens etwas als entschuldigung das die deppen mich hier nauf geschossen haben
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Lokadamus » 12. Aug 2006 23:30

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-3XX englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation - englisch
1.) 1.13 Complete (168MB) herunterladen.
2.) Fix (300KB) für 1.13-321.
3.) Beide Teile aufrufen und als Ziel das Installationsverzeichnis von JA2 angeben.
4.) Fertig.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (27/06/06) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

JA2 1.13 Installation - deutsch
1.) 1.13 Complete (169MB) herunterladen.
2.) Fix (300KB) für 1.13-321.
3.) Beide Teile aufrufen und als Ziel das Installationsverzeichnis von JA2 angeben.
4.) Fertig.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (27/06/06) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates
Wer Lust hat, kann sich die aktuelle Entwicklerversion (inklusive anderer Bugs) direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) Danach nur noch mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich damit nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=08-07-06
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite JA2-Mods als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an die Mirrors von Lalien
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 vom 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon taxacaria » 12. Aug 2006 23:48

@lokadamus

siehe pn
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Beitragvon Lokadamus » 13. Aug 2006 08:38

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-3XX englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation - englisch
1.) 1.13 Complete (168MB) herunterladen.
2.) Fix (300KB) für 1.13-321.
3.) Beide Teile aufrufen und als Ziel das Installationsverzeichnis von JA2 angeben.
4.) Fertig.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (27/06/06) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

JA2 1.13 Installation - deutsch
1.) 1.13 Complete (169MB) herunterladen.
2.) Fix (300KB) für 1.13-321.
3.) Beide Teile aufrufen und als Ziel das Installationsverzeichnis von JA2 angeben.
4.) Fertig.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (27/06/06) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates
Wer Lust hat, kann sich die aktuelle Entwicklerversion (inklusive anderer Bugs) direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) Danach nur noch mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich damit nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=08-07-06
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite JA2-Mods als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an die Mirrors von Lalien
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 vom 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 2. Sep 2006 20:16

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-5XX englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation
1.) 1.13-502 (100MB) herunterladen.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (?MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.502].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (01/09/06) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.


Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates
Wer Lust hat, kann sich die aktuelle Entwicklerversion (inklusive anderer Bugs) direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) In Zukunft mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich mit dem Kopieren nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=08-07-06
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite JA2-Mods als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an die Mirrors von Lalien
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Jede Menge neuer Waffen gegenüber JA2 Original
Bild Bild Bild
( 1. Pic stammt aus Version 1.136 (veraltet), 2. Pic wurde aus der CVS- Version vom 28.08.2006 erstellt).

Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 vom 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon FXXS » 3. Sep 2006 15:44

JA2 1.13 Installation
1.) 1.13-502 (100MB) herunterladen.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (?MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.502].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.
das Update zip ist 7.3MB groß und braucht laut Eigenangabe ca 14MB HD-Platz bei Installation.

mit Vorversion war das letzte "Hauptrelease" gemeint, oder ? (also v1.13 321)

schade das kein eindeutiges Textfile in den Archive drin ist, so bleibt für mich ein letzter Rest Unsicherheit ob ich alles richtig gemacht hab *g*
(aber damit kann ich leben..)

so long FighterXXS
the updating pirate (;

Edit: ich hab mal die deutsche changelist aus dem Setup in ne TXT kopiert... siehe Anhang....
Dateianhänge
changesDE.txt
(4.1 KiB) 257-mal heruntergeladen
FXXS
Milizenausbilder
 
Beiträge: 101
Registriert: 12. Okt 2005 18:17

Beitragvon Lokadamus » 3. Sep 2006 17:14

FXXS hat geschrieben:Mit Vorversion war das letzte "Hauptrelease" gemeint, oder ? (also v1.13 321)
mmm...

Jup, dafür ist das Update gemacht.
Wenn es nicht bei Bobby Ray mit allen Waffen abstürzt, dann sollte es fehlerfrei installiert sein.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon FXXS » 4. Sep 2006 16:17

bobby Ray läßt sich in aller Ruhe durchstöbern, hab ich wohl alles richtig gemacht *g*

sl FXXS
FXXS
Milizenausbilder
 
Beiträge: 101
Registriert: 12. Okt 2005 18:17

Beitragvon Takker » 15. Sep 2006 14:12

ich setz den thread mal wieder nach oben damit er nicht in vergessenheit gerät
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Lokadamus » 13. Okt 2006 20:10

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-5XX englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation
1.) 1.13-502 (100MB) herunterladen.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (ca. 8MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.502].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (01/09/06) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.


Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates
Wer Lust hat, kann sich die aktuelle Entwicklerversion (inklusive anderer Bugs) direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) In Zukunft mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich mit dem Kopieren nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=08-07-06
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite Khelle.de als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an den Mirror von Lalien
Dank an Lokadamus für Updates der Schildkröte alle paar Tage :crazy:.
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Jede Menge neuer Waffen gegenüber JA2 Original
Bild Bild Bild
( 1. Pic stammt aus Version 1.136 (veraltet), 2. Pic wurde aus der CVS- Version vom 28.08.2006 erstellt).

Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 vom 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 13. Okt 2006 20:11

mmm...

Nur den Link von Ja2mods.de auf khelle.de umgeändert, mehr nicht ;) ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 18. Okt 2006 18:36

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-6XX englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation- deutsch
1.) 1.13-602 (80MB) herunterladen. Mirror.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (3MB) herunterladen.Mirror.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.602].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (13/10/06 bzw. 06/10/13 wegen amerikanischer Schreibweise) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

JA2 1.13 Installation- englisch
1.) 1.13-602 (80MB) herunterladen. Mirror.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (3MB) herunterladen. Mirror.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.602].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (13/10/06 bzw. 06/10/13 wegen amerikanischer Schreibweise) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.


Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates
Wer Lust hat, kann sich die aktuelle Entwicklerversion (inklusive anderer Bugs) direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) In Zukunft mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich mit dem Kopieren nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=08-07-06
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite Khelle.de als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an den Mirror von Lalien
Dank an Lokadamus für Updates der Schildkröte alle paar Tage :crazy:.
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Jede Menge neuer Waffen gegenüber JA2 Original
Bild Bild Bild
( 1. Pic stammt aus Version 1.136 (veraltet), 2. Pic wurde aus der CVS- Version vom 28.08.2006 erstellt).

Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 vom 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Takker » 19. Okt 2006 17:04

*nach oben schieb*
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Lokadamus » 29. Jan 2007 19:58

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-687 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation- deutsch
1.) 1.13-687 (100MB) herunterladen.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (7MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.687].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (13/10/06 bzw. 06/10/13 wegen amerikanischer Schreibweise) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

JA2 1.13 Installation- englisch
1.) 1.13-687 (100MB) herunterladen.
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (3MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.687].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (13/10/06 bzw. 06/10/13 wegen amerikanischer Schreibweise) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.


Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates aus der Schildkröte (inklusive anderer Bugs)
Einfachster Weg: Alle paar Tage mal bei den Updates reinschauen.
Wenn das deutsche JA2 upgedatet werden soll, dann von hier oder hier (Zertifikat bestätigen) zusätzlich noch die deutsche .Exe herunterladen, in den Ordner von JA2 packen und darüber JA2 aufrufen.

Wer Lust hat, kann sich auch selber die aktuelle Entwicklerversion direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) In Zukunft mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich mit dem Kopieren nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=01-30-07
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite Khelle.de als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an den Mirror von Lalien
Dank an Lokadamus für Updates der Schildkröte alle paar Tage :crazy:.
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Jede Menge neuer Waffen gegenüber JA2 Original
Bild Bild Bild
( 1. Pic stammt aus Version 1.136 (veraltet), 2. Pic wurde aus der CVS- Version vom 28.08.2006 erstellt).

Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild
Es gibt insgesamt 3 verschiedene Feuermodi:
Einzelschuss: Rechtsklick erhöht die Trefferquote und die AP- Kosten.
Burst: Rechtsklick hat keine Auswirkung, es wird eine von der Waffe abhängige Anzahl an Kugeln abgeschossen.
Dauerfeuer: Die obere Zahl gibt die Anzahl Kugeln an, die verschossen werden sollen. Die mittlere Zahl die benötigten APs und die untere Zahl die max. Anzahl an Kugeln.
Durch Rechtsklick wird die Anzahl der Kugeln und damit auch die AP- Kosten erhöht.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).
Die Rothemden versuchen gerne einen zu umkreisen, wodurch es passieren kann, dass plötzlich ein Rothemd von hinten auf einen schiesst.

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 vom 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Farmer Toby » 23. Feb 2007 12:27

@ LOKADEUS
Hallo, ich möchte deine Ausführungen zum ACOG etwas korrigieren. Das Trijicon AGOG 'Advanced Combat Optical Gunsight' ist eine vergrößernde Zieloptik (Zielfernrohr vereinfacht), es gibt auch Varianten mit einem Reflexvisier. Die Firma Trijicon ist der Hersteller.
Farmer Toby
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 1
Registriert: 23. Feb 2007 12:15

Beitragvon Lokadamus » 24. Feb 2007 21:22

mmm...

Farmer Toby, nett das du mir das sagst, aber ich werde es in den ganzen Anleitungen nicht mehr korrigieren. Ich kann es einfach nicht, so wie du deinen Beitrag auch nach einer Stunde nicht mehr bearbeiten kannst.

Wenn du in einer aktuellen Doku noch irgendwo den Hinweis findest, kannst du mir gerne bescheid sagen, aber die alten Dokus bearbeite ich nicht mehr.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Takker » 4. Mai 2007 21:49

Ich hab zwar nichtmal den geringsten Plan was das für ein Thrad ist und warum hier so viele Bilder sind aber wurst *nach oben schieb*
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Nitrat » 4. Mai 2007 22:04

Alter, kannst mal deine finger still halten, ich komm kaum mit :D

Sorry Loka !!

@Lumpi
bitte 2 beiträge löschen ;)

MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Takker » 5. Mai 2007 15:40

@Lumpi dieser thread hat wohl absolut nichts mit der gz zu tun mach ihn wieder normal
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Nitrat » 5. Mai 2007 16:11

klar hat der was damit zutun !!

@Lumpi,
bitte die 4 letzten beiträge löschen :D

MFG....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Takker » 5. Mai 2007 17:24

falsch 5 :uhoh:
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Nitrat » 5. Mai 2007 19:33

Nein 6................
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19170
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Takker » 6. Mai 2007 18:17

nicht richtig 7
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon insert_name » 29. Mai 2007 16:45

Ist die ganze scheiße hier vom 29.01.2007, 19:58 noch aktuell ?
Also kann ich mir den ganzen Mist da runterladen und hab dann das tollste, aktuellste und grünste Jagged Alliance aller Zeiten ?
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon Lokadamus » 29. Mai 2007 17:39

mmm...

Jup, Full Release runterladen (Version 1.0.0.678) und danach noch die Updates, welche zum Wochenende wieder verfügbar sind (momentan down wegen Traffic- Limit).
Danach hast du ein ziemlich aktuelles JA2. Alternativ selber die Schildkröte installieren und die Anweisung befolgen ;) ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon insert_name » 29. Mai 2007 18:14

Danke.

Gibts de Updates noch irgendwo anders? Selbst installieren is sau nich drin, viel zu viel Arbeit.
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon taxacaria » 29. Mai 2007 18:56

insert_name hat geschrieben:Gibts de Updates noch irgendwo anders? Selbst installieren is sau nich drin, viel zu viel Arbeit.


Kein Problem. Lokadamus macht auch gerne Hausbesuche und installiert Dir alles.
Auf Wunsch auch mit Beratung für ini-tweaks, genaue Einweisung in alle Cheats und Vorschläge zur optimalen Merc-Auswahl und zum Waffentuning. Bei der Gelegenheit kann auch der Arbeitsraum grün angestrichen werden (Lokadamus hat immer einige Eimer grüne Farbe im Kofferraum). Und alles natürlich kostenlos und noch heute, während Du gemütlich ein Bierchen trinken kannst. :uhoh:
Account deactivated.
An E-Mail has been dispatched to our Technical Staff, who you can also contact if the problem persists.
We apologise for any inconvenience.
taxacaria
Scharfschütze
 
Beiträge: 2790
Registriert: 15. Jun 2005 11:00

Beitragvon insert_name » 29. Mai 2007 20:02

:)

Hätte so bis 0:30 Zeit, wäre cool.
Adresse gibts per PN,bis nachher.
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon Lokadamus » 29. Mai 2007 20:28

insert_name hat geschrieben:Danke.

Gibts de Updates noch irgendwo anders? Selbst installieren is sau nich drin, viel zu viel Arbeit.
mmm...

? Den 678er Release gibt es momentan noch bei Khelle.de, das kleine Update von mir aus der Schildkröte nirgends, zumindest wüsste ich nichts von einem Mirror.
Das ist ca. 3MB groß und bringt JA2 auf Version 888.
taxacaria hat geschrieben:Kein Problem. Lokadamus macht auch gerne Hausbesuche ...
Klar, wenn ich ein Auto hätte und arbeitslos wäre :crazy: ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon insert_name » 29. Mai 2007 21:19

Na dann warte ich wohl aufn 1., dass dein Webspace wieder tut.
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon Takker » 2. Jun 2007 15:40

Ich hab wirklich kein Plan wieso dieser Thread in die Gummizelle gekommen ist, dass ist mir alles zu hoch
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Gorro der Grüne » 2. Jun 2007 16:18

Takker hat geschrieben:Ich hab wirklich kein Plan wieso dieser Thread in die Gummizelle gekommen ist, dass ist mir alles zu hoch


Er wurde da eröffnet, Du Nasenbär
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Takker » 2. Jun 2007 18:02

blubb blubb blubb blub (ich trau mich hier nichts sinnloses reinzuschreiben :cry: )
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Lokadamus » 9. Sep 2007 17:31

Installationsanleitung für JA2 - 1.13-1080 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99a der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren
JA2 oder JA2 Gold installieren, fertig. Updates müssen nicht installiert werden.

JA2 1.13 Installation- deutsch
1.) 1.13-1080 (100MB) herunterladen. Mirror
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (7MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.1080].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (13/10/06 bzw. 06/10/13 wegen amerikanischer Schreibweise) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.

JA2 1.13 Installation- englisch
1.) 1.13-1080 (100MB) herunterladen. Mirror
1.a) Wer die vorherige Version hat, kann auch das 1.13 Update (3MB) herunterladen.
2.) Zip entpacken und die entpackte "JA2 v1.13 Release [1.0.0.1080].exe" aufrufen.
3.) Sprache auswählen und den Installationsordner von JA2 angeben, falls der Ordner nicht stimmt.

Beim Start von JA2 steht beim Startbild Version 1.13 mit dem Datum (13/10/06 bzw. 06/10/13 wegen amerikanischer Schreibweise) anstatt der alten Version. In der JA2.ini steht, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Viel Spaß beim Spielen.


Startbildschirm Version 1.136 (alt) - deutsch und englisch
Bild Bild

Updates aus der Schildkröte (inklusive anderer Bugs)
Einfachster Weg: Alle paar Tage mal bei den Updates reinschauen.
Wenn das deutsche JA2 upgedatet werden soll, dann von hier oder hier (Zertifikat bestätigen) zusätzlich noch die deutsche .Exe herunterladen, in den Ordner von JA2 packen und darüber JA2 aufrufen.

Wer Lust hat, kann sich auch selber die aktuelle Entwicklerversion direkt runterladen:
1.) TortoiseSVN herunterladen und installieren.
2.) Leeren Ordner erzeugen, egal wo.
3.) Rechtsklick auf den neuen Ordner und "SVN Checkout" aufrufen.
4.) Im Eingabefeld url of redepository https://81.169.133.124/source/ja2_v1.13_data/GameDir eingeben und OK klicken.
Das Sicherheitszertifikat (permanent) akzeptieren.
Es werden beim 1. Mal ca. 280MB an Daten runtergeladen!
6.) Die heruntergeladenen Dateien einfach in den Ordner von JA2 kopieren und gut ist.
7.) In Zukunft mit "SVN Update" den neuen Ordner aktualisieren und die neuen Dateien herauskopieren.

Damit man sich mit dem Kopieren nicht herumplagen muss, kann man auch DOS per Batch- Datei die Arbeit machen lassen:
Variante 1:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Gold"
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D /S /Y
PAUSE
[/size]

Variante 2, falls man die einzelnen Dateien anschauen will:[size="1"]
@ECHO OFF
rem Datum = Monat, Tag, Jahr
SET datum=01-30-07
rem Wo liegen die aktualisierten Dateien?
SET quelle="C:\Programme\Jagged Alliance 2 Data-1.13-Update"
rem Wo sollen sie hinkopiert werden?
SET ziel=c:\temp\ja2\
XCOPY %quelle%\*.* %ziel% /D:%datum% /S /Y
PAUSE
[/size]

Nicht vergessen, die Pfade zu euer Installation anzupassen, wobei die Pfade in Anführungszeichen sein sollten.
DOS stolpert ansonsten über Leerzeichen und interpretiert den Rest des Pfades als Parameter, was Blödsinn ist.
Die Datei muss die Endung .bat haben.

[size="1"]Bekannte Bugs:
1.) Rothemden sind nicht vorhanden, obwohl sie im Sektor sind. Die Sichtweite (Taste Ende) zeigt nur rot an.
Lösung:
- Irgendwas explosives wie Granaten oder Sprengstoff zur Explosion bringen.
- Auf ein Dach klettern
- Werfen eines Leuchtstabes
2.) Raketen wie Therobaric machen keinen Schaden
Lösung:
- Waffe entladen und dem Söldner die Waffe laden lassen.
3.) Panzer im Sektor führen zu Abstürzen
Lösung:
- Keine vorhanden, Panzer mit einer anderen Taktik angreifen, möglichst deren Sichtfeld meiden

[/size]

Links
Dank an Nitrats Seite Khelle.de als Hoster für 1.13, an Miros Seite Jagged Alliance Area als Mirror und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Dank an den Mirror von Lalien
Dank an Lokadamus für Updates der Schildkröte alle paar Tage :crazy:.
Englische Wiki für 1.13.
Updates für JA2 allgemein.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Jede Menge neuer Waffen gegenüber JA2 Original
Bild Bild Bild
( 1. Pic stammt aus Version 1.136 (veraltet), 2. Pic wurde aus der CVS- Version vom 28.08.2006 erstellt).

Autofeuermodus und Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Bild
Es gibt insgesamt 3 verschiedene Feuermodi:
Einzelschuss: Rechtsklick erhöht die Trefferquote und die AP- Kosten.
Burst: Rechtsklick hat keine Auswirkung, es wird eine von der Waffe abhängige Anzahl an Kugeln abgeschossen.
Dauerfeuer: Die obere Zahl gibt die Anzahl Kugeln an, die verschossen werden sollen. Die mittlere Zahl die benötigten APs und die untere Zahl die max. Anzahl an Kugeln.
Durch Rechtsklick wird die Anzahl der Kugeln und damit auch die AP- Kosten erhöht.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schießen aber gerne auf einen ;).
Die Rothemden versuchen gerne einen zu umkreisen, wodurch es passieren kann, dass plötzlich ein Rothemd von hinten auf einen schiesst.

Viele neue Waffen, neue Munitionsarten
Leuchtspurmuni, Glas und noch ein paar andere Sorten ...

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Regen und Gewitter
Bei Regen wird die Sicht eingeschränkt, wobei bei Gewitter Feinde in normaler Entfernung erkannt werden können.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die deutsche Version 1.13 von 27.06.2006, welches auf JA2 1.00 deutsch installiert wurde.

Ein kleiner Guide (ca. 450KB, PDF) für Arulco.[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 7. Aug 2008 00:17

1) Anhänge verwalten

2) file auswählen (durchsuchen)

3) hochladen

4) post abschicken
Dateianhänge
graphik.jpg
graphik.jpg (82.55 KiB) 11011-mal betrachtet
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nomad » 7. Aug 2008 14:41

:frusty: Geht irgend wie nicht Ein ScreenSchoot ist 1MB erlaubt ist nur 2KB :confused:
Möge dein Tod langs am, blutig und schmerzhaft sein. Und möge ich dabei sein.
In der Signatur verwendete Sprüche entsprechen nicht IMMER den Ansichten des Users
Nomad
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 236
Registriert: 26. Apr 2008 20:27
Wohnort: Schweiz (Be)

Beitragvon Gorro der Grüne » 7. Aug 2008 14:52

shoot als Hauptwort heißt Schießerei 8wobei im gegensatz zum shootout die Ziele nicht zurückschießen)

Du hast post
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Gorro der Grüne » 7. Aug 2008 15:57

es geht doch
Dateianhänge
Nomadstest.jpg
Nomadstest.jpg (66.22 KiB) 11013-mal betrachtet
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nomad » 7. Aug 2008 19:07

thx muss ich jetzt jedes Bild dier schiken befor ichs Posten kann? :confused: *lol*
Möge dein Tod langs am, blutig und schmerzhaft sein. Und möge ich dabei sein.
In der Signatur verwendete Sprüche entsprechen nicht IMMER den Ansichten des Users
Nomad
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 236
Registriert: 26. Apr 2008 20:27
Wohnort: Schweiz (Be)

Beitragvon Gorro der Grüne » 7. Aug 2008 19:18

Ich tippe, das lag am Operator. Wie war das mit dem 4 buchstabigen Kanton der nur 1 Silbe hat und deshalb nicht Jura heißen kann?

Obwalden ist auch falsch.

Üb' einfach noch ein bieschen.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nomad » 8. Aug 2008 10:50

Gorro der Grüne hat geschrieben:Wie war das mit dem 4 buchstabigen Kanton der nur 1 Silbe hat und deshalb nicht Jura heißen kann?


Bern und Jura waren vor etwa 30-40 Jahren ein Kanton. Ist aber kein Halbkanton wie z.b Apenzell oder Basel

Gorro der Grüne hat geschrieben:Obwalden ist auch falsch.


???

Gorro der Grüne hat geschrieben:Üb' einfach noch ein bieschen.


Was? Deutsch? Ja2 spielen? Kantone lernen?
Möge dein Tod langs am, blutig und schmerzhaft sein. Und möge ich dabei sein.
In der Signatur verwendete Sprüche entsprechen nicht IMMER den Ansichten des Users
Nomad
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 236
Registriert: 26. Apr 2008 20:27
Wohnort: Schweiz (Be)

Beitragvon Gorro der Grüne » 8. Aug 2008 12:31

Nomad hat geschrieben:
Was? Deutsch? Ja2 spielen? Kantone lernen?


Das Anhängen von files



Duckling switzerland style [us] Ente kantonesich
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nomad » 8. Aug 2008 13:58

Gorro der Grüne hat geschrieben:Das Anhängen von files


Ach so

Gorro der Grüne hat geschrieben:Duckling switzerland style [us] Ente kantonesich

Nix verstehen
Möge dein Tod langs am, blutig und schmerzhaft sein. Und möge ich dabei sein.
In der Signatur verwendete Sprüche entsprechen nicht IMMER den Ansichten des Users
Nomad
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 236
Registriert: 26. Apr 2008 20:27
Wohnort: Schweiz (Be)

hopp Schwietz, oder sind Berner Ostfriesen?

Beitragvon Gorro der Grüne » 8. Aug 2008 14:20

Ein mehrsprachiger Kalauer meinerseits, den ich wieder mal bringen wollte.

Eine Falschübersetzung von Ente, Kantonesisch (chin. Speisekarte) weil die Schweiz ja Kantone hat.

Zugegeben etwas für inteligente Vollidioten ab level 85 (Bildung), 95 (Hirnverdrehung) und 120 (Sprache)


*selbstbeweihräucher*
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nomad » 8. Aug 2008 16:37

Bei regel mässigen schüssen in den Kopf können Schmerzen auftreten zudem wird durch das eindringen der Projektile die Weisheit stark reduziert. :bang:

Bericht des Arulcanischen Hospitals. Verfasst von Dr.Vince. *lol*
*lol*
Möge dein Tod langs am, blutig und schmerzhaft sein. Und möge ich dabei sein.
In der Signatur verwendete Sprüche entsprechen nicht IMMER den Ansichten des Users
Nomad
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 236
Registriert: 26. Apr 2008 20:27
Wohnort: Schweiz (Be)

VorherigeNächste

Zurück zu Gummizelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron