Seite 1 von 1

Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 9. Okt 2017 20:14
von Nightkin

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 10. Okt 2017 07:57
von RodanLewarx
Nun ja, zumindest ist es rundenbasiert *lol*

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 10. Okt 2017 09:23
von Andr
Schlimmer als Jagged Alliance Flashback kanns wohl nicht werden... Aber mal sehen!

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 13. Okt 2017 14:03
von Dark Magic
Ein Studio muss sich doch nur mal Xcom2 genau angucken. Da wird gezeigt wie ein modernes JA3 Rundenbasiert aussehen muss.

Storyline Afrika, Bananenrepublik, Alte und neue Sölder und Möglichkeiten zum Moden für die Community.

Ist mir alles ein Rätsel.

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 14. Okt 2017 02:45
von Nitrat
@Nachtkind,
danke für die Info


@Andr,
Wenn ich sowas lese könnt ich inkontinenz werden, und im kreis um eine säule kacken. *lol*
Spass bei Seite, weiß was du meinst, aber du kannst Flashback mit dem da einfach nicht vergleichen.,
weil Software vs. Brettspiel


JA als Brettspiel geht mal absolut garnicht !
Die vielfältigkeit von den gesamten Söldner (viele Karten die bedruckt werden müssen mit einem unikat vom Söldner mit dessen Pro und Kontra Atributen),
von den gesamten Sektoren (die gezeichnet werden müssten),
von der gesamten Storyline (mit all dem guten oder bösen, mit defiziten bei gut oder böse der verfahrensweise im gesamten verlauf) geht niemals auf Kartenbasis/Brett
Bei JA handelt man als Befehlshaber von einigen Söldnern die man für diese Mission auswählt und dies geht über viele Sektoren/Map
Die Sektoren müssten auf Karten gedruckt werden, diese müssten gute, schlechte, mittelmaß. so unendlich vielfätlig im strategischem taktischem vorgehen sein
und dem entsprechend auch der feind handeln müssen und dürfen.
so viele variablen müssten auf Karten berücksichtigt werden und auch bedruckt werden.

Falls das Projekt Glück hat und einen Invenstor bekäme, wird dies im Verkauf bestimmt nicht billig werden.
Mir ist in dieser kurzen Zeit so dermaßen viel schon eingefallen und wenn man das alles berücksichtigt,
für ein ausgewogenes balanciertes Brettspiel muss so dermaßen viel nachgedacht werden welche möglichkeiten
bei jedem einzelnen sektor berücksichtigt werden mnuss mit der verteidigung und angriff

dann kommt noch was anderes hinzu, die Waffenbalance, die Söldnerbalance
alles muss auf karten gedruckt werden = kostspielig
Selbst wenn mann 1 zu 1 von JA2 kopieren würde, würde dies sehr viel Geld kosten
JA2 ist immernoch bei jemanden Lizensiert.
Da muss man erstmal nachfragen um dies machen zu dürfen.
(selbst das, was man im video sieht, ist bestimmt noch nicht von offizieller Seite genehmigt worden.)

Als Brettspiel ist JA nicht einfach nach zu bauen

@Dark Magic,
JA3 mit SciFi Aliens komponenten möcht ich wirklich nicht haben.


MFG......

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 14. Okt 2017 07:44
von RodanLewarx
Nitrat hat geschrieben:JA3 mit SciFi Aliens komponenten möcht ich wirklich nicht haben.


Tjo, JA2 mit SciFi Option und all diesen niedlichen Käfern aus den Minen ist da ja auch wesentlich realistischer *lol*
Aber mal ernsthaft - von der Spielmechanik her ist XCOM2 gar nicht schlecht, und wenn Du die Aliens durch Deidrannas Armee ersetzt, ist das durchaus eine Überlegung wert.

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 14. Okt 2017 12:39
von Dark Magic
@Nitti

alter, natürlich komplett neu aufgebaut :)

So wie Rodan sagt. Die Spielmeachnik, von mir aus auch ähnliche Grafik und die ganzen Elemente wie Fassadenklettern, Spotten mit Drohnen und so weiter. Wäre super nice :k:

Check mal https://www.youtube.com/watch?v=tXhQCxejOM4

Es gibt sogar einen JA Söldner Mod dafür

https://www.nexusmods.com/xcom2/mods/22/?

Habs mir vor kurzem bestellt, kam aber noch nicht zum zogg0rn. Freu mich drauf. :bounce2:

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 24. Okt 2017 09:39
von CanadianMike
Wer einen Überblick über die Kickstarter Kampagne behalten will:

https://www.kickstarter.com/projects/18 ... board-game

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 20. Nov 2017 14:12
von CanadianMike
Sie haben es finanziert bekommen, war auch abzusehen. Bin mal gespannt wie die Reaktionen dazu sein werden. Kann mir das nicht recht vorstellen um ehrlich zu sein.

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 20. Nov 2017 17:22
von Dark Magic
Nordic Games steckt da jetzt auch irgendwie mit hinter.

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 20. Nov 2017 20:04
von Nightkin
Ich erwarte nicht viel. Schickes optisches Design und feine Lizenzen haben noch kein gutes Brettspiel gemacht.
Wenn ich bedenke, wie oft ich mich bei Brettspielumsetzungen von PC-Spielen die ich mochte in die Nesseln gesetzt habe... :sigh:

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 20. Nov 2017 22:08
von Nitrat
Nightkin hat geschrieben:wie oft ich mich bei Brettspielumsetzungen von PC-Spielen die ich mochte in die Nesseln gesetzt habe... :sigh:

Monopoly !
Damals, als ich vor 100jahren noch klein und jung war, habe ich es Brettspiel regelmäßig gespielt.
Die PC umsetzung eines der ersteren Pubwischer, habe ich nach ca. 10 minuten gelöscht.
Kam damit nicht klar.

MFG......

Re: Jagged Alliance Board Game

BeitragVerfasst: 21. Nov 2017 08:57
von CanadianMike
Nitrat hat geschrieben:Die PC umsetzung eines der ersteren Pubwischer, habe ich nach ca. 10 minuten gelöscht.
Kam damit nicht klar.


War das diejenige, wo man das Spiel auf "schnell" stellen und auf automatik stellen konnte? Ich erinnere mich an eine Version, da ging das ganze Spiel dann in 2 Minuten im Schnelldurchlauf :khelle: