Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Söldnerkneipe für alle Themen abseits von Jagged Alliance. Vom kurzen Plausch zwischen zwei Einsätzen bis zur Grundsatzdebatte über Gott und die Welt ist hier alles willkommen...

Moderatoren: Flashy, DrKill, Khellè, Malachi

Letztes gespieltes PC-Spiel ...

Beitragvon morki » 16. Jun 2003 20:09

So! Der Thread erinnert jetzt vielleicht an einen Fake oder eine billige Nachmache, aber das soll er nicht sein. Ich habe nur vor etwas gleichartiges für Computerspiele zu etablieren, was ja auch für Songs und Filme existiert. Und wenn man es mal näher betrachtet, dann hört man ja einen Song so 3-5 Minuten (also je nach Spiellänge), einen Film guckt man 90 Minuten bis 2 Stunden (oder wenn es einer mit Überlänge war, dann eben länger) - aber ein Spiel, das ist für mehr als einen Abend konzipiert (UB ausgeschlossen *lol* und eben je nach Genre verschieden). Bei verschiedenen Spielezeitschriften gab es doch früher (habe heute keine mehr zum lesen) Abschätzungen wie lange man sich so aufhalten wird mit dem Spiel - und die haben doch immer so mit 40 - 100 Stunden rangiert (je nachdem ob man alle Quests lösen will).

Also das soll hier keinen Spam darstellen, sondern ihr gebt einen Erfahrungsbericht über ein Spiel eurer Wahl ab. Man hängt ja meist eine längere Zeit an so einem Teil und hat vielleicht auch den Wunsch Freunde vor falschen Fuffzigern zu warnen, weil das eine Spiel mehr verspricht als es hält!


Ich fange mal heute mit "Blitzkrieg" an.
Das ist ein taktisches Echtzeit(strategie)spiel, das heisst man bekommt am Missionsanfang einige Einheiten und kämpft mit diesen dann zufällige oder historische Missionen aus dem Zweiten Weltkrieg nach. Man baut keine Basen, deshalb ist es eben mehr Taktik als Strategie (imho) und man behält von Mission zu Mission ein paar seiner Einheiten, welche als Kernarmee fungieren und auch in der Erfahrung aufsteigen.
Das Szenario erinnert grafisch und auch spielerisch an "Sudden Strike" (habe SS nie so richtig gespielt, hatte nur eine Demo).
Das Spiel läuft auch auf grösseren Karten mit ganz vielen Einheiten bei 1024x768 bei mir noch flüssig (es schaltet auf Wunsch auch automatisch die Spielgeschwindigkeit runter, wenn die Framerate zu kippen droht), bloss wenn sich ganz viele Einheiten gleichzeitig bescheissen, dann ruckelt es, weil die Explosionen alle mit Partikeleffekten arbeiten. (Nebenbei: ich spiele hier auf einem Duron 1 GHz mit 288 MB SDRAM und Geforce 2 MX - also nicht dem MegaRechenKnecht2005 :razz: ).

Die Einheiten sind (imho) recht gut nachgestellt und verhalten sich auch wie echt (soweit man das als einer der nach dem Krieg geborenen beurteilen kann). In Gefechten stirbt natürlich auch die Infantrie als erstes ^^

Ich habe zuerst die deutsche Kampagne durchgespielt und fand es recht amüsant: erst Polen, Frankreich, Afrika, Russland, Ardennen .. (wenn ich mich jetzt nicht in der Reihenfolge geirrt habe). Die Kampagnenszenarios muss man erst freischalten indem man vor der historischen Mission eine oder mehre zufällige Missionen erfolgreich abschliesst und sich dort die eine oder andere Zusatzeinheit erarbeitet (oder ein wichtiges Upgrade für eine Kernarmee erhält).


So, jetzt werde ich mich "Robin Hood - Legende vom Sheerwood Forest" widmen und nebenbei ein par alte geschnittene sich-gummiartig-anfühlende Äpfel schnabulieren :keks: und hoffe auf viele "Mitmacher".
coffee grinder
morki
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4871
Registriert: 28. Sep 2001 01:48

Beitragvon TheLoneGunman » 16. Jun 2003 20:33

:k:

Mein letztes richtig durchgezogenes Spiel war "Freelancer" - Weltraum-Action mit ein paar RPG- und Wisim-Anleihen. Die Story von FL ist echt gelungen, nur leider recht kurz, was auf das gesamte Spiel zutrifft. Des weiteren sind die Aufträge die man sich in den Bars holt recht eintönig und laufen immer nach demselben Schema ab (Töte den, vernichte Gruppe XYZ, nimm Person ABC gefangen....).
Gut ist aber, dass man das Universum frei erkunden kann und es einige gute Gegenstände (Waffen...) gibt, die man nirgends kaufen kann.
Nachdem man LVL 38 erreicht hat ist die Luft aber eigentlich schon raus, da man nicht weiter aufsteigen kann und die Missionen, wie schon erwähnt, zu monoton und eintönig sind, als das man noch lange daran Freude hat.
Verlängern kann man das Spiel noch durch den Multiplayermodus, da man hier seine Fähigkeiten gegen andere Piloten testen kann.
Die Grafik von FL ist gut und die Anforderungen halten sich in Grenzen (laut Hersteller reicht ein 600 MHz Prozzi, 900 MB Festplattenspeicher, ne 16 MG Graka und 128 MB Ram).
Falls man mit dem Gedanken spielt sich das Spiel zu kaufen - testet vorher die Demo, falls ihr auch nach zig Missionen noch Spass an dem Spiel habt könnt ihr es euch kaufen ;).

Als nächstes werd ich mal wieder Baldurs Gate 2 spielen und auf Warcraft 3: The Frozen Throne warten :D.

mfg

:sniper: TheLoneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Lavernac » 16. Jun 2003 21:16

ich habe nur alle teile von BG und IWDale auf der platte.

seit ich JA wieder angefangen habe, habe ich keine sekunde damit zugebracht.

andere spiele interessieren mich überhaupt nicht (mehr)
**Manch mal reisse ich mir einfach meine Haare aus. Ich weiss zwar nicht wieso, aber sie wachsen ja eh wieder nach**

++ http://www.counterpunch.org ++
Lavernac
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1371
Registriert: 4. Mär 2003 17:43

Beitragvon Nightkin » 16. Jun 2003 22:26

ich habe gerade mal wieder Deus Ex angefangen :k:
Nebenher noch ein bissel Fallout: Tactics und Warcraft III online :D

btw, Fakethread
CLINT EASTWOOD
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6504
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Beitragvon Ajax » 17. Jun 2003 03:56

In letzter Zeit spiele ich sehr oft "Hearts of Iron"
Ist eine globale WKII-Simulation und sehr Realistisch, wenn man davon absieht, dass es als Deutscher heute möglich wäre seine Wehrdienst auf Hawai abzuhalten :D oder den Urlaub im Ural :D
Torwächter im Rat der grauen Eminenzen und stolzer Vater von ARRG :erdbeerteechug:
Ajax
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1107
Registriert: 12. Jan 2001 14:11

Beitragvon Omsen » 17. Jun 2003 08:31

Ich bin im Moment eigentlich meinen Joystick mit Eurofighter Tyhpoon am vergewaltigen. Will ich etwas taktisch rumballern greif ich zu Day of Defeat. Nebenbei liegen auf der Festplatte noch Medieval, Deus Ex, Dark Project 2 und Baldurs Gate 2 mit Addon. Auf die ich nach Lust und Laune auch mal wieder zurück greif. Besonders Dark Project 2 ist geil mit seiner Story ein wahrliches Meisterwerk. Für Deus Ex und Baldurs Gate 2 gilt das selbe. Und will ich Taktische (!) Massenschlachten mit bis zu 10.000 Einheiten dan greif ich zu Medieval.
"Wenn Du ein Schiff bauen willst,so trommle nicht Männer zusammen um Holz zubeschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sonder lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

DJC
Omsen
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1048
Registriert: 1. Aug 2002 11:00

Beitragvon Andr » 17. Jun 2003 09:15

C&C Generals

Bin Zur Zeit suechtig obwohl ich die Kampagnen fertig hab. Ich Spiel das freie gemetzel gegen den CPU obwohl ich den verdacht hab dass der chaetet so schnell wie der baut und Einheiten aufstellt......

Ansonsten im Netzwerk Day of Defeat.
Musste kuerzlich einem meiner freunde zeigen was es bedeutet sich mit " Major Koenig " anzulegen.
Andr
Scharfschütze
 
Beiträge: 2976
Registriert: 4. Sep 1999 19:17
Wohnort: Bozen (IT)

Beitragvon Omsen » 17. Jun 2003 09:35

Major König? habe gegen ihn öfters schon mal gespielt? Vielleicht warst du das.
"Wenn Du ein Schiff bauen willst,so trommle nicht Männer zusammen um Holz zubeschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sonder lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

DJC
Omsen
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1048
Registriert: 1. Aug 2002 11:00

Beitragvon Andr » 17. Jun 2003 09:49

Leider nicht. Weil Dod hab ich nur auf im Netzwerk gespielt. Kann mir aber vorstellen dass im Internet haufenweise Sniper die Major Koenig, Vassily Sajzev (oder so aehnlich) oder Jackson im Umlauf sind

Als ich das erste mal Dod auf ner MiniLan gespielt hab, hab ich mich heimlich als Major Koenig eingelogt und bin ins Bot Team. Eine Menge Frags spaeter haben hat dann der erste ratlos gefragt wer der Scheiss-Bot sei, weil sowas habe er noch nie gsehen *lol* ;D *lol*

In letzter Zeit lass ich, wenn ich DOD zocke, den "The enemy at the Gates"-Soundtrack laufen, der Stimmung wegen.
Fehlt nur noch dass es in der naechsten Version Russen gibt
Andr
Scharfschütze
 
Beiträge: 2976
Registriert: 4. Sep 1999 19:17
Wohnort: Bozen (IT)

Beitragvon Omsen » 17. Jun 2003 09:59

Hast recht davon laufen jede Menge rum. Aber immer noch besser als irgendwelche Spinner die sich Rul0r, lAm0r oder ownEr. Jedes mal wenn ich sowas zweifele ich an deren Intelligenz. Genau wie Leute die sich Waffen-** Oder Adolf Hi*ler nennen auch kein Hirn.
"Wenn Du ein Schiff bauen willst,so trommle nicht Männer zusammen um Holz zubeschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sonder lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

DJC
Omsen
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1048
Registriert: 1. Aug 2002 11:00

Beitragvon Andr » 17. Jun 2003 10:06

Was glaubst Du wieviel Bin Laden's nach dem 11. September auf den CS-Servern im Umlauf waren?
Bei Dod pass ich meinen Namen dem Team an: McAndr als Tomy, Andrson als Ami usw.
Andr
Scharfschütze
 
Beiträge: 2976
Registriert: 4. Sep 1999 19:17
Wohnort: Bozen (IT)

Beitragvon Hun » 17. Jun 2003 12:43

bin auch Dodder, ihr könnt mich als -=Time2Die.Hun=- finden

als letztes hab ich Discworld 1 gespielt (wunderschöne VGA Grafik)
WTF
Hun
Scharfschütze
 
Beiträge: 2707
Registriert: 10. Feb 2003 22:33

Beitragvon RugerLuger » 17. Jun 2003 12:52

Mein letztes Spiel: Civ 2

Brauch ich eigentlich nix zu sagen, denk ich ;)
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3039
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Beitragvon Omsen » 17. Jun 2003 13:46

Jo die Civ Reihe ist nur geil.
"Wenn Du ein Schiff bauen willst,so trommle nicht Männer zusammen um Holz zubeschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sonder lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

DJC
Omsen
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1048
Registriert: 1. Aug 2002 11:00

Beitragvon Andr » 17. Jun 2003 14:08

Windoof Pinball in der Mittagspause
Andr
Scharfschütze
 
Beiträge: 2976
Registriert: 4. Sep 1999 19:17
Wohnort: Bozen (IT)

Beitragvon TheLoneGunman » 17. Jun 2003 14:34

*lol* *lol* :k:

Die Windoof Spielchen sind für zwischendurch recht unterhaltsam ;).

Original geschrieben von Nightkin
Nebenher noch ein bissel Fallout: Tactics und Warcraft III online


Spielste Warcraft3 Ladder oder nur "Funmaps"?? Wenn Ladder, welchen LVL haste?? :D
Ich selbst spiele (fast) nur Ladder, hab mich auf LVL 8 hochgekämpft, muss mich aber nach dem 1.06er wieder ins Spiel finden, wurde ja ganz schön viel verändert (aus Castercraft wurde Rangedcraft... :o ... da kann man schomma verzweifeln wenn man als HU gegen NE spielt und der Gegner auf Massbogenschützen setzt... :evil: ).

mfg

:sniper: TheLoneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Nightkin » 17. Jun 2003 15:19

Original geschrieben von TheLoneGunman

Spielste Warcraft3 Ladder oder nur "Funmaps"?? Wenn Ladder, welchen LVL haste?? :D
Ich selbst spiele (fast) nur Ladder, hab mich auf LVL 8 hochgekämpft, muss mich aber nach dem 1.06er wieder ins Spiel finden, wurde ja ganz schön viel verändert (aus Castercraft wurde Rangedcraft... :o ... da kann man schomma verzweifeln wenn man als HU gegen NE spielt und der Gegner auf Massbogenschützen setzt... :evil: ).


Endlich mal jemand der das auch zockt :D
Naja, ich habe bis letzte Woche zwei Monate Pause gemacht und wieder Broodwar gespielt, da dieser MassCasterscheiß mir einfach nunr auf die Ketten ging.
Ich habe, wie gesagt letzte Woche, motiviert durch den neuen Patch wieder angefangen zu zocken, und spiele ausschließlich Ladder. Meißtens 1on1 aber öfters auch mal 2on2 Ladder.
Als Human solltest Du gegen Nightelfes die wenigsten Probleme haben. Wenn er MassArcher macht, baust Du einfach Footman und erforscht Defend. Die Archer machen so nur noch 30% Schaden und Deine Footies machen auf die leichte Rüstungsklasse der Archer 150% Schaden. Sollten dir die Archer davonlaufen noch ein paar Sorcceres und natürlich Priests dazu. So gewinnst Du 100pro. Sollte er noch Dotc machen, baust Du einfach Rifler und gut is :)
Ich würde nicht sagen das es nun Rangecraft ist, da man jetzt seine Truppen gut durchmischen muß. Hat noch immer nicht die taktische Tiefe von Broodwar, aber spielt sich auf jeden Fall besser als vorher. Jetzt tretten Skill und Micro in den Vordergrund.

btw, ich bin Orc un Humanspieler :)
CLINT EASTWOOD
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6504
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Beitragvon Lavernac » 17. Jun 2003 15:33

Original geschrieben von Andr
Leider nicht. Weil Dod hab ich nur auf im Netzwerk gespielt. Kann mir aber vorstellen dass im Internet haufenweise Sniper die Major Koenig, Vassily Sajzev (oder so aehnlich) oder Jackson im Umlauf sind



wie wahr wie wahr .... ich wars immer der private|jackson :)
**Manch mal reisse ich mir einfach meine Haare aus. Ich weiss zwar nicht wieso, aber sie wachsen ja eh wieder nach**

++ http://www.counterpunch.org ++
Lavernac
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1371
Registriert: 4. Mär 2003 17:43

Beitragvon TheLoneGunman » 17. Jun 2003 15:37

Najo... ich hatte nen 12er Trupp Footmen mit Defend und die Archer (in etwa 15-16) haben die Leute ruckzuck zusammengeschossen... selbst der Flankenangriff mit den Rittern konnte die Footmen nicht mehr retten, am Ende hatten zwar nur noch 3 Archer gelebt, aber meine Armee war völlig aufgerieben :cry:. Beim nächsten Schlagabtausch hatte ich wieder 12 Footmen, 8 Priester (die im Hintergrund geheilt bzw Inneres Feuer gezaubert hatten - im Verhältnis 5:3), 3 Ritter und nen Paladin und Magier. Ich konnte zwar die Helden killen, aber meine Footmen hats wieder geplättet und als ich mit Mühe und Not die Archer zur Hölle geschickt hatte (ich hatte da noch einen Ritter und 2 Priester ..... und die Helden) kam nen Trupp aus Dryaden und Archern und hat mich weggefegt :red:.
Ich glaub als Ork hätt ich aus dem Spiel nen Sieg gemacht, mit den Orcs spiel ich seit ich WC3 hab, HU und UD spiel ich erst seit der letzten LAN.

Ich spiele bis auf NE eigentlich alles... sone Art "Rangliste": Orc -> HU -> UD ;).

mfg

:sniper: TheLoBaldkommtTFT:DneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon agibaer » 17. Jun 2003 15:56

Steel Sky ... Ein Klassiker Anfang der 90er. Adventure. Falls das irgendjemand kennt... :D
Fucked Up Beyond All Recognition :frusty:
agibaer
Scharfschütze
 
Beiträge: 2173
Registriert: 31. Okt 2000 12:00

Beitragvon Hun » 17. Jun 2003 16:35

^^ des heißt Beneath a steel sky :P
WTF
Hun
Scharfschütze
 
Beiträge: 2707
Registriert: 10. Feb 2003 22:33

Beitragvon Lokadamus » 17. Jun 2003 18:38

mmm...

Momentan hab ich nur JA 2 und Baldurs Gate 2 auf der HDD ... richtig spiele ich zur Zeit nix, bei BG 2 versuche ich gerade einen NPC zu basteln ...
*grummel*

Installationsanleitung: JA2 1.13-4870 Ein kleiner Reiseführer für Arulco.
Lokadamus
Scharfschütze
 
Beiträge: 3847
Registriert: 8. Nov 2000 01:00

Beitragvon Spike Scallion » 17. Jun 2003 18:50

GTA Vice City, das ist ein geiles Game...

Spike Scallion
Spike Scallion
Scharfschütze
 
Beiträge: 2487
Registriert: 7. Apr 2002 20:21

Beitragvon Schattenfell » 17. Jun 2003 20:05

Eigentlich seit Monaten nur noch Civ3. War ja schon mit Civ1 und Civ2 schlimm, aber jetzt bin ich nur noch süchtig. Spiele mit einem Kumpel jeden Monat das Game of the Month von http:\\http://www.civfanatics.com einfach nur genial!
Schattenfell
Bravo-Squad
 
Beiträge: 834
Registriert: 10. Mär 2001 00:44

Beitragvon Tob » 17. Jun 2003 20:15

Im Moment spiele ich nur Baldur's Gate 2: Shadows of Amn.
Mal wieder ordentlich lang zocken...
So haben die Mitglieder der Mensa zwar einige gute Ideen (eine vernünftige Verkehrsführung zum Beispiel), aber eben auch lächerliche Vorschläge (Zensur oder von Star Trek inspirierte Balzrituale).
Tob
Scharfschütze
 
Beiträge: 2812
Registriert: 12. Okt 2001 16:44
Wohnort: Wurstfabrik

Beitragvon Tempest » 17. Jun 2003 20:20

Hab in letzter Zeit ma wiedern NBA Live 2003 Flash gehabt. Habs jetzt aber vorsichtshalber erstmal wieder von der Platte genommen, zwecks Zeitverschwendung :o
Es gibt keinen glößelen Lehlel als die Elfahlung

I love this game!
Tempest
Scharfschütze
 
Beiträge: 2075
Registriert: 11. Mai 2001 21:26

Beitragvon Beetle » 17. Jun 2003 20:31

Nach langer Dos-Spiele Abstinenz versuche ich mich zur zeit wieder an JA 1, Silent Service II und Red Baron.

SS2 ist m.M.n. eine absolut gelungene U-Boot Simulation.

Und RB hat einfach nur Charme! Aber fliegen mit der Fokker Dr I ist echt witzig!

JA1 Schande... gestern liefs noch und heute schmiert mir der Kram dauernd ab!


Grafik ? Reden wir nicht mehr davon! Aber lustig sind sie alle!
Beetle
Kopfgeldjäger
 
Beiträge: 141
Registriert: 22. Mai 2003 16:47

Beitragvon Viper » 17. Jun 2003 20:35

Wol*******n 3D

Da das ein Verbotenes Spiel ist, hab ichs mal zensiert, aber ich glaube, es weiss trotzdem jeder, was gemeint ist.
Für Neulinge im Forum:
Bitte benutzt bei Fragen bezüglich Ja2 (insbesondere Ja2 Classic & UB) zuerst die Suchfunktion des Forums.

Hilfreiche Tipps & Tricks, FAQ und einen ausführlichen Walkthrough zu Ja2 findet ihr auf der Ja2 Basis.
Viper
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1646
Registriert: 22. Mai 2001 20:32

Beitragvon agibaer » 17. Jun 2003 20:47

@ attila: hasch recht, beneath a steel sky.. isch a uralte gamez-version, da fehlt der startblidschirm
Fucked Up Beyond All Recognition :frusty:
agibaer
Scharfschütze
 
Beiträge: 2173
Registriert: 31. Okt 2000 12:00

Beitragvon Hun » 17. Jun 2003 21:08

^^Thx 4 new Nick

ezz grad eben ne Runde DoD (dod_charlie public is lustig, wenn Sniper auf jeder Seite auf 1 limitiert sind)
WTF
Hun
Scharfschütze
 
Beiträge: 2707
Registriert: 10. Feb 2003 22:33

Beitragvon Omsen » 17. Jun 2003 21:40

dod_charlie ist geil. Besonders wenn das Axis Teamplay schlecht ist und du denen ein Objectives nach den anderen einnimmst. Auch geil finde ich dod_glider habe es da geschaft alle fünf Objectives einzunehmen. Richitg geil wenn der Axe es nicht hinbekommt.
"Wenn Du ein Schiff bauen willst,so trommle nicht Männer zusammen um Holz zubeschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sonder lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

DJC
Omsen
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1048
Registriert: 1. Aug 2002 11:00

Beitragvon Hun » 17. Jun 2003 21:59

dod_glider?

ach, du meinst die mittlerweile verhunzte ehemalige para_glider, damals war se lustig, mittlerweile ist die FG42 unbrauchbar
WTF
Hun
Scharfschütze
 
Beiträge: 2707
Registriert: 10. Feb 2003 22:33

Beitragvon Khellè » 17. Jun 2003 22:40

Hmmm, ich wollt mich ja auch mal wieder an DoD dranwagen, aber irgendwie hat mich 1.0 ganz schön verschreckt. Verbluten fehlt, nervige Minimap, Zeichen über'm Gegnerkopf... :uhoh:

Haben die diesmal waffentechnisch eigentlich nochmal etwas Feinschliff hinterhergeworfen? Denn irgendwie wurde das MG42 seit Einführung in Beta 2.0 von Version zu Version immer mehr abgewertet, vor allem was die Präzision anging.
His favorite areas of study within his degree were Shakespeare, the Restoration, Ancient Literature and most definitely not Contemporary Lesbian Eurobitch Authors.
Khellè
Evil Mod
 
Beiträge: 6340
Registriert: 12. Nov 2000 12:00

Beitragvon TheLoneGunman » 17. Jun 2003 23:05

Das mit dem verbinden wurde wohl rausgenommen, da man eh meist nach dem ersten Schuss tot ist (heute hat einer auf ner Granate gesessen und überlebt... :confused:.... ich sterb schon wenn ich ne Granate nur schief angucke *lol*).

Die Minimap kannste genau wie die Zeichen überm Kopf ausschalten (ich frag mich warum manche Leute TROTZ der Zeichen immernoch Teamkills machen.... selbst wenn die Zeichen aus sind... meist hat man ja die Minimap an und sieht da seine Teamkameraden... und trotzdem werd ich pro Spiel mindestens dreimal von Friendly Fire umgemetert - und das meist, wenn gar kein Feind in der Nähe ist :evil: ).

Die Waffen find ich eigentlich allesamt gelungen, ob das MG42 weiter abgewertet wurde weiss ich leider net genau, da ich meist mit Karabinern oder MPs rumrenne :). Ab und an sammel ich mal n MG auf, die Trefferquote mit dem MG42 war net schlecht (fand ich zumindest :D).

mfg

:sniper: TheLoneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Tempest » 17. Jun 2003 23:23

ha Hun für die Anzahl deiner Beiträge gibste aber einen aus :razz:
Es gibt keinen glößelen Lehlel als die Elfahlung

I love this game!
Tempest
Scharfschütze
 
Beiträge: 2075
Registriert: 11. Mai 2001 21:26

Beitragvon Nightkin » 17. Jun 2003 23:42

hmm, also mit der von Dir beschrieben Combo hättest Du gewinnen MÜSSEN. Sicher braucht es immer etwas Micro, aber mit Knights die die Archer flanken und 150% Schaden machen solltest Du die Archer locker wegbekommen. Besonders wenn auch noch 12 DefendFooties ankommen, Da haben 15 Archer keine Chance. Was haben den Deine Helden gemacht? BLizzard auf die Archer casten ownt auch ziemlich derbe! Der Mountain King läuft zwischen die Archer und macht Thunderclap. Also imo atm das leichteste matchup. Orcs sind imo atm derbe benachteilt gg Piercingattack, da Grunzz kaum Armor haben und zu lahm für die Archer sind. Seit 1.06 ist es schwer ein Orc zu sein. Deswegen spiel ich Hu und Orc :D
CLINT EASTWOOD
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6504
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Beitragvon TheLoneGunman » 18. Jun 2003 00:24

Ich weiss das ich hätte gewinnen müssen. mein Micro ist eigentlich recht gut - ich hab mit meinem Pala geheilt was ging, mit dem Magier einen Elementar nach dem anderen gezaubert, aber es hatte halt net sein sollen. Der Dämonenjäger hat mit Manabrand genervt und die Mondpriesterin hat mit Trueshotaura und Firearrow die Archer unterstützt, die mit Focus Fire nach und nach meine Truppen gekillt haben :(. Als meine Ritter kamen hat der NE seine Archer tänzeln lassen, während die anderen geschossen haben, naja und irgendwann wars halt Sense :red:.
Das nervigste daran war ja, dass der Gegner nur LVL 4 war, mir drängt sich der Verdacht auf, dass das eigentlich n Highlvl Typ war, der nur um "noobs" und aufstrebende Spieler (:D) zu bashen nen neuen Acc angefangen hatte. Sein Micro war auf jedenfall krass :uhoh:.

Btw... ich hab heute (eigentlich gestern) n Spiel Orc (me) gegen UD gemacht. Der UD hat Gruftbestien gemasst und mich damit weggefegt und das obwohl ich Truppenmix hatte (Tauren, Grunzer, Doktoren und Hexenmeister... und zwei Helden - Klingenmeister und Scharfseher). Wieder ne ähnliche Taktik - die angegriffene Gruftbestie tänzelt oder rennt gleich ganz weg, während der Rest munter angreift. Ich hab gestunned und Healing Wards gesetzt wie bescheuert, hab Kettenblitz und Wölfe gezaubert, hat alles nix geholfen :red:. Der Lich und der Todesritter haben ihren Teil dazu beigetragen - ich hab gestern Frostnova hassen gelernt :evil:.

Ich glaub ich hab ein Formtief *lol*, ich muss mal wieder auf ne LAN gegen ein paar Nubs spielen :azzangel:.

mfg

:sniper: TheLoneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Omsen » 18. Jun 2003 06:45

Ne dod_glider find ich ganz witzig. Da man, wenn die Axis Verteidigung schlecht ist, so geil durch rauschen kann und ein Objectives nach dem anderen zu erobern. Also die Minimap ist der letzte scheiß genau wie das Crosshair und diese scheiß Zeichen über den Köpfen. Als ich die Minimap ausgemacht hatte, hatte ich gleich 30 Frames mehr. Ja das MG 42 ist jetzt verdammt dreckig geworden. Aber habe mein DoD sowiso geil verändert. So Sounds etc. Auch das alte Crosshair wieder rein.

Guckt mal unter http://www.schlex.net Gute Seite viele Sachen fürs verändern von DoD.
Wenn ihr einen guten Rechner habt könnt ihr euch das Realismpack ziehen. Die Models sehen nur geil aus.

So heute sit Abschlußstreich. Juhuhu und ich bin dabei
"Wenn Du ein Schiff bauen willst,so trommle nicht Männer zusammen um Holz zubeschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sonder lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

DJC
Omsen
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1048
Registriert: 1. Aug 2002 11:00

Beitragvon Hun » 18. Jun 2003 12:10

dafür, dass das MG42 jezz so ein Drek is, gibts ne ganz einfache Lösung
MG34 nehmen (euch auch schon aufgefallen, dass jeder MGschütze ezz auch ne Pistole und n Spaten/Messer hat?)

des Beste is immer noch ne K98, dicht gefolgt von meinem Spaten
danach kommt die MP40 und dann langlang nix
WTF
Hun
Scharfschütze
 
Beiträge: 2707
Registriert: 10. Feb 2003 22:33

Beitragvon Nightkin » 18. Jun 2003 12:29

Water Elementals bringen da nicht viel, FocusFire killt die sofort. Wie ich schon sagte ist Blizzard das Zauberwort. WE skillst Du nur einmal und dann nur noch blizz+aura. Was glaubst Du wie schnell die Archer unter blizz abkacken :D
Und wenn er sie aus dem blizz laufen läßt, können sie nicht schießen und die bekommst so praktisch Freischläge/Schüße (nen paar Rifler wirken Wunder!).
Wenn er trotzdem derbe auf den AM geht, packst Du den eben mit Potions voll unn healst immer mit dem Pala. der MK sollte dabei mit Stormbolt den Dh ausschalten.

Was Orc vs UD angeht, kann ich dazu auch nichts sagen. Fiends machen einfach jede Orcunit platt. Was man da machen soll ist mir schleierhaft.

Wir könnten ja mal ein paar 1on1s machen :)
CLINT EASTWOOD
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6504
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Beitragvon RugerLuger » 18. Jun 2003 13:28

Letztes Spiel: Colonization

Brauch ich glaub auch nix zu sagen denke ich :)
RugerLuger
Scharfschütze
 
Beiträge: 3039
Registriert: 22. Jan 2002 21:53
Wohnort: Rhl-Pfalz

Beitragvon Moerges » 18. Jun 2003 13:51

Hallo!

Letztes Spiel: JA2.

Dazu brauche ich wohl nichts zu sagen. ;)

Moerges
Moerges
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4545
Registriert: 7. Jul 1999 09:46

Beitragvon TheLoneGunman » 18. Jun 2003 14:59

Hmm, ich werd das nächste Mal wohl doch eher auf Blizzard setzen :D, muss nur aufpassen das ich nicht wieder meine eigenen Leute erwische (10 gehen rein - 4 kommen raus :dozey: ).
Ich spiel meist nur mit zwei Helden - bei den Orcs meist Scharfseher/Klingenmeister und bei den Menschen Paladin/Magier, ab und an tausch ich den Magier gegen den Bergkönig.

Das Fiends jede Orcunit plattmachen hab ich ja leider erfahren müssen :evil:, vielleicht könnte man mit Katapulten was reissen... das stunnen hat ja eigentlich geholfen, nur hält das nicht lange und die Gegner waren zu zahlreich.

1on1... chlor :D, von mir aus. Wann hasten Zeit? Ich bin meist ab 20/21 Uhr im Netz - mein Accountname ist Nekogami (:japan: :D).



mfg

:sniper: TheLoneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Moerges » 18. Jun 2003 15:02

Hallo!

Hmm... gegen Archer wäre der TC vielleicht ganz praktisch.. Shockwave Lvl3 zieht gegen Massen von kleinen Einheiten ja ganz gut rein.

Moerges
Moerges
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4545
Registriert: 7. Jul 1999 09:46

Ihr könnt hier ruhig die Spiele vorstellen und sollt nicht nur Titel nennen!

Beitragvon morki » 18. Jun 2003 15:25

Robin Hood - Legend of the Sherwood Forest

Echtzeit-Taktikgeplänkel im historischen Kontext. Man steuert eben robin und spielt seine Geschichte nach: rettet Gefolgsleute, umwirbt Mariann, haut den Sherriff ...
Jedenfalls so wie Commandos gemacht: jede Person hat eigene Spezialtalente und man muss vorausplanen, wenn man alles schaffen will. Die normalen Missionen
Das Intro ist besonders gut gemacht - endlich weiss ich, wofür der Metallbogen bei der Armbrust da ist, der ganz vorne angebracht ist :D - dort stellt man den Fuß rein,wenn man sie per Hand aufziehen will und hält sie damit auf dem Boden fest.
Jedenfalls habe ich jetzt erstmal ne Pause eingelegt, weil ich wieder mal nicht gespeichert habe und dann das Spiel kurz vorm Missionsende abgekackt ist.


Postal 2

Ein 3D-Shooter, in dem man ein recht krankes Waffenarsenal besitzt (Schaufel, Benzintank und Streichhölzer, seinen Urin, Fusstritte, ... ) und auch Missionsziele vorgesetzt bekommt, bloss ich habe nichtmal die erste geschafft, wo ich nur mein Gehalt abholen sollte, den Scheck auf der Bank einlösen und Milch kaufen, da ich nach dem Finden vom Benzin alles und jeden angezündet habe (Die Hunde haben es besonders verdient - wenn ich sehe, was die bei uns vorm Haus immer auf den Rasen sch****en). Jedenfalls ist es recht lustig. Habe aber schon von manchen gehört, dass ihnen diese sinnlose Gewalt aufstösst.


JA2 Gold und UB mit Rubiconmod

- alles bekannt -
Ich wollte nur mal kurz die Waffen testen und gucken ob der Energiebug auch bei der englischen Version vorhanden ist (und ja: Ivan redet in der englischen Version auf russisch (also die Untertitel sind auch kyrillisch dargestellt - verstehe zwar nichts -aber trotzdem geil). Werde wohl hier erstmal weiterzocken.
coffee grinder
morki
Elite-Söldner
 
Beiträge: 4871
Registriert: 28. Sep 2001 01:48

Beitragvon TheLoneGunman » 18. Jun 2003 15:29

Orc vs Ne - die Paarung hab ich schon einge Male verflucht :D. Einer meiner Kumpels spielt NEs und setzt immer auf die ach so tollen Schimären in Kombination mit Klauendruiden - was will man als Orc noch gross dagegen machen? Die Raider mit ihren Netzen helfen nur bedingt... aussedem kann man die dispellen (soll mit TFT ja net mehr möglich sein). Ich konnte nur gegen den gewinnen wenn ich Raider- oder Grunzer-Rushs gestartet hab.

Der TC ist eigentlich gegen fast alle Tier1 Einheiten gut, ähnlich wie der MK - wenn ich den damals gebaut hätte, hätten die Archer Probs bekommen :D (warum hab ich nicht? :confused: ).

Wer spielt hier eigentlich noch alles Warcraft 3????

Postal2? Muss man das kennen?? :D

mfg

:sniper: TheLoNoch13Tage:hail:neGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Nightkin » 18. Jun 2003 18:00

Original geschrieben von Moerges

Hmm... gegen Archer wäre der TC vielleicht ganz praktisch.. Shockwave Lvl3 zieht gegen Massen von kleinen Einheiten ja ganz gut rein.


Theoretisch schon, aber praktisch sieht das anders aus. Der TC muß für SW Lvl3 selber midestens Lvl5 sein. Und da hinzukommen dauert schonmal eine Weile. Der Ne kann aber schon sehr früh Massen an Archern in den Kampf werfen, was der TC, der arschlahm ist und wenig Armor hat, Dank Ne-FocusFire nicht überlebt.

Gegen Air kann Orc atm, und eigentlich schon immer, nichts machen. Da müssen wir auf das Addon ( 4. Juli) warten.
CLINT EASTWOOD
Nightkin
Elite-Söldner
 
Beiträge: 6504
Registriert: 8. Mai 2002 10:02

Beitragvon Lavernac » 18. Jun 2003 18:08

axo : meine liebste DOD mappe war glaube ich thunder, gefolgt von dem classiker Caen (II)

bei CS : nuke und prodi wenns standart sein muss, sonst cs_rio ... der rap ist so geil (und ich habe ihn !! vom mapper selber bekommen .. hoe hoe)
**Manch mal reisse ich mir einfach meine Haare aus. Ich weiss zwar nicht wieso, aber sie wachsen ja eh wieder nach**

++ http://www.counterpunch.org ++
Lavernac
Alpha-Squad
 
Beiträge: 1371
Registriert: 4. Mär 2003 17:43

Beitragvon TheLoneGunman » 18. Jun 2003 18:30

Mein liebste DoD-Map ist Caen2, da ist der Häuserkampf echt genial, an jeder Ecke lauern Schaschüs oder irgendwelche Camper *lol*.

Original geschrieben von Nightkin
Gegen Air kann Orc atm, und eigentlich schon immer, nichts machen. Da müssen wir auf das Addon ( 4. Juli) warten.


Hmm... das Addon bringt für die Orcs net soo viel gegen Air. Die Trollkopfjäger bekommen ein Upgrade mit dem sie mehr 50% Schaden machen, aber auch 150% mehr Schaden einstecken müssen. Und dann die Fledermausreiter... die aber nur mit "Unstable Concoction" gegen Airunits losschlagen können (normalerweise können die nur Bodeneinheiten angreifen....). Also imho werden die Orcs weiterhin nen schweren Stand gegen Air haben. Einschnüren wurde auch in der Wirkdauer beschnitten... die armen Orcs werden leiden müssen :(.
Auf Bodenniveau wirds anders aussehen, die Spirit Walker versprechen echt tolle neue Strategien :D.
Von den neuen Helden bin ich momentan am meisten vom Shadow Hunter angetan, der hat echt geniale Fertigkeiten :k:.

mfg

:sniper: TheLoneGunman :sniper:
"Ich bin ein Kommissar. In meiner Macht liegt es, Gerechtigkeit zu vollstrecken. In meiner Macht liegt es, Feigheit zu bestrafen. Ich habe die Autorität, im Namen des Imperators auf dem Schlachtfeld zu richten."

Kommissaroberst Ibram Gaunt vor der Feldexekution seines Onkels, General Aldo Dercius
TheLoneGunman
Profi-Söldner
 
Beiträge: 510
Registriert: 21. Sep 2002 21:50

Beitragvon Hun » 19. Jun 2003 06:31

also mein Favourit in Sachen Häuserkampf etc. ist Avalanche

für Anfänger unübersichtlich wie der Dschungel, für mich mittlerweile ne 2. Heimat
normalerweise ist meine Todesursache Muntionsmangel... (nicht Magazin leer sondern ALLE Magazine leer)
dann noch 3-4 Nahkampffrags und adios

Caen war früher gut, aber seit Beta 1.0 (ja, ich sag grundsätzlich Beta) taugt se nich mehr viel
Anzio is nich so sehr verhunzt worden, bisschen besser ausgeglichen jetzt

ach was solls, meinen Nick hab ich schon gepostet, ihr könnt mich suchen wenn ihr wollt
WTF
Hun
Scharfschütze
 
Beiträge: 2707
Registriert: 10. Feb 2003 22:33

Nächste

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron