Test

Platz für all unsere Grenzdebilen zum Austoben, Herumhüpfen und in der Gegend Rumsabbern.



Achtung: Insassen bitte weder füttern noch streicheln! Bei Problemen bitte an den Pfleger wenden

Moderatoren: derLumpi, Pitstop

Test

Beitragvon Lokadamus » 14. Okt 2005 23:37

Ich muss mal testen, wie das nachher aussieht :(

<div>Installationsanleitung für JA2 - 1.13 englisch


*es sah Scheisse aus*
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Test zum 22.

Beitragvon Lokadamus » 14. Okt 2005 23:54

Installationsanleitung für JA2 - 1.13 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99c der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05) updaten.
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch updaten.
JA2 Version 1.10 englischen Gold mit JA2 Gold 1.12 - US updaten.
[url="]Downloadseite[/url] für die Updates.

Je nach Sprache muss JA2 – 1.13 in deutsch oder in englisch runtergeladen werden.
Nach dem Download einfach den 1.13er Patch in das Verzeichnis von Jagged Alliance 2 entpacken und sämtliche Dateien überschreiben lassen.
Jagged Alliance 2 meldet sich beim Startbild mit Version 1.13 anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig, viel Spass beim Spielen.

Links
[url="http://v113.ja2mods.de/]JA2 1.13[/url] und Changelog der 1.13er Version.
Download für die deutsche Version unter Mods.
Updates für JA2 allgemein ... die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofiremodus
Nach Druck auf Burst erscheint jetzt Auto. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 23.09.2005, welches auf JA2 Gold 1.10 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung für Word.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 15. Okt 2005 00:18

mmm...

Irgendwie hab ich kein Bock, die neue Anleitung im richtigen Bereich zu posten. Ich lass sie einfach hier :D ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 15. Okt 2005 13:28

mmm...

[SPOILER]Test testwurst TEsst A-Test und A-Test2 und A-Test3[/spoiler]

Wir haben kein Spoilertag hier??? :(
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Stationsschwester Hildegard:

Beitragvon Gorro der Grüne » 15. Okt 2005 14:14

"Können Sie das nicht woanders machen? Sie verwirren und verstören mir ja die Patienten." :crazy: :D
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Lokadamus » 15. Okt 2005 14:39

mmm...

Bitte waaaaahhhs? Sprechen sie etwas lauter, ich kann sie so schlecht lesen :crazy:
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Mafio » 15. Okt 2005 17:17

hm intressant :khelle:
Ib'tuur jatne tuur ash'ad kyr'amur! :khelle:
Mafio
Elite-Söldner
 
Beiträge: 5734
Registriert: 16. Sep 2001 16:19

Beitragvon Lokadamus » 15. Okt 2005 17:57

Mafio hat geschrieben:hm intressant :khelle:
mmm...

Ich werde die Anleitung wohl nochmal anpassen müssen. Dass wird dann "Gagaanleitung 1.13 für die Gummizelleinsassen" lauten :khelle:.

Und irgendwann muss dieser Link auch noch rein. Bitte nicht anklicken, der ist böse, nehmt lieber diesen Link ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 15. Okt 2005 18:13

Installationsanleitung für JA2 - 1.13 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99d der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05) updaten.
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch updaten.
JA2 Version 1.10 englischen Gold mit JA2 Gold 1.12 - US updaten.
Downloadseite für die Updates.

Je nach Sprache muss JA2 – 1.13 in deutsch oder in englisch runtergeladen werden.
Nach dem Download einfach den 1.13er Patch in das Verzeichnis von Jagged Alliance 2 entpacken und sämtliche Dateien überschreiben lassen.
Jagged Alliance 2 meldet sich beim Startbild mit Version 1.13 anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig, viel Spass beim Spielen.

Links
JA2 1.13 und Changelog der 1.13er Version.
Download für die deutsche Version unter Mods.
Updates für JA2 allgemein.
Dank an Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofiremodus
Nach Druck auf Burst erscheint jetzt Auto. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 23.09.2005, welches auf JA2 Gold 1.10 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung für Word.
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 17. Okt 2005 19:53

Installationsanleitung für JA2 - 1.13 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99d der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05).
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch.
JA2 Version 1.10 englischen Gold mit JA2 Gold 1.12 - US.
Downloadseite für die Updates.

JA2 – 1.13 in deutsch oder in englisch runterladen.
Nach dem Download einfach den 1.13er Patch in das Verzeichnis von Jagged Alliance 2 entpacken und sämtliche Dateien überschreiben lassen.
Jagged Alliance 2 meldet sich beim Startbild mit Version 1.13 anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig. Viel Spass beim Spielen.

Links
JA2 1.13 und Changelog der 1.13er Version.
Download für die deutsche Version unter Mods.
Updates für JA2 allgemein.
Dank an Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofiremodus
Nach Druck auf Burst erscheint jetzt Auto. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 23.09.2005, welches auf JA2 Gold 1.10 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung für Word (.doc- Format).
Installationsanleitung für Adobe Acrobrat Reader (.pdf- Format).
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 17. Okt 2005 19:56

mmm...

Findet eigentlich jemand Rechtschreibfehler oder ähnliches :confused:
Ansonsten ist die Anleitung erstmal fertig, wobei bei der Version vom 07.10.2005 ein paar Änderungen drinne sein sollen (man soll dort nur noch für bis zu 10.000 Dollar pro Tag verkaufen können, habs bisher nicht getestet, da ich mein Spiel mit der Version vom 23.09.2005 erstmal weiterspielen möchte) ... wo poste ich das Teil den jetzt richtig :confused: ... Schwester Hildegard oder Karnickel, bidde helfen :razz: ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 17. Okt 2005 20:14

Vielleicht solltest Du die links mit einer größeren Schrift formatieren. Alternativ vor und hinter dem link 2-3 Leerzeichen.

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05) updaten.


Eins von den zwei updaten ist für die Katz. Ich würde sagen das welches (jeweils) hinter dem link steht.

Nachdem Du auf Deutsch schreibst sollte es nicht
in 'Sprache'
heißen.

fertig, viel Spass beim Spielen
Dieses Komma wäre besser ein Punkt.

Bei den beiden neuen Anzeigen solltest Du ein Beispiel einbinden oder anhängen.

Rächdszrajpfäler sind mir wurschd.


Schwester Edith: " Also Schwester Hildegard hat heute frei, aber ich würde einen eigenen Thread aufmachen und den Herrn Oberarzt Dr. Nitrat bitten den gleich wieder zu schließen. Dann möchte der Herr Oberarzt Dr. Nitrat in die Ethikrichtlinien der Klinik schreiben (in den angenagelten Sprungschanzenthread einen link legen) wo Ihr Handbuch ist.

Wenn Sie ein neues Kapitel fertig haben kann der Herr Oberarzt Dr. Nitrat diesen thread ja wieder kurz öffnen"
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Lokadamus » 17. Okt 2005 20:38

Gorro der Grüne hat geschrieben:1.) Vielleicht solltest Du die links mit einer größeren Schrift formatieren. Alternativ vor und hinter dem link 2-3 Leerzeichen.

2.) Eins von den zwei updaten ist für die Katz. Ich würde sagen das welches (jeweils) hinter dem link steht.

3.) Nachdem Du auf Deutsch schreibst sollte es nicht heißen.

4.) Bei den beiden neuen Anzeigen solltest Du ein Beispiel einbinden oder anhängen.
mmm...

1.) Hö :confused: Ich wollte es nicht für Blinde machen und es wäre mir neu, dass man so Links setzt.

2.) JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05)
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch

Hört sich irgendwie krumm an, aber ich mach es mal.

3.) Wäre "Je nach gewünschter Sprache 1.13 entweder in deutsch oder in englisch ..." besser oder lieber so, wie ich es jetzt editiert habe?

4.) Welche Anzeigen meinst du? Trefferwahrscheinlichkeitsbalken?
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 17. Okt 2005 20:45

1) es ist nicht so 'gedrängt' Deine Textblöcke sind etwas unübersichtlich.

Wenn ich links innerhalb von viel Text setze mache ich das immer. (Der Kunde wird weniger verwirrt)

2) Gut das ist

3) In Deutsch ist ein gottverdammer Anglizismus. Auf Deutsch heißt das auf Deutsch.

(genaus so falsch wie der Krieg im Golf wo er doch am Golf war)

4) jau + der neue burstmodus

Wir sollten ein geheimes Testforum aufmachen , wo die posts zählen :D
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Lokadamus » 17. Okt 2005 21:01

Gorro der Grüne hat geschrieben:1) es ist nicht so 'gedrängt' Deine Textblöcke sind etwas unübersichtlich.
Wenn ich links innerhalb von viel Text setze mache ich das immer. (Der Kunde wird weniger verwirrt)

3) In Deutsch ist ein gottverdammer Anglizismus. Auf Deutsch heißt das auf Deutsch.

(genaus so falsch wie der Krieg im Golf wo er doch am Golf war)

4) jau + der neue burstmodus

Wir sollten ein geheimes Testforum aufmachen , wo die posts zählen :D
mmm...

1.) Naja, ich finde die soweit ok. Dass bei den Updates dauernd Links sind, war Zufall ;).

3.) Achso, du meinst, ich soll/ kann "Je nach gewünschter Sprache den 1.13 Patch entweder auf deutsch oder auf englisch runterladen." schreiben :confused:

4.) Du meinst, ich sollte noch ein Pic machen, wo Autofire benutzt wird :confused:
Wegen dem Trefferbalken, muss ich in den nächsten Tagen machen. Will die alte Kiste heute abend nicht mehr anmachen ...

5.) Wie geheimes Testforum :confused: Ich dachte, dass wäre das hier, alles voll bekloppter hier :crazy:. Da rechnet keiner mehr mit "sinnvollen" Posts :D. Ausserdem haben wir jetzt eine Begründung, warum es hier Bekloppte gibt. Sie waren Opfern von geheimen Tests Bild ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 17. Okt 2005 21:09

3) + 4) Exact.

5) Gerüchten zu Folge soll es sich um zu resozialisierende Straftäter handeln.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Takker » 9. Nov 2005 21:13

ws sucht der thread in der gz
der is doch viel zu unaormal für die gz
Takker
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1437
Registriert: 3. Jan 2005 19:15

Beitragvon Lokadamus » 11. Nov 2005 16:27

Der Thread ist hier erstmal gelandet, weil ich erstmal die ganzen Links und die Optik anpassen musste. Beim einfachen Kopieren aus dem alten Thread ging vieles daneben. Naja und da es erstmal nicht so richtig zum englischen Thread passte, hab ich die Anleitung erstmal nur hier gelassen.

Allerdings hab ich bisher keine weiteren Screenshots gemacht, weil meine Win98 Kiste zur Zeit etwas rumspackt. Die HDD muss wohl mal ein Lowlevelformat bekommen :( ... hier ist erstmal die letzte Fassung von der Anleitung
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 11. Nov 2005 16:28

Installationsanleitung für JA2 - 1.13 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99d der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05).
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch.
JA2 Version 1.10 englischen Gold mit JA2 Gold 1.12 - US.
Downloadseite für die Updates.

Je nach gewünschter Sprache den 1.13 Patch entweder auf deutsch oder auf englisch runterladen.
Nach dem Download einfach den 1.13er Patch in das Verzeichnis von Jagged Alliance 2 entpacken und sämtliche Dateien überschreiben lassen.
Jagged Alliance 2 meldet sich beim Startbild mit Version 1.13 anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig. Viel Spass beim Spielen.

Links
JA2 1.13 und Changelog der 1.13er Version.
Download für die deutsche Version unter Mods.
Updates für JA2 allgemein.
Dank an Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofiremodus
Nach Druck auf Burst erscheint jetzt Auto. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 23.09.2005, welches auf JA2 Gold 1.10 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung für Word (.doc- Format).
Installationsanleitung für Adobe Acrobrat Reader (.pdf- Format).
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 26. Feb 2006 18:46

Installationsanleitung für JA2 - 1.13 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99e der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 deutsch Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05).
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch.
JA2 Version 1.10 englisch Gold mit JA2 Gold 1.12 - US.
Downloadseite für die Updates.

Nachdem JA2 + Patch installiert wurde, folgende Sachen herunterladen, in den Ordner von JA2 entpacken und überschreiben lassen:
JA2 - 1.13 Core
JA2 - Data 1.12
JA2 - Data 1.13
Speechfiles (Sprachfiles) für neue Charaktere (18MB)

Damit ist die Grundinstallation erledigt, für die höhere Auflösung werden folgende Downloads benötigt:
JA2 Core- Hi-Res
Hotfix für Hi-Res
In der JA2.ini steht drinne, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.
Wer noch angepasste Loadscreens/ Ladebildschirme haben will, kann sich noch das herunterladen:
Loadscreens-Hi-Re (18MB)

Wer die deutsche Version hat, sollte noch diese Dateien herunterladen und in den JA2- Ordner entpacken:
JA2.exe auf Deutsch
Speechfiles auf deutsch für die neuen Charaktere (18MB)

Nach dem alle Dateien heruntergeladen und in den Ordner von JA2 entpackt wurde, meldet sich
Jagged Alliance 2 beim Startbild mit Version 1.13 und dem Datum (11/08/05) anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig. Viel Spass beim Spielen.

Links
JA2 1.13 und Changelog der 1.13er Version.
Updates für JA2 allgemein.

Dank an Nitrats Seite JA2-Mods als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofiremodus
Nach Druck auf Burst erscheint jetzt Auto. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 08.11.2005, welches auf JA2 Gold 1.12 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung(ca. 200KB) für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung(ca. 200KB) für Word (.doc- Format).
Installationsanleitung(ca. 300KB) für Adobe Acrobrat Reader (.pdf- Format).
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 13. Apr 2006 22:42

Installationsanleitung für JA2 - 1.136 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99f der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 deutsch Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05).
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch.
JA2 Version 1.10 englisch Gold mit JA2 Gold 1.12 - US.
Downloadseite für die Updates.

Nachdem JA2 + Patch installiert wurde, folgende Sachen herunterladen, in den Ordner von JA2 entpacken und überschreiben lassen:
JA2 - 1.136 (6MB) (englische ja2.exe ist integriert)
Loadscreens-Hi-Re (18MB) Ladebildschirm für höhere Auflösungen (optional)
Speechfiles (Sprachfiles) für neue Charaktere (18MB) (englisch, für deutsch siehe weiter unten)

Damit ist die Grundinstallation erledigt.
In der JA2.ini steht drinne, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.

Wer die deutsche Version hat, muss diese Dateien herunterladen und in den JA2- Ordner entpacken:
JA2.exe auf Deutsch
Speechfiles auf deutsch für die neuen Charaktere (18MB), die englischen Speechfiles werden nicht benötigt.

Nach dem alle Dateien heruntergeladen und in den Ordner von JA2 entpackt wurde, meldet sich
Jagged Alliance 2 beim Startbild mit Version 1.13 und dem Datum (11/08/05) anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig. Viel Spass beim Spielen.

Links
JA2 1.13.
Updates für JA2 allgemein.

Dank an Nitrats Seite JA2-Mods als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Autofiremodus
Nach Druck auf Burst erscheint jetzt Auto. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 08.11.2005, welches auf JA2 Gold 1.12 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung(ca. 200KB) für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung(ca. 200KB) für Word (.doc- Format).
Installationsanleitung(ca. 300KB) für Adobe Acrobrat Reader (.pdf- Format).
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon morki » 14. Apr 2006 00:14

Ey, der Link auf die 1.136-ZIP geht nicht. 404-Fehler. :/

http://www.lokadamus.de.vu/ja2/JA2_v1_136_FULL.zip


Und das, wo ich gerade das erste JA2-1.13 für lyno0oX zusammenstoppeln wollte.

Edith:
Nachdem ich erstmal deine Seite besucht habe, dann nach .. /ja2 und dann erneut versucht, ging es ... Sachen gibts :D

Edith:
Brr, das ist ja .... übelst langsam. Brr, brr.
Mit Gabby mal bis nach Meduna vorgearbeitet. Vorher noch nördlich Cambria noch Hamous getroffen .... :lol:

In deiner ZIP heisst die JA2.exe so und im ursprünglichen Ordner ja2.exe ... wollte ich nur mal anmerken.
morki
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4871
Registriert: 28. Sep 2001 01:48

Beitragvon Lokadamus » 14. Apr 2006 06:16

morki hat geschrieben:Edith:
Nachdem ich erstmal deine Seite besucht habe, dann nach .. /ja2 und dann erneut versucht, ging es ... Sachen gibts :D

Edith:
Brr, das ist ja .... übelst langsam. Brr, brr.
Mit Gabby mal bis nach Meduna vorgearbeitet. Vorher noch nördlich Cambria noch Hamous getroffen .... :lol:

In deiner ZIP heisst die JA2.exe so und im ursprünglichen Ordner ja2.exe ... wollte ich nur mal anmerken.
mmm...

Das mit der Seite könnte an der Umlenkung von de.vu liegen. Die basteln dauernd etwas Werbung rein, wodurch es bei einigen zu Probs kommt.

Was meinst du mit übelst langsam?

Du meinst, weil ich die JA2.exe gross geschrieben habe? Da Windows sich nicht für Gross- und Kleinschreibung interessiert, ist es wurscht und solange die Datei überschrieben wird ;) ... oder willst du es für Linux/ Wine zusammenbasteln? Dann werde ich es in Zukunft berücksichtigen ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lokadamus » 14. Apr 2006 20:05

Installationsanleitung für JA2 - 1.136 englisch und deutsch
[size="1"](Version 0.99f der Installationsanleitung)[/size]

JA2 installieren und je nach Version updaten:
JA2 Version 1.00 deutsch Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05).
JA2 Version 1.07 deutsch Gold mit JA2 Gold 1.07 -> 1.12 - deutsch.
JA2 Version 1.10 englisch Gold mit JA2 Gold 1.12 - US.
Downloadseite für die Updates.

Nachdem JA2 + Patch installiert wurde, folgende Sachen herunterladen, in den Ordner von JA2 entpacken und überschreiben lassen:
JA2 - 1.136 (6MB) (englisch).
Loadscreens-Hi-Re (18MB) für höhere Auflösungen (optional)
Speechfiles (Sprachfiles) für neue Charaktere (18MB) (englisch)

Damit ist die Grundinstallation erledigt.
In der JA2.ini steht drinne, wie man die Auflösung ändert. In der derzeitigen Installation ist 800x600 als Standard eingetragen.

Wer die deutsche Version hat, muss diese Dateien herunterladen und in den JA2- Ordner entpacken:
JA2.exe auf Deutsch (1MB)
Speechfiles auf deutsch für die neuen Charaktere (18MB), die englischen Speechfiles werden nicht benötigt.

Nach dem alle Dateien heruntergeladen und in den Ordner von JA2 entpackt wurde, meldet sich
Jagged Alliance 2 beim Startbild mit Version 1.13 und dem Datum (11/08/05) anstatt der alten Version.
Damit ist die Installation vom 1.13er Patch fertig. Viel Spass beim Spielen.

Links
JA2 1.13.
Updates für JA2 allgemein.

Dank an Nitrats Seite JA2-Mods als Hoster für 1.13 und Bear's Pit Forum, den Machern vom 1.13 Patch.
Die Basis wünscht viel Spass.

[size="1"]
Neuerungen
Waffe in Anschlag nehmen
Mit der Taste l oder L kann man einen Söldner in eine bestimmte Richtung schauen lassen.
Wenn man schon in die Richtung guckt, kann man dem Söldner die Waffe in Anschlag nehmen lassen.
Der Vorteil sind die niedrigen AP- Kosten, wenn ein Feind in sein Sichtfeld kommt. Allerdings kostet das mehr AP, als wenn man direkt auf ein Rothemd schießen kann.

Milizen Befehle erteilen
Um einer Miliz einen Befehl zu erteilen, muss man mit ihm nur sprechen.
Wenn man die Befehle an alle Milizen geben will, muss man "extended Ears" aufhaben.

Autofiremodus
Mit der Taste b oder B schaltet man zwischen Einzelschuss, Burstmodus und Autofiremodus um, sofern die Waffe über einen Feuerstoss verfügt. Bei Auto hat man im Zielkreis eine 1 oben stehen. Diese steht für die Anzahl der Kugeln, die man verschiessen möchte. Mit Druck auf der rechten Maustaste erhöht man die Anzahl, wobei jede weitere Kugel einen Aktionspunkt kostet. Die untere Zahl gibt die Anzahl der Kugeln im Magazin an ;).
Bild
27 Kugeln von 33 für alle 25 APs wurden ausgewählt.

Gegenstände verkaufen
Man kann bei der taktischen Übersicht sich das Inventar eines Sektors anzeigen und mit gedrückter ALT + linker Maustaste einfach Gegenstände verkaufen. Dazu muss ein Söldner in dem Sektor stehen, ansonsten gibt es diesbezüglich eine Fehlermeldung. Man erhält aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Gegenstände. Beispiele:
Lederjacke = 75 Dollar
Einfacher Helm = 12 Dollar
Kevlar Helm = 50 Dollar

Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige
Im Fadenkreuz ist jetzt immer ein Balken zu sehen, welcher die theoretische Trefferquote darstellt. Praktisch kann man trotzdem treffen, auch wenn bloss 50% oder weniger angezeigt werden.
Allerdings kann man so erkennen, ob man einen Gegner überhaupt treffen kann. Wenn ein Gegenstand wie ein Stein im Weg ist, bleibt der Balken leer.

Neue Gegenstände
ACOG und Trijicon. Beide dienen zum Reduzieren der APs beim Schiessen einer Waffe, wobei entweder das ACOG oder das Trijicon eingebaut werden kann. Das ACOG und das Trijicon kann man nicht zusammen einbauen. Man kann immernoch Rod&Spring (Rohr + Sprungfeder) einbauen, um die APs weiter zu senken.
Beim ACOG ist ein Zielfernrohr mit eingebaut, allerdings scheint ein Trijicon + Zielfernrohr eine bessere Trefferwahrscheinlichkeit zu erlauben. Das Trijicon + Zielfernrohr kann meistens/ immer bei Scharfschützengewehren eingebaut werden, während das ACOG sich öfters nicht einsetzen lässt.

Neue Waffen
Nee, dazu mach ich keine Liste. Die Veränderungen müsst ihr euch selber angucken :razz:. Meine derzeitige Lieblingswaffe ist die OICW mit Rod&Spring + Laufverlängerung + Sixpack 20mm Granaten, welche im Burstmodus abgeschossen werden können (2 Granaten werden auf einmal abgefeuert). Wer will, kann auch ein Munitionsadapter anstatt Laufverlängerung oder Rod&Spring anbringen, was anderes geht bald nicht mehr, braucht man aber auch nicht.:up:
Im Nachteinsatz kann der Spotter die Trefferwahrscheinlichkeit für Sniper durch den Einsatz von Leuchtstäben verbessern.

Bessere KI
Die Gegner klettern gerne aufs Dach. Feindliche Sniper sind nicht immer leicht auffindbar, schiessen aber gerne auf einen ;).

Mehrere AEs
Man kann anstatt einem AE bis zu 6 AEs erzeugen. Einfach wieder "xep624" bei IMP bzw. BSE eingeben.

Grundlage für die Installationsanleitung ist die englische Version 1.13 vom 08.11.2005, welches auf JA2 Gold 1.12 englisch installiert wurde.

Installationsanleitung mit ein paar weiteren Infos als Download
Installationsanleitung(ca. 200KB) für OpenOffice 2 bzw. 1.5 (OpenDocument- Format).
Installationsanleitung(ca. 200KB) für Word (.doc- Format).
Installationsanleitung(ca. 300KB) für Adobe Acrobrat Reader (.pdf- Format).
[/size]
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon morki » 15. Apr 2006 13:10

Mit langsam meinte ich die Emulation unter Wine 0.91.
Und diese Menüeffekte, wie zum Beispiel der Laptop geöffnet wird oder ein Autokampf startet, werden auch nicht angezeigt. Man klickt drauf, dann Pause und dann ist plötzlich alles da.
Bevor ich zu 1.13 gepatcht habe, lief mit JA2 US Gold 1.07 und 1.12 auch Sound. Danach nicht mehr.

Die Frage mit der Gross-/kleinschreibung erübrigt sich ja jetzt. Ja, war unter Linux. Unter Windows fällt einem das ja gar nicht auf.


Aber dass du diese Installationsanleitung mitsamt der Verweise auf die benötigten Dateien erstellt hsast, ist einmalig. Sowas wäre auch ganz gut für die anderen Mods.
Nachdem vielfach noch nachgebessert wird, wissen nur noch die Modder und die Leute, die die ganze Diskussion um einen Mod verfolgen, was Sache ist.
morki
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4871
Registriert: 28. Sep 2001 01:48

Beitragvon NightSarge » 15. Apr 2006 13:42

JA2 Version 1.00 deutsch Classic mit JA2 All in one Patch (Version 1.00 -> 1.05).


Wenn Ich die 1.02 zum Installieren nehme tut´s dann auch der 1.02->1.05 Patch oder muss es zwingend der All in one sein?


:khelle: Mein erster GZ Post :bounce:
Alter Sack vom Dienst.
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3522
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Realist » 15. Apr 2006 13:55

NightSarge hat geschrieben:Wenn Ich die 1.02 zum Installieren nehme tut´s dann auch der 1.02->1.05 Patch oder muss es zwingend der All in one sein?

Der normale tuts genauso gut (wenn nicht besser).
Realist
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1573
Registriert: 24. Apr 2003 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Lt.Havoc » 15. Apr 2006 14:16

Hat sich erledigt.
"Go ahead, make my day!"
"A man got to know his limitations."
"This is a 44. Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?"
Harry Callahan
Lt.Havoc
Profi-Söldner
 
Beiträge: 263
Registriert: 19. Jan 2005 15:15

Beitragvon Lokadamus » 15. Apr 2006 14:37

NightSarge hat geschrieben:Wenn Ich die 1.02 zum Installieren nehme tut´s dann auch der 1.02->1.05 Patch oder muss es zwingend der All in one sein?

:khelle: Mein erster GZ Post :bounce:
mmm...

Öh, beim 1.02 ist der Kram vom 1.01er aber nicht dabei und da JA2 meines Wissens nach nur als Version 1.00 ausgeliefert wurde fehlen dir dann ein paar Dateien von einigen Söldnern. Wenn deine Installation schon 1.02 ist, reicht auch der Patch zu 1.05. Die .exe wird eh durch 1.13 überschrieben ... wie gut 1.13 auf 1.0X läuft, weiß ich nicht. Es soll ein paar kleine Bugs geben, die es bei Gold nicht gibt ...

@morki
Thx :) ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon NightSarge » 15. Apr 2006 15:40

Ich musste mir JA2 mal nachkaufen nachdem sich die Spiel CD im Laufwerk zerlegt hatte. Die kam dann von Back to Games und war sofort auf 1.02 gepatcht.

Also wenn Ich deiner letzten Anleitung folge werden zwei Data Ordner angelegt. Einmal der übliche, installierte Data Ordner und einmal ein Data-1.13 Ordner. Ich nehme aber an dass das nicht so sein soll und alles in den normalen Ordner gehört, richtig?
Alter Sack vom Dienst.
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3522
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Realist » 15. Apr 2006 15:45

Also wenn Ich deiner letzten Anleitung folge werden zwei Data Ordner angelegt. Einmal der übliche, installierte Data Ordner und einmal ein Data-1.13 Ordner. Ich nehme aber an dass das nicht so sein soll und alles in den normalen Ordner gehört, richtig?

Nein, falsch. Das hat folgenden Sinn, dass das Data-Verzeichnis als Library dient für andere Ordner wie früher die SLFs für die losen Dateien.
Realist
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1573
Registriert: 24. Apr 2003 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Lokadamus » 15. Apr 2006 16:14

NightSarge hat geschrieben:Also wenn Ich deiner letzten Anleitung folge werden zwei Data Ordner angelegt. Einmal der übliche, installierte Data Ordner und einmal ein Data-1.13 Ordner. Ich nehme aber an dass das nicht so sein soll und alles in den normalen Ordner gehört, richtig?
mmm...

Wie Realist schon gesagt hat, die 2 Ordner "müssen" sein ... als abschreckendes Beispiel hatte ich den Pseudo-Mod Cheata (2,5MB) erschaffen, um die schrecklichen Auswirkungen dieser Verzeichnisstruktur zu zeigen Bild ... die Auflösung ist bewußt auf 640x480 eingestellt und solltest du dir einmal angucken. Danach kannst du die ja2.ini im Stammverzeichnis bearbeiten und das Semikolon vor dem einen Eintrag entfernen und den Eintrag mit "Cheata" komplett löschen und die gewünschte Auflösung wieder einstellen. Den Ordner "Cheata" kannst du dann auch löschen, da überflüssig ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon NightSarge » 15. Apr 2006 16:17

OK, Ich habs jetzt zum laufen gekriegt. Allerdings mit US.exe über dt. Version, mit der dt.exe gabs nur ne Fehlermeldung. Jetzt kann Ich aber keine Söldner anheuern. Ich komm zwar auf die AIM Seite, aber von da aus komm Ich nicht zu den Söldner oder in die Geschichte/Veteranengalerie.
Alter Sack vom Dienst.
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3522
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Lokadamus » 15. Apr 2006 16:22

mmm...

Wegen der Fehlermeldung hat lalien etwas geschrieben, allerdings nichts positives :(
http://jagged.gamigo.de/ja_forum/showpost.php?p=465616&postcount=665

Now the english .exe will run on russian JA2 Gold from Buka with mixed english/russian languages,
it will also run on old german JA2 v1.05 but there are some problems with AIM page and maybe some other.
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon NightSarge » 15. Apr 2006 16:29

Fehler gefunden. Ich hab den Patch 1.05 vergessen. Also nochmal installieren :D Was man nicht im Kopf hat ...

Edit: Hab mir die deutsche 1.13.exe runtergeladen. Mit der funzt es jetzt.

Danke für die Hilfe und die Anleitung :D
Alter Sack vom Dienst.
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3522
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Lokadamus » 15. Apr 2006 17:22

mmm...

:) Prima, du must aber bescheid sagen, wenn irgendwelche Sachen nicht funzen ...

Den Cheata- Mod hab ich jetzt überarbeitet, er ist jetzt 3,5MB gross und die Startbilder sind jetzt in jeder Auflösung vorhanden. Das bringt mich zum nächsten Problem: Gibt es einen ordentlichen Editor um die STI zu extrahieren und BMPs zu importieren???
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon NightSarge » 15. Apr 2006 18:48

Vorher hab ichs mit der >JA2 - 1.136 (6MB) (englisch)< probiert und das war nix.

Btw: Kann man die Luftangriffe nachträglich abstellen? Hab jetzt schon ein paarmal böse ein drüber gekriegt und bin erst in Drassen :D
Alter Sack vom Dienst.
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3522
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Realist » 15. Apr 2006 19:01

NightSarge hat geschrieben:Vorher hab ichs mit der >JA2 - 1.136 (6MB) (englisch)< probiert und das war nix.

Du meinst das Problem mit der AIM Seite? Da fehlt ein sti, siehe 1.13 Thread.

[Quote=NightSarge]Btw: Kann man die Luftangriffe nachträglich abstellen? Hab jetzt schon ein paarmal böse ein drüber gekriegt und bin erst in Drassen[/quote]
Nein, nur durch hexen, siehe http://jagged.gamigo.de/ja_forum/showpost.php?p=465076&postcount=5
Realist
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1573
Registriert: 24. Apr 2003 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon NightSarge » 15. Apr 2006 19:24

Hm, OK. Davon hab Ich überhaupt keine Ahnung. Muss Ich halt schnell in Deckung hüpfen.
Alter Sack vom Dienst.
NightSarge
Scharfschütze
 
Beiträge: 3522
Registriert: 8. Dez 2003 18:36
Wohnort: Sauerland

Beitragvon morki » 15. Apr 2006 19:48

Und mal den Tipp ausprobieren, geht wohl nicht?
%&$%&, du. -.-

Luftangriffe sind sch**sse. Aber soll ja auch Leute geben, die IronMan spielen :D

motägliche Dosis verteilt ;)rki
morki
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4871
Registriert: 28. Sep 2001 01:48

Beitragvon Lokadamus » 15. Apr 2006 19:54

mmm...

Ich weiß schon, warum ich nie die Luftangriffe getestet habe ;) ...

Die .sti hab ich mit eingefügt. Wenn damit das Problem erschlagen wurde, kann man jetzt ohne Probs von 1.05 auf 1.13x updaten? Ich könnte es auch selber testen, aber ich bin doch so schrecklich faul :crazy: ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Lt.Havoc » 15. Apr 2006 20:03

Lassen sich die luftangriffe abstellen?
"Go ahead, make my day!"
"A man got to know his limitations."
"This is a 44. Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?"
Harry Callahan
Lt.Havoc
Profi-Söldner
 
Beiträge: 263
Registriert: 19. Jan 2005 15:15

Beitragvon Lokadamus » 15. Apr 2006 20:06

mmm...

Siehe Realists Antwort ein paar Beiträge weiter oben ;)
http://jagged.gamigo.de/ja_forum/showpost.php?p=465819&postcount=38
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Realist » 15. Apr 2006 20:07

Der Typ will nicht lesen. Er wills einfach nicht. :evil:
Realist
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1573
Registriert: 24. Apr 2003 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Lt.Havoc » 15. Apr 2006 20:08

Scheisse, habe keine ahnung vom hexen und so. Scheiss Airforce, die sollten Stinger Raketen mit in die mod geben, damit man die Asgeire vom himmel holen kann.
"Go ahead, make my day!"
"A man got to know his limitations."
"This is a 44. Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?"
Harry Callahan
Lt.Havoc
Profi-Söldner
 
Beiträge: 263
Registriert: 19. Jan 2005 15:15

Beitragvon Lt.Havoc » 15. Apr 2006 20:09

Realist hat geschrieben:Der Typ will nicht lesen. Er wills einfach nicht. :evil:

Wiso, habe doch gelesen? :confused:
Bin greade dabei den thread zu lesen wie man die Luftangriffe abschaltet. Brauche nur nen hex editor, aber wie gesagt, viel ahnung habe ich davin nicht.
"Go ahead, make my day!"
"A man got to know his limitations."
"This is a 44. Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?"
Harry Callahan
Lt.Havoc
Profi-Söldner
 
Beiträge: 263
Registriert: 19. Jan 2005 15:15

Beitragvon Surth » 15. Apr 2006 20:38

Wenn du die Netiquette, oder wie das hier heißt, gelesen hättest, wüsstest du, dass Doppolposts sehr, sehr böse sind :D
Der Kopierschutz von Act of War: High Treason scheint so gut zu sein, das sogar die Original DVD nicht erkannt wird.
Surth
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1085
Registriert: 12. Okt 2005 15:11

Beitragvon Lt.Havoc » 15. Apr 2006 20:58

Tja, weiss ich doch, mache ich dich auch nicht immer. Double posts sind zwar nicht gut, aber es gibt schlimmeres. Kommt ja auch nicht weider vor.
"Go ahead, make my day!"
"A man got to know his limitations."
"This is a 44. Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?"
Harry Callahan
Lt.Havoc
Profi-Söldner
 
Beiträge: 263
Registriert: 19. Jan 2005 15:15

Beitragvon morki » 15. Apr 2006 21:05

Lt.Havoc hat geschrieben:Double posts sind zwar nicht gut, aber es gibt schlimmeres.


Zum Beispiel die Schreibweisen in deiner Signatur. :D
morki
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4871
Registriert: 28. Sep 2001 01:48

Beitragvon Lt.Havoc » 15. Apr 2006 21:26

Eh? Was soll das den heissen? Ich weiss, Menschen wurde keil geschreiben aber das kann man ja ändern. Und das zitat wurde so übernommen wei ich mich erriner konnte. Es ist halt das orginal zitat von Lennon. Das zitat von Josef Stalin is also nur grob übersetzt und soll die grausamkeit darstellen, die das regime hatte und mit welcher skrupelosigkeit das Leben des Menschen abwertete.

Edit: Rechtschreibfehler ausgemertzt.
"Go ahead, make my day!"
"A man got to know his limitations."
"This is a 44. Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?"
Harry Callahan
Lt.Havoc
Profi-Söldner
 
Beiträge: 263
Registriert: 19. Jan 2005 15:15

Nächste

Zurück zu Gummizelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste