FO 2 : Frage

Das ultimative Forum zum Endzeithammer "Fallout"

Moderatoren: Iceman, Ypsilon83

FO 2 : Frage

Beitragvon DerHans » 27. Jun 2007 04:23

Hi,

Es geht um die Military Base knapp neben San Fransisco.
Meine Frage wäre also wie folgt:

Wie schafft man die Mutanten, die mit Flamethrowern, Minigun und Laserrifle equipt sind, ohne, dass man von selbigen gleich gebraten wird oder diese Arbeit der nervös zuckende Finger vom Mutantenhonk Marcus (Burst 4 ever) macht? :confused:

Hab die erste Ebene, also Stockwerk 2, nur durch nen Exploit schaffen können, indem ich mein Team eins obendrüber habe stehen lassen, die Mutanten zum Aufzug lockte, um dann 150 Lasermunition später das Stockwerk gecleant zu haben.
Tja, und im Stockwerk drunter steht mir der gleiche Mist ja nochmal bevor :dozey:

Kann mit jemand helfen? :D

Ps: Mein Team besteht aus : Marcus(minigun, Bozar, flamethrower, rocket launcher), Cassidy (Pancor Jackhammer), Vic (Hunter rifle) und K-9(eigentlich der zuverlässigste :summer: ) und zu guter letzt ich (Plasma Rifle + Laser rifle)

mfg
DerHans
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2007 04:07

Aufzugspiel

Beitragvon Gorro der Grüne » 27. Jun 2007 06:45

Einen erschießen, in den Aufzug, hochfahren, heilen, wieder runter

Ebene 2 mußt Du wenn keiner mehr kommt gerade durchstürmen und die Tür hinter Dir schließen

Da kommen sie dann einzeln (wenn Du Deine Leute richtig stellst.

Den großen Raum kannst Du Dank der Übung dann schon alleine.
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon DerHans » 27. Jun 2007 14:24

ah, ok, danke...demnach war die Aufzugaktion gar kein exploit^^

Noch ne andre Frage so als Fallout 2 Erstspieler:

Wie kann man die skills der Begleiter nutzen (z.b. reparieren von Vic)?

mfg
DerHans
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2007 04:07

Beitragvon Gorro der Grüne » 27. Jun 2007 15:33

Dem Helden, der Heldin den Befehl geben -> Der Spezialist wuselt los.

Die Hit und Run Taktik (in Fo fast immer mit Hilfe von Aufzügen) ist eine völlig normale Guerilliataktik.

Edith:

"Burstwaffen nur an Held, CMcR und Vic). Alle anderen gefärden die eigene Truppe.
Flammenwerfer, dto.

Wenn Du jemanden zwingen willst eine bestimmte Waffe einzusetzen gib ihm keine Mun für die anderen die er trägt"
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon DerHans » 27. Jun 2007 15:34

Ach, und stimmt es, dass man für das Beenden von FO2 nur 13 Jahre Zeit hat?
DerHans
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2007 04:07

Beitragvon Gorro der Grüne » 27. Jun 2007 15:48

kA, bei mir sind die Händler immer schon lang vorher zahlungsunfähig
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon DerHans » 30. Jun 2007 04:26

Hi,

Noch ne kleine Frage:

Bin nun in Fallout 2 in Sanfransisco im Tanker;
Wie bekommt man im Keller, wo die Aliens etc rumgammeln diese Türe auf?
In ner Komplettlösung stand irgendwas vom Navarro Tanker SHS eingeben oO

Was ist das bzw woher bekommt man das Ding?

mfg
DerHans
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2007 04:07

Beitragvon Borschki » 30. Jun 2007 09:37

Hi Hans :)
Schön hier mal wieder jemanden zu haben, der ein paar Dinge fragt.

Erstmal ein kleiner Nachtrag:
- Vic würde ich auch nen Bohrhammer geben. Zusammen mit Cassidy entsteht zwar ne gefährliche Mischung wenn deine Gruppe geschlossen steht und sie losbursten, aber dafür gibts ja Quick-Load und die Schiebe-Funktion von NPCs :D
- Die Militärbasis ist nen Kinderspiel mit nem hohen "Kleine Waffen" Skill, ner .223er Pistole und ner Powerarmor.
- Die Fähigkeiten der Begleiter kannst du dir nur zu Nutze machen wenn deine eigene Fähigkeit nicht schon höher ist, ansonsten funktionierts so wie Gorro gesagt hat (Fein gemacht Kroko ;) )

So jetzt zum aktuellen:

Das Tanker SHS gibts in Navarro. Die Militärbasis der Enklave. Falls du die noch nicht auf deiner Map hast, geh in Frisco zur Brotherhood Basis und rede mit dem zuständigen Wächter in der Metallrüstung (hab den Namen vergessen), der gibt dir nach nem kurzen Gespräch nen Auftrag, der mit der Basis verbunden ist.
Das SHS besitzt der Kommandant der Basis. Angeblich kann mans ohne Schießerei bekommen, wenn man vorgibt dass man zum Putzen des Quartiers gekommen ist, aber so schwer hab ichs mir nie gemacht :D

Viel Erfolg jedenfalls, Navarro ist beim allerersten mal spielen ne verdammt harte Nuss wenns zum Schusswechsel kommen sollte.
[CENTER]Lange Pfade luden ein...[/CENTER]

21.09.2004 - Einweisung
23.12.2005 - Freilassung
Borschki
Scharfschütze
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14. Mai 2002 09:42
Wohnort: BI

Beitragvon DerHans » 30. Jun 2007 16:31

yay, thx für die schnelle Antwort :summer:

Ps: hab Cassidy ne Gauss Rifle gegeben, der geht ja damit ab wie'n Reddich oO
DerHans
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2007 04:07

Beitragvon Borschki » 30. Jun 2007 16:49

Das Gauss is auch das beste Gewehr im Spiel afaik :k:
[CENTER]Lange Pfade luden ein...[/CENTER]

21.09.2004 - Einweisung
23.12.2005 - Freilassung
Borschki
Scharfschütze
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14. Mai 2002 09:42
Wohnort: BI

Beitragvon DerHans » 1. Jul 2007 03:40

Naja, meine hoschie, (is ne weibl char) gehr gut am mit dem ding aus der brotherhood Kiste.

Oh gott...dieser Post wurde geschriebnb um halb 5 Morgens nach zig alk. Getränken, des weiteren habe ich eine im Suff einen Bann im spiel world of wearcraft erlangt....fragt nichtz wie :eek:


mfg :summer:
DerHans
Kanonenfutter
 
Beiträge: 8
Registriert: 27. Jun 2007 04:07

Beitragvon Tober » 13. Jul 2007 19:43

Moin!
Eine Frage, gibt es eine Möglichkeit wie in JA2 aus einer deutschen Version eine quasi-englische Version zu machen?
Ich meine damit jetzt nicht den Blutpatch, sondern vor allem die Sprache/Texte.

P.S.: die Frage gilt für Fallout 1&2, da ich gerade beide erstanden habe!
It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

Declaration of Arbroath 1320
Tober
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1069
Registriert: 15. Apr 2006 12:38

Beitragvon P1ntkonan » 10. Sep 2007 19:31

Tober hat geschrieben:Moin!
Eine Frage, gibt es eine Möglichkeit wie in JA2 aus einer deutschen Version eine quasi-englische Version zu machen?
Ich meine damit jetzt nicht den Blutpatch, sondern vor allem die Sprache/Texte.

P.S.: die Frage gilt für Fallout 1&2, da ich gerade beide erstanden habe!


also soweit ich weiss geht das net.

ich hatte dasselbe problem wie du, habe mir aber gesagt, da ich fo1&2 jeweils 2 mal original und FoT einmal im orig habe, das es okay ist sich die englischen sachen per torrent zu besorgen. *duck das habe ich dann auch gemacht und hatte kein schlechtes gewissen dabei, die englischen dialoge fetzen echt viel mehr.

dies soll kein freibrief für den download der spiele sein aber unter den gegeben umständen denke ich das es soweit in ordnung geht ^^
mfg Pint
Ich bin so kool - geh ich raus gefriert die Sonne
P1ntkonan
Milizenausbilder
 
Beiträge: 102
Registriert: 7. Jul 2004 19:50
Wohnort: Dresden

Beitragvon Nitrat » 13. Sep 2007 00:34

Wenn man bedenkt das die F1&2 schon über 10 Jahre alt sind und Ubisoft mit dem
2 Jahre alten Farcry (1) schon als Free Downloading zu einer Hostingplattform rüber
geschickt hat, sollten die Bethesadeppen bei F1&2 da auch mal Augen zudrücken.

Kann man denen nicht ne Mail schicken und die Fakten auf den Tisch werfen ?
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19150
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Borschki » 13. Sep 2007 10:52

..dazu kommt, dass man an die Spiele ohnehin nicht mehr so leicht rankommt, bzw. an ne OVP-Version. Ebay hilft natürlich weiter, aber trotzdem...Ich hab damals 5€ für alle FO-Teile gezahlt, in ner Box. Also wirklich.

Naja was solls.
[CENTER]Lange Pfade luden ein...[/CENTER]

21.09.2004 - Einweisung
23.12.2005 - Freilassung
Borschki
Scharfschütze
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14. Mai 2002 09:42
Wohnort: BI

Beitragvon P1ntkonan » 13. Sep 2007 16:15

was hat es eigentlich mit "mr handy" ( intro fallout 1 und paarmal in fallout 2 anzutreffen ) auf sich? mir erschliesst sich da absolut kein zusammenhang.

mfg pint
Ich bin so kool - geh ich raus gefriert die Sonne
P1ntkonan
Milizenausbilder
 
Beiträge: 102
Registriert: 7. Jul 2004 19:50
Wohnort: Dresden

Beitragvon Borschki » 13. Sep 2007 20:02

Mr Handy?
Also, wir kennen ja in groben Zügen die Fallout-Welt, wie sie vor dem Atomkrieg war. Mr-Handy ist, neben zahlreichen anderen Dingen wie dem Highwayman, dem Powerarmor etc, ein Überbleibsel dieser Welt.

Im Intro zu Fallout 2 (?) sehen wir ihn ja in ner Werbesequenz im Fernsehen. Er war vorm Krieg sowas wie nen Mädchen-für-Alles-Roboter, hat im Haushalt geholfen und sowas. Aus dem Spielkontext wissen wir auch, dass Roboter gleicher Bauart z.B. im Militär wichtig waren. Schließlich ist es ein solcher Roboter, der in der Sierra Army-Base ganz unten im Lager bereit steht, oder sein Kollege im Gecko Poseidon-Kraftwerk.

Mr Handy eben ;) 1-2 Schuss mit nem Plasmagewehr, und die Dinger sind hinüber ;)
[CENTER]Lange Pfade luden ein...[/CENTER]

21.09.2004 - Einweisung
23.12.2005 - Freilassung
Borschki
Scharfschütze
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14. Mai 2002 09:42
Wohnort: BI

Beitragvon P1ntkonan » 13. Sep 2007 20:54

das intro was du meinst is fallout 1, da ist mr handy zu sehen mit diversen küchenuntensilien wie ich meine ^^ das fallout 2 intro hab ich mir zwar jetzt net reingezogen aber da du von ner werbesequenz sprachst und ich die gestern erst gesehen habe wirds wohl der erste teil sein, es kommt direkt nach der werbung für die/der/das/den corvega ( schnittiger flitzer )

hab übrigens grad mal den pons aus schulzeiten bemüht und er sagt zum thema handy:

handy: [händie] (. geschickt, praktisch; come in ~ sich als nützlich erweisen; handyman Mädchen für alles

sehr schön den nagel auf den kopf getroffen borschki thnx

btw ich knall die nie ab weil die mir ja auch nix tun ( ich bin das licht des ödlands =b

mfg Pint
Ich bin so kool - geh ich raus gefriert die Sonne
P1ntkonan
Milizenausbilder
 
Beiträge: 102
Registriert: 7. Jul 2004 19:50
Wohnort: Dresden

Beitragvon Borschki » 14. Sep 2007 06:12

Na, dann kennst du den Mr.Handy aus dem Canyon bei Klamath aber noch nicht ;) Der ist da etwas anders :D
[CENTER]Lange Pfade luden ein...[/CENTER]

21.09.2004 - Einweisung
23.12.2005 - Freilassung
Borschki
Scharfschütze
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14. Mai 2002 09:42
Wohnort: BI

Beitragvon XV88 » 19. Sep 2007 19:02

ich habe die so platt gemacht
tür auf
granate rein
versteckt

sie bewegen sich

schießen auf mich, kein treffer

ich bin dran
mit gatlinglaser reingehbolzt, die sind tot

da ich keine begleiter habe, war das kein problem (die haben brav oben gewartet)
XV88
Verirrter Tourist
 
Beiträge: 3
Registriert: 19. Sep 2007 18:58

Beitragvon Mr.Lexx » 28. Sep 2007 08:08

DerHans hat geschrieben:Ach, und stimmt es, dass man für das Beenden von FO2 nur 13 Jahre Zeit hat?


"Nur" ist gut. Für den "normalen" Spieler reicht sogar 1 Spieljahr aus (wenn überhaupt). Lediglich Hardcoregamer, die später auch ewig lange durch die Wüste dackeln, könnten mit dem 13 Jahre-Limit evtl. Probleme bekommen. Und selbst wenn, gäbe es immer noch einen Patch, der das Limit aufhebt. Da die 13 Jahre aber Engine-basiert sind und mehr als das nicht geht, fängt der Timer dann quasi wieder bei 0 an. Soll heißen, wenn du den 1.1.2261 hast, die 13 Jahre mit dem 1.1.2274 zuende wären, würde das Spiel danach wieder zum 1.1.2261 springen.
Das könnte man höchstens mit einem kompliziertem Workaround abschaffen, ich glaube aber kaum, dass sich dafür jemand die Mühe machen würde.
Mr.Lexx
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 45
Registriert: 26. Sep 2007 15:30

Beitragvon Gorro der Grüne » 28. Sep 2007 19:35

Büdde einen Link zu dem Zeitpatch
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nitrat » 28. Sep 2007 19:39

Hier


MFG.......
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19150
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Gorro der Grüne » 28. Sep 2007 19:58

@ Nitrat

Muß man für den Witz besoffen sein?
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Nitrat » 28. Sep 2007 20:21

Gut das du mich am ALk erinnerst, ich muss meine pulle
Feigling noch aus dem Geschäftskühlschrank rausholen *lol*

Nein sorry, den Zeitpatch kenn ich nicht, höre ich heute zum
ersten mal und dachte mir, das du den Spass wohl verkraften kannst :D
MFG.....
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19150
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon Nightkin » 28. Sep 2007 20:48

Spaß ist was für Schwule.
CLINT EASTWOOD
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6504
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Beitragvon Nitrat » 28. Sep 2007 21:22

wow, nightkin's kindergartenniveau
Nitrat
Schrecken der Tyrannen
 
Beiträge: 19150
Registriert: 24. Jul 2000 11:00

Beitragvon insert_name » 29. Sep 2007 00:47

Ich fands lustig :(.
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon Mr.Lexx » 29. Sep 2007 06:33

Ich hab gestern Abend noch etwas gesucht, hatte dann aber leider keine Zeit mehr.. bin im Moment im Umzugs-Stress, deswegen fehlt mir generell hinten und vorne die Zeit. Es gibt aber definitiv einen solchen Patch, weil ich ihn a) neulich schon in einer anderen Version gesehen habe und b) solch ein Patch schon seit Jahren existiert. ;)
Mr.Lexx
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 45
Registriert: 26. Sep 2007 15:30

Beitragvon P1ntkonan » 30. Sep 2007 14:45

hi, hab mal wieder ne frage ^^

bin grade in klamath und mache das quest wo man torrs brahmin bewachen soll. da sind mir links erstmalig die 2 dunton brüder aufgefallen, jedoch wenn ich mit denen rede gibt es ne option für ein scheinbares quest oder ne option für tschüssi ^^ wenn ich die option wähle ihnen zu helfen sagen sie: wir sind am arbeiten also verschwinde.

was mache ich falsch? oder is das nur ein nicht fertig gestelltes quest?

mfg Pint
Ich bin so kool - geh ich raus gefriert die Sonne
P1ntkonan
Milizenausbilder
 
Beiträge: 102
Registriert: 7. Jul 2004 19:50
Wohnort: Dresden

Beitragvon insert_name » 30. Sep 2007 15:05

Wenn Du in Klamath bist, musst Du bevor Du mit Torr sprichst die Duntons aufsuchen. Sie wohnen links neben dem Badehaus und geben Dir da einen Quest.
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon P1ntkonan » 30. Sep 2007 15:22

hm habe nen spielstand vorher geladen und sie in der bar angesprochen ( die dunton brüder ) auf die frage hin ob es arbeit geben sagen sie: ich glaube nicht, das es arbeit für dich hier gibt ^^

habe sie vorher im armdrücken besieg^t, in ihrem laden wo sie dörrfleisch verkaufen gibt es die frage net ob es arbeit gibt

mfg Pint
Ich bin so kool - geh ich raus gefriert die Sonne
P1ntkonan
Milizenausbilder
 
Beiträge: 102
Registriert: 7. Jul 2004 19:50
Wohnort: Dresden

Beitragvon insert_name » 30. Sep 2007 16:05

Jo, hast recht. Man muss sie in der Bar ansprechen und wenn du fies genug bist laden sie dich zu ihnen nach Hause ein. Da werden dann die genauen Vertragsbedingungen geklärt.

Da Du allerdings einen zu guten Ruf besitzt wollen die Jungs nix mit Dir zu tun haben.
Power to the Meeple!
insert_name
Scharfschütze
 
Beiträge: 3443
Registriert: 13. Okt 2000 11:00
Wohnort: C1 und F1

Beitragvon P1ntkonan » 30. Sep 2007 19:57

ahja okay, danke, wollte gerade fragen ob es an meiner positiven town-reputation liegt und die duntons sind ja in klamath eher von allen gehasst, na gut da heb ichs mir für das nächste fo2 durchzocken auf und werd´da mal nicht das licht des ödlands spielen. wobei das game als bösewicht ( negative reputation ) zu zocken hab ich mal probiert, jedoch bald aufgegeben, da man entweder mit niemandem sprechen kann oder nur ganze städte auslöscht ( vor allem wenn man den sklavenhändlern beitrittt- durchs das tatoo kann man _ausschließlich_ mit schlechten menschen sprechen, alle anderen verweigern die kommunikation! und haufen quests gehen einem so verloren, außer die storyrelevanten ).

mfg
Ich bin so kool - geh ich raus gefriert die Sonne
P1ntkonan
Milizenausbilder
 
Beiträge: 102
Registriert: 7. Jul 2004 19:50
Wohnort: Dresden

Zeitpatch

Beitragvon Gorro der Grüne » 30. Sep 2007 22:04

könnte mir den jemand mailen?

Wenn ja bitte pn

Danke
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Mr.Lexx » 2. Okt 2007 15:17

Du willst mir jetzt ernsthaft sagen, dass dir die 13 (ingame) Jahre nicht ausreichen? o_O
Mr.Lexx
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 45
Registriert: 26. Sep 2007 15:30

Beitragvon Gorro der Grüne » 2. Okt 2007 16:15

jau 4567890
PingPongBall des Moderats

ehrwürdiges Kalkodil im RdgE

Irak[arab]: Vietnam
Gorro der Grüne
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6608
Registriert: 30. Mai 2001 07:45
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Mr.Lexx » 4. Okt 2007 11:53

Runterladen, in dein Fallout 2 Verzeichnis entpacken, *.ini Datei öffnen, lesen und das Jahreslimit an der entsprechenden Stelle deaktivieren.
Mr.Lexx
Bei Tony Rumsteher
 
Beiträge: 45
Registriert: 26. Sep 2007 15:30


Zurück zu Fallout 1 - 3 und Tactics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste